amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Get a Life > Was haltet ihr von unserem Lied für Athen? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

1 2 3 -4- 5 6 7 [ - Beitrag schreiben - ]

12.05.2006, 23:38 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
@CarstenS:

Es hat den Anschein, Du verwechselst interessant mit ernst / wichtig. Ernstes kann interessant sein, doch zum Glück ist nicht alles ernst, was unser Interesse weckt. Und - sorry - was nicht ernst ist, ist zumindest mir auch nicht wichtig.

Oder anders ausgedrückt. Sehr vieles weckt mein Interesse. Einiges davon, weil es ernst und deshalb wichtig ist. Anderes, weil es für mich einfach nur interessant ist und sonst nichts weiter.

Falls Deutschland widererwarten Fussbalweltmeister werden sollte, würde mich das für die Jungs ehrlich freuen. Ernst oder wichtig ist mir das aber nicht. Das geht mir ansonsten am Steißbein vorbei. I-)

Was mir wichtig ist? In meiner Freizeit auch Ausgleich und Entspannung in der Beschäftigung mit Dingen zu finden, die mein Interesse wecken, mir aber weder ernst noch wichtig sind. Da ist für Ernst und Wichtigkeit nicht immer Platz. Mit Wichtigem kann man nicht ernsthaft entspannen. ;)

@pixl

Arme Socke.... Ich hasse Menschenmassen und Großereignissse, mir ist sogar Einkaufen zur Rush-Hour ein Greuel.

Nun gut, es wäre natürlich erfreulich, wenn dabei für dich ein Job abfallen würde. So hat alles seine zwei Seiten.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

12.05.2006, 23:41 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
@Solar:

Es wird eine Zeit kommen, in der Du nicht nur auf den Musikgeschmack deiner Tochter nur noch bedingt Einfluss haben wirst. :nuke:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

12.05.2006, 23:58 Uhr

CarstenS
Posts: 5566
Nutzer
@Maja:
> Und - sorry - was nicht ernst ist, ist zumindest mir auch nicht wichtig.

Wie gesagt, dann finde ich das schade. :)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.05.2006, 00:10 Uhr

Han_Omag
Posts: 1458
Nutzer
@Maja:

> Interessant war dieses Medienspektal, als die Texte noch in der jeweiligen Landessprache verfasst werden mussten und vor dem Endausscheid nicht öffentlich vorgeführt werden durften.

da ist allerdings was dran.

> Eine ernste Sache war das immer nur für die Teilnehmer. Für die Musiker ist es eine Chance auf höhren Bekannheitsgrad. Für den Rest ist es Business.

Für die Musiker ist es eine Chance, wenn sie noch nicht allzu erfolgreich sind. Für die "alten Hasen" ist es zunächst das Risiko, wie schon andere vor ihnen beim Contest eine Schlappe zu erleiden.

Und ich schau mir das Zeug auch schon seit Jahren nicht mehr an, denn ich kann es auch nicht ernst nehmen. Leute die einen Song schreiben und sich einbilden, sie hätten ein Dauerabo auf den vorderen Platz. "Neustars", die glauben, das wäre das Sprungsbrett für die ganz grosse Bühne. Altstars, die befürchten, nach dem Kontest für immer in der Versenkung zu verschwinden, weil sie davon ausgehen, das sie sowieso keine Chance haben. Bewertungen, die musikalisches völlig ausser Acht lassen, sondern politisch motiviert sind, oder einfach nur nach Volksgruppen vorgehen. Was hat das noch mit einem musikalischen Wettbewerb zu tun? Hauptsache die Sender haben was zu senden, der Euro rollt, und das Volk hat Unterhaltung, egal wie schlecht...
--
Wir haben Augen, doch wir schauen nicht hin.
Wir haben Ohren, doch wir hören nicht zu.
Wir haben einen Mund. Damit reden wir ohne Unterlass
und doch sagen wir nichts.

