amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Programmierung > Wer wäre Fähig Chaterprogramm Jabberwocky weiter zu entwickeln [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

08.03.2002, 15:37 Uhr

Archeon
Posts: 1785
Nutzer
Ich benutze neben StrICQ auch gerne "Jabberwocky". Was ich
traurig finde, ist das der Programmierer die Weiterentwicklung
eingestellt hat. Darum mein Appel: Wer Ahnung hat, sollte sich der Sache
doch annehmen, und die Weiterentwicklung fortzuführen. :look:
Darum sollte auch der Programmierer von Jabberwocky seine Sours freigeben.
Und jemand der Ahnung von der Programmierung diese weiterentwicklung Übernehmen !
Darum wäre doch meine Idee eine weiterentwickung durch jemand anderes ein guter Vorrschlag!
Was denkt ihr dazu !


--
Archeon 1801...... Amiga forever....

Jeder PC Vire und Wurm hat schwer ein
Outlockprogramm zu finden...... :-)))

AIM-Kontakt: AIM-Nick:Archeon1801 ab 20:30-21:00 Uhr
Bitte ruhig mehrmals versuchen ich melde mich 100%

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.03.2002, 16:48 Uhr

DJBase
Posts: 3354
[Ex-Mitglied]
Der Source wird nicht freigegeben. Du kannst ihn aber gerne abkaufen.


--
Homepage - http://www.djbase.de

eMail - webmaster@djbase.de

Member of Amiga User Group 99 - http://www.aug99.de

Amiga Club Guide - http://www.amiga-club-guide.de

DigiBoosterPro Community - http://www.digiboosterpro.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.03.2002, 16:56 Uhr

Archeon
Posts: 1785
Nutzer
Wie abkaufen ? ?(
Bist du der dieses Programm vielleicht erstellt hat? ?(
Dann wäre es deine Pflicht diese Weiter zu entwickeln oder
einem der davon ahnung hat weiter zu geben. Du kannst dir ja
die Lizengebühren geben lassen. Ich würde ja dafür eine
Reggie hinnehmen. Oder Laß es doch wie AmiComSys von einem
Sharewarehandel übernehmen.


--
Archeon 1801...... Amiga forever....

Jeder PC Vire und Wurm hat schwer ein
Outlockprogramm zu finden...... :-)))

AIM-Kontakt: AIM-Nick:Archeon1801 ab 20:30-21:00 Uhr
Bitte ruhig mehrmals versuchen ich melde mich 100%

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.03.2002, 17:32 Uhr

DJBase
Posts: 3354
[Ex-Mitglied]
Nein, ich habe es nicht programmiert, aber Du kannst es für $100 etwa beim Coder abkaufen, wenn Du interesse hast, daran weiterzumachen. Vielleicht doch endlich mal ein Anreiz, einen neuen Client zu machen.



--
Homepage - http://www.djbase.de

eMail - webmaster@djbase.de

Member of Amiga User Group 99 - http://www.aug99.de

Amiga Club Guide - http://www.amiga-club-guide.de

DigiBoosterPro Community - http://www.digiboosterpro.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.03.2002, 18:05 Uhr

TriMa
Posts: 2793
[Ex-Mitglied]
Wo steht geschrieben, das es Pflicht ist für einen programmierer sein Produkt zu pflegen und weiterzuentwickeln?

Auch hier einfach zu sagen es hat weiterentwickelt zu werden iss ne art zumutung, mach es selber!

Wenn jemand die Plattform wechselt weil er kein anreiz mehr sieht auf der anderen w as zu machen kannst du niemanden zwingen das weiterzumachen!

zumal wie DJBase schon sagte du jederzeit die Sache für 100 $ kaufen kannst!

--
MfG TriMa

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.03.2002, 18:25 Uhr

Stefan1200
Posts: 1056
Nutzer
Wobei ich es schade finde, wenn der Progger in einem relativ frühen Stadium das Projekt abbricht, das er für den Source noch eine Lizens erwartet.
Ich schätze, wäre der Source free, würde sich leichter jemand finden lassen.
--
MfG Stefan1200

Mal in Echtzeit mit anderen Leuten sprechen?:
Amiga IRC Chat: http://amigafun.stefan1200.de


Wichtig: Rechtschreibfehler entstehen nur durch die elektronische Übertragung und sind daher vom Autor nicht gewollt. :) )

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.03.2002, 19:59 Uhr

DJBase
Posts: 3354
[Ex-Mitglied]
Jabberwocky war/ist ein Shareware Produkt, doch niemand hatte sich registriert, obwohl es viele nutzen. Das war einer der Hauptgründe, weshalb das Projekt eingestellt wurde.




