amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Get a Life > Was haltet ihr von unserem Lied für Athen? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

1 2 -3- 4 5 6 7 [ - Beitrag schreiben - ]

11.05.2006, 10:02 Uhr

CarstenS
Posts: 5566
Nutzer
@pixl:
> Meies Erachtens ist Texas Lightning eindeutig für die über 30 gedacht.

Okay, dann sind wir in der Frage einfach unterschiedlicher Meinung, denn ich habe keine Fakten, um meine These zu belegen. Allerdings glaube ich nicht, dass Platz 1 der Single-Charts nur mit Käufen von Über-30jährigen und Präsentation in Sendungen für diese Zielgruppe realisierbar ist.

[ Dieser Beitrag wurde von CarstenS am 11.05.2006 um 10:05 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

11.05.2006, 13:09 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
@CarstenS:

> Allerdings glaube ich nicht, dass Platz 1 der Single-Charts nur
> mit Käufen von Über-30jährigen und Präsentation in Sendungen für
> diese Zielgruppe realisierbar ist.

Sofern die Käufe überhaupt durch eine Zielgruppe realisiert wurden. ;)


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

11.05.2006, 13:13 Uhr

NoImag
Posts: 1049
Nutzer
@CarstenS:
Wenn du recht hast und Texas Lightning für unter 30 gedacht ist, warum habe ich den Song dann noch nicht hören dürfen, obwohl er so weit oben in den Charts ist? Bei mir stellt sich die Frage, ob ihr alle über-40-Sender hört, wenn ihr den so häufig zu hören bekommt? Oder habt ihr ihn euch gekauft?

Tschüß

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

11.05.2006, 13:21 Uhr

CarstenS
Posts: 5566
Nutzer
@NoImag:
> Wenn du recht hast und Texas Lightning für unter 30 gedacht ist, warum
> habe ich den Song dann noch nicht hören dürfen

Weiß ich nicht. Auf NDR 2 z.B wird er recht häufig gespielt, und ich gehe davon aus, dass das auch bei den meisten anderen Mainstream-Sendern für ein jüngeres Publikum der Fall ist. Dagegen halte ich es für unwahrscheinlich, dass er oft auf z.B. NDR 1 (dieser Sender hat ein überwiegend älteres Publikum) gespielt wird.

> Oder habt ihr ihn euch gekauft?

Ja, das auch.

[ Dieser Beitrag wurde von CarstenS am 11.05.2006 um 13:23 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

11.05.2006, 13:21 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
@NoImag:

Ein hiesiger Lokalsender, der in der Firma in fast jedem Radio den ganzen Tag über läuft, spielt das Teil rauf und runter.

Zuhause läuft keine Musik. Nach 8 Stunden Zwangsberieselung an min. 5 Tagen pro Woche, brauch ich das zuhause nicht. :)

Edit: Ob dieser Sender nun für >30-Jährige gedacht ist, entzieht sich meiner Kenntnis. Da müsst ich mal nachfragen.

[ Dieser Beitrag wurde von Maja am 11.05.2006 um 13:23 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

11.05.2006, 13:24 Uhr

CarstenS
Posts: 5566
Nutzer
@Maja:
Wie heißt der Sender denn?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

11.05.2006, 13:48 Uhr

NoImag
Posts: 1049
Nutzer
@CarstenS:

Also hier wo ich wohne spielt nur SWR 3 halbwegs erträgliche Musik (Zielgruppe bis 40) und die haben es noch nicht gespielt. Zumindest nicht wenn ich das Radio an habe.

Tschüß

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

11.05.2006, 23:16 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
@CarstenS:

> Wie heißt der Sender denn?

Antenne AC, privater Regionalsender.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

11.05.2006, 23:18 Uhr

pixl
Posts: 2581
Nutzer
@Solar:
hmm Du entäuscht mich denn gerade Dir müsste der Spiegel artikel vor ein paaar monaten nicht entgangen sein wo der Erfolg von tokio Hotel genau analysiert wurde. :)
Demnach hat Tokio deshalb so viel Erfolg weil sie die Zielgruppe der Erst bis zehnt Klässler abdeckt.
Die kids können sich mit der Gruppe besser identifizieren als mit irgendwelchen Dreissig Jährigen.
Und genau dieser markt wird abgeschöpft.
das genau meinte ich mit dieser Bemerkung.
Aber ich mit Dir einer Meinung das diese Gruppe sehr schnell wieder verschwinden wird und neimals den rang von den Ärtzten den toten Hosen oder NENA bzw. rollings Stones oder Beatels haben wird.
Die armen Jungs werden eigentlich nur für den schnellen euro verheizt
Ich bin übrigens KEIN fan von denen und irgendwie habe ich das gefühl das da nenas sohn versucht uns was vorzusingen ;)

@ carstenS : Ich habe zwar lange nicht reingehört aber ich kann mir vorstellen das unser RBB Jugendradio Fritz Texas Ligthning sher oft spielen werden und wenn dann garantiert mit bissigen bemerkungen der Moderatoren.

