amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Amiga MIDIS [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

02.03.2006, 16:50 Uhr

BastiBS
Posts: 322
Nutzer
Ich suche schon ne ganze Weile ohne großen Erfolg, jetzt frage ich Euch:
Könnt Ihr mir ein paar Seiten nennen, auf denen fertige Amiga .mid Dateien (also von Spielen) angeboten werden. ?(

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.03.2006, 17:04 Uhr

bubblebobble
Posts: 707
Nutzer
Amiga Spiele nutzen so gut wie nie .mid Dateien, weil der Amiga die nicht ohne weiteres abspielen kann. Das am meisten verbeitete Format von Spiele Musik ist MOD.

--
Thilo Köhler, Author von:
HD-Rec, Samplemanager, ArTKanoid, Monkeyscript, Toadies, AsteroidsTR, TuiTED, PosTED, TKPlayer, TKUnpacker
Homepage: http://www.hd-rec.de


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.03.2006, 17:10 Uhr

BastiBS
Posts: 322
Nutzer
Ja, stimmt, aber es gibt auch Midi Soundtrack Seiten, nur finde ich sie mittels Suchmaschine nichtmehr, sollte aber unbedingt dieses Format sein!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.03.2006, 17:22 Uhr

bubblebobble
Posts: 707
Nutzer
Das sind dann aber Stücke nachgespielt, und klingen auf jedenfall anders als die Originale. Mir ist kein einziges Amiga Spiel bekannt, was midi musik benutzt hätte(von PC konvertierungen wie DOOM mal angesehen). Wie auch, es ist sehr aufwendig auf dem Amiga MIDIs abzuspielen, da es keinen Standard Softsynth oder Sounekarten mit MIDI Synth gibt, und ein A500 ist von der Rechenleistung her gar nicht in der Lage dazu.

--
Thilo Köhler, Author von:
HD-Rec, Samplemanager, ArTKanoid, Monkeyscript, Toadies, AsteroidsTR, TuiTED, PosTED, TKPlayer, TKUnpacker
Homepage: http://www.hd-rec.de


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.03.2006, 17:24 Uhr

BastiBS
Posts: 322
Nutzer
Mensch,
das weiß ich doch alles, ich brauche Links zu MIDI Seiten! :shock2:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.03.2006, 17:27 Uhr

fenchel
Posts: 32
Nutzer
hi basti.

vermute mal du willst die legenderen
amiga-spielesounds auf dein polyphones
handy packen. das klappt bei mir sehr gut,
allerdings klingen die midi-instrumente auf
dem handy manchmal anders, als man das von
der guten alten "paula" gewohnt ist...

...also nicht geschockt sein

es gibt zahlreiche midi-suchmaschinen.
ich gehe immer über diesen link hier:

http://www.gitarrenlinks.de/

dann links auf "midis finden" und in die
maske einfach mal "turrican" oder "lemmings" etc.
eintragen. bin dort meistens fündig geworden.

eine spezielle amiga-midi seite ist mir
aber auch nicht bekannt. wär mal ne idee.

beste grüße und viel erfolg.



:bounce: fenchel

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.03.2006, 18:19 Uhr

BastiBS
Posts: 322
Nutzer
Cool, Danke, endlich habe ich darüber eine Seite gefunden:

http://www.vgmusic.com/music/computer/commodore/amiga/index-classic.html

Aber ich brauche mehr solche Seiten, mit Musi auch aus anderen Games.

Wer findet noch was?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.03.2006, 23:13 Uhr

DOM
Posts: 1041
Nutzer
Hmmm...
Also wenn man Google in der erweiterten Suche anwählt und mit der
genauen Wortgruppe .mid und mit allen Wörtern Amiga eingibt, be-
kommt man 374000 Einträge...

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.03.2006, 08:48 Uhr

rbn
Posts: 2001
Nutzer
Zitat:
Original von bubblebobble:
Mir ist kein einziges Amiga Spiel bekannt, was midi musik benutzt hätte(von PC konvertierungen wie DOOM mal angesehen).


