amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Get a Life > Was haltet ihr von unserem Lied für Athen? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

Erste 1 2 3 4 5 -6- 7 [ - Beitrag schreiben - ]

21.05.2006, 00:20 Uhr

pixl
Posts: 2581
Nutzer
@CarstenS:
>>>waren optisch mit Abstand am besten>>>
also meine Frau war da entschieden anderer meinung die war empört darüber das "sowas" da überhaupt auftreten darf.
Erinnert mich ein wenig an die Knrokator geschichte .

--
http://www.pixlmedia.de/
http://www.pixlmedia.de/forum
Jetzt neu: Pixlmedia.de das Forum uber Pixeln, Grafik, Animation und mehr
mfg Pixl

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

21.05.2006, 00:23 Uhr

Wolfman
Posts: 3666
Nutzer
@Murmel:

ich hab das nur auf die Teilnehmer des ESC bezogen.
Wie ich bereits schrieb, kannte ich die Band vorher gar nicht und stehe auch eher auf Frickelbands wie Dream Theater oder Rockdinosaurier wie Deep Purple und Uriah Heep.


--
Bild: http://home.arcor.de/the_wolf/Bilder/wolfman.jpg

rock down and roll when you're ready
I can't take that DJ thing

There's many who tried
to prove that they're faster,
but they didn't last
and they died as they tried

[ Dieser Beitrag wurde von Wolfman am 21.05.2006 um 00:24 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

21.05.2006, 00:24 Uhr

Ivanhoe
Posts: 42
Nutzer
Was habe ich gesagt? :-)))

LORDI Rocks! :-))))

@Michael

Sollten Deine KISS Platten mit Original Schriftzug sein und mit Gimmicks, sprich Poster etc. , dann hast Du gute Chancen.
Alles andere lohnt nicht wirklich.

@Carsten

Texas Lightning haben nicht wirklich gezündet, irgendwie
strahlt die Sängerin zu wenig aus, aus dem Song hätte man mehr
machen können, aber es war ja klar das man mit einem Country Song es doppelt schwer hat.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

21.05.2006, 00:28 Uhr

Wolfman
Posts: 3666
Nutzer
Hmm, eine meiner Kissplatten hat leider den zensierten Schriftzug, bei der anderen müsste ich mal kucken ;)

edit - grade nachgeschaut, die Alive 2 hat das Originallogo 8)
--
Bild: http://home.arcor.de/the_wolf/Bilder/wolfman.jpg

rock down and roll when you're ready
I can't take that DJ thing

There's many who tried
to prove that they're faster,
but they didn't last
and they died as they tried

[ Dieser Beitrag wurde von Wolfman am 21.05.2006 um 00:55 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

21.05.2006, 00:30 Uhr

CarstenS
Posts: 5566
Nutzer
@Ivanhoe:
> Texas Lightning haben nicht wirklich gezündet, irgendwie
> strahlt die Sängerin zu wenig aus, aus dem Song hätte man mehr
> machen können

Ich wüsste ehrlich gesagt nicht, wie. Auch eine "atemberaubende Show" hätte sich kaum mit einem Westernsong vereinbaren lassen.

>aber es war ja klar das man mit einem Country Song es doppelt schwer hat.

Ja, wobei ich nicht dachte, dass es so schwer würde.

Na ja, nicht zu ändern. Ich halte den Titel nach wie vor für qualitativ sehr gut - und das zählt (für mich!). In einem Jahr gibt es eine neue Chance, aber meine Hoffnung, dass Deutschland endlich mal wieder eine gute Platzierung erreicht, hat heute einen erheblichen Dämpfer erhalten.

[ Dieser Beitrag wurde von CarstenS am 21.05.2006 um 00:34 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

21.05.2006, 00:32 Uhr

Wolfman
Posts: 3666
Nutzer
Hmm, da lese ich doch , dass Finnland letzes Jahr mit Wig Wam (kratz kratz - woher kenn ich das ... "wig wam bam... wam bam bam, chop chop, funny funny how sweet coco can be..."? ;) ) tatsächlich schon eine Glamrock-Band beim ESC dabei hatten ...
--
Bild: http://home.arcor.de/the_wolf/Bilder/wolfman.jpg

rock down and roll when you're ready
I can't take that DJ thing

There's many who tried
to prove that they're faster,
but they didn't last
and they died as they tried

