amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Neue Anschrift von AInc. gefunden [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

1 -2- 3   Thema geschlossen  

30.05.2006, 10:03 Uhr

AndreasM
Posts: 2476
Nutzer
Zitat:
Original von _PAB_:
- niemand (insbesondere nicht ich) hat hier eine Schuldzuweisung an aPEX vorgenommen.


Auch wenns mir schnurze ist ob ihr euch gegenseitig die Köpfe einschlagt und manche immer noch nicht kapiert haben für was Amiga Inc steht :) Hast Du ganz klar Apex einen Straftat bezichtigt. Mehrmals sogar.

Dafür gibt es an sich nur 2 Erklärungen:

1) Du hast Null Ahnung von dem was Du da zusammenredest. Dann sollte man lieber ruhig sein.

2) Oder Du machst es besseren Wissens. Dann sollte Apex dementsprechend reagieren.

Naja, so oder so.... Kindergarten ;)
--
Andreas Magerl
APC&TCP
Amiga Future

[ - Direktlink - ]

30.05.2006, 10:30 Uhr

dandy
Posts: 2552
Nutzer
Zitat:
Original von Mazze:
In Kalifornien sind wohl die Briefkästen billiger :lach:


Nö - da legt man die Post mit einem Stein beschwert in die Einfahrt.
Du weisst doch:
It never rains in California...

--
Ciao,

Dandy


Wenn es jemandem Spaß macht, zu Marschmusik in Reih' und Glied zu marschieren, so verachte ich ihn schon.
Er hat sein Großhirn nur aus Versehen bekommen - bei ihm hätte auch schon das Rückenmark gereicht!
(Albert Einstein)

[ - Direktlink - ]

30.05.2006, 10:31 Uhr

dandy
Posts: 2552
Nutzer
Huch - doppelt rausgegangen - gelöscht.
:glow:

Ciao,

Dandy


Wenn es jemandem Spaß macht, zu Marschmusik in Reih' und Glied zu marschieren, so verachte ich ihn schon.
Er hat sein Großhirn nur aus Versehen bekommen - bei ihm hätte auch schon das Rückenmark gereicht!
(Albert Einstein)

[ Dieser Beitrag wurde von dandy am 30.05.2006 um 11:51 Uhr geändert. ]

[ - Direktlink - ]

30.05.2006, 11:49 Uhr

dandy
Posts: 2552
Nutzer
Zitat:
Original von DrNOP:
Zitat:
Original von _PAB_:
Also wenn hier jemand an "selektiver Wahrnehmung", "Paranoia" und einem stark ausgeprägten Schwarz-/Weiß-Denken leidet, dann bin nicht ich das...

Hilft es vielleicht, wenn wir darüber abstimmen?
--
Es gibt keine Notbremse für all den technischen Humbug, mit dem wir unsere Zeit vertrödeln.


Genau - schließlich leben wir in einer "Demokratie"...

:D
--
Ciao,

Dandy


Wenn es jemandem Spaß macht, zu Marschmusik in Reih' und Glied zu marschieren, so verachte ich ihn schon.
Er hat sein Großhirn nur aus Versehen bekommen - bei ihm hätte auch schon das Rückenmark gereicht!
(Albert Einstein)

[ - Direktlink - ]

30.05.2006, 23:58 Uhr

_PAB_
Posts: 3016
Nutzer
@AndreasM:
Ich habe meine Worte mit Absicht so gewählt, daß ich aPEX keiner Straftat bezichtige.
Aber manche Dinge, die ich in den Kleinanzeigen von ihm gesehen habe, waren "kritisch".
Und das Video, was er veröffentlich hatte, muß wohl auch sehr kritisch gewesen sein, sonst hätte er es doch nicht entfernen müssen.

[ - Direktlink - ]

31.05.2006, 01:44 Uhr

FischX
Posts: 436
Nutzer
Zitat:
Original von _PAB_:
@AndreasM:
Ich habe meine Worte mit Absicht so gewählt, daß ich aPEX keiner Straftat bezichtige.
Aber manche Dinge, die ich in den Kleinanzeigen von ihm gesehen habe, waren "kritisch".
Und das Video, was er veröffentlich hatte, muß wohl auch sehr kritisch gewesen sein, sonst hätte er es doch nicht entfernen müssen.


