amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > MorphOS > Guitar Amp für MOS? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

1 -2- [ - Beitrag schreiben - ]

27.06.2006, 23:23 Uhr

rbn
Posts: 2001
Nutzer
Zitat:
Original von Blackbird:
@rbn:

und stell dir vor, das ist 68k ! noch dazu AmiBlitz2....
I-)
--
regards
Blackbird

Have a look at:
http://www.blackbird-net.de

Skins for PlayCD OS3.9
BlackShoot, Zombies Apocalypse, GalagaWars
PerfectPaint


Na, jetzt lasst uns nicht wieder damit anfangen ... Ihr seit halt beide die glorreiche Ausnahme, die Ihre Programme für beide kompiliert (und das ist auch gut so). Trotzdem wäre ne native Version natürlich was feines :glow:

Aber ich muss sagen, die Emu unter MOS ist auch einfach sauschnell. :D

rbn

--
Mehr erfahren?

http://www.m0n0-deZign.de/
http://www.m0n0-net.de/
http://www.m0n0-amiga.de/

Official leader of PUG (Pegasos User Group) Germany

http://www.pegasosforum.de/ :dance1:

-©-

<-rbn-m?ndl3ss-m0n0->.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

27.06.2006, 23:31 Uhr

rbn
Posts: 2001
Nutzer
Ok, gib mir nen Moment ...

Vor dem Update ...

http://www.m0n0-net.de/anews/preupdate.jpg

:(

rbn

--
Mehr erfahren?

http://www.m0n0-deZign.de/
http://www.m0n0-net.de/
http://www.m0n0-amiga.de/

Official leader of PUG (Pegasos User Group) Germany

http://www.pegasosforum.de/ :dance1:

-©-

<-rbn-m?ndl3ss-m0n0->.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

27.06.2006, 23:43 Uhr

rbn
Posts: 2001
Nutzer
Und ... rrrammmmtatattttaaataaa ...

Nach dem Update ...

http://www.m0n0-net.de/anews/pastupdate.jpg

Schön das, einfach schön :) ))

(Bei der Auflösung, die ich fahre hab ich die Bilder mal lieber nicht direkt gepostet ... ;)

rbn

--
Mehr erfahren?

http://www.m0n0-deZign.de/
http://www.m0n0-net.de/
http://www.m0n0-amiga.de/

Official leader of PUG (Pegasos User Group) Germany

http://www.pegasosforum.de/ :dance1:

-©-

<-rbn-m?ndl3ss-m0n0->.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.06.2006, 11:37 Uhr

bubblebobble
Posts: 707
Nutzer
Sieht so aus, also ob beide, MOS und OS4, die ScreenPens Angaben ignorieren und sich immer auf die Pens 0-7 verlassen, auch kein Remapping versuchen. Wenn man die Farben 0-7 also nicht auf die original Workbench Farben setzt, sieht das dann eben komisch aus.
Bei OS3.x ist das nicht so.

Das Problem was ich hatte war, dass die Bars&Pipes Tools sich auf die ersten 8 Farben verlassen, im ultra-bunten B&P Stil. Da es zu den meisten Tools keine Sourcen gibt, kann man das auch im nachhinein nicht mehr ändern, und auch die Icons sind im binary hardgecoded.
Deshalb habe ich in HD-Rec (wenn es auf einem eigenen Screen läuft) die ersten 8 Farben auf die B&P Palette gesetzt, und die eigentlichen Screenfrarben auf 8-15. Bei OS3 kann man dem Screen sagen, welches nun die Background, Highlight, Shadow Farben usw sind, und somit sehen z.B. die Gadtoolsgadgets oder der ASL Requester korrekt aus.

MOS und OS4 scheinen aber diese Angaben zu ignorieren (in AB2: ScreenPens text,shine, ...). Beim Update habe ich das setzen der B&P Farben optional gemacht, und per default aus.

Wegen PfPaint:
suche einfach mal nach "ScreenPens"
Diesen Befehl würde ich mal auskommentieren und die Stelle suchen, wo die Palette gesetzt wird. (SetRGB32_ oder so). Dann einfach mal die
original (oder ähnliche) Farben setzen, dann klappts auch mit dem ASL Requester ;-)

HD-Rec ist in AB2 gecoded, aber ich musste recht viel Aufwand treiben um es auf OS4 und MOS zum laufen zu bringen. Am schwierigsten war, dass ich keines der beiden Systeme habe und die Bugreports sehr spärlich sind. Z.B. hat mir niemand das Problem mit der Palette berichtet, was so offensichtlich ist. Wie ihr seht, ist sowas in 5min gefixed.

