amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Andere Systeme > AntiVir Guard startet nicht mehr mit 768MB RAM [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

21.02.2006, 20:29 Uhr

Docki
Posts: 783
Nutzer
Ich hätte da gerne mal ein Problem.
Ich habe meinem Win98 Rechner heute zusätzliche 512MB RAM spendiert (in Summe jetzt 256+512MB). Wenn ich den Rechner jetzt hochfahre meckert er, daß der Guard von AntiVir (Free-AV) nicht gestartet werden kann. Habe ich entweder nur 256 MB oder nur 512 MB eingebaut startet der Guard ohne Probleme und der Rote Schirm öffnet sich. Sobalt ich -wie gesagt- beide Ram-Riegel einbaue startet der Guard nicht.
System: Asrock K7VT4APro, Athlon 2000+, 768MB RAM Win98SE mit allen aktuellen Updates. AV aktuell neu heruntergeladen, de- und neu installiert.
Ich bin ratlos !?!
Ich habe die gleiche Frage zwar auch im AV-Hilfeforum gestellt, aber vielleicht weiß ja hier auch jemand eine Lösung.
--
es gibt Computer .. und es gibt AMIGA

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

21.02.2006, 21:54 Uhr

hjoerg
Posts: 3820
Nutzer
@Docki:

Eine Lösung habe leider nicht. Aber der neue Antvir7 hat eine Menge neuer Bugs mitgebracht, wie Du sicher schon im Forum_AV bemerkt hast.
Manche Programme gehen auch bei W98 nicht mit soviel RAm aus, was jetzt ausgerechnet bei dem neuem AV wohl sehr ungewöhnlich wäre...

Ich habe neuerdings das gleiche Board, allerdings mit XP_AV7 und eigentlich keine Probleme bis auf das die täglichen Updates den Server blockieren(zu voll).

Letzte Woche gab es das Konkurenzprodukt Bitdefender8(v9 wäre aktuell) zum kostenfreien Download mit der Lizenz für ein Jahr.
Falls du Interesse hast?
--
by WinUAE
hjörg :dance2:
Nethands
(Bild) http://hjoerg.homepage.t-online.de/thumb.html

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

21.02.2006, 22:10 Uhr

Murmel
Posts: 1457
Nutzer
@Docki:

Win98 hat Probleme mit mehr als 512 MB Ram und kann von Werk aus nicht damit umgehen.

Falls du doch mehr als 512 MB Speicher verwenden willst, hier die Lösung :

Füge hinzu oder ändere in der system.ini in der Sektion [vcache] den Wert für MaxFileCache auf 524288.

[vache]
MaxFileCache=524288

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

21.02.2006, 22:14 Uhr

Cottet
Posts:
[Ex-Mitglied]
Du kannst auch direkt das inoffizielle Service Pack für Windows 98SE installieren. Das beinhaltet alle bisherigen (Sicherheits)Patches und behebt einige Bugs. U.a. wird auch das Speicherproblem gelöst, sodass W98 mit mehr Ram zurecht kommt (256/512...) Weitere Infos dazu hier.

Zwei Alternativen gibt es zu Antivir: Avast! und AVG Antivirus. Beide Freeware und nicht unbedingt schlechter als Antivir.

[ - Ändern - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.02.2006, 14:35 Uhr

Docki
Posts: 783
Nutzer
Perfekt. Danke schön.

Murmel's Tipp war der richtige.

Ich habe in der system.ini den MaxFileCache auf 524288 eingestellt und jetzt klapps auch wieder mit'e Nachbarin äähhm mit AV.
--
es gibt Computer .. und es gibt AMIGA

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

24.02.2006, 22:45 Uhr

Falcon
Posts: 3544
Nutzer
Hi,

mal 'ne Frage dazu (AntiVir):

Ist es richtig, daß die neue Version nun eine Lizenz benötigt ?
Meine (personal) Version hat jetzt auf der Startseite stehen:

Lizenz gültig bis 31.5.06
Liztenznehmer: Antivir PersonalEdition Classic

Läuft das Teil nun Ende 05 ab oder wie ?

Danke,

Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!

Meine Homepage: http://www.elasticimages.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

24.02.2006, 23:08 Uhr

Docki
Posts: 783
Nutzer
Zitat:
Original von Falcon:
Hi,
mal 'ne Frage dazu (AntiVir):
Ist es richtig, daß die neue Version nun eine Lizenz benötigt ?
Meine (personal) Version hat jetzt auf der Startseite stehen:
Lizenz gültig bis 31.5.06
Liztenznehmer: Antivir PersonalEdition Classic

Guckst du hier im AntiVir-Forum. Da steht die Antwort drin. Kurz zusammengefasst: Mit dem Lizenzdatum war schon in der alten Version nur nicht so offensichtlich. Die Lizenz wird mit einem Update verlängert. AV wird (lt. Hersteller-HP) auch weiterhin für Privatanwender kostenlos bleiben.
Zitat:
Läuft das Teil nun Ende 05 ab oder wie ?
Ende 05 ist doch schon längst vorbei... Ach halt - du meinst Ende Mai. Siehe oben...

--
es gibt Computer .. und es gibt AMIGA

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.02.2006, 22:03 Uhr

Bingo
Posts: 846
Nutzer
Zitat:
Original von Docki:
Ich hätte da gerne mal ein Problem.
Ich habe meinem Win98 Rechner heute zusätzliche 512MB RAM spendiert (in Summe jetzt 256+512MB)

hab meinen Rechner 1 GB spendirt + 256mb die drinnen waren unter WinME gibts da keine probs mit antivir


--
MfG

Bingo

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.02.2006, 23:22 Uhr

Docki
Posts: 783
Nutzer
Zitat:
Original von Bingo:
Zitat:
Original von Docki:
Ich hätte da gerne mal ein Problem.
Ich habe meinem Win98 Rechner heute zusätzliche 512MB RAM spendiert (in Summe jetzt 256+512MB)

hab meinen Rechner 1 GB spendirt + 256mb die drinnen waren unter WinME gibts da keine probs mit antivir

Auf meinem Laptop mit 1GB Ram und iXPee hab ich auch keine Probleme...
--
es gibt Computer .. und es gibt AMIGA

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Andere Systeme > AntiVir Guard startet nicht mehr mit 768MB RAM [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.