amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Gibt es Eyetech Group Ltd noch? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

18.02.2006, 16:39 Uhr

miniA4kuser
Posts: 102
Nutzer
Halli und hallo.

Würde mich mal interessieren ob jemand etwas von unserer schönen Firma Eyetech Group Ltd gehört, gelesen, gesehen oder sonst was hat? Mich wunderts (was heist wunderts???) das man ja absolut gar nichts mehr hört. Ausser das es momentan (??) keine Hardware gibt...
Sind die noch existent oder gibts da auch nur noch einen Briefkasten? Hatte mal spasseshalber paar mal eine eMail hingeschickt und eine Anfrage gemacht. Aber bis jetzt kam keine Antort von denen. Hatte ich mir aber schon irgendwo gedacht. Naja was solls. Würde mich nur mal interessieren ob jemand von euch irgendetwas gehört hat?
Bin schon tierisch gespannt.
--
Viele Grüsse und Ciao :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.02.2006, 17:07 Uhr

Crack
Posts: 1181
[Ex-Mitglied]
Ich vermute das sind ein paar Jungs die das Amiga Geschäft nebenbei machen wenn Sie Bock haben (Hobby) - und das haben die vermutlich zur Zeit nicht (oder damit schon abgeschlossen).

Wäre es eine Firma die von den Boards lebet, wären die schon verhungert.

Der Rubel rollt woanders...

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

19.02.2006, 01:41 Uhr

CarstenS
Posts: 5566
Nutzer
@mini4kuser:
> Würde mich nur mal interessieren ob jemand von euch irgendetwas gehört hat?

Also mir hat Herr Redhouse (oder wer auch immer dort, vielleicht die Putzfrau ;) ) noch nie geantwortet. Ich kann mir auch von Woche zu Woche weniger vorstellen, dass von denen noch irgendwas kommt.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

19.02.2006, 02:08 Uhr

cgutjahr
Posts: 2666
[Administrator]
Eyetech's Kerngeschäft war nie der Verkauf von Hardware an Endkunden (egal ob Amiga oder nicht), das hat sich erst so nach und nach entwickelt (die Firma gibt's seit 1985 IIRC). Eyetech ist eine tatsächliche Firma mit (mehreren ;) ) realen Angestellten.

Anfragen zum A1 beantworten die prinzipiell nicht, dass war schon immert so. Ich hab' einmal eine Antwort bekommen, nachdem mich jemand (gegen meinen Willen) als "vertrauenswürdig" empfohlen hat. Die Antwort war: "Danke für dein Interesse, aber du wirst sicher verstehen dass ...blah..."

Keine Ahnung was Eyetechs derzeitiger Status ist. Ob sie einfach den Amiga jetzt wieder links liegen lassen oder tatsächlich nur noch auf dem Papier existieren weiß ich nicht - aber mal ehrlich, spielt das irgendeine Rolle?

--
Gutjahrs Amiga Seiten

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

19.02.2006, 02:10 Uhr

Tipsi
Posts: 33
Nutzer
@miniA4kuser:

Sorry, habe Eyetech gedanklich mit Elbox verwechselt.

Griessli
Tipsi


[ Dieser Beitrag wurde von Tipsi am 19.02.2006 um 02:14 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

20.02.2006, 19:52 Uhr

miniA4kuser
Posts: 102
Nutzer
Zitat:
Original von cgutjahr:
Die Antwort war: "Danke für dein Interesse, aber du wirst sicher verstehen dass ...blah..."


Nun ja, das hätte ja auch gelangt, aber noch nicht mal sowas kam zurück...

--
Viele Grüsse und Ciao :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

21.02.2006, 00:09 Uhr

FairLight
Posts: 288
Nutzer
vielleicht werden ja das hier bald neue lebenszeichen von eyetech sein?:

http://www.amiga.org/modules/newbb/viewtopic.php?topic_id=29569&forum=36
--
Bild: http://home.arcor.de/teichi82/flt.jpg

WHEN DREAMS COME TRUE

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

21.02.2006, 00:26 Uhr

CarstenS
Posts: 5566
Nutzer
Na, ich weiß nicht. Das ist ein ganz neues Mitglied, und telefonisch soll Eyetech ihm das gesagt haben?

Ich glaub diese Meldung erst, wenn sie bestätigt ist.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.10.2006, 09:03 Uhr

miniA4kuser
Posts: 102
Nutzer
Zitat:
Original von CarstenS:
Na, ich weiß nicht. Das ist ein ganz neues Mitglied, und telefonisch soll Eyetech ihm das gesagt haben?

Ich glaub diese Meldung erst, wenn sie bestätigt ist.


Und wurde die Meldung bestätigt?
--
Viele Grüsse und Ciao :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.10.2006, 09:35 Uhr

ZeroG
Posts: 1485
Nutzer
Ich glaub nicht das da noch was kommt, haben ja die Lagerbestände an AmigaKit verkauft.
http://www.amiganews.de/de/news/AN-2006-09-00094-DE.html

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Gibt es Eyetech Group Ltd noch? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.