--
Homepage - http://www.djbase.de

eMail - webmaster@djbase.de

Member of Amiga User Group 99 - http://www.aug99.de

Amiga Club Guide - http://www.amiga-club-guide.de

DigiBoosterPro Community - http://www.digiboosterpro.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.03.2002, 20:17 Uhr

g0ldm0m0
Posts: 122
Nutzer
Es ist schlimm was sich die Programmierer heutzutage trauen,
erst schreiben sie ein Programm, welches von niemanden registriert
wird, und dann wagen sie es doch tatsächlich, es nicht weiter zu entwickeln. Und dann, man überlege sich das nur, geben sie ihre Arbeit (Sourcecode) nicht frei sondern wollen noch etwas dafür.

Unglaublich oder ??

8o 8o

mfg goldmomo
--
--> http://members.tripod.de/stalinsessel/

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.03.2002, 22:03 Uhr

TriMa
Posts: 2793
[Ex-Mitglied]
lol g-momo;)

Aber im Ernst, siehe AmiGnut, auch wenns frei wäre, würd eich sagen wäre da kein grosses Interesse das weiterzuentwickeln, wie siehts denn mit Amster aus? iss das frei? arbeitet da einer dran?

--
MfG TriMa

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

09.03.2002, 01:03 Uhr

DOM
Posts: 1039
Nutzer
TriMa

man muss halt neu anfangen und dann sollte man sich
gleich mal den neuen Source von Morpheus (Gnutella)
runterladen, der ist nämlich frei, etwa 800kb...

Ich habe schon versucht Aimster mit den neuen Adressen
zu füttern (auch die von Limewire), es ensteht auch ein
Connect, dass war es dann aber... Seufz

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

09.03.2002, 08:51 Uhr

Stefan1200
Posts: 1056
Nutzer
Ich würde das wirklich gut finden, wenn mehrere sich den Amster Source, AmiGnut Source, Morpheus/Gnutella Source und dem Jabberwocky Source annehmen.
Damit hätten wir alles was Spaß macht ;)

Ich weiss, ich als nicht Programmierer habe da leicht reden. Aber Amster weiter zu entwickeln sollte doch recht einfach sein, da es ja im Prinzip schon fertig ist und nur noch neue Features braucht.
Wie weit AmiGnut fortgeschritten ist, weiss ich nicht, aber das dürfte sicherlich einfacher sein, als komplett neuanfangen, oder?
--
MfG Stefan1200

Mal in Echtzeit mit anderen Leuten sprechen?:
Amiga IRC Chat: http://amigafun.stefan1200.de


Wichtig: Rechtschreibfehler entstehen nur durch die elektronische Übertragung und sind daher vom Autor nicht gewollt. :) )

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

09.03.2002, 10:29 Uhr

Archeon
Posts: 1785
Nutzer
Lese gerade das Jemand meine Idee in den News beschreibt
Habe wohl eine Welle ausgelöst. Aber ich fände die Idee
doch super ! :O
--
Archeon 1801...... Amiga forever....

Jeder PC Vire und Wurm hat schwer ein
Outlockprogramm zu finden...... :-)))

AIM-Kontakt: AIM-Nick:Archeon1801 ab 20:30-21:00 Uhr
Bitte ruhig mehrmals versuchen ich melde mich 100%

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

09.03.2002, 16:52 Uhr

DJBase
Posts: 3354
[Ex-Mitglied]
Ich will Dir ja nicht auf die Füsse treten, aber "Deine" Idee existiert schon länger.



--
Homepage - http://www.djbase.de

eMail - webmaster@djbase.de

Member of Amiga User Group 99 - http://www.aug99.de

Amiga Club Guide - http://www.amiga-club-guide.de

DigiBoosterPro Community - http://www.digiboosterpro.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

11.03.2002, 18:51 Uhr

Stefan1200
Posts: 1056
Nutzer
Scheint gut auszusehen mit einem Jabber Client:

Programmer sought for an Amiga Jabber client : Comment 6 of 20
Posted by Peter Gordon (62.255.17.38) on 10-Mar-2002 22:08:08

I started writing one in Amiga E using MUI.
I wrote the XML decoder, it could login, get your roster and receive messages.
Kinda got bored and stopped working on it though.
I may finish it if enough people are interested...

Meine Übersetzung:
Ich habe schon begonnen einen zuschreiben in Amiga E mit MUI GUI.
Ich schrieb den XML Decoder, der sich schon einloggt, den Roster bekommt und Nachrichten Empfangen kann.
(...) Ich werde es fertig Programmieren, wenn genug Interesse besteht...


Also mein Appel an euch:
Schreibt eine Englische Mail an Peter Gordon.
mrtickle@amiga4k.ndo.co.uk
Sagt Ihm, das Ihr gerne den Jabber Client hättet.
Peter Gordon hat schon andere Amiga Sachen geschrieben, wie zum Beispiel das leider etwas unbekannte "TitleShadow".
--
MfG Stefan1200

Mal in Echtzeit mit anderen Leuten sprechen?:
Amiga IRC Chat: http://amigafun.stefan1200.de


Wichtig: Rechtschreibfehler entstehen nur durch die elektronische Übertragung und sind daher vom Autor nicht gewollt. :) )

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Programmierung > Wer wäre Fähig Chaterprogramm Jabberwocky weiter zu entwickeln [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.