übrigens in Viva kommt er auch nicht so häufig dafür aber Tokio Hotel den ganzen Tag lang.

--
http://www.pixlmedia.de/
http://www.pixlmedia.de/forum
Jetzt neu: Pixlmedia.de das Forum uber Pixeln, Grafik, Animation und mehr
mfg Pixl

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

11.05.2006, 23:18 Uhr

Wolfman
Posts: 3666
Nutzer
Zitat:
Original von pixl:
@Wolfman:
Dich habe nun wirklich gemeint denn mir klar das Du wohl zu den in dieser generation nicht unhäufige Ausnahmeerscheinungen gehörst.


Ich habe mich auch nicht wirklich angesprochen gefühlt - daher auch die diversen Smilies :)

Zitat:
Wobei ich mir dich schwer als beamter vorstellen kann mehr so als tätowierter biker mit Leder Kutte schwarzer Brille und wilden Bart ( so ala ZZ Top )
na so ein bischen wie der präsi in werner.


Naja, zu dem Job kam ich wie die Jungfrau zum Kind. Anders gesagt, ich fand damals nach anderthalbjährigem AlHi-Bezug nix Besseres ;)

Zitat:
was mit sicherheit nicht deinem äuseren aber deinem inneren erscheingsbild entspricht.

so könnte man es ausdrücken - wobei ich bis vor 4 Jahren zumindest
ziemlich lange Haare hatte, von denen noch ein "Schwänzchen" am Hinterkopf übrig ist 8)
Kutte hatte ich mal, Tattoos und Piercings nie

Ab und an erlaube ich mir aber mal, im Jim Morrison T-Shirt im Büro zu erscheinen :lach:


Momentan höre ich übrigens das 1972er Debütalbum von Babe Ruth
--
Bild: http://home.arcor.de/the_wolf/Bilder/wolfman.jpg

rock down and roll when you're ready
I can't take that DJ thing

There's many who tried
to prove that they're faster,
but they didn't last
and they died as they tried

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

11.05.2006, 23:23 Uhr

pixl
Posts: 2581
Nutzer
@Wolfman:

>>Kutte hatte ich mal, Tattoos und Piercings nie<<
Ich hatte sie nicht nur ich habe sie immer noch frage mich nicht warum aber obwohl nicht Motorad fahre kaufe ich mir meine Kleidung seit Jahren nur bei POLO liegt vieleicht daran das sie wirklich gute Nubuk Jeans haben und die Sachen wirklich haltbar sind und vor allem weil das preis leistung verhältniss stimmt.

--
http://www.pixlmedia.de/
http://www.pixlmedia.de/forum
Jetzt neu: Pixlmedia.de das Forum uber Pixeln, Grafik, Animation und mehr
mfg Pixl

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

11.05.2006, 23:33 Uhr

CarstenS
Posts: 5566
Nutzer
@pixl:
> @ carstenS : Ich habe zwar lange nicht reingehört aber ich kann mir
> vorstellen das unser RBB Jugendradio Fritz Texas Ligthning sher oft
> spielen werden und wenn dann garantiert mit bissigen bemerkungen der
> Moderatoren.

> übrigens in Viva kommt er auch nicht so häufig dafür aber Tokio Hotel
> den ganzen Tag lang.

Na das beides sind ja Sender für Jugendliche. Bei denen wird Tokio Hotel bestimmt besser ankommen als Texas Lightning.

[ Dieser Beitrag wurde von CarstenS am 11.05.2006 um 23:34 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

11.05.2006, 23:41 Uhr

CarstenS
Posts: 5566
Nutzer
@Maja:
> Antenne AC, privater Regionalsender.