Ja das war reinster pr0n :P


<ernsthaft>
_PAB_ was ist los mit dir?
</ernsthaft>

[ - Direktlink - ]

31.05.2006, 08:08 Uhr

mausle
Posts: 92
Nutzer
Zitat:
Original von _PAB_:
@AndreasM:
Ich habe meine Worte mit Absicht so gewählt, daß ich aPEX keiner Straftat bezichtige.
Aber manche Dinge, die ich in den Kleinanzeigen von ihm gesehen habe, waren "kritisch".
Und das Video, was er veröffentlich hatte, muß wohl auch sehr kritisch gewesen sein, sonst hätte er es doch nicht entfernen müssen.


Es fällt echt schwer, sich hier noch raus zu halten.

Deine allererste Frage an Apex erinnert mich stark
an die "loaded question" Kommentarserie, die hier mal
für Aufregung sorgte.

Soll ich auch mal was provokantes schreiben?

Zurück zum Thema, hab ich anderswo schon geschrieben: Hier
ist wirklich eine gute Möglichkeit gefunden, alle paar
Monate mal anzutriggern, ob AInc noch lebt und einen Anwalt
bezahlen kann. Wenn man wollte könnte man denen richtig
gut auf die Nerven gehen.

ciao

[ - Direktlink - ]

31.05.2006, 08:55 Uhr

AndreasM
Posts: 2476
Nutzer
Zitat:
Original von _PAB_:
@AndreasM:
Ich habe meine Worte mit Absicht so gewählt, daß ich aPEX keiner Straftat bezichtige.


Sagen wirs mal so: Wenns hart auf Hart ginge hättest Du nicht die geringste Chance

Zitat:
Aber manche Dinge, die ich in den Kleinanzeigen von ihm gesehen habe, waren "kritisch".
Und das Video, was er veröffentlich hatte, muß wohl auch sehr kritisch gewesen sein, sonst hätte er es doch nicht entfernen müssen.


Eigentlich wurde nicht verlangt dass das Video entfernt wird. Aber das weisst Du ja schon längst, oder?
--
Andreas Magerl
APC&TCP
Amiga Future

[ - Direktlink - ]

31.05.2006, 09:49 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
@mausle:

> Zurück zum Thema, hab ich anderswo schon geschrieben: Hier
> ist wirklich eine gute Möglichkeit gefunden, alle paar
> Monate mal anzutriggern, ob AInc noch lebt und einen Anwalt
> bezahlen kann. Wenn man wollte könnte man denen richtig
> gut auf die Nerven gehen.

Mal abgesehen davon, dass dieses "Antriggern" höchstwahrscheinlich eh im Vorzimmerpapierkorb landen würde: Was, bitte, hätte irgendjemand davon, ausser Frustbewältigung? Druck machen? Und was hätte man davon, zu wissen, ob AInc. einen Anwalt bezahlen kann? Da ist niemand irgendeinem User zu irgendwas verpflichtet. AInc. hat mit den Usern keinen Vertrag.

Die T-Shirt-Geschichte? Glücklich ist, wer vergisst, was nicht mehr zu ändern ist. Ein notleidendes Unternehmen unterstützen zu wollen mag ja edel sein, doch sollte auch hier immer die Prämisse Ware gegen Geld nicht vergessen werden. Vor allem dann, wenn dieses Unternehmen im Ausland sitzt und von hieraus bei Nichterfüllung rechtlich nur mit sehr hohen Kosten zu belangen wäre, sofern man überhaupt einen Anwalt findet, der sich für 50 Dollar Streitwert darauf einlassen würde.

Ferner: Wenn man mit urheberrechtlich geschützem Material auf andere Weise verfahren möchte als vom Urheberrecht vorgesehen, ist man immer gut beraten, vorher den Rechteinhaber zu fragen. Tut man das nicht und wird vom Rechteinhaber in seinem Tun entdeckt, hat der Rechteinhaber das Recht, Unterlassung zu verlangen. So sind die Regeln. Dass das Problem, was manche Zeitgenossen immer wieder mal mit Regeln und den Rechten Dritter haben und die Ansicht, Hilfsbereitschaft gepaart mit der Nichterreichbarkeit von Urhebern würde automatisch von Pflichten entbinden, auch dazu führen kann, dass Adressen entdeckt werden, ist ein Nebeneffekt, der als Erfolg nicht so ohneweiteres betrachtet werden kann.