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

21.05.2006, 00:35 Uhr

Wolfman
Posts: 3666
Nutzer
@CarstenS:

nunja - ich war vorletztes Jahr auf einem Konzert von "Dick Brave & The Backbeats" und obwohl das nicht so ganz meine Richtung ist (ich ging meiner Freundin zuliebe mit) hat Dick alias Sasha zumindest gezeigt, was man aus Rockabilly (e.g. quasi der Quersumme aus Country und Rock'n'Roll) live machen kann, speziell der Bassist zeigte außer dem üblichen Rotierenlassen des Instruments einige akrobatische Kunststücke (einmal hüpfte afair mal die ganze Band drauf rum)
--
Bild: http://home.arcor.de/the_wolf/Bilder/wolfman.jpg

rock down and roll when you're ready
I can't take that DJ thing

There's many who tried
to prove that they're faster,
but they didn't last
and they died as they tried

[ Dieser Beitrag wurde von Wolfman am 21.05.2006 um 00:37 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

21.05.2006, 00:36 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
Vielleicht sollte man mal die BAP ran lassen. Aber die werden da wahrscheinlich gar nicht erst mitmachen wollen. ;)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

21.05.2006, 00:39 Uhr

Murmel
Posts: 1457
Nutzer
Zitat:
Original von CarstenS:
@Bladerunner:
> Na Carsten, da scheinst du aber gleich zweimal kräftig daneben gelangt
> zu haben ;) sowohl bei dem deutschen Titel

Allerdings. Man merkt deutlich, dass v.a. die osteuropäischen Staaten nichts mit einem Western-Pop-Mix anfangen können, wobei die kritische Komponente wohl ersteres ist.

> als auch bei dem bisherigen Top Kandidat aus Finland,

Wieso? Ich habe doch geschrieben, dass ich mit einer recht guten Platzierung rechne. Platz 1 habe ich zwar nicht befürchtet, aber im Nachhinein lässt sich das recht gut erklären: Sie haben sich am weitesten von allen anderen Titeln abgegrenzt, konnten ihr "Klientel" (Rock-Fans) mobilisieren und waren optisch mit Abstand am besten. Ich bleibe aber dabei, dass sie musikalisch den Sieg auf keinen Fall verdient haben, auch wenn manch andere hier das nicht so sehen mögen.

[ Dieser Beitrag wurde von CarstenS am 21.05.2006 um 00:13 Uhr geändert. ]


Tut mir leid für Dich das Du diese Art von Musik nicht magst, aber ich höre z.b lieber jeden durchschnittlichen oder auch unterdurchschnittlichen Rocksong an, als jeder Art von Rap, Country, ect. /Ausnahme gibt es aber eigendlich nur auf die (80ziger/teilweise 90ziger Jahre. Du magst Diese Musik nicht was O.K ist, aber das Du sagst das sie es Musikalisch nicht verdient haben ist ne Frechheit.

Die können live immer und überall ihre Songs spielen während Deine Country-Band nur aus Komikern besteht die nur für diesen Song sich zusammengetan haben, und grössteils von ihrem Poplaritäts-Bonus leben, und vermutlich noch von verschiedenen Stellen gehypt werden.
Das zu vergleichen mit ner Band die schon zig Alben gemacht hat, und anscheinend gut ankommt (denn sonst wäre ja schluss damit) ist schon komisch von Dir.

Vieleicht sollte Deutschland mal echte Deutsche Band wie die Toten Hosen oder Die Ärtze ins Rennen schicken, die sind zumindest auch teilweise im Ausland bekannt.

Und Sorry, wenn der Grandprix heute war, ich hab ehrlich nicht gesehen.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

21.05.2006, 00:41 Uhr

Ivanhoe
Posts: 42
Nutzer
@CarstenS:

>Ich wüsste ehrlich gesagt nicht, wie. Auch eine "atemberaubende Show" >hätte sich kaum mit einem Westernsong vereinbaren lassen.

Naja, ich war ja schon froh, das die Sängerin den Hocker verlassen hat. ;-)

Für alle neuen Lordi Fans ;-), unbedingt das Erstlingswerk von 2002 hören, "Get Heavy".

Wer auf soliden 80er Metal steht ist bei Lordi genau richtig.
Gute Laune Metal ;-)



[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

21.05.2006, 00:41 Uhr

CarstenS
Posts: 5566
Nutzer
@Murmel:
> aber ich höre z.b lieber jeden durchschnittlichen oder auch
> unterdurchschnittlichen Rocksong an, als jeder Art von Rap, Country, ect.

