amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Get a Life > richtigstellung von Kommentar von whose [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1-   Thema geschlossen  

20.06.2006, 14:33 Uhr

bernd_roesch
Posts: 364
[Benutzer gesperrt]
Hier hat whose Lügen geschrieben.Damit das keiner glaubt was whose geschrieben hat hier die richtigstellung weil es CG aus dem Thread rausgelöscht hat,nicht aber den Kommentar von whose.

http://www.amiga-news.de/de/news/comments/thread/AN-2006-06-00070-DE.html

Hier ist das was ich gepostet habe aber als Verstoss gegen nettiquette gelscht wurde

>Hehe, der ist klasse... darf ich Dich an Deinen eigenen Sermon erinnern, >in dem es (wiederholt) hieß: "So lange Hyperion OS4 nicht fixed, mache >ich nichts an AmiBlitz"?

Hallo Cg.
Wenn du schon Beiträge zum Thema forderst,dann solltest du die Lüge von Whose auch löschen.
Über all darf man die richtigstellung der Wahrheit posten.warum hier nicht ?.

ALso erstmal Hyperion hat OS4 gefixt.Der Beweis auf pre3 läuft der Debugger nicht

>Aber schön, daß Du was gemacht hast und dank meiner "Falschraterei" an >den richtigen Punkt gekommen bist,

Gib endlich dein ok,dass ich die Betreffenden Mails hier posten darf oder hör auf solche Lügen zu verbreiten.

ich musste im Debugger absolut nichts ändern wegen nem fehler im Debugger.
Traps in OS4 gehen jedoch nicht sobald man den JIT anstellt.AUch da habe ich sogar extra wegen dir den JIT Author
nochmal gefragt und er hat bestätigt,dass Traps mit JIT in OS4 nicht gehen.

Ich musste nur den move.l a0,USP rausmachen weil der Befehl in OS4 buggy ist und immer 0 zurückgibt.

Somit war das ein workaround für OS4 Bugs.Wenn move.ll a0,USP im nächsten OS4 update gefxit würde,dann würden der
alte 2.51 ohne OS4 workaround auch in OS4 laufen.

>Das einzig nervige an der Sache war nur, daß man Dich bei der Ehre >packen muß, um was zu erreichen und Deine Borniertheit zu überlisten. Da >greift wohl das Sprichwort: Der Zweck heiligt die Mittel.

Ich habe AB2 gemacht weil blackbird den pfpaint source bekommen hat und er OS4 Fan ist.
Hätte ich AB2 nicht gemacht würde er an pfpaint vieleicht weniger machen weil es auf MOS so langsam kompiliert.

ansonsten wenn du denkst man kann etwas erreichen indem man die Leute bei der Ehre packt denkst du genauso wie ich.
Bei mri hilft das allerdings nicht,aber gerade solche Typen die sprüche machen kann man so zu eher dazu bewegen
dei sprüche zu realiesieren
Anders wird das mit mit OS4 und den Progs nichts.
Wenn jemand ein OS und SOftware verspricht, und er macht es in nicht angemessener Zeit
ist das eine Schlechte Leistung.Wenn du nen Hausbau in Auftrag gibts und es ist in 5 Jahren immer noch nicht fertig
lobst du die Baufirma dann genauso oder beschwerst du dich über deren schlechte Leistung oder verklagst die wenn du schon bezahlt hast?

Was meinst du warum ich die schönreden richtigstelle

Nicht das da manche etwas für OS4 ankündigen und sich als der Held fühlen wenn jemand OS4 ist toll schreibt.

