amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Get a Life > Klagen wegen Downloads [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

1 2 3 -4- [ - Beitrag schreiben - ]

07.08.2006, 16:03 Uhr

AndreasM
Posts: 2473
Nutzer
Zitat:
Original von Solar:
Jedoch bezieht sich die GEZ immer wieder ausdrücklich darauf, daß die Gebühr für jedes "zum Empfang bereitgehaltene Rundfunkgerät" zu entrichten ist. Der zum Abspielen einer Aufnahme verwendete DVD-Player / Monitor fiele somit nicht unter die GEZ-Pflicht.


So hätte ich auch argumentiert. Aber man weiss ja nie :)
--
Andreas Magerl
APC&TCP
Amiga Future
AmiATLAS, CygnusEd, DigiBoosterPro, Med Soundstudio 2...

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.08.2006, 18:39 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
http://bundesrecht.juris.de/urhg/__53.html

Siehe Absatz 6.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.08.2006, 19:16 Uhr

CASSIUS1999
Posts: 918
Nutzer
Zitat:
Original von Solar:
Ich bin kein Rechtsanwalt, dies ist keine Rechtsberatung.

Jedoch bezieht sich die GEZ immer wieder ausdrücklich darauf, daß die Gebühr für jedes "zum Empfang bereitgehaltene Rundfunkgerät" zu entrichten ist. Der zum Abspielen einer Aufnahme verwendete DVD-Player / Monitor fiele somit nicht unter die GEZ-Pflicht.


Was bedeutet "zum Empfang bereithalten"?
Radio- und Fernsehgeräte werden dann zum Empfang bereitgehalten, wenn der Rundfunkempfang ohne erheblichen technischen Aufwand möglich ist. Dabei kommt es nicht darauf an, ob und in welchem Umfang Sie Ihr Radio-/Fernsehgerät tatsächlich nutzen. Es spielt auch keine Rolle, auf welche Art der Empfang der Sendungen zu Stande kommt (Antenne, Kabel, Satellit oder Digital) und ob Leistungen öffentlich-rechtlicher oder privater Programmanbieter genutzt werden.


http://www.gez.de/door/gebuehren/gebuehrenpflicht/index.html

Der GEZ-Fahnder würde das wohl anders sehen. So schwammig wie das formuliert wird kann man sich so einen Fall schon GEZ-Pflichtig interpretieren.


--
--
Amiga 1000 Forumsfraktion
--
"Das war nicht nur der Sprung vom Käfer zum Golf, sondern gleich zum schnellen BMW" S. Slabihoud, Computerhistoriker über den Amiga Start
20 Jahre Amiga


[ Dieser Beitrag wurde von CASSIUS1999 am 08.08.2006 um 19:17 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

09.08.2006, 00:26 Uhr

Holger
Posts: 8080
Nutzer
Zitat:
Original von CASSIUS1999:
Der GEZ-Fahnder würde das wohl anders sehen. So schwammig wie das formuliert wird kann man sich so einen Fall schon GEZ-Pflichtig interpretieren.

Der "GEZ-Fahnder", den es in dieser Form gar nicht gibt, weil es Fahnder der Landesrundfunkanstalten sind und nicht der GEZ, hat überhaupt nicht zu entscheiden, was ein Rundfunkgerät ist.

Wie der aktuelle Anlass deutlich zeigt, sind dazu zusätzliche Staatsverträge/ Ergänzungen notwendig, damit die Landesrundfunkanstalten ihre Definition, wie jetzt beim Internet-PC, erweitern können.

Ein DVD-Player gehört damit nicht dazu, der technische Aufwand, dass nämlich ein Dritter die Sendung aufnimmt und Dir als DVD brennt, ist definitiv zu hoch, andernfalls müssten schon die Augen gebührenpflichtig werden, denn die Möglichkeit, dass ein Dritter Dich mit Aufzeichnungen des ö/r Programms und einer Abspielvorrichtung besucht, besteht immer.

mfg
--
Good coders do not comment. What was hard to write should be hard to read too.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

09.08.2006, 00:31 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
@Holger:

> andernfalls müssten schon die Augen gebührenpflichtig werden,

Psst, sowas sollte man nicht laut sagen.... ;)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

09.08.2006, 01:34 Uhr

CarstenS
Posts: 5566
Nutzer
@Maja:
> Psst, sowas sollte man nicht laut sagen....