[ - Direktlink - ]

31.05.2006, 12:03 Uhr

aPEX
Posts: 4692
Nutzer
Da fällt mir nur ein: Typisches Maja Kommentar! :lach: 8)

Und ja, ich und sicher viele andere echte Amigauser (keine Mods die nur PCs verwenden) hätten eine wahre Freude zu sehen wie AInc. den Bach runtergeht und evt. Hyperion an die Rechte rankommt...

--
cU aPx^a1k :commo:

[ - Direktlink - ]

31.05.2006, 12:28 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
@aPEX:

Man könnte es Hyperion nicht verübeln, wenn sie an diesen Rechten mitlerweile gar kein Interesse mehr hätten. Ob daran nun PC nutzende Mods schuld sein könnten, überlasse ich deinem Scharfsinn.

[ - Direktlink - ]

31.05.2006, 13:41 Uhr

Holger
Posts: 8090
Nutzer
Zitat:
Original von aPEX:
Und ja, ich und sicher viele andere echte Amigauser (keine Mods die nur PCs verwenden) hätten eine wahre Freude zu sehen wie AInc. den Bach runtergeht und evt. Hyperion an die Rechte rankommt...

1. Ist AmigaInc nicht schon den Bach runtergegangen?
2. Wenn die Möglichkeit bestehen würde, daß Hyperion an die Rechte gelangt (und diese auch haben will), glaubst Du nicht, sie hätten die schon längst genutzt?
3. Glaubst Du wirklich, damit würde es wesentlich besser werden?
Die ist doch schon klar, daß die Verträge, die die heutige Lizenzsituation bestimmen, von Ben Hermans entworfen und letztendlich von allen Beteiligten genau so unterzeichnet wurden?

mfg
--
Good coders do not comment. What was hard to write should be hard to read too.

[ - Direktlink - ]

31.05.2006, 13:47 Uhr

aPEX
Posts: 4692
Nutzer
Zitat:
Original von Maja:
Man könnte es Hyperion nicht verübeln, wenn sie an diesen Rechten mitlerweile gar kein Interesse mehr hätten.


Wie kommst du auf sowas? Dann hätten sie eine Möglichkeit sich selber eine Lizenz für den PEG und für z.B. ATH zu generieren. ;) Ich glaube kaum das Hyperion es so toll findet 4 Jahre an einem OS zu programmieren und dann keine Hardware dafür zu haben...


Aber es ging ja eigentlich nur um die neue Adresse, wenn die niemanden interessiert oder AInc. mehr vertrauen geschenkt wird als mir, soll mir auch recht sein... kann meine Infos auch für mich behalten.

--
cU aPx^a1k :commo:

[ - Direktlink - ]

31.05.2006, 14:07 Uhr

schluckebier
Posts: 1059
Nutzer
Zitat:
Original von Holger:
1. Ist AmigaInc nicht schon den Bach runtergegangen?


Amiga, Inc. sieht aus wie eine Leiche, riecht wie eine Leiche, ist vital wie eine Leiche und ein EEG würde vermutlich weniger Denkprozesse als bei einer Leiche feststellen, aber leider ist der Verein trotzdem solange offiziell keine, bis ein amtlicher Leichenidentifizierer ihn für tot erklärt. ;o)

Zitat:
2. Wenn die Möglichkeit bestehen würde, daß Hyperion an die Rechte gelangt (und diese auch haben will), glaubst Du nicht, sie hätten die schon längst genutzt?

Siehe 1. Man kann keine Organe entnehmen, solange keiner offiziell den Tod festgestellt hat. Amiga, Inc. mag noch so pleite und im Eimer sein, offiziell existieren sie noch (warum auch immer, allein wegen der ausstehenden Gehaltsschulden hätte so ein Laden m.E. schon längst geschlossen werden müssen).

Zitat:
3. Glaubst Du wirklich, damit würde es wesentlich besser werden?

Sieh es andersrum: es kann unmöglich schlimmer werden.