Der Zeitreisende

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.05.2006, 00:19 Uhr

Han_Omag
Posts: 1458
Nutzer
Zitat:
Original von Solar:
Doch, er ist mir entgangen, weil der Erfolg oder Nichterfolg von Tokyo Hotel für mich etwa so interessant ist wie die aktuelle Wetterlage von Ulan Bator. :D


Die aktuelle Wetterlage in Ulan Bator kann schon in wenigen Tagen für uns relevant werden, auch wenn dies nicht sehr wahrscheinlich ist. Das wäre dann bereits zu viel Aufmerksamkeit für eine Teenie Band mit dem Namen ein JapansHauptstadtHerberge, zumindest für Leute, die noch auf "handgemachte" Musik stehen :D
--
Wir haben Augen, doch wir schauen nicht hin.
Wir haben Ohren, doch wir hören nicht zu.
Wir haben einen Mund. Damit reden wir ohne Unterlass
und doch sagen wir nichts.

Der Zeitreisende

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.05.2006, 00:22 Uhr

Han_Omag
Posts: 1458
Nutzer
@pixl:

Beatles, Herd, Small Faces, Walker Brothers usw.usw...
--
Wir haben Augen, doch wir schauen nicht hin.
Wir haben Ohren, doch wir hören nicht zu.
Wir haben einen Mund. Damit reden wir ohne Unterlass
und doch sagen wir nichts.

Der Zeitreisende

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.05.2006, 00:32 Uhr

Han_Omag
Posts: 1458
Nutzer
Zitat:
Original von Solar:
Was den Musikgeschmack meiner Tochter angeht, kann ich nur sagen "abwarten". Die Musikkonditionierung bei uns zuhause ist nicht unbedingt Mainstream, wenn Du verstehst was ich meine... I-)


Erhoff dir da lieber nicht zuviel. Auch als Elternteil hast du da nur begrenzten Einfluss. Mit etwas Glück gelingt es dir zumindest, ihren musikalischen Horizont etwas zu erweitern.
--
Wir haben Augen, doch wir schauen nicht hin.
Wir haben Ohren, doch wir hören nicht zu.
Wir haben einen Mund. Damit reden wir ohne Unterlass
und doch sagen wir nichts.

Der Zeitreisende

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.05.2006, 00:48 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
@CarstenS:

> Wie gesagt, dann finde ich das schade. :)

Das ist sehr freundlich. Es sei Dir zur Erleichterung versichert, dass ich darunter keinesfalls leide. Im Gegenteil. Seit ich diese Bewusstseinsstufe erreicht habe, geht es mir viel besser. ;)


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.05.2006, 00:51 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
@Han_Omag:

> Mit etwas Glück gelingt es dir zumindest, ihren musikalischen Horizont etwas zu erweitern.

Ein möglichst weiter Horizont ist nicht nur in musikalischer Hinsicht wichtig. Ist es doch die Grundvoraussetzung für Entscheidungsfreiheit.

Edit: "Alte Hasen" beim Grand Prix, äh...., Euorpean Song Festival? Ja, die - vorsichtig ausgedrückt - weniger Erfolgreichen. Die Erfolgreichen tun sich das nicht an. Oder kannst Du dir dort z. B. Peter Maffay vorstellen?

[ Dieser Beitrag wurde von Maja am 13.05.2006 um 00:57 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.05.2006, 00:58 Uhr

CarstenS
Posts: 5566
Nutzer
@Maja:
> Es sei Dir zur Erleichterung versichert, dass ich darunter keinesfalls leide.

Vielleicht merkst du es nur noch nich? :)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.05.2006, 01:00 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
@CarstenS:

> Vielleicht merkst du es nur noch nich? :)

Oder Du merkst zu viel. :lach:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.05.2006, 01:04 Uhr

CarstenS
Posts: 5566
Nutzer
@Maja:
Schaust du dir denn auch das Halbfinale des diesjährigen ESC an, oder nur das Finale? I-)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.05.2006, 01:17 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
@CarstenS:

Weder noch. Ich bin clean. 8)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.05.2006, 01:19 Uhr

CarstenS
Posts: 5566
Nutzer
@Maja:
> Weder noch. Ich bin clean.