Allerdings! Na ja, wenigstens Frank Elstner müsste dann nur die Hälfte zahlen... Okay, das war vielleicht etwas geschmacklos, ich nehm's zurück. :)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

09.08.2006, 01:44 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
@CarstenS:

> Okay, das war vielleicht etwas geschmacklos, ich nehm's zurück. :)

Na ja, wenn der meint, es nötig zu haben, sein Glasauge in riesigen Titelstories zu präsentieren, muss er auch mit den Echos leben. :O

BTW: So lange derlei es noch regelmäßig in die Titelstory der Nation schaffen, kanns in Deuschland nicht so schlimm sein..... ;)


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

09.08.2006, 11:26 Uhr

NoImag
Posts: 1048
Nutzer
Zitat:
Original von Maja:
BTW: So lange derlei es noch regelmäßig in die Titelstory der Nation schaffen, kanns in Deuschland nicht so schlimm sein..... ;)


Titelstory? Welche Titelstory? Irgendwie scheine ich die falschen Medien zu konsumieren. In denen ging es nämlich nur um Libanon, gKV und Merkels Führungsschwäche.

Tschüß


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

09.08.2006, 17:54 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
@NoImag:

Eine Titelstory der (leider) auflagenstärksten deutschen Tageszeitung, an der man nun mal (leider) nicht vorbeikommt, sobald man sich aus den eigenen 4 Wänden hinauswagt, weil sie (leider) fast überall auftaucht, sich aufdrängt, ins Auge springt.... ;(

Auch eine Form von Spam. ;)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.08.2006, 14:11 Uhr

Psyria
Posts: 595
Nutzer
@ AC-Pseudo

Zitat:
Du pöser Pursche.
...werft den Purschen zu Poden...

Tja, so ist er - der Psyria :rolleyes:

@ AvE
Zitat:
Ich habe mir mal eben Deine aktuelle EP bestellt. Wollte das schon seit geraumer Zeit tun, hatte es aber immer wieder vergessen.
Btw, Du bist beim selben Label wie E-ROTIC?

Vielen Dank ! :) (weiterempfehlen ;) )
Bezüglich Deiner Frage mit dem Label, Ja :sex: :)

@ Maja
Zitat:
Ja, bei Dir gibts auch immer was for free. Aber halt nicht alles und nicht komplett. Du möchtest sicher auch selbst entscheiden, was von deinen Sachen Du wie verschenkst (ich wills jetzt nicht Werbung nennen ;) ) und was davon Du verkaufst. Wäre Dir sicher nicht recht, wenn andere das für Dich tun und gleich alles verteilen würden. :)

Also, ich habe Deinen Text jetzt mehrmals gelesen, habe aber denn Sinn nicht so wirklich verstanden :glow: .
Aber ich versuche mal so zu antworten wie ich denke, hehe.
Ja, in der Tat gibt's bei mir immer was for free.
Derweil ja 2 Arten. Einmal volle Titel für free und Snips (previews) zum reinhören.
Sicherlich würde ich gerne entscheiden, welche Titel "verkauft" werden und welche nicht. Allerdings liegt das nicht ganz in meiner Macht :-) Und Titel welche ich veröffentliche zum freien download, ist mein freier Wille :)

--
:dance2:
bye...

PSYRIA (Music Productions)
(Composer / Sound Design)

Check it out & get a taste of it !

--
http://www.psyria.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.08.2006, 14:33 Uhr

AvE
Posts: 654
Nutzer
Zitat:
Original von Psyria:
Vielen Dank ! :) (weiterempfehlen ;) )


Ich habe sie auch prompt bekommen, es war sogar eine hübsche "Infokarte" dabei, leider ohne Autogramm. :)

Die Scheibe ist wirklich gut, aber aufgrund ihrer EP-Natur ein wenig kurz. :rotate:

--
AvE

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.08.2006, 14:44 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
@Psyria:

> Und Titel welche ich veröffentliche zum freien download, ist mein freier Wille :)

Du möchtest sicher, dass das so bleibt bzw. nicht nur eine schöne Vorstellung von heiler Welt ist?