Zitat:
Die ist doch schon klar, daß die Verträge, die die heutige Lizenzsituation bestimmen, von Ben Hermans entworfen und letztendlich von allen Beteiligten genau so unterzeichnet wurden?

Ben Hermans ist aber schon seit einiger Zeit nicht mehr bei Hyperion, oder?

Abgesehen davon ist die aktuelle Lage mit Sicherheit nicht das, was sich die damaligen Beteiligten vorgestellt haben, zumindest nicht Hyperion. Sollte ich mich irren und ein OS ohne Hardware, auf der es laufen könnte, und der damit verbundene Umsatzverzicht waren immer schon Hyperions Wunschtraum, dann will ich nix gesagt haben und gönne jedem Beteiligten seinen fairen Anteil an, äh, gar nichts. ;o)

[ - Direktlink - ]

31.05.2006, 14:11 Uhr

schluckebier
Posts: 1059
Nutzer
Zitat:
Original von aPEX:
Aber es ging ja eigentlich nur um die neue Adresse, wenn die niemanden interessiert oder AInc. mehr vertrauen geschenkt wird als mir, soll mir auch recht sein... kann meine Infos auch für mich behalten.


Die Adresse interessiert mich wirklich nicht, aber ich würde gerne genau wissen, was da passiert ist. Wenn ich mir die Infobröckchen richtig zusammenreime, hast du Post von Amigas Anwalt (ob der weiß, wie gut die bezahlen? ;o)) bekommen wegen einer Urheberrechtsverletzung? Was genau haben die denn angemahnt?

Wenn du darüber nicht reden darfst oder möchtest, ist das natürlich auch in Ordnung, würde mich nur halt interessieren.

[ - Direktlink - ]

31.05.2006, 16:07 Uhr

aPEX
Posts: 4692
Nutzer
Da ich so langsam in EMails ersaufe...

Zitat:
Original von schluckebier:
Was genau haben die denn angemahnt?


Es wurde unterstellt das wir ein 3.9Beta ROM verbreiten, das von AInc. entwickelt wurde! (Alleine das ist schon Blödsinn, das AInc jemals was selber entwickelt hat.) Das Missverständniss basiert auf Screenshots vom ABOUT Fenster, die falsch interpretiert wurden. Als Download gab es aber nur ein Video!!! Das ist die Kurzfassung...

Seitdem steht hier nichts mehr still... Stehe gerade mit Bill Mc Ewen selber in Kontakt, mit Cloanto, Haage & Partner und Leuten die noch offene Rechnungen haben... eines Tages kann ich vielleicht mal die ganze Geschichte erzählen.

--
cU aPx^a1k :commo:

[ - Direktlink - ]

31.05.2006, 18:23 Uhr

Andreas_Wolf
Posts: 2980
Nutzer
> Dann hätten sie eine Möglichkeit sich selber eine Lizenz für [...]
> z.B. ATH zu generieren.

AHT haben längst umgesattelt, von PPC auf SuperH.

[ - Direktlink - ]

31.05.2006, 19:10 Uhr

Twanger
Posts: 103
Nutzer
Ich möchte hier nur mal meinen Respekt für aPEX und für das, was er sich für die Amiga Gemeinde "antut", ausdrücken.

Egal ob der Amiga für jemanden nur ein kleines Hobby nebenbei oder eine "Lebenseinstellung" ;) ist sollte man den Einsatz den einige wenige bringen würdigen und sich mit vorschneller Kritik und Schuldzuschreibungen zurückhalten...

so long,
Twanger
--
cu, Twanger

[ - Direktlink - ]

31.05.2006, 19:11 Uhr

Holger
Posts: 8090
Nutzer
Zitat:
Original von schluckebier:
Abgesehen davon ist die aktuelle Lage mit Sicherheit nicht das, was sich die damaligen Beteiligten vorgestellt haben, zumindest nicht Hyperion. Sollte ich mich irren und ein OS ohne Hardware, auf der es laufen könnte, und der damit verbundene Umsatzverzicht waren immer schon Hyperions Wunschtraum, dann will ich nix gesagt haben und gönne jedem Beteiligten seinen fairen Anteil an, äh, gar nichts. ;o)


Ob Vorsatz oder Dummheit spielt kaum eine Rolle, beides sollte die Spekulation, der Verursacher des Zustandes könne ihn auch beheben, in zweifelhaften Licht erscheinen lassen.