Schade, dann wirst du deine Vorurteile gegenüber diesem Wettbewerb nie überwinden können.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.05.2006, 01:26 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
@CarstenS:

Ohjeh, wir chatten.... ;)

Da gibts nichts zu überwinden. Dieser Wettbewerb ist für mich Banane. Ich hoffe, Du wirst das überwinden können.

Du darfst jetzt auch das letzte Wort haben. :P

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.05.2006, 01:28 Uhr

CarstenS
Posts: 5566
Nutzer
@Maja:
> Da gibts nichts zu überwinden.

Aber klar doch. Du beziehst dich auf einen Wettbewerb, den du in der heutigen Form überhaupt nicht kennst. Somit sind es Vorurteile - nichts anderes.

> Du darfst jetzt auch das letzte Wort haben. :P

Das wage ich zu bezweifeln, denn ich gehe jetzt ins Bett. :P Gute Nacht! :)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.05.2006, 10:26 Uhr

Ivanhoe
Posts: 42
Nutzer
Ich sage nur -> LORDI Rocks!!!

Und die sind Erfolgreich. ;-)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.05.2006, 12:55 Uhr

DrNOP
Posts: 4118
Nutzer
Zitat:
Original von Ivanhoe:
Ich sage nur -> LORDI Rocks!!!

Und die sind Erfolgreich. ;-)

Außerhalb des ESC. Also dort, wo allein die Käufergunst über Erfolg entscheidet.
--
Es gibt keine Notbremse für all den technischen Humbug, mit dem wir unsere Zeit vertrödeln.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

15.05.2006, 19:27 Uhr

DrNOP
Posts: 4118
Nutzer
Mahlzeit.

Inzwischen scheint die finnische Kirche aufzuwachen und ist neuerdings der Meinung, daß eine Teilnahme Lordis in Athen Blasphemie sei. :lach:
Mehr: Artikel bei laut.de
--
Es gibt keine Notbremse für all den technischen Humbug, mit dem wir unsere Zeit vertrödeln.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

15.05.2006, 21:21 Uhr

CarstenS
Posts: 5566
Nutzer
Übrigens zeigt Das Erste heute Nacht um 0.50 Uhr in der Sendung Rockpalast (vermutlich) Teile eines Konzerts von Texas Lightning!

[ Dieser Beitrag wurde von CarstenS am 15.05.2006 um 21:21 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

15.05.2006, 21:47 Uhr

Wolfman
Posts: 3666
Nutzer
Der Rockpalast ist wohl auch nicht mehr das, was er noch nie war ;)
Wenn ich da an die Rockpalastfestivals auf der Loreley mit 38 Special, der Steve Miller Band oder Rory Gallagher anno 1982 und/oder 83 (ist halt lange her) denke...
--
Bild: http://home.arcor.de/the_wolf/Bilder/wolfman.jpg

rock down and roll when you're ready
I can't take that DJ thing

There's many who tried
to prove that they're faster,
but they didn't last
and they died as they tried



[ Dieser Beitrag wurde von Wolfman am 16.05.2006 um 22:52 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

15.05.2006, 22:03 Uhr

Andreas_B
Posts: 3121
Nutzer
@CarstenS:
Danke für die Warnung ;) Da werde ich Das Erste um die Uhrzeit lieber meiden :D

Ciao,
Andreas

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

16.05.2006, 01:26 Uhr

Han_Omag
Posts: 1458
Nutzer
@Wolfman:

>> Der Rockpalast ist wohl auch nicht mehr das, was er noch nie war
Wenn ich da an die Rockpalastfestivals auf der Loreley mit 38 Special, der Steve Miller Band oder Rory Gallagher auf der Loreley anno 1982 und/oder 83 (ist halt lange her) denke...

Wenn ich an die seinerzeit "letzte" Rockpalast-Nacht mit BAP denke...
Eigentlich mag ich die Musik von BAP nicht, aber das Konzert fand ich Klasse. ...oder die Rodgau Monotones... oder oder oder... Mann DAS waren noch Zeiten.
--
Wir haben Augen, doch wir schauen nicht hin.
Wir haben Ohren, doch wir hören nicht zu.
Wir haben einen Mund. Damit reden wir ohne Unterlass
und doch sagen wir nichts.

