amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Andere Systeme > suche video-player und codecs für suse linux [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

20.04.2006, 22:52 Uhr

Turrican
Posts: 849
Nutzer
es sollen halt die gängisten formate wie (mpeg1,mpeg2,divx und xvid) abgespielt werden können.
ich hab zwar schon kaffeine bzw xine installiert aber irgendwie schaffe ich es nicht die richtigen codecs für meine filme zu finden.
vielleicht gibts da ja ein package oder jemand hat vielleicht eines auf der platte ...
--
A1200 Tower | Blizzard 1230 IV & SCSI-Kit | 2MB Chip 256MB Fast | Kick 3.1 | AmigaOS 3.9 | 9,1 GB SCSI & 3,2 GB IDE | DVD/CD-RW Laufwerk | Netgear MA401 WLANcard
ALL MY SYSTEMS

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

20.04.2006, 23:38 Uhr

CarstenS
Posts: 5566
Nutzer
Codecs kann ich dir nicht bieten, aber hast du schon http://www.videolan.org/vlc/ ausprobiert?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

21.04.2006, 09:16 Uhr

Stefan
Posts: 936
Nutzer
@Turrican:

Mplayer, ist glaube ich nur Command-Line, aber dürfte alle
aktuellen Formate und Codecs können.
http://www.mplayerhq.hu/design7/info.html

Ansonsten der schon empfohlene VLC.
http://www.videolan.org/vlc/download-suse.html

Gruß Stefan

:boing:


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

21.04.2006, 09:43 Uhr

xig0
Posts: 170
Nutzer
@Turrican:

http://packman.links2linux.de/index.php4?action=325&vn=4

Beachte die zusätzlich benötigten Binär-Pakete.
--
I'm :boing: n this earth - n :boing: t in it!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

21.04.2006, 10:18 Uhr

Schorchgrinder
Posts: 617
Nutzer
Xine mit Kaffeine ist recht gut .

Ich weis nur nicht in wie weit du wegen dem DVD supp unter Suse noch selber Hand anlegen darfs .

ansonsten Mplayer und vlc beide mit Gui verfügbar
--
CU Schorchgrinder


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

21.04.2006, 20:01 Uhr

ylf
Posts: 4101
Nutzer
Irgentwo in den Anleitungen von xine und Mplayer ist auch beschrieben, wie man sich die DDL's von Windows klaut, um wmv usw. abspielen zu können. Ich will da jetzt aus verständlichen Gründen nicht näher drauf eingehen.

bye, ylf

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

24.04.2006, 21:44 Uhr

Turrican
Posts: 849
Nutzer
ich hab mir jetzt den VLC installiert und bin absolut zufrieden mit dem tool. dvd schauen am lappi interessiert mich eh nicht, dafür hab ich einen dvd-player.

mir fehlt jetzt nur noch ein wmv-codec für den vlc.
--
A1200 Tower | Blizzard 1230 IV & SCSI-Kit | 2MB Chip 256MB Fast | Kick 3.1 | AmigaOS 3.9 | 9,1 GB SCSI & 3,2 GB IDE | DVD/CD-RW Laufwerk | Netgear MA401 WLANcard
ALL MY SYSTEMS

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

24.04.2006, 22:13 Uhr

ipp0
Posts:
[Ex-Mitglied]
Zitat:
Original von Schorchgrinder:
Xine mit Kaffeine ist recht gut .


Hattest Du nen Sinneswandel? :) )


[ - Ändern - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.04.2006, 19:20 Uhr

harryfisch
Posts: 954
Nutzer
@ipp0:

Moin, also ich verwende den MPlayer unter Suse. Nur DVD kucke ich über Xine. VLC ist aber auch Top, speziell der asci Modus ist Top da kann man auf der Konsole noch Video kucken.Es ist das einzig nervige an Linux, das ohne nachinstallieren und suchen im Internet DVD und Video sowie MP3 nicht geht. Das schreckt speziell Umsteiger ab die denken wenn Sie eine Suse Box kaufen gehts gleich los. Schade denn alle nicht extrem Spieler, Standard 08/15 User bleiben dann meist bei den Monopolkapitalisten ;-) aus Redmond.

Also DVD CSS ist im Netz erhältlich es gibt ein Red Hat Paket das ich seit Suse 9.3 Nutze:
libdvdcss-1.2.8 bei RPM Seek oder so kucken.

Den Rest gibt's bei der besten Suse Support Seite nämlich PacMan:
Win32 Codecs
DivX Codec
MPlayer
und mehr!
Alles in rpm Form. Geht auch einige Suse Versionen zurück.

http://packman.links2linux.de/



:)
--
Amiga 500 1 MB Chip; OS 1.3 D

x86, PIV Prescott 3400, Geforce 7800 GS, 2GB DDR 400; Suse 10.0

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.04.2006, 19:21 Uhr

harryfisch
Posts: 954
Nutzer
Ooops, da war wer schneller.