Übrigens enthielt laut damaliger offizieller Verlautbarung der Vertrag zwischen AInc und Hyperion eine Klausel, nach der die Rechte an Hyperion fallen, wenn AmigaInc ein halbes Jahr nach Veröffentlichung von AOS4.0 kein substantielles Update herausbringt.

Nun, die Zeit wäre reif. Eine Fertigstellung der AOne-Version zum jetzigen Zeitpunkt hätte keine Lizenzzahlungen an AmigaInc zur Folge, da mangels Hardware keine Verkäufe entstehen könnten. AmigaInc hat nicht die Fähigkeiten, ein substantielles Update herauszubringen, schon gar nicht in einem halben Jahr. Alles wäre perfekt. Warum kommt kein final AOS4.0?

mfg
--
Good coders do not comment. What was hard to write should be hard to read too.

[ - Direktlink - ]

31.05.2006, 23:10 Uhr

_PAB_
Posts: 3016
Nutzer
@AndreasM:
> Wenns hart auf Hart ginge hättest Du nicht die geringste Chance

Klar... und was sollte man mir vorwerfen können ? Gesetzbuch und Paragraph, bitte.

> Eigentlich wurde nicht verlangt dass das Video entfernt wird. Aber das weisst Du ja schon längst, oder?

Nein, habe nur mitgekriegt, daß aPEX kritisches Material auf seiner Seite hatte, wegen welchem er einen Brief von Amiga Inc. bzw. deren Anwalt bekommen hat und dieses Material entfernt hat...
Irgendjemand hat weiter oben ein Video ins Gespräch gebracht, könnten aber auch ROMs sein.

[ - Direktlink - ]

31.05.2006, 23:24 Uhr

schluckebier
Posts: 1059
Nutzer
Zitat:
Original von _PAB_:
Nein, habe nur mitgekriegt, daß aPEX kritisches Material auf seiner Seite hatte, wegen welchem er einen Brief von Amiga Inc. bzw. deren Anwalt bekommen hat und dieses Material entfernt hat...
Irgendjemand hat weiter oben ein Video ins Gespräch gebracht, könnten aber auch ROMs sein.


Vielleicht solltest du auch lesen, was der Betroffene dazu schreibt?

So wie ich aPEX verstanden habe, liegt das Problem allein darin, dass (idiotischerweise) ein "(C) 2006 Amiga blablabla" im gezeigten About-Fenster vorkam. Und schlau wie man bei Amiga, Inc. ist, glaubt man jetzt wohl, dieses Jahr ein neues Kickstart-ROM entwickelt zu haben, dass jetzt von den bösen Phoenix-Burschen entwendet und verteilt wurde...

Das ist dermaßen bescheuert, da muss man erst einmal drauf kommen. Aber ein _PAB_ weiß bestimmt, wie auch das zu erklären ist, oder?

[ - Direktlink - ]

31.05.2006, 23:34 Uhr

schluckebier
Posts: 1059
Nutzer
Zitat:
Original von Holger:
Ob Vorsatz oder Dummheit spielt kaum eine Rolle, beides sollte die Spekulation, der Verursacher des Zustandes könne ihn auch beheben, in zweifelhaften Licht erscheinen lassen.


Das Endergebnis ist bei Vorsatz und Dummheit dasselbe, stimmt. Aber für den Fall, dass Hyperion einfach zu naiv war und sich eben nicht vorsätzlich in die aktuelle Situation gebracht hat, kann man wenigstens davon ausgehen, dass sie an einer Änderung interessiert wären. Ob's dann auch gelingt, ist natürlich wieder eine andere Frage...

Zitat:
Übrigens enthielt laut damaliger offizieller Verlautbarung der Vertrag zwischen AInc und Hyperion eine Klausel, nach der die Rechte an Hyperion fallen, wenn AmigaInc ein halbes Jahr nach Veröffentlichung von AOS4.0 kein substantielles Update herausbringt.

Wurde das wirklich offiziell verlautbart oder steht das nur in diesem komischen Vertragsentwurf?