Der Zeitreisende

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

16.05.2006, 01:31 Uhr

Han_Omag
Posts: 1458
Nutzer
Zitat:
Original von CarstenS:
Übrigens zeigt Das Erste heute Nacht um 0.50 Uhr in der Sendung Rockpalast (vermutlich) Teile eines Konzerts von Texas Lightning!


...bis 1:20, also gerade mal 30 Minuten. Da lohnt sich ja nicht mal das Einschalten, selbst wenn man die Musik mag.
--
Wir haben Augen, doch wir schauen nicht hin.
Wir haben Ohren, doch wir hören nicht zu.
Wir haben einen Mund. Damit reden wir ohne Unterlass
und doch sagen wir nichts.

Der Zeitreisende

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

16.05.2006, 12:52 Uhr

Bjoern
Posts: 1729
Nutzer
Zitat:
Original von Wolfman:
Der Rockpalast ist wohl auch nicht mehr das, was er noch nie war ;)
Wenn ich da an die Rockpalastfestivals auf der Loreley mit 38 Special, der Steve Miller Band oder Rory Gallagher auf der Loreley anno 1982 und/oder 83 (ist halt lange her) denke...


Wie hieß es noch in einer Demo von Nerve Axis...
"they don't make nostalgia like they used to" :D

Gruß,
Björn

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.05.2006, 11:18 Uhr

CarstenS
Posts: 5566
Nutzer
Schon mal vormerken: Heute abend um 21 Uhr sendet das NDR Fernsehen das Halbfinale des diesjährigen Eurovision Song Contest. Am Samstagabend strahlt Das Erste das Finale aus. Beide Sendungen sind live und werden auch über das Internet zu sehen sein (http://www.ndrtv.de/grandprix/).

[ Dieser Beitrag wurde von CarstenS am 18.05.2006 um 11:31 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.05.2006, 16:18 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
Am Samstag Abend werden wir auf einer kombinierten Jubiläums-Geburtstags-Big-Fete sein. Da wird hundertprozentig kein Fernseher und auch kein Stream zu sehen sein. :bounce:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.05.2006, 16:27 Uhr

CarstenS
Posts: 5566
Nutzer
@Maja:
> Da wird hundertprozentig kein Fernseher und auch kein Stream zu sehen sein.

Wenn du willst, nehme ich es dir auf DVD auf und schicke sie dir zu. :lickout:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.05.2006, 16:32 Uhr

Andreas_B
Posts: 3121
Nutzer
@CarstenS:
Das Halbfinale ist mir ziemlich egal, aber vielleicht komme ich mal dazu, ins Finale reinzuschauen. Alleine schon deswegen, weil ich neugierig bin, welche "Fraktion" hier im Forum richtig lag, bei der Einschätzung der Erfolgswahrscheinlichkeit :)

Ciao,
Andreas.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.05.2006, 17:53 Uhr

CarstenS
Posts: 5566
Nutzer
@Andreas_B:
> Alleine schon deswegen, weil ich neugierig bin, welche "Fraktion" hier
> im Forum richtig lag, bei der Einschätzung der
> Erfolgswahrscheinlichkeit :)

Na ich natürlich! :P Das wird mindestens Platz 7 werden.

Aber wir können das Ganze ruhig etwas spannender machen: Wer mit seinem Tipp "Welchen Platz wird Texas Lightning beim Eurovision Song Contest 2006 belegen?" am besten liegt, erhält von mir einen 5-Euro-Musicload-Gutschein. Jeder darf eine Platzierung (1 bis 24) tippen, aber jeder eine andere (wer zuerst kommt, mahlt zuerst). Wenn zwei Tipps gleich weit von der richtigen Platzierung entfernt liegen, bekommen sogar beide Tipper einen 5-Euro-Musicload-Gutschein von mir. Abgabeschluss ist am Samstag um 21 Uhr.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


1 2 3 -4- 5 6 7 [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Get a Life > Was haltet ihr von unserem Lied für Athen? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.