Und das ist eben der Unterschied - ich bin musikalisch recht flexibel. Ich höre mir sowohl gern einen guten Rocksong als auch einen guten Westernsong an (wobei ich sagen muss, dass Western gar nicht mal meine bevorzugte Musik ist, das höre ich eher selten), aber lieber einen guten Westernsong als einen durchschnittlichen Rocksong. :)

> Du magst Diese Musik nicht was O.K ist, aber das Du sagst das sie es
> Musikalisch nicht verdient haben ist ne Frechheit.

Sorry, aber das musst du schon mir überlassen. Über Geschmack lässt sich bekanntlich nicht streiten.

> Vieleicht sollte Deutschland mal echte Deutsche Band wie die Toten
> Hosen oder Die Ärtze ins Rennen schicken, die sind zumindest auch
> teilweise im Ausland bekannt.

Die sind m.E. musikalisch jedenfalls oftmals deutlich besser, als das, was ich heute von Lordi gehört habe. M.E. hatte dieser Song einfach nicht das gewisse "Etwas".

> Und Sorry, wenn der Grandprix heute war, ich hab ehrlich nicht gesehen.

Ah ja, dann frage ich mich, wie du dir eine Meinung bilden konntest... :)

[ Dieser Beitrag wurde von CarstenS am 21.05.2006 um 00:54 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

21.05.2006, 00:42 Uhr

Wolfman
Posts: 3666
Nutzer
Zitat:
Original von CarstenS:
Ich halte den Titel nach wie vor für qualitativ sehr gut - und das zählt (für mich!). In einem Jahr gibt es eine neue Chance, aber meine Hoffnung, dass Deutschland endlich mal wieder eine gute Platzierung erreicht, hat heute einen erheblichen Dämpfer erhalten.


Nun, ich stimme Dir zumindest zu, dass es wohl das Beste war, was Deutschland seit langem ins Rennen geschickt hat. Und etwas mehr als Platz 15 hätte ich ihnen im Vergleich zum meisten was sonst teil nahm, doch gegönnt.
--
Bild: http://home.arcor.de/the_wolf/Bilder/wolfman.jpg

rock down and roll when you're ready
I can't take that DJ thing

There's many who tried
to prove that they're faster,
but they didn't last
and they died as they tried

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

21.05.2006, 00:48 Uhr

Wolfman
Posts: 3666
Nutzer
Tja, wo Country gut kommt, ist in der Kombination mit Blues und Rock, auch als Southern Rock bekannt (ich sag nur Lynyrd Skynyrd, die Allman Brothers, Outlaws aka "the Florida Guitar Army" etc.) :smokin:

Ab und an kann ich mir auch die Eagles antun 8)

Hmm - knacke ich heute noch die 2000 Postings ? :lach:

--
Bild: http://home.arcor.de/the_wolf/Bilder/wolfman.jpg

rock down and roll when you're ready
I can't take that DJ thing

There's many who tried
to prove that they're faster,
but they didn't last
and they died as they tried

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

21.05.2006, 00:55 Uhr

CarstenS
Posts: 5566
Nutzer
@Wolfman:
> Hmm - knacke ich heute noch die 2000 Postings ?

Die Chancen stehen gut - dir bleiben ja noch mehr als 23 Stunden. :)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

21.05.2006, 00:56 Uhr

Wolfman
Posts: 3666
Nutzer
@CarstenS:

*lol* daran habe ich auch gerade gedacht :D
Wobei ich als Gegner der Sommerzeit eigentlich in den nächsten 3 Minuten die Grenze knacken müsste ;)

--
Bild: http://home.arcor.de/the_wolf/Bilder/wolfman.jpg

rock down and roll when you're ready
I can't take that DJ thing

There's many who tried
to prove that they're faster,
but they didn't last
and they died as they tried

[ Dieser Beitrag wurde von Wolfman am 21.05.2006 um 00:57 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

21.05.2006, 00:56 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
"We got married in a fever hotter than a pepper sprout...." :itchy: (Aus "Jackson", Johnny Cash, June Carter Cash, 1967)

So wie es ausschaut, lebte? "Texas Leuchten" bisher von Cover-Versionen. Und ich bin immer noch sicher, dass ich dieses "No No Never" mit anderem Text schon mal irgendwann gehört habe. ;)

Nee, sorry, aber Leuchten sind das nicht. War eher mal wieder eine Form der Verballhornung. Ein zweitklassiger Comedian in einer C&W-Band...., urks.... Gibt es in D eigentlich keine guten Profimusiker, die uns da mal wieder rausreissen könnten? Mariuuuuus!!!??? :)

[ Dieser Beitrag wurde von Maja am 21.05.2006 um 01:09 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

21.05.2006, 00:57 Uhr

Murmel
Posts: 1457
Nutzer
Zitat:
Original von CarstenS:
@Murmel:
> aber ich höre z.b lieber jeden durchschnittlichen oder auch
> unterdurchschnittlichen Rocksong an, als jeder Art von Rap, Country, ect.