Zitat:
Nun, die Zeit wäre reif. Eine Fertigstellung der AOne-Version zum jetzigen Zeitpunkt hätte keine Lizenzzahlungen an AmigaInc zur Folge, da mangels Hardware keine Verkäufe entstehen könnten.

Wie will man ein OS veröffentlichen, für das es keine Hardware (mehr) gibt? Und wenn es für Blizzard und Cyberstorm rausgebracht wird, entstehen eben doch Verkäufe und Lizenzzahlungen wären fällig.

Zitat:
AmigaInc hat nicht die Fähigkeiten, ein substantielles Update herauszubringen, schon gar nicht in einem halben Jahr.

Unterschätze die Burschen mal nicht, die haben immerhin in diesem Jahr schon Kickstart 3.9 entwickelt! :o)

Zitat:
Alles wäre perfekt. Warum kommt kein final AOS4.0?

Weil ein Betriebssystem, dass man nur ins Regal stellen kann, weil man keine Hardware dafür hat, ein klein wenig sinnlos wirkt. ;o)

[ - Direktlink - ]

31.05.2006, 23:36 Uhr

_PAB_
Posts: 3016
Nutzer
@schluckebier:
Ich habe gelesen, was der Betroffene geschrieben hat.
Nur wenn alles völlig harmlos war, wieso ist das Video dann entfernt worden ?
PS: habe ich irgendwo behauptet, daß ich alles erklären könnte ?

[ - Direktlink - ]

01.06.2006, 00:03 Uhr

jopower
Posts: 364
Nutzer
Das Video ist deshalb weg, weil irgendwelche ***** einem ständig ans Bein pissen wollen und irgendwelche Dinge unterstellen.
Ich fand die Sache großartig - aber wie von allen Seiten auf Apex eingeschlagen wurde, finde ich einfach unfassbar - nur weil man ein paar Librarys 68000 kompatibel gemacht hat....


--
CDTV-Tuner

[ - Direktlink - ]

01.06.2006, 00:30 Uhr

Andreas_Wolf
Posts: 2980
Nutzer
> Wurde das wirklich offiziell verlautbart oder steht das nur in
> diesem komischen Vertragsentwurf?

http://www.amiga-news.de/de/news/AN-2003-02-00202-DE.html
http://www.amiga-news.de/de/news/AN-2003-02-00209-DE.html (deutsch)

[ - Direktlink - ]

01.06.2006, 02:36 Uhr

VMC
Posts: 115
Nutzer
Zitat:
Original von _PAB_:
@AndreasM:
> Wenns hart auf Hart ginge hättest Du nicht die geringste Chance

Klar... und was sollte man mir vorwerfen können ? Gesetzbuch und Paragraph, bitte.

> Eigentlich wurde nicht verlangt dass das Video entfernt wird. Aber das weisst Du ja schon längst, oder?

Nein, habe nur mitgekriegt, daß aPEX kritisches Material auf seiner Seite hatte, wegen welchem er einen Brief von Amiga Inc. bzw. deren Anwalt bekommen hat und dieses Material entfernt hat...
Irgendjemand hat weiter oben ein Video ins Gespräch gebracht, könnten aber auch ROMs sein.


Hallo _PAB_,

sorry das ich dir das hier mal so sage, aber du bist ein
Schwätzer der zu allem seinen ollen Senf hinzugeben muss
wovon er leider absolut keine Ahnung hat!

Du unterstellst unterschwellig anderen Dinge die so nicht
sind, du hast nicht die Kragenweite einfach mal zu sagen
"sorry ich lieg/lag da falsch", nein du suchst weiter nach
Maden im Speck und behauptest Dinge die so nicht stimmen
anstatt mal einen Schritt zurück zugehen und einzusehen
das du falsch liegst und so nicht einfach Dinge behaupten
kannst die *du* nicht einmal belegen kannst!

Wo hat aPEX etwas zum verkauf angeboten!
Wo hat aPEX ROM Dateien zum Download angeboten?
Welches kritische Material hat aPEX angeboten?

Allein deine Behauptung "könnten aber auch ROMs sein" ist
ein Beweis das du NULL Ahnung hast von dem was du hier
von dir gibst und es ist eine Unverschämtheit in welcher
Form du dich hier erdreistest anderen schlechte Dinge
oder gar illegale Aktivitäten anzuhängen.

