amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > MorphOS > Peg2 bootet nicht mehr [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

23.02.2006, 19:30 Uhr

DrNOP
Posts: 4118
Nutzer
'Nabend #?,

ich habe hier ein Problem mit meinem Peg2:
Er bootet nicht mehr. :( Es erscheint gerade noch die Meldung der Graka, dann das blaue umrandete "b" und daneben bleibt der blinkende Cursor stehen - das war's! Was ist das und was mach' ich dagegen?

Ich hatte übrigens vor ein paar Wochen anderen Speicher eingebaut, der sich aber leider als inkompatibel erwies. Damit bootete der Peg auch nicht, allerdings blieb er nicht an dieser Stelle stehen.
Ich hab' ja jetzt auch wieder den alten Speicher drin und den Rechner seither auch wieder benutzt.
--
Es gibt keine Notbremse für all den technischen Humbug, mit dem wir unsere Zeit vertrödeln.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.02.2006, 21:58 Uhr

Grummel
Posts: 28
Nutzer
Hallo,

blinken die LEDs an der Tastatur? Das ist ein Zeichen für die Initialisierung. Wenn die LEDs nicht kommen ist ein ernsthaftes Problem in Gang.

Gruß
Grummel

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.02.2006, 22:40 Uhr

DrNOP
Posts: 4118
Nutzer
Ich hab praktischerweise eine cordless Tastatur und Maus dran ... die hat glaub' nicht mal LEDs. Muß ich wohl mal die andere Tastatur einstöpseln...
--
Es gibt keine Notbremse für all den technischen Humbug, mit dem wir unsere Zeit vertrödeln.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.02.2006, 23:27 Uhr

platon42
Posts: 400
[Ex-Mitglied]
@DrNOP:

"b" und Cursor bedeutet nur, dass er das Keyboard nicht gefunden hat und deshalb lieber über ein serielles Terminal booten möchte. Also entweder ist die Tastatur kaputt (oder Stecker rausgerutscht?) oder sonst etwas stimmt nicht. Serielles Terminal über Nullmodem mit 115200 Baud anschließen und schauen, was er bringt.


--
--
Best Regards

Chris Hodges

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

24.02.2006, 00:32 Uhr

A-MAN
Posts: 18
Nutzer
Hallo zusammen,

das Problem hatte ich auch einmal, da hatte ich einen USB-Memorystick beim Start angeschlossen, dabei blieb mein Peg2 jedesmal bei dem genannten blauen B hängen.

Nach der Entfernung des USB-Memorystick lief der Peg2 wieder ganz normal! War ein alter 64MB M.Stick (USB1.1) Wenn der Peg2 gestartet war, konnte ich nach dem Anschluß problemlos darauf zugreifen, nur beim Start machte der Schwierigkeiten.

Hast Du evtl. irgendein USB-Gerät angeschlossen dass Du voher nicht angeschlossen hattest?

Habe auch ein Kabelloses Tastatur- und Mausset angeschlossen, sogar über eine Elektronischenvierfach Tastaturumschalter. Funzt hier Einwandfrei!


Grüße
A-MAN
--
A1200 im Tower PPC, G-REX
PEGASOS II G4 1 Ghz
u. div. A.

[ Dieser Beitrag wurde von A-MAN am 24.02.2006 um 00:36 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

24.02.2006, 09:31 Uhr

DrNOP
Posts: 4118
Nutzer
Zitat:
Original von platon42:
@DrNOP:

"b" und Cursor bedeutet nur, dass er das Keyboard nicht gefunden hat und deshalb lieber über ein serielles Terminal booten möchte. Also entweder ist die Tastatur kaputt (oder Stecker rausgerutscht?) oder sonst etwas stimmt nicht. Serielles Terminal über Nullmodem mit 115200 Baud anschließen und schauen, was er bringt.

Das ist alles? Puuuh .... :lickout: Das trägt ziemlich zu meiner Beruhigung bei ... vielleicht ist ja nur die Batterie in der Tastatur leer?

Zitat:
Original von A-MAN:
Hast Du evtl. irgendein USB-Gerät angeschlossen dass Du voher nicht angeschlossen hattest?

Nee, daß die beim Start Probleme machen können wußt' ich schon. Außer Speicherkarten hab' ich auch nicht viele USB-Geräte, und die sind nicht angeschlossen. Ich hoff' im Moment, daß es die fehlende Tastatur ist. ;)
--
Es gibt keine Notbremse für all den technischen Humbug, mit dem wir unsere Zeit vertrödeln.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

25.02.2006, 22:47 Uhr

DrNOP
Posts: 4118
Nutzer
Offizielle Entwarnung:
Zitat:
Original von platon42:
ist die Tastatur kaputt (oder Stecker rausgerutscht?)

Das war's tatsächlich: Einfach nur der Stecker 'rausgerutscht. So was blödes ... :lach:
--
Es gibt keine Notbremse für all den technischen Humbug, mit dem wir unsere Zeit vertrödeln.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > MorphOS > Peg2 bootet nicht mehr [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2021 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.