Und das ist eben der Unterschied - ich bin musikalisch recht flexibel. Ich höre mir sowohl gern einen guten Rocksong als auch einen guten Wensternsong an, aber lieber einen guten Westernsong als einen durchschnittlichen Rocksong. :)



> Du magst Diese Musik nicht was O.K ist, aber das Du sagst das sie es
> Musikalisch nicht verdient haben ist ne Frechheit.

Sorry, aber das musst du schon mir überlassen. Über Geschmack lässt sich bekanntlich nicht streiten.


Also das dieser Song gut sein soll hört man auch nur von Dir. Das Problem ist halt nur das er von einigen Komikern ist die sowieso dann vom Fernsehen gehpyt werden/wurden Wenn ich Country hören will höre ich Trukstop die sind besser,

Zitat:
nein nicht über geschmack, aber Dein Statemanent ist eine Aussage die über den Technischen Stil hinausgeht,
> Vieleicht sollte Deutschland mal echte Deutsche Band wie die Toten
> Hosen oder Die Ärtze ins Rennen schicken, die sind zumindest auch
> teilweise im Ausland bekannt.

Die sind m.E. musikalisch jedenfalls deutlich besser, als das, was ich heute von Lordi gehört habe.


was höchstens "schon wieder "Deine persönliche Meinung ist, die wie wir nun wissen völlig daneben ist warum auch immer :P

Aber ich sehe es auch so das eine erfolgreiche deutsche Band die sich auch im Ausland verkauft noch die besten chancen beim grandprix haben sollten.

[/quote]

Zitat:
> Und Sorry, wenn der Grandprix heute war, ich hab ehrlich nicht gesehen.

Ah ja, dann frage ich mich, wie du dir eine Meinung bilden konntest... :)


ich muss mir keine meinung bilden, ich finde es nur bedenklich wenn jemand der Rocktechnisch keine Ahnung hat/bzw. die Musik mag verbreite das die musik nicht verdient hat. Sowas ärgert mich eben.
wenn es danach ginge müssten Deutschen die Lizenz zum Country machen verboten werden, ausser Trukstop vieleicht ;)


Lordi ist etwas wie Guildo Horn bei uns, nur das Fans im Rock/Metalbereich noch enger zu ihren Bands stehen. Das sie gewinnen daxhte ich nichtm, aber mit vorderen Plätzen haatte ich schon gerechnet.




[ Dieser Beitrag wurde von Murmel am 21.05.2006 um 01:10 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

21.05.2006, 01:00 Uhr

CarstenS
Posts: 5566
Nutzer
@Maja:
Wie du dir mittlerweile denken kannst, beurteile ich Texas Lightning ein wenig anders als du, aber warum sich so wenig "Profimusiker" zur Verfügung stellen, ist doch klar: Wegen Ergebnissen wie heute (bzw. gestern). Denkst du, die wollen riskieren, irgendwo im unteren Mittelfeld zu landen?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

21.05.2006, 01:00 Uhr

Wolfman
Posts: 3666
Nutzer
Zitat:
Original von Maja:
"We got married in a fever hotter than a pepper sprout...." :itchy:


Hmm, jetzt wo Du es schreibst (ich hab den Song von TL noch nie in voller Länge gehört)
Diese Textzeile kenne ich - der Song hieß glaube ich "Jackson" und wurde von Nancy Sinatra und Lee Hazlewood gesungen
--
Bild: http://home.arcor.de/the_wolf/Bilder/wolfman.jpg

rock down and roll when you're ready
I can't take that DJ thing

There's many who tried
to prove that they're faster,
but they didn't last
and they died as they tried

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

21.05.2006, 01:02 Uhr

CarstenS
Posts: 5566
Nutzer
@Murmel:
> ich muss mir keine meinung bilden, ich finde es nur bedenklich wenn jemand der Rocktechnisch keine Ahnung hat

Na Hauptsache, du hast Ahnung!

> die Musik mag verbreite das die musik nicht verdient hat.