Zielgruppe sind dort 14-49jährige.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

11.05.2006, 23:49 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
@CarstenS:

Na, dann darf ich da ja noch ein paar Jahre zuhören. :lach:

BTW: Wer oder was ist eigentlich Tokio Hotel? Ich weiß nur, dass das Frontmädel ein Junge sein soll.... ;)

[ Dieser Beitrag wurde von Maja am 11.05.2006 um 23:54 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

12.05.2006, 00:31 Uhr

pixl
Posts: 2581
Nutzer
@Maja:
Lieder wie Schrei oder durch den Monsum sind von Tokio Hotel.
Das das das Frontmädel ein Junge sein soll habe auch lange nicht geschnallt.
Tokio Hotel ist zur Zeit die angesagteste kinder und teenie Band hierzulande.

fast jedes Junge Mädel will mir Bill dem fronzsänger ne Nacht verbringen und auf den konzerten geht es lauter zu als bei einem Heavy Metal Konzert obwohl die Band gar nicht spielt.

--
http://www.pixlmedia.de/
http://www.pixlmedia.de/forum
Jetzt neu: Pixlmedia.de das Forum uber Pixeln, Grafik, Animation und mehr
mfg Pixl

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

12.05.2006, 00:36 Uhr

pixl
Posts: 2581
Nutzer
@CarstenS:
>><Na das beides sind ja Sender für Jugendliche. Bei denen wird Tokio Hotel bestimmt besser ankommen als Texas Lightning.<<<
Nicht nur bei denen ich bin zwar kein fan von Tokio Hotel aber die kommt besser bei an als texas Lightning.

Schade das so ne schrille Band wie knorkkator nicht mehr zur vorentscheidung zugelassen wird.
Ich fand die jungs echt klasse.

--
http://www.pixlmedia.de/
http://www.pixlmedia.de/forum
Jetzt neu: Pixlmedia.de das Forum uber Pixeln, Grafik, Animation und mehr
mfg Pixl

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

12.05.2006, 00:37 Uhr

CarstenS
Posts: 5566
Nutzer
@pixl:
> Nicht nur bei denen ich bin zwar kein fan von Tokio Hotel aber die
> kommt besser bei an als texas Lightning.

Dazu kein Kommentar von mir...

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

12.05.2006, 00:51 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
@pixl:

> fast jedes Junge Mädel will mir Bill dem fronzsänger ne Nacht
> verbringen

Da schau her. Selbst als Teenie hätte mich sowas nicht reizen können. Weder akustisch noch emotional. I-)

Zum Kontest:
Guildo Horn war das letzte echte High-Light dort. :P

(Hinweis: Kommentare dazu werden Freitags und Mittwochs zwischen 10 Uhr und 19 Uhr entgegengenommen. ;) )

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

12.05.2006, 00:59 Uhr

CarstenS
Posts: 5566
Nutzer
@Maja:
> Guildo Horn war das letzte echte High-Light dort. :P

> (Hinweis: Kommentare dazu werden Freitags und Mittwochs zwischen 10 Uhr
> und 19 Uhr entgegengenommen. ;)

Na ja, du kannst ihn dann ja um 10 Uhr lesen. ;)
Ich fand die Teilnahme von Guildo Horn damals gar nicht mal schlecht, ebenso wie die von Stefan Raab. Allerdings halte ich es nicht für richtig, dass Deutschland jedes Jahr einen solchen "Spaß-Beitrag" zum ESC schickt. Immerhin ist die Veranstaltung an sich eine sehr ernste Sache. Zumindest für mich. ;)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

12.05.2006, 01:14 Uhr

pixl
Posts: 2581
Nutzer
@CarstenS:
Inwiefern soll das eine ernste sache sein ?
Seitdem Nicole mit ein bischen Frieden ( oder war s ein bischen schwanger ? ) den contest dort geholt hat habe ich eigentlich das Interesse und somit auch dier ernsthaftigkeit für so einen Contest verloren.