Wenn die USer kritiesieren wird am ehesten was gemacht.ansonsten wenn jeder zufrieden ist braucht man ja nichts verbessern oder



[ Dieser Beitrag wurde von bernd_roesch am 20.06.2006 um 14:40 Uhr geändert. ]

[ - Direktlink - ]

20.06.2006, 15:01 Uhr

DrNOP
Posts: 4118
Nutzer
A propos Wahrheit:

Wollte ein Bernd Rösch nicht eine Mail an Amiga Inc. schreiben und dann hier berichten was sie antworten? Die Frist, die du für die Antwort gesetzt hast ist glaub' auch schon eine Weile verstrichen, oder? I-)
--
Signaturen mit mehr als zwei Zeilen gehen mir auf den Wecker

[ - Direktlink - ]

20.06.2006, 16:02 Uhr

bernd_roesch
Posts: 364
[Benutzer gesperrt]
Zitat:
Original von DrNOP:
A propos Wahrheit:

Wollte ein Bernd Rösch nicht eine Mail an Amiga Inc. schreiben und dann hier berichten was sie antworten? Die Frist, die du für die Antwort gesetzt hast ist glaub' auch schon eine Weile verstrichen, oder? I-)
--
Signaturen mit mehr als zwei Zeilen gehen mir auf den Wecker


>Wollte ein Bernd Rösch nicht eine Mail an Amiga Inc. schreiben und dann hier berichten was sie antworten? Die Frist, die du für die Antwort gesetzt hast ist glaub' auch schon eine Weile verstrichen, oder?

Genau in dem Thread wo ich das geschrieben hatte habe ich den link auf die ainc homepage gesetzt wo
die Lizenzbedingungen stehen.

http://www.amiga.com/amigaos/?PHPSESSID=a31b5a1f89a489f86733272b6bcd98bd


Da steht eindeutig drin,dass amigaone Partner die Lizenz haben Hardware und amiga OS auf PPC Basis zu vertreiben.
Und amigaone Partner sind Hyperion und Eyetech.

Eyetech ist raus,aber Hyperion ist noch da.
So wie das da steht könnte Hyperion ne aone Hardware selber bauen oder jemand beauftragen der es für sie
baut.

Das ganze deckt sich auch mit dem Vorvertrag.Da ist auch die Rede von amigaOne Partner

Nach dem Link kam kein Kommentar mehr dazu.

1 Tag später als immer noch kein schönredner da war der sagt das ainc OS4 Hardware verhindert hab ich noch
geschrieben,also brauch ich ainc keine Mail schicken um das klarzustellen



[ Dieser Beitrag wurde von bernd_roesch am 20.06.2006 um 16:03 Uhr geändert. ]

[ - Direktlink - ]

20.06.2006, 18:46 Uhr

whose
Posts: 2156
Nutzer
@bernd_roesch:

Ja, wenn Bernd Roesch was großspurig ankündigt, aber keine Taten folgen läßt, dann ist das natürlich was völlig anderes und es ist absolut okay, sich darum zu drücken, "wenn's ja sowieso niemanden zu interessieren scheint"... I-) (Schuljung, den konnte ich mir jetzt einfach nicht verkneifen)

Aber mal eine andere Frage: Was genau wolltest Du jetzt eigentlich "richtigstellen"? Auf meine Aussage hin, daß Du Dich dauerhaft geweigert hast, etwas an AB zu machen, bis Hyperion "OS4 fixed" kam von Dir ja nur, daß sie das ja nun getan hätten und Du "nix an AB2 zu ändern brauchtest".

Das erstere stimmt weiterhin (leicht via Forums- und Kommentarsuche zu ermitteln), das zweitere ist schon ein wenig dubios, wie Du selbst zugeben müßtest, da Du Dich auch noch eine Zeit nach Update4 geweigert hast, den Debugger in dem von Dir bereits erwähnten Bereich stillzulegen (was ja nach Deiner Aussage ne Wahnsinns-Arbeit war ;) ).

Komischerweise ging es, innerhalb weniger Tage, nachdem wir unseren Mailverkehr aufgenommen hatten und Deine recht persönlichen Ansichten zu meiner Person immer heftiger wurden, da die Kleinigkeit zu ändern. Das Blackbird damit so wahnsinnig viel zu tun hatte, nehme ich Dir schlicht nicht ab (da Du ihn wesentlich später ins Gespräch brachtest. Bugreports mit Reaper-Ausgabe hast Du von mir bekommen anfangs, was Dir natürlich wieder nicht genügte, da man die 68K-Register-Inhalte darin nicht ersehen kann. Da war Deiner Meinung nach ausnahmsweise mal nicht Hyperion sondern ich Schuld dran :D ). Aber Schwamm drüber, AB" läuft ja jetzt.