Ich rede nicht von "Musik", sondern von einem ganz bestimmten Titel, sorry. Und wie gesagt: Meine Meinung gehört mir.

[ Dieser Beitrag wurde von CarstenS am 21.05.2006 um 01:03 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

21.05.2006, 01:02 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
Ach ja. Bevor Gerüchte aufkommen. Ich habs mir heute abend nicht angetan. Ich war auf Party. Ich hatte schon vorher eine Meinung über diesen "Song". Täglich 4, 5 Mal hören reicht: Instant-Country - 2 Löffel voll ins Glas und Wasser drauf. Wenn der Text wenigstens noch gut wär... ;)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

21.05.2006, 01:05 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
@Wolfman:

Nee, nee! Das Zitat stammt nicht aus "No No Never"! Das stammt, wie du richtig erkannt hast, aus "Jackson" von Johnny Cash und June Carter Cash gesungen. Nee, so gut ist der Text in No No Never nicht. Dann wärs ja noch halb so wild. ;)

Edit: Fehler bei Interpretin korrigiert.

[ Dieser Beitrag wurde von Maja am 21.05.2006 um 01:07 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

21.05.2006, 01:12 Uhr

Wolfman
Posts: 3666
Nutzer
Zitat:
Original von Ivanhoe:

@Michael

Sollten Deine KISS Platten mit Original Schriftzug sein und mit Gimmicks, sprich Poster etc. , dann hast Du gute Chancen.
Alles andere lohnt nicht wirklich.


Ich bin zwar nicht Michael, aber wie bereits geschrieben - meine Alive II hat den Originalschriftzug, das Booklet müsste auch noch drin sein und afaik habe ich die Platte vor etwa 28 Jahren nur einmal und seither nie wieder angehört (kurz danach beschloss ich, musikalisch erwachsen zu werden, was ich später aber wieder aufgab :lach: )
Hmm, ich frage mich, ob meine "Virgin Killer" von den Scorpions mit dem damals schon, vorsichtig ausgedrückt, umstrittenen Originalcover heute für die Altersvorsorge reichen würde oder ein Grund für einen Haftbefehl (wer das Cover kennt, weiß warum) wäre...
--
Bild: http://home.arcor.de/the_wolf/Bilder/wolfman.jpg

rock down and roll when you're ready
I can't take that DJ thing

There's many who tried
to prove that they're faster,
but they didn't last
and they died as they tried

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

21.05.2006, 01:20 Uhr

Murmel
Posts: 1457
Nutzer
@Wolfman:

Hm hatte ich Dich wir uns angesprochen ? ;) Lordi kenne ich auch erst seit ca. 2 Monaten, und normal würde ich Leute die so aussehen meiden, wenn mir die Musik nicht so gut gefallen würde ;)
Und ja ich höre auch die alte Palette wie Rory Gallagher, Survivor, Journey, auch Dream theater, Queensryche ect ;)

Aber diese Band hat nunmal Fans in meheren Ländern, und dadurch ist ne bessere Platzierung in nem Grandprix eben wahrscheinlicher.

Michael Schumacher ist auch Deutscher, hat aber sicher auch genug ausländische Fans.

[ Dieser Beitrag wurde von Murmel am 21.05.2006 um 01:21 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

21.05.2006, 01:23 Uhr

Wolfman
Posts: 3666
Nutzer
@Murmel:

ups, sorry, Du meintest ja Carsten ;)

tataaa - 2000 :smokin:

--
Bild: http://home.arcor.de/the_wolf/Bilder/wolfman.jpg

rock down and roll when you're ready
I can't take that DJ thing

There's many who tried
to prove that they're faster,
but they didn't last
and they died as they tried

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

21.05.2006, 01:26 Uhr

Wolfman
Posts: 3666
Nutzer
Zitat:
Original von Maja:
@Wolfman:

Nee, nee! Das Zitat stammt nicht aus "No No Never"! Das stammt, wie du richtig erkannt hast, aus "Jackson" von Johnny Cash und June Carter Cash gesungen.



*/klugscheiß :lach:
Es gibt zwar auch die von Dir erwähnte Version, diese kenne ich aber im Gegensatz zum Original nicht.
/*klugscheiß

einigen wir uns auf Unentschieden ? ;)

--
Bild: http://home.arcor.de/the_wolf/Bilder/wolfman.jpg

rock down and roll when you're ready
I can't take that DJ thing

There's many who tried
to prove that they're faster,
but they didn't last
and they died as they tried

[ Dieser Beitrag wurde von Wolfman am 21.05.2006 um 01:33 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

21.05.2006, 01:47 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
@Carsten

Du sagst deine Meinung dazu. Andere sagen ihre Meinung dazu. Ich sag meine Meinung dazu. Und jeder lässt dem Anderen seine Meinung. Da gibt es gar kein Problem. :)

@Wolfman:

Einen Link zum Text zu "No No Never" findest Du dort in der Liste unten rechts.

