amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Programmierung > HD-Rec DSP Effecte PPC native für OS4 [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

06.04.2006, 11:55 Uhr

bubblebobble
Posts: 707
Nutzer
Hallo Alle!

Dank der Hilfe von Pasi habe ich jetzt einige DSP Effekte für HD-Rec nach C portiert und für MOS und 68K compiliert.
Für 68K bringt es zwar nichts, weil Amiblitz genauso schnell ist, aber ich kann selbst Effekte bei mir auf dem Amithlon/WinUAE portieren und testen.

Die DSP Effekte von HD-Rec sind normale Amiga Shared Libraries, die alle die gleichen Funktionen besitzen, wie z.B. fx_create, fx_remove, fx_process, fx_reset etc., nur der Name der Libraries ist jeweils anders, also fx_pitchshifter.library, fx_reverb.library etc.

Das Projekt ist so aufgebaut, dass es ein Framework gibt, das von allen Effekten genutzt wird. Die eigentlichen Funktionen der Effekte sind in einer Effekt-spezifischen Datei. Somit ist eine neuer Effekt auf eine .c und eine .h Datei beschränkt, ohne dass man jedesmal tausende von extra Dateien anlegen muss.

Jetzt meine Frage, hätte jemand Lust das ganze für OS4 und/oder für Amtihlon zu kompilieren ?
(und natürlich zuzustimmen, dass ich die Libs veröffentlichen kann)

Ich denke für OS4 wäre ein spürbarer Speedup möglich durch native Effekte. In C gibt es auch den kompletten Audio Renderer und das CPU Meter. Dadurch wäre quasi alles Speed-Kritische von HD-Rec nativ.

Als Belohnung gibts ein Vollversion-Keyfile für HD-Rec, Sweeper und Ultra-FX pack. (... und natürlich native DSP Effekte!)

--
Thilo Köhler, Author von:
HD-Rec, Samplemanager, ArTKanoid, Monkeyscript, Toadies, AsteroidsTR, TuiTED, PosTED, TKPlayer, TKUnpacker
Homepage: http://www.hd-rec.de



[ Dieser Beitrag wurde von bubblebobble am 06.04.2006 um 11:56 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.04.2006, 19:20 Uhr

Kaesebroetchen
Posts: 643
Nutzer
@bubblebobble:
Falls du einen Windows Rechner hast, könntest du versuchen das ganze mit AmiDevCpp zu kompilieren.
Ich meine aber gelesen zu haben, das Libraries unter OS4 eine andere struktur haben und deshalb der code angepasst werden muss.
--
http://amidevcpp.amiga-world.de/

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.04.2006, 19:29 Uhr

bubblebobble
Posts: 707
Nutzer
Ja, deshalb ist ein blosser Recompile nicht ausreichend.
Es müssen einige Headerdateien angepasst werden, mit OS4 switches.
Bei MOS war das wohl einfacher. Wie und ob es bei Amithlon geht, weiss ich nicht. Cool wäre es aber x86 native Effekte zu haben, vorrausgesetzt es ist schneller als der JIT+Amiblitz.

Die Effekte an sich sind aber schon nach C portiert und recht simpel, da sie quasi kaum API des OS benutzen, dürften sich also überall compilieren lassen.

--
Thilo Köhler, Author von:
HD-Rec, Samplemanager, ArTKanoid, Monkeyscript, Toadies, AsteroidsTR, TuiTED, PosTED, TKPlayer, TKUnpacker
Homepage: http://www.hd-rec.de


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.04.2006, 22:36 Uhr

thomas
Posts: 7675
Nutzer

Die Portierung nach OS4 könnte ich übernehmen. Die Header-Dateien sollten dabei das wenigste sein, das machen fd2pragma und IDLTool schon. Das schwierigste ist das anpassen der Library-Startup-Codes.

Gruß Thomas

--
Email: thomas-rapp@web.de
Home: thomas-rapp.homepage.t-online.de/

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.04.2006, 10:58 Uhr

bubblebobble
Posts: 707
Nutzer
Ok, super. Dann schicke ich dir mal was ich bis jetzt an Sourcen habe heute abend.
Es wäre wirklich wichtig, einmal ein gutes Framework zu haben, sodass das portieren von neuen Effekten leicht geht, also man wenig an den eigentlichen Funktionen rumpfuschen muss. Das Framework so wie es jetzt ist, benötigt beim eigentlichen Effekt keine MOS oder 68K Switches, das hilft sehr beim Portieren.

--
Thilo Köhler, Author von:
HD-Rec, Samplemanager, ArTKanoid, Monkeyscript, Toadies, AsteroidsTR, TuiTED, PosTED, TKPlayer, TKUnpacker
Homepage: http://www.hd-rec.de


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.04.2006, 15:03 Uhr

thomas
Posts: 7675
Nutzer

Hast du schon was geschickt ? Bis jetzt ist noch nichts angekommen.

Gruß Thomas

--
Email: thomas-rapp@web.de
Home: thomas-rapp.homepage.t-online.de/

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.04.2006, 17:51 Uhr

bubblebobble
Posts: 707
Nutzer
Habs dir geschickt.

Gibt es noch jemand, der für Amithlon kompilieren kann?
Das wäre das i-Tüpfelchen. ;-)

--
Thilo Köhler, Author von:
HD-Rec, Samplemanager, ArTKanoid, Monkeyscript, Toadies, AsteroidsTR, TuiTED, PosTED, TKPlayer, TKUnpacker
Homepage: http://www.hd-rec.de


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Programmierung > HD-Rec DSP Effecte PPC native für OS4 [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.