Meine letzte Frage zu dem Themenkomplex (bevor ich mich hier ausklinke, weil ich nicht die Bohne Lust hab, absolut sinnfreie Diskussionen mit Dir zu führen) wäre nur:

Muß das eigentlich so sein bei Dir?

Grüße

--
---

:boing: µA1 PPC 750GX-800
:boing: A4000 PPC 604e-233

[ - Direktlink - ]

20.06.2006, 19:02 Uhr

bernd_roesch
Posts: 364
[Benutzer gesperrt]
>Meine letzte Frage zu dem Themenkomplex (bevor ich mich hier ausklinke, weil ich nicht die Bohne Lust hab, absolut sinnfreie Diskussionen mit Dir zu führen) wäre nur:

>Muß das eigentlich so sein bei Dir?

Ja ja rede dich nur raus.Von mir aus kann jeder die Mails lesen die wir geschrieben haben.
Dann weis jeder was für nen Müll du schreibst und ein nixwissender besserwisser bist

>Aber mal eine andere Frage: Was genau wolltest Du jetzt eigentlich "richtigstellen"?
>Auf meine Aussage hin, daß Du Dich dauerhaft geweigert hast,
>etwas an AB zu machen, bis Hyperion "OS4 fixed" kam von

Du hast es so hingestellt als ob du mich dazu gebracht hast was an AB2 zu machen.
Das zeigt auch der untere Satz von dir den du in dem Thread geschrieben hast.

also nochmal ausser Zeit verschwendet hast du nix an OS4 gemacht.oder wo sind deine ankündigungen ?


"""
Das einzig nervige an der Sache war nur, daß man Dich bei der Ehre >packen muß,
um was zu erreichen und Deine Borniertheit zu überlisten. Da >greift wohl das Sprichwort:
Der Zweck heiligt die Mittel.
"""





[ - Direktlink - ]

21.06.2006, 13:34 Uhr

bernd_roesch
Posts: 364
[Benutzer gesperrt]
>Das erstere stimmt weiterhin (leicht via Forums- und Kommentarsuche >zu ermitteln), das zweitere ist schon ein wenig dubios, wie Du

Nicht labern beweise posten.Ich unterlege mit fakten.

Wo bleibt denn dein ok um die Mails hier zu posten ?

>selbst zugeben müßtest, da Du Dich auch noch eine Zeit nach Update4 >geweigert hast, den Debugger in dem von Dir bereits erwähnten >Bereich stillzulegen (was ja nach Deiner Aussage ne Wahnsinns->Arbeit war ).

Was ist den das für ein blödsinn.was sollte ich stilllegen ?

Ich hatte dir eine debugger config geschickt die das memwindow nicht öffnet.wieso sollte ich das memwindow stilllegen.Im übrigen scheint es so als ob OS4 den reaper hit nur 1 mal reportet.wenn man den reaperhit des memwindows mit fortsetzern quitiert dann kann man das auch benutzen udn es kommt kein reaper mehr

Da OS4 ja das beliebige Auslesen von speicher nicht erlaubt hatte ich dir gemailt wenn du schon so sprüche kloppst dann hättest du auch ein prog machen können,das den reaper abstellt.musst ja nur nen debughandler in OS4 art installieren für den bliztz[]debugprocess

Da du ja schon seit 1,5 Jahren vor hast nen debugger für OS4 zu machen müsstest du sowas haben

aber naja sprüche kloppen und nix gemacht hast du schon immer.
Und obwohl du die Beweise hast das du nur Müll erzählst bist du tatsächlich so unehrlich in obigen Post zu schreiben.Mich kann man nicht ernstnehmen.

Kannst froh sien,dass ich rechtzeitig gemerkt habe,dass man dich nicht ernst nehmen kann.Denn mit dir würde AB2 nie laufen.

Im übrigen ich habe es schon immer so gemacht wenn ein neues OS4 update kommt,dass ich testprogs geschrieben habe um anhande der reaperhits die Bugs in OS4 zu finden.