Zitat:
Original von xig0:
@Turrican:

http://packman.links2linux.de/index.php4?action=325&vn=4

Beachte die zusätzlich benötigten Binär-Pakete.
--
I'm :boing: n this earth - n :boing: t in it!



--
Amiga 500 1 MB Chip; OS 1.3 D

x86, PIV Prescott 3400, Geforce 7800 GS, 2GB DDR 400; Suse 10.0

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.04.2006, 14:05 Uhr

AvE
Posts: 654
Nutzer
Zitat:
Original von Schorchgrinder:
Xine mit Kaffeine ist recht gut .


Was spricht denn gegen xine-ui?

--
AvE

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.04.2006, 18:13 Uhr

Turrican
Posts: 849
Nutzer
ich hab jetzt die win32 codecs von packman installiert aber wmv-files werden noch immer nicht abgespielt. der vlc startet zwar und zeigt auch an das ein file abgespielt wird (zeit läuft), aber es kommt kein bild und auch kein ton...

hatte das problem schon jemand ???
--
A1200 Tower | Blizzard 1230 IV & SCSI-Kit | 2MB Chip 256MB Fast | Kick 3.1 | AmigaOS 3.9 | 9,1 GB SCSI & 3,2 GB IDE | DVD/CD-RW Laufwerk | Netgear MA401 WLANcard
ALL MY SYSTEMS

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.04.2006, 20:18 Uhr

ipp0
Posts:
[Ex-Mitglied]
Turrican:

Die codecs gehören nach /usr/lib/win32. Schau mal nach, ob sie sich auch dort befinden. Für .wmv würde ich den mplayer nutzen. Es gib dafür auch ein Mozilla Plugin.

Damit sollten die Bedingungen eigentlich erfüllt sein.

[ - Ändern - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.04.2006, 22:02 Uhr

Schorchgrinder
Posts: 617
Nutzer
@Turrican:

wmv9 oder höher geht nicht unter linux oder kommt nur der Ton

ich hatte den mplayer unter suse und da muss da auch alles nachinstalliert werden ,weils da halt rechtliche probleme gibt .



gehen die xine-ui spricht nix hab die auch hier unter gentoo am laufen aber in einigen punkte gefällt mir die kaffeine besser


--
CU Schorchgrinder


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

29.04.2006, 00:36 Uhr

Turrican
Posts: 849
Nutzer
es sind wmv9 files ... shit :(
weiß jemand ob was geplant ist um wmv9 unter linux abzuspielen?
--
A1200 Tower | Blizzard 1230 IV & SCSI-Kit | 2MB Chip 256MB Fast | Kick 3.1 | AmigaOS 3.9 | 9,1 GB SCSI & 3,2 GB IDE | DVD/CD-RW Laufwerk | Netgear MA401 WLANcard
ALL MY SYSTEMS

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

29.04.2006, 11:04 Uhr

Schorchgrinder
Posts: 617
Nutzer
Zitat:
Original von Turrican:
es sind wmv9 files ... shit :(
weiß jemand ob was geplant ist um wmv9 unter linux abzuspielen?


da hilft IHMO nur das Billunser *fg

früher oder später wird das gehen ,spätestens wenn wmv10 da ist
--
CU Schorchgrinder


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.05.2006, 00:37 Uhr

Turrican
Posts: 849
Nutzer
nur zur info, ich kann mit vlc auch dvds gucken :)
--
A1200 Tower | Blizzard 1230 IV & SCSI-Kit | 2MB Chip 256MB Fast | Kick 3.1 | AmigaOS 3.9 | 9,1 GB SCSI & 3,2 GB IDE | DVD/CD-RW Laufwerk | Netgear MA401 WLANcard
ALL MY SYSTEMS

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.05.2006, 01:19 Uhr

CarstenS
Posts: 5566
Nutzer
@Turrican:
> nur zur info, ich kann mit vlc auch dvds gucken

Komisch, ich auch. 8o :dance3: Wird vielleicht daran liegen, dass VLC das offiziell unterstützt. ;) Alle untrerstützten Formate kannst du auf http://www.videolan.org/vlc/features.html abrufen.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.05.2006, 13:51 Uhr

Schorchgrinder
Posts: 617
Nutzer
ich kann auch mit dem vlc dvds schauen ,aber ich muste die dvdcss und read installieren ,naja vielleicht gehts ja bei suse auch per default ,bei der 9.1 pro nicht .
weils es da rechtliche probs gab ,ihmo gabs aber letztes jahr ein urteil zu .
weil man ja mit den libs auch dvds auslesen kann und die offizielle sache kostet geld .
--
CU Schorchgrinder


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Andere Systeme > suche video-player und codecs für suse linux [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.