Also, wenn noch Bugs drin sind, nur her damit. Normalerweise ist das sofort gefixed. Wenn aber niemand was schreibt, gehe ich davon aus dass es läuft.

Viele "Bugs" sind auch gar keine Bugs in HD-Rec, sondern falsch installierte Treiber oder Bugs in externen Libaries, wie z.B. die camd.library.
HD-Rec "fordert" sehr viel vom Betriebssystem, viel mehr als ein normaler mp3 Player oder eine kleine MIDI App. Es gibt z.B. in AHI und in CAMD einige Funktionen, die so gut wie nur von HD-Rec benutzt werden. Wenn jetzt jemand hergeht und eine AHI Treiber coded oder ein CAMD Replacement schreibt, werden diese Funktionen häufig vergessen oder nicht getestet. Und dann crashed HD-Rec, weil z.B. die camd.lib einen illegalen Wert zurückliefert oder selbst abstürzt.
HD-Rec versucht viele dieser Fälle abzufangen, wie z.b. wenn der AHI Treiber eine falsche Blockgröße liefert (was natürlich sofort zum Memtrash fürhen würde), aber ich kann nicht alles vorhersehen.




--
Thilo Köhler, Author von:
HD-Rec, Samplemanager, ArTKanoid, Monkeyscript, Toadies, AsteroidsTR, TuiTED, PosTED, TKPlayer, TKUnpacker
Homepage: http://www.hd-rec.de


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

29.06.2006, 13:53 Uhr

bubblebobble
Posts: 707
Nutzer
Warum sehen die Gadtools Gadgets unter MOS eigentlich so hässlich (oder nennen wir es schlicht) aus ?
Werden die nicht dem Skin angepasst ? Kann man das einstellen ?
--
Thilo Köhler, Author von:
HD-Rec, Samplemanager, ArTKanoid, Monkeyscript, Toadies, AsteroidsTR, TuiTED, PosTED, TKPlayer, TKUnpacker
Homepage: http://www.hd-rec.de


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

29.06.2006, 18:16 Uhr

Blackbird
Posts: 634
Nutzer
@bubblebobble:

ich denke das kann man einstellen, die Prefs sind genauso umfangreich wie verwirrend ;-)

aber mal was anderes, auch bei den Menüs scheint unter OS4 die Farbe nicht zu stimmen

So sollten sie aussehen:
Text Schwarz
HG der menues 50%durchsichtig leicht bläulich
HG des ausgewähltem Menuepunktes blau
Text im ausgewähltem Menue weis

So sieht es aus:
Text Schwarz (vor dem Update Weis)
HG der menues past
HG des ausgewählten Menuepunktes (Schweinchenrosa)
Text im ausgewähltem Menu weis

ich habe gestern mal geschaut wa das Problem bei PfP angeht, habe mit den Screentags nochmal rumgespielt, aber keine Änderung, auch im Source ist nix zu finden...

Das ReqToolsdemo (hab ja den Source) funktioniert auf der WB einwandfrei. Muß mal sehen, ob es das auf einem eigenen Screen auch so ist.


--
regards
Blackbird

Have a look at:
http://www.blackbird-net.de

Skins for PlayCD OS3.9
BlackShoot, Zombies Apocalypse, GalagaWars
PerfectPaint

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

29.06.2006, 19:25 Uhr

rbn
Posts: 2001
Nutzer
Tja, wegen den Gadgets, ich habe eigentlich kaum gewagt es dich zu fragen, also die Gadgets sehen unter MOS eben aus wie auf dem Classic. Deswegen wollte ich dir vorschlagen doch eine MUI GUI für HD-Rec zu machen, dann wäre es wirklich DAS Top Tool. Und MUI läuft ja auch auf allen anderen Plattformen.

Kann sein, dass man die ab MUI4 auch verstellen kann, aber ich habe bei mir halt nur MOS1.4.5 mit Ambient und MUI3.9 drauf. Kommt daher, dass ich den Rechner zum Arbeiten nutze und ich keine Lust habe mit Betas oder CVS Versionen am System rumzupatchen.

Alternativ, warum machst du nicht alle Knöpfe so wie z. Bsp. die Play, Pause, Stop, etc. Knopfbank. Bei denen geht es doch auch ...