Das geht schnell.Nur diesmal war balckbirds aone kaputt.ABer ich dachte halt als du dich anbotst die Bugs zu finden ein testprog auszuführen reaperHits mailen das kannst du auch trotz 100% OS4 Fans

Aber stattdessen kam nur dummes Zeug,das mir zeigt dass du von OS4 interna noch weniger Ahnung hast als ich.

ABer zum glück ging dann bald blackbirds aone wieder

[ - Direktlink - ]

21.06.2006, 15:24 Uhr

bubblebobble
Posts: 707
Nutzer
Leutz, lasst es doch einfach. Das interessiert niemand.
Wenn ich richtig verstanden habe, läuft jetzt AB2 auf OS4, wenn auch ohne Debugger, das ist wichtig. (oder zumindest ganz nett).

Konzentriert euch auf Coden oder auf das schöne Wetter.

--
Thilo Köhler, Author von:
HD-Rec, Samplemanager, ArTKanoid, Monkeyscript, Toadies, AsteroidsTR, TuiTED, PosTED, TKPlayer, TKUnpacker
Homepage: http://www.hd-rec.de


[ - Direktlink - ]

21.06.2006, 16:31 Uhr

CASSIUS1999
Posts: 918
Nutzer
Leute, zieht doch mal an einem Strang, dann aber bitte nicht an verschiedenen Enden.

Gegenseitiges Geflame bringt doch nichts! :(
--
--
Amiga 1000 Forumsfraktion
--
"Das war nicht nur der Sprung vom Käfer zum Golf, sondern gleich zum schnellen BMW" S. Slabihoud, Computerhistoriker über den Amiga Start
20 Jahre Amiga

[ - Direktlink - ]

21.06.2006, 17:02 Uhr

Blackbird
Posts: 634
Nutzer
@bubblebobble:

Der Debugger läuft einwandfrei unter OS4 sobald man ihn in die Compatibily-Liste eingetragen hat.

@Bernd

das bringt doch nix, Ab2 läuft nun unter OS4 und man kann damit einwandfrei arbeiten ! Das ist das wichtigste ! Schön wäre nun noch PPC-compile so wie es Hollywood auch anbietet (MOS/OS4) aber das muß ja nicht sein. Ab2 und die erstellten Programme sind auch so schnell genug.

Hierfür möchte ich mich auch nochmal öffentlich bei dir bedanken das du es trotzdem ermöglicht hast, denn von deiner Arbeit hast du ja nix (außer einen zufriedenen Os4 User ;)

Der "Streit" den ihr beiden da habt, bringt weder dir noch Wolfgang was...

Vertragt euch wenigstens soweit, das ihr euch nicht gegenseitig beschimpft. Frei nach dem Motto: Der Klügere gibt nach... könnt ihr ja beide denken, ganz nach belieben...
--
regards
Blackbird

Have a look at:
http://www.blackbird-net.de

Skins for PlayCD OS3.9
BlackShoot, Zombies Apocalypse, GalagaWars
PerfectPaint

[ - Direktlink - ]

21.06.2006, 17:43 Uhr

bernd_roesch
Posts: 364
[Benutzer gesperrt]
>Vertragt euch wenigstens soweit, das ihr euch nicht gegenseitig beschimpft.
>Frei nach dem Motto: Der Klügere gibt nach... könnt ihr ja beide denken, ganz nach belieben...

Angeber Typen die nix auf die Reihe kriegen aber dem reden nach alles können kann ich nicht ab.
Vieleicht wenn man sie entlarvt machen die ja mal was.

Somit kommt dann evtl was sinnvolles raus.

Zu den Angebertypen kann man auch solche zählen die Software oder Hardware Jahrelang ankündigen und jahrelang kommt nix

Das ist auch nix andres als wenn einer sagt er holt 200 PS aus seinem Manta raus,aber macht es nicht.

[ - Direktlink - ]

21.06.2006, 22:03 Uhr

whose
Posts: 2156
Nutzer
@Blackbird:

Zitat:
Der "Streit" den ihr beiden da habt, bringt weder dir noch Wolfgang was...