Hatten nicht die SIERRA Klassiker (die mit der Miesen runtergerechneten Grafik) Midi Musik? Konnte man doch damals anschließen und dann sein Equipment die Musik abspielen lassen, wenn ich mich nicht täusche ...

rbn

--
A1200, ElBoxed, BPPC 68060@50/603@210, 256 MB, MediatorSX, Voodoo 5, Terratec 512i, 10/100 MBit, IDEFix Express, 3 GB, 80 GB, CD/DVD 16x, CD/RW 8x4x32x, Hypercom3+, Mroocheck, Vision Master Pro 410, Laserjet 4, GT 9500

--

<rbn-m?ndl3ss>.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.03.2006, 09:37 Uhr

BastiBS
Posts: 322
Nutzer
@DOM:

Jo, das ist ja auch ganz doll, wenn nur auch ein Treffer debi wäre, wo man .mid downloaden kann. Aber Danke für den Tip!

@rbn

Korrekt, von Sierra gibts auch ne Seite, siehe hier:

http://www.queststudios.com/quest/Sierra1.html

Allerdings ist das bei Sierra alles nur Schrunz!
Ich habe bisher 1 gutgelungenes .mid gehört und das ist aus dem Spiel Albion. Sowas suche ich jetzt z.B. von Pinball Dreams/Fantasies und diversen anderen Klassikern.

Eine andere Möglichkeit wäre .mod in .mid umzuwandeln, aber wie ich des öfteren im Internet gelesen habe, geht das wohl nicht, weils völlig andere Systeme sind, oder doch?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.03.2006, 13:57 Uhr

bubblebobble
Posts: 707
Nutzer
MIDI hat eine Auswahl an 128 festen Instrumenten, die sich normalerweise auf der Soundkarte oder sonstwo befinden, also von system zu system anders klingen.
MOD bringt alle Instrumente (Sample) gleich mit, und klint daher individueller.

Mit HD-Rec könntest du theoretisch MODs reinladen, ihnen General MIDI Intrumente zuweisen und das ganze wieder als .mid abspeichern. So habe ich das z.B. mit Sarcophaser gemacht (gibts als Remix auf meiner HP). Aber da muss man ein bisschen Arbeit reinstecken. Es ist auch so, das viel des Characters der MODs von den verwedneten Samples abhängt, was sich oft nur schwer mit MIDI Instrumenten nachbilden lässt, z.B. Sprachsamples oder andere Spezialeffekte.

--
Thilo Köhler, Author von:
HD-Rec, Samplemanager, ArTKanoid, Monkeyscript, Toadies, AsteroidsTR, TuiTED, PosTED, TKPlayer, TKUnpacker
Homepage: http://www.hd-rec.de


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.03.2006, 16:02 Uhr

tbone
Posts: 99
Nutzer
Gab's nicht aber mal einen MIDI-Player, der die MIDI-Sounds
praktisch alle "simuliert" hat und mit dem man dann eben diese
kleinen MIDI-Files alle abspielen konnte ?!..
Glaube sowas auf meinem A1200 damals probiert zu haben..

Kann mich irren, passt auch nicht ganz zum Thema,
von daher.. 8) )..

Gruß,
Rob.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.03.2006, 16:25 Uhr

gunatm
Posts: 1418
Nutzer
Klar, da MIDI klar definiert ist, wird es solche Midi-Player auch am Amiga geben. Es ist halt nur die Frage wie gut es klingt, wenn keine Samples hinterlegt sind und Paula solche Sounds synthetisch erzeugen muß. z.B. http://www.aminet.net/search.php?name=midiplay
--
g.a.c. - german amiga community - A500,A600,A1000,CDTV,A2000,A4000,A1200PPC,CD32,WinUAE

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Amiga MIDIS [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.