Bingo! Dann hast Du bereits verstanden, was ich sagen wollte. :)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

16.08.2006, 11:01 Uhr

Solar
Posts: 3674
Nutzer
Zitat:
Original von Maja:
http://bundesrecht.juris.de/urhg/__53.html

Siehe Absatz 6.


Das ist Urheberrecht. Da steigt Dir der Staatsanwalt auf's Dach, nicht die GEZ. ;)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

16.08.2006, 12:22 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
@Solar:

@Solar:

> Das ist Urheberrecht. Da steigt Dir der Staatsanwalt auf's Dach, nicht die GEZ. ;)

Richtig. Trotzdem gehört das IMHO mit in den Kontext.

Trotdem, um darauf noch mal zurückzukommen. Ich denke, in der Theorie folgenden Falles muss er nicht GEZ-Zahler sein: Ansehen von ör TV-Sendungen, ohne selbst im Besitz eines empfangsbereiten Gerätes zu sein.

A) Steht die Gebührenpflicht in direktem Zusammenhang mit dem eigenen Vorhalten emfangsbereiter Geräte,
B) ist mir nicht bekannt, dass man z. B. vor einer Kneipe mit laufendem TV-Gerät (theoretisch) die Gebührenquittung vorzeigen muss, um reingelassen zu werden.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

16.08.2006, 12:36 Uhr

Holger
Posts: 8080
Nutzer
Zitat:
Original von Maja:
B) ist mir nicht bekannt, dass man z. B. vor einer Kneipe mit laufendem TV-Gerät (theoretisch) die Gebührenquittung vorzeigen muss, um reingelassen zu werden.


Und manche Geschäfte haben in ihren Schaufenstern Fernseher mit laufendem Programm stehen. Das wird mit der Registrierung aller Passanten schwierig, noch zumindest, im Zuge der "Antiterror"-Maßnamen wird das wohl bald technisch möglich sein.

Möglicherweise werden dann die Bedingungen für die GEZ geändert, bis dahin sind auch die Mehreinnahmen aus den Internet-PC-Gebühren verpulvert, so dass man neue Einnahmequellen erschließen muss.

mfg
--
Good coders do not comment. What was hard to write should be hard to read too.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

20.08.2006, 14:08 Uhr

Psyria
Posts: 595
Nutzer
@ AvE
Zitat:
Ich habe sie auch prompt bekommen, es war sogar eine hübsche "Infokarte" dabei, leider ohne Autogramm. :)
Die Scheibe ist wirklich gut, aber aufgrund ihrer EP-Natur ein wenig kurz. :rotate:

Vielen Dank. Ja, das hat so eine EP leider ansich. Aber die zweite CD ist bereits in Arbeit und wird sehr wahrscheinlich diesesmal ein Longplayer, sprich Album ;)
Mehr möchte ich allerdings an dieser Stelle noch nicht nennen, hehe.
Ja, die Autogrammkarte ist schön, gell ?
Wenn wir uns mal sehen signiere ich sie Dir gerne :D

@ Maja
Zitat:
>> Und Titel welche ich veröffentliche zum freien
>> download, ist mein freier Wille
>
> Du möchtest sicher, dass das so bleibt bzw. nicht
> nur eine schöne Vorstellung von heiler Welt ist?
> Bingo! Dann hast Du bereits verstanden, was ich sagen wollte.

Nennen wir es mal so. Wenn ich einen Titel produziere entscheide ich ob ich diesen meiner Plattenfirma vorstelle oder meinen Hörern direkt zur freien Verfügung stelle :)
Desweiteren bin ich der Meinung, dass das ein Bonus an die, nennen wir sie, "Fans" ist. Um es anderes zu nennen "Werbung in eigener Sache" :look:

Aber an dieser Stelle kann ich schon verraten, dass es in kürze wieder einen neuen Track als free download geben wird. Um die mögliche Vorfreude auf die zweite CD zu verkürzen :D


--
:dance2:
bye...

PSYRIA (Music Productions)
(Composer / Sound Design)

Check it out & get a taste of it !

--
http://www.psyria.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


1 2 3 -4- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Get a Life > Klagen wegen Downloads [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2021 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.