Da gibt es Wettbewerbe die ich in diesem jahr vieeeel ernster nehme zumal ich gerade mal 5 Km vom einen der ausgtragungorte entfernt wohne.
Und mir die ganze Zeit die frage stelle wie diese tatsache finaziell nutzen kann :D

--
http://www.pixlmedia.de/
http://www.pixlmedia.de/forum
Jetzt neu: Pixlmedia.de das Forum uber Pixeln, Grafik, Animation und mehr
mfg Pixl

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

12.05.2006, 01:19 Uhr

pixl
Posts: 2581
Nutzer
@Maja:
>>>Zum Kontest:
Guildo Horn war das letzte echte High-Light dort. :P <<
hmm an den erinnere ich auch noch und wenn ich mich richtig erinnere habe ich im IRQ Chat mit einer AC Elfe darüber diskutiert ob der nun gewinnt oder nicht AC Elfe war zumindest davon überzeugt das er es tut ( wg. den standing Ovations im saal ;) )

--
http://www.pixlmedia.de/
http://www.pixlmedia.de/forum
Jetzt neu: Pixlmedia.de das Forum uber Pixeln, Grafik, Animation und mehr
mfg Pixl

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

12.05.2006, 01:27 Uhr

CarstenS
Posts: 5566
Nutzer
@pixl:
> Inwiefern soll das eine ernste sache sein ?
> Seitdem Nicole mit ein bischen Frieden ( oder war s ein bischen
> schwanger ? ) den contest dort geholt hat habe ich eigentlich das
> Interesse und somit auch dier ernsthaftigkeit für so einen Contest
> verloren.

Ja - du. Aber der Wettbewerb ist doch seitdem noch viel interessanter geworden, da die Musik und die Aufführungen seitdem wesentlich moderner/offener geworden sind und mittlerweile nahezu alle Staaten Europas daran teilnehmen. Das ist der einzige Musikcontest überhaupt, den ich beachte, denn wo sonst stellt jedes Land genau einen Beitrag vor, über den die Zuschauer der anderen Länder zu "richten" haben? Genau das macht doch den Reiz des ESC aus. Jedes europäische Land hat genau eine Chance.


[ Dieser Beitrag wurde von CarstenS am 12.05.2006 um 01:29 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

12.05.2006, 09:56 Uhr

Schaumstofflumpi
Posts: 1292
Nutzer
Wenn ein junges Mädel so einen Typen wie den Frontsänger von den Hotels, also Bill, auf offener Strasse begegnen würde, dann würden sie das Kerlchen auslachen oder ihn als Schwuletto beschimpfen.
--
<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

12.05.2006, 11:53 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
Interessant war dieses Medienspektal, als die Texte noch in der jeweiligen Landessprache verfasst werden mussten und vor dem Endausscheid nicht öffentlich vorgeführt werden durften.

Eine ernste Sache war das immer nur für die Teilnehmer. Für die Musiker ist es eine Chance auf höhren Bekannheitsgrad. Für den Rest ist es Business.

Das Steueränderungsgesetz 2007, die nun wieder anstehenden innerbetrieblichen Verhandlungen über (befristete?) Abweichungen vom Tarifvertrag, sind Beispiele für ernste Sachen. Ernst ist, was direkten Einfluss den Verlauf des eigenen Lebens nehmen kann. Ein europaweiter Tralala-Wettbewerb gehört für mein Leben nicht dazu.
Wer diesen Talentwettbewerb im großen Stil gewinnt, ist für mein Leben ohne jede Bedeutung. Das schau ich mir höchstens just for fun an. Das tat ich 1998 das letzte Mal. Mir gefiel die Art, wie Horn das ganze Gehabe mit viel Sinn für Humor und Selbstironie auf das zu reduzieren verstand, was es eigenltich ist: Ein großer PR-Rummel zum Füllen diverser Kassen, wozu die Kassen der teilnehmenden Musiker eher noch eine Randerscheinung darstellt. Die werden dabei vielfach nur benutzt und verheizt.

[ Dieser Beitrag wurde von Maja am 12.05.2006 um 11:54 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

12.05.2006, 12:28 Uhr

Wolfman
Posts: 3666
Nutzer
@Maja:
Mooooment - wir sind hier immer noch in Deutschland und da ist selbst sowas wie Musik eine ernste Angelegenheit, denn heute gehört uns Deutschl..., äh gewinnen wir die Vorausscheidung (hmm,warum muss ich bei dem Wort an was Unappetitliches denken ?) und morgen den ganzen Krank Brie :lach:

--
Bild: http://home.arcor.de/the_wolf/Bilder/wolfman.jpg

rock down and roll when you're ready
I can't take that DJ thing

There's many who tried
to prove that they're faster,
but they didn't last
and they died as they tried

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

12.05.2006, 12:41 Uhr

Solar
Posts: 3674
Nutzer
Zitat:
Original von pixl:
@Solar:
hmm Du entäuscht mich denn gerade Dir müsste der Spiegel artikel vor ein paaar monaten nicht entgangen sein wo der Erfolg von tokio Hotel genau analysiert wurde. :)


Doch, er ist mir entgangen, weil der Erfolg oder Nichterfolg von Tokyo Hotel für mich etwa so interessant ist wie die aktuelle Wetterlage von Ulan Bator. :D

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

12.05.2006, 13:19 Uhr

CarstenS
Posts: 5566
Nutzer
@Maja:
> Ernst ist, was direkten Einfluss den Verlauf des eigenen Lebens nehmen kann.