Ich würde mich riesig darüber freuen wenn du dich etwas
mehr aus das beschränkst was deine Stärken auf ANews
sind und etwas weniger Unsinn in den Kommentaren zu den
ganzen Themen von dir gibst.

Und solange du keine klaren Antworten zu den 3 Fragen
da oben hast, entschuldige dich gefälligst bei aPEX für
dein nicht dreistes sondern *unverschämtes* Verhalten in
diesem *öffentlichen* Forum!

Mit freundlichen Grüßen,

Harald Frank

[ Dieser Beitrag wurde von VMC am 01.06.2006 um 02:41 Uhr geändert. ]

[ - Direktlink - ]

01.06.2006, 04:13 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
@aPEX:

Pegasos? Nun, hieße das nicht vom Regen in die Traufe kommen? Ich weiß nicht, ob das nicht bloss wieder ein Strohhalm ist, an dem man sich klammert.

> Aber es ging ja eigentlich nur um die neue Adresse, wenn die
> niemanden interessiert oder AInc. mehr vertrauen geschenkt wird
> als mir, soll mir auch recht sein... kann meine Infos auch für
> mich behalten.

Von Vertrauen oder nicht vertrauen ist keine Rede. Du bist sehr emotional und impulsiv. Solltest vielleicht mal öfter zwei drei Nächte über die Dinge schlafen, bevor Du reagierst.

So eine Adresse ist halt eine Adresse mehr. Ich weiß nicht, was Du dir davon versprichst.

Dein Hass auf AInc.. Na ja, glaubst Du denn wirklich, die Leute würden mit Absicht irgenwas blockieren? Jeder Unternehmer ist bestrebt, sein Unternehmen finanziell voranzubringen. Wir wissen doch im grunde gar nicht, warum die Dinge nun so sind wie sie sind. Es ist aber meiner Meinung nach Unsinn zu denken, da hätte jemand mit Absicht falsche Entscheidugen getroffen. Wesentlich wahrscheinlicher ist, dass alle Beteiligten genau diesen Weg damals für den einzig erfolgversprechenden hielten. Wer kann schon in die Zukunft blicken und wissen, was geschehen wird? Nun hats nicht geklappt, was nicht allein an den Vertragspartnern lag. Schau, es ist doch so, dass mit etwas, wo Amiga drauf steht, heute nun mal leider keiner mehr einen Hering vom Teller ziehen kann. Es sind einfach zu wenige, die Dir da die Bude einrennen und "haben will" rufen. Ich kann mir gut vorstellen, wie die sich da verbiegen müssen, um überhaupt noch was machen zu können. Die Meisten werden abwinken. Der Markt ist verteilt. Das wird sich nicht mehr grundlegend ändern lassen. Egal mit welcher Hardware. Es fehlt an Kapazitäten, Zeit und Geld. Nicht nur bei AInc.. Woher nehmen? Ohne Erfolgsaussichten findet man auch kein fähiges Personal. Die Guten gehen lieber zur Konkurrenz, wo ihr Gehalt sicher ist. Da ist jedem das Hemd näher als die Jacke.

Ich kann mich noch an die Amiga-Messe in Köln erinnern, an der auch AInc. mit McEwen teilnahm. Dort sprach ich mit McEwen. Hochmotiviert und voller Enthusiasmus erzählte er von den Zielen. Das hat alles nicht geklappt. Meinst Du nicht, ihm wäre es lieber, heute Erfolge und Gewinne vorweisen zu können? Der hat dran verdient? Hehe, nee. Der hat draufgezahlt, wie viele andere auch. Es kam alles min. 10 Jahre zu spät. Doch das ist nicht AInc.'s Schuld. Wenn mit Amiga wirklich Erfolge zu feiern und Geld zu verdienen wäre, Gateway, Escom, sie hätten es nicht wieder verkauft....

[ - Direktlink - ]

01.06.2006, 06:07 Uhr

SCV36
Posts: 266
Nutzer
@zu Pob

In Bayern sagt man "selig sind die beklopten , den Sie brauchen keinen Hammer"

pob ist ein Typ der zum Lachen ins Scheißhaus geht.