Was "Jackson" betrifft: Die Einen sagen, Nancy Sinatra und Lee Hazlewood hätten es von June Carter Cash und Johnny Cash "geklaut", andere "berichten" die Story andersherum. Afaik sind beide Versionen des Titels 1967 erschienen.

Okay! Remi! :D

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

21.05.2006, 01:53 Uhr

Wolfman
Posts: 3666
Nutzer
@Maja:

so wichtig, dass ich den Text kennen muss, ist mir der Song vom Texasblitz nun auch wieder nicht (wobei ich mir den von Lordi auch durchgelesen habe, das ist zwar auch nur eine Rockhymne wie Judas Priests "Take On the World" oder David Hallidays - ja, der ist der Sohn vom alten Johnny, Frankreichs größtem, weil wohl einzigem Rockstar - "Rock Revival", aber letztlich kann sowas wie "Rock'n'Roll will never die" nicht oft genug gesagt werden 8) )

--
Bild: http://home.arcor.de/the_wolf/Bilder/wolfman.jpg

rock down and roll when you're ready
I can't take that DJ thing

There's many who tried
to prove that they're faster,
but they didn't last
and they died as they tried

[ Dieser Beitrag wurde von Wolfman am 21.05.2006 um 01:54 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

21.05.2006, 09:33 Uhr

Ivanhoe
Posts: 42
Nutzer
@Wolfman:

>meine Alive II hat den Originalschriftzug, das Booklet müsste auch >noch drin sein

Das Tourbuch ist cool und damit hast Du schon eine kleine Rarität. ;-)
Marktwert des Heftes und Platte kann ich Dir aber leider nicht sagen. ;-)

>und afaik habe ich die Platte vor etwa 28 Jahren nur
>einmal und seither nie wieder angehört

Was für eine Schande! ;-)
Eines der besten Live Alben nicht nur von KISS.
Detroit Rock City,God of Thunder,I want you, Beth, etc.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

21.05.2006, 10:06 Uhr

Andreas_B
Posts: 3121
Nutzer
@CarstenS:
>> Na ich natürlich! :P Das wird mindestens Platz 7 werden.

Offensichtlich sah die Mehrzahl der Europäer das ähnlich wie ich: Ein Song der relativ langweilig ist und ohne "Pepp" so vor sich hin dudelt. Zudem habe ich irgendwie das Gefühl, dass bei dem Auftritt und dem Song nichts "riskiert" wurde, weder beim Lied, noch beim Auftritt. Insofern ist ein Abschneiden im biederen Mittelfeld für mich die logische Konsequenz. Allerdings ist Platz 15 IMHO zu schlecht. Platz 12 wäre verdient ;)

Aber immerhin haben wir uns mit diesem Song nicht so auf die Knochen blamiert.

>> Denkst du, die wollen riskieren, irgendwo im unteren Mittelfeld
>> zu landen?

Ich z.B. finde einfach, wir sollten mal Interpreten und Lieder in den Wettbewerb schicken, die irgendwie "typisch deutsch" sind, die in Deutschland bekannt und beliebt sind. Dann könnte ich mich wesentlich besser mit dem Lied identifizieren, egal wo es landet. So eine lahme Country-Pop Vorführung auf englisch einer bis dato eher unbekannten Band ist jedenfalls nicht gerade das, von dem ich mich repräsentiert sehe. Ich bin absolut sicher, dass dieses Lied ohne den Contest nie im Leben auf Platz 1 der Charts gelangt wäre, denn dazu ist IMHO viel zu schlecht. Wie wäre es denn z.B. mal mit Udo Jürgens. Wenn der irgendwo auftritt, dann ist die Bude voll mit Leuten jeder Altersklasse und wenn seine Lieder auf Parties gespielt werden, dann tobt die Hütte.

Ciao,
Andreas.




[ Dieser Beitrag wurde von Andreas_B am 21.05.2006 um 10:20 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


Erste 1 2 3 4 5 -6- 7 [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Get a Life > Was haltet ihr von unserem Lied für Athen? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.