Übrigens schreibst du, dass du keinen Peg zum Testen hast. Also wenn du was ausprobieren willst, dann meld dich ruhig bei mir, es wäre mir eine Ehre bei der Entwicklung behilflich sein zu können. (und da ich ja ein total ungepatchtes System habe, wäre es auch noch eine ziemlich gute Testmaschine, denk ich mal ;)

rbn

--
Mehr erfahren?

http://www.m0n0-deZign.de/
http://www.m0n0-net.de/
http://www.m0n0-amiga.de/

Official leader of PUG (Pegasos User Group) Germany

http://www.pegasosforum.de/ :dance1:

-©-

<-rbn-m?ndl3ss-m0n0->.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.07.2006, 14:01 Uhr

bubblebobble
Posts: 707
Nutzer
@rbn

Eine MUI GUI will ich nicht machen, dafür ist die GUI zu aufwendig. Zu viel Code müsste neu geschrieben werden. Da wäre es einfacher, MOS zu erweitern dass es die Gadtools wie die übrigen Buttons aussehen lässt. Und soooo schlimm sieht es ja nun auch wieder nicht aus.
Es kommen auch nur eingie der Buttons von Gadtools, viele Knöpfe sind sowieso geskinned oder "Custom Views". Evtl. ersetze ich auch die Gadtools mit eigenen Knöpfen, dann sieht HD-Rec überall gleich aus.



--
Thilo Köhler, Author von:
HD-Rec, Samplemanager, ArTKanoid, Monkeyscript, Toadies, AsteroidsTR, TuiTED, PosTED, TKPlayer, TKUnpacker
Homepage: http://www.hd-rec.de


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.07.2006, 14:03 Uhr

DJBase
Posts: 3354
[Ex-Mitglied]
...oder eine Feelin GUI?

*duck* 8)


--
:boing: AMIGAWORLD - Amiga Support Network

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.07.2006, 14:12 Uhr

bubblebobble
Posts: 707
Nutzer
Ja, oder NewGUI !

Oder gleich mehrere GUI Module. Reaction wäre auch nicht schlecht.

Nein, im Ernst. Ich habe damals Gadtools gewählt, weil es simpel ist, überall läuft und eigentlich das originale GUI von AmigaOS ist.
z.B. MUI kann man auch nur mit Keyfile konfigurieren, ansonsten sieht es genauso simpel aus wie GadTools, das man aber z.B. mit VisualPrefs oder MCP aufpeppen kann.

Die resize- und Fontsensitive- Fähigkeit habe ich dann selbst geproggt, genauso wie Bubble Help, MausOver Effekte usw.
Der grossteil der GUI besteht sowieso aus eigenen "Views", die man slebst machen muss, z.B. der Notator oder Waveditor oder Arranger.
Das ganze heisst übrigends "TUI" (Thilos User Interface) in anlehnung an MUI, da das Prinzip ziemlich ähnlich ist (mit Gruppen usw).


--
Thilo Köhler, Author von:
HD-Rec, Samplemanager, ArTKanoid, Monkeyscript, Toadies, AsteroidsTR, TuiTED, PosTED, TKPlayer, TKUnpacker
Homepage: http://www.hd-rec.de


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.07.2006, 15:53 Uhr

rbn
Posts: 2001
Nutzer
Ja, das wäre ziemlich klasse, wenn du die Buttons nach und nach durch eigene ergänzen würdest.

Ich muss dazu auch sagen, ich habe keine Updates für MUI oder Ambient installiert, so kann es also sein, dass die Buttons unter neueren Versionen auch selber konfiguriert werden können, keine Ahnung ...

rbn

--
Mehr erfahren?

http://www.m0n0-deZign.de/
http://www.m0n0-net.de/
http://www.m0n0-amiga.de/

Official leader of PUG (Pegasos User Group) Germany

http://www.pegasosforum.de/ :dance1:

-©-

<-rbn-m?ndl3ss-m0n0->.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.07.2006, 16:08 Uhr

DJBase
Posts: 3354
[Ex-Mitglied]
Zitat:
Original von bubblebobble:
Ja, oder NewGUI !

Oder gleich mehrere GUI Module. Reaction wäre auch nicht schlecht.


Ja nee, war schon als Beispiel gedacht, denn Feelin macht einen guten Eindruck und läuft überall (OS3, OS4, MorphOS, AROS).

Ok, für dieses Projekt sicherlich nicht mehr relevant, da zuviel arbeit, aber vielleicht für zukünftiges.


--
:boing: AMIGAWORLD - Amiga Support Network

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


1 -2- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > MorphOS > Guitar Amp für MOS? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.