Vieleicht ist er sogar ein beauftragter Spitzel von AInc.

Zumindest geht mir der Typ , der Leutz wie zb. Apex der wirklich viel von seiner Freizeit für den A1000 und Forum opfert immer von der Seite blöde anmacht ziemlich auf den Sack..
--
A 4000 überholt AMDXP 2 GHZ beim booten :)

Systeme:

Pegasos I G3 600 MHZ 384 MB SD-Ram Radeon 7500 64 MB DD-Ram 40 GB 5400ump 24X CD-Rom 19"

AMDXP 2000 512MB DDR-Ram Radeon 9550 128 MB DD-Ram 2x40GB 7200ump FP DVD-Rom DVD Brenner 19"

[ - Direktlink - ]

01.06.2006, 06:53 Uhr

dandy
Posts: 2552
Nutzer
Zitat:
Original von Maja:
Mal abgesehen davon, dass dieses "Antriggern" höchstwahrscheinlich eh im Vorzimmerpapierkorb landen würde: Was, bitte, hätte irgendjemand davon, ausser Frustbewältigung? Druck machen?

Nö - diesen verlogenen Verein endlich in den wohlverdienten Ruhestand - äh - Konkurs zu schicken sollte eigentlich jedem echten Amiganer ein Herzensanliegen sein. Die Haben uns alle doch wohl lange genug an der Nase herumgeführt - oder?

Es müssten nur alle Amiganer munter mit deren IP öffentlich handel treiben - so viel Kohle haben die garantiert nicht, um all die Anwälte zu bezahlen...
Zitat:
Original von Maja:
Und was hätte man davon, zu wissen, ob AInc. einen Anwalt bezahlen kann? Da ist niemand irgendeinem User zu irgendwas verpflichtet. AInc. hat mit den Usern keinen Vertrag.

Falsch.
Mit mir z.B. haben sie eine Vertrag, den sie allerdings gebrochen/bisher nicht erfüllt haben.
Zitat:
Original von Maja:
Die T-Shirt-Geschichte?

Genau diese Angelegenheit meine ich - ist nur eine falsche, beschönigende und irreführende Bezeichnung dafür, die Du da verwendest. Es ging da in Erster Linie um einen Rabatt-Coupon...
Zitat:
Original von Maja:
Glücklich ist, wer vergisst, was nicht mehr zu ändern ist.

O.K. - dann können wir also alle bei Dir vorbeikommen und Dir 50 Euro klauen - Du hast das ja dann ruck zuck vergessen, weil es ja nicht zu ändern ist...
Zitat:
Original von Maja:
...der sich für 50 Dollar Streitwert darauf einlassen würde.
...

Maja, Maja - was ist nur mit Deinem Gedächtniss passiert?
Das waren 50 Euro hier in Euro-pa - nicht 50 Dollar.
Dürfte schon einen kleinen Unterschied machen...


--
Ciao,

Dandy

Wenn es jemandem Spaß macht, zu Marschmusik in Reih' und Glied zu marschieren, so verachte ich ihn schon.
Er hat sein Großhirn nur aus Versehen bekommen - bei ihm hätte auch schon das Rückenmark gereicht!
(Albert Einstein)

[ - Direktlink - ]

01.06.2006, 07:05 Uhr

dandy
Posts: 2552
Nutzer
Zitat:
Original von aPEX:
...
Seitdem steht hier nichts mehr still... Stehe gerade mit Bill Mc Ewen selber in Kontakt, mit Cloanto, Haage & Partner und Leuten die noch offene Rechnungen haben... eines Tages kann ich vielleicht mal die ganze Geschichte erzählen.


Also - ich hätt da auch noch 'ne Rechnung offen mit denen - 50 Euro...

--
Ciao,

Dandy

Wenn es jemandem Spaß macht, zu Marschmusik in Reih' und Glied zu marschieren, so verachte ich ihn schon.
Er hat sein Großhirn nur aus Versehen bekommen - bei ihm hätte auch schon das Rückenmark gereicht!
(Albert Einstein)

[ - Direktlink - ]


1 -2- 3   Thema geschlossen  


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Neue Anschrift von AInc. gefunden [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.