Ich hoffe inständig, daß Bernd Dich irgendwann erhört. Hier klappt es ja noch nicht so, wie man an seinem letzten Posting sieht.

Zitat:
Vertragt euch wenigstens soweit, das ihr euch nicht gegenseitig beschimpft. Frei nach dem Motto: Der Klügere gibt nach... könnt ihr ja beide denken, ganz nach belieben...

Das mache ich eigentlich schon länger. Das Dumme dabei ist, daß das einfach nicht funktioniert, wenn eine Seite "nachgibt" und die andere Seite das als Anlaß sieht, bei jeder sich bietenden Gelegenheit nachzustoßen.

Das siehst Du z.B. sehr schön an seinen "Angeber"-Vorwürfen. Gesagt habe ich ihm damals (unter der Annahme, daß das nicht an die Öffentlichkeit kommt, weil ich einfach nicht garantieren kann, daß ich diese Arbeit "in Kürze" aufnehme), daß ich, sofern Zeit und Möglichkeiten dafür da sind, einen GUI-getriebenen Debugger für OS4 basteln wollte. Nun, ein Grundgerüst davon existiert inzwischen, aber nichts, was man in die Öffentlichkeit geben könnte.

Soweit, so ungut. Bernd ist aber fest der Meinung, ich hätte ihm einen "definitiven Termin" genannt und er beharrt darauf. Meiner Meinung nach ist er in dieser Hinsicht (jemand sagt ihm mal etwas, sagt ihm wenig später was, was ihm nicht gefällt) doch ziemlich kindisch in seinem Verhalten.

So manches Mal denke ich, er hat ein Problem damit, nicht in allen Bereichen der Programmierung von AmigaOS "der König" zu sein und, was noch viel schlimmer für ihn zu sein scheint, nirgendwo wirkliches "Mitspracherecht" zu genießen (vor allem, was OS4 angeht).

Jedes Mal aufs Neue hört man von ihm, wie einfach doch alles "zu fixen" ginge, wenn er das machen würde. Wenn man ihm dann sagt, daß das aber umgekehrt auch der Fall ist (Fall AB2), dann geht er sofort an die Decke. Dann schlägt er blind und rasend vor Wut verbal um sich und merkt nicht einmal, daß er genau da hingesteuert wird, wo er vorher "niemals" hin wollte.

Sobald er das merkt, wird er nur noch persönlich, "keine Ahnung", "Dummschwätzer", "Angeber", "Schönredner" sind nur einige der (mehr oder weniger) Schimpfwörter, mit denen er dann um sich schmeißt.

Ich bin davon auch nicht so ganz frei, das gebe ich offen zu. Zum Schluß habe ich ihn als "impertinentes und kindisches A***loch" bezeichnet.

Ich möchte mich dafür hier in aller Öffentlichkeit entschuldigen (obwohl die Öffentlichkeit davon bisher nichts wußte, wie ich annehme) und ich hoffe, daß dieses Drama nun endlich mal ein Ende findet, nachdem ich mich zum größten Teil nicht mehr um seine Posts kümmere.

Eventuell regt ihn das ja dazu an, mal ganz normal und sachlich über alles nachzudenken und evtl. sogar ein klein bißchen seiner doch recht festgefahrenen Geisteshaltung zu überdenken. Wäre schön für die Amiga-Gemeinde, denke ich. Nach außen sehen solche Diskussionen, wie er sie ständig führt, jedenfalls nicht besonders gut aus.

Grüße

--
---

:boing: µA1 PPC 750GX-800
:boing: A4000 PPC 604e-233

[ - Direktlink - ]

21.06.2006, 22:11 Uhr

malte2
Posts: 148
Nutzer
sorry, aber vielleicht sollte sich der ersteller dieses threads mal den namen des forums zu herzen nehmen. leute gibts...

[ - Direktlink - ]


-1-   Thema geschlossen  


amiga-news.de Forum > Get a Life > richtigstellung von Kommentar von whose [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2021 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.