Also wenn du wirklich dieser Auffassung bist, dann finde ich das schade. Für mich jedenfalls gibt es viele ernste Dinge, die keinen direkten Einfluss auf mein Leben haben. Z.B. den Gewinn der WM durch die deutsche Nationalmannschaft (oder auch nicht ;) ), dass Werder Bremen (hoffentlich) Vizemeister wird, etc. Das alles hat keinen direkten Einfluss auf mein Leben, ist mir aber wichtig, also nehme ich es ernst.

[ Dieser Beitrag wurde von CarstenS am 12.05.2006 um 13:23 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

12.05.2006, 13:29 Uhr

pixl
Posts: 2581
Nutzer
@Solar:
ich muss zugeben ich hätte ihn auch nicht gelesen wenn ich nicht beim Arzt eine alte spiegel Ausgabe ( Interessanterweise haben fast alle Ärzte ein oder zwei Ausage davon herumliegen :) ) in die Finger bekommen hätte
da ich mal sehen wollte was der Spiegel dazu schreibt und ich zeit hatte habe ich den artikel gelesen.
Das es da um Tokio Hotel ging ist eigentlich nebensächlich es hätte auch
um " sandkasten rocker" " Schnullerbande" oder " kackamamadudu" gehen können, interessant war die analyse der zielgruppe und die beschreibung des findigen Produzenten der da offensichtlich eine Marktlücke entdeckt hat.
demnach müssen wir uns wohl daran gewöhnen das demnächst Grundschüler oder Krippenkinder uns im Radio die Ohren vollheulen ;)
Dich könnte diese Tatsache insofern interessieren das deine Tochter zwangsläufig in das Alter kommt wo sie als Zielgruppe interessant ist
Nur wird dann nicht Tokio Hotel sein .


Irgendwie haben sich die zeiten geändert wenn ich daran denke das ich als sechsjähriger Hannnes wader gut fand und den " Tankerkönig" in und auswenig konnte.
( richtig verstanden habe ich allerding erst als ich doppelt so alt war ;) )


--
http://www.pixlmedia.de/
http://www.pixlmedia.de/forum
Jetzt neu: Pixlmedia.de das Forum uber Pixeln, Grafik, Animation und mehr
mfg Pixl

[ Dieser Beitrag wurde von pixl am 12.05.2006 um 13:30 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

12.05.2006, 13:34 Uhr

pixl
Posts: 2581
Nutzer
@Maja:
naja im Grunde genommen sind Wettbewerbe oder Tuniere nichts was eine ernste Sache ist allerdings gibt es da in diesem jahr eine ausnahme,
die Fussball WM die nehme ich insofern ernst weil mich als Anwohner einer Austragungsstätte unmittelbar betrifft.
Zumal ich der Meinung bin das sich keiner wirklich im klaren WAS uns da eigentlich erwartet .
Bestensfall werden händeringend Arbeitskräfte gesucht ;)

--
http://www.pixlmedia.de/
http://www.pixlmedia.de/forum
Jetzt neu: Pixlmedia.de das Forum uber Pixeln, Grafik, Animation und mehr
mfg Pixl

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

12.05.2006, 13:48 Uhr

Solar
Posts: 3674
Nutzer
Zitat:
Original von pixl:

Dich könnte diese Tatsache insofern interessieren das deine Tochter zwangsläufig in das Alter kommt wo sie als Zielgruppe interessant ist
Nur wird dann nicht Tokio Hotel sein .


Was den Musikgeschmack meiner Tochter angeht, kann ich nur sagen "abwarten". Die Musikkonditionierung bei uns zuhause ist nicht unbedingt Mainstream, wenn Du verstehst was ich meine... I-)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


1 2 -3- 4 5 6 7 [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Get a Life > Was haltet ihr von unserem Lied für Athen? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.