amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > MorphOS > power.org Pegasos [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

13.07.2006, 23:47 Uhr

mausle
Posts: 92
Nutzer
Falls es denn noch irgend jemamden aus dem Kommentarthread
(inzwischen geschlossen) interessiert, es gibt nach wie vor
nur ein PDF mit Schaltplänen auf power.org zum Download.

Obwohl dort steht:
"Power.org member Genesi has decided to make the complete design and component listing for the PegasosPPC available for free download exclusively to Power.org members."

IMHO wird es langsam mal Zeit die "decision" wahr zu machen,
oder zu korrigieren.

ciao

[ Dieser Beitrag wurde von mausle am 13.07.2006 um 23:55 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.07.2006, 07:30 Uhr

Robin
Posts: 1056
Nutzer
@mausle:

Die sind mit anderen Sachen beschaeftigt ;)
http://www.genesippc.com/press.php?date=20060713
--
(Bild) http://my.morphosi.net/
morphos

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.07.2006, 14:09 Uhr

cgutjahr
Posts: 2625
[Administrator]
Uh, kann mir jemand eine deutsche Übersetzung von "joined the Power.org Board of Directors as a Founder-level member" liefern? Mir fällt nichts ein, was ich in einer Meldung schreiben könnte.
--
Gutjahrs Amiga Seiten

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.07.2006, 14:30 Uhr

Andreas_B
Posts: 3121
Nutzer
@cgutjahr:
Ich würde sagen (natürlich ohne Gewähr):
"Genesi ist erfreut, bekannt zu geben, dem Power.org Vorstand als ein Gründungsmitglied beigetreten zu sein."

Ciao,
Andreas.

[ Dieser Beitrag wurde von Andreas_B am 14.07.2006 um 14:32 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.07.2006, 15:07 Uhr

cgutjahr
Posts: 2625
[Administrator]
Zitat:
Original von Andreas_B:
@cgutjahr:
Ich würde sagen (natürlich ohne Gewähr):
"Genesi ist erfreut, bekannt zu geben, dem Power.org Vorstand als ein Gründungsmitglied beigetreten zu sein."

Danke, irgendwie schlägt mir die Hitze aufs Gehirn ;)
--
Gutjahrs Amiga Seiten

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.07.2006, 16:09 Uhr

thomas
Posts: 7653
Nutzer
@Andreas_B:

Die Übersetzung ist zwar korrekt, ich frage mich aber dennoch, wie man als Gründungsmitglied beitreten kann. Entweder man war bei der Gründung dabei, dann ist man bereits Gründungsmitglied, oder man tritt später bei, dann ist man kein Gründungsmitglied mehr. Nachträglich Gründungsmitglied werden, geht nicht.

Gruß Thomas

--
Email: thomas-rapp@web.de
Home: thomas-rapp.homepage.t-online.de/

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.07.2006, 17:46 Uhr

Angelos
Posts: 9
Nutzer
@thomas:

Ich denke schon das man als Gründungsmitglied nicht gleich im Vorstand seien muss. Nur dachte ich immer, man wird in den Vorstand berufen.

Falls dem nicht so ist, würde ich auch gern in den Vorstand eines Unternehmens eintreten. :D
--
Regards,

Angelos

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.07.2006, 12:02 Uhr

Andreas_Wolf
Posts: 2980
Nutzer
@ thomas:

> Nachträglich Gründungsmitglied werden, geht nicht.

Bei Freescale im Februar hatte ich diesen Einwand von dir seltsamerweise nicht gelesen.

@ Angelos:

> Ich denke schon das man als Gründungsmitglied nicht gleich im
> Vorstand seien muss.

Du hast es nicht verstanden. Genesi sind gar kein echtes Gründungsmitglied. Sie sind erst eine ganze Weile nach der Gründung von Power.org beigetreten. Unternehmen mit "Founder"-Status kommen automatisch in den Vorstand.

> Nur dachte ich immer, man wird in den Vorstand berufen.

Bei Power.org offenbar nicht.

> Falls dem nicht so ist, würde ich auch gern in den Vorstand eines
> Unternehmens eintreten.

Kein Problem. Tritt (kostenlos) Power.org bei, zahle 100.000 USD jährlich, und schon bist du Vorstandsmitglied von Power.org.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.07.2006, 13:30 Uhr

mk
Posts: 611
[Benutzer gesperrt]
@Andreas_Wolf:

Die Antwort zu einer Frage von Dir in den Kommentaren mal hier (weil AN nun ohne Vorwarnzeit in die Sommerpause gegangen ist und das Topic passt):

> Andreas_Wolf (Profil) (18-Jul-2006, 11:40)

>> "später" für Genesi sind also gerade mal 2 Tage, weit eher als mehrere dutzend folgende, incl. Freescale!

> Geht es um die Gründung von und den Beitritt zu Power.org ... ?

Jain. "Gründung" ist hier sehr mehrdeutig.

Power.org selbst (ging von IBM aus) gibt es erheblich länger (2.Dezember 2004).

Die rechtliche Etablierung als Organisation (oder so ähnlich) sollte man dagegen wohl eher mit den Datum der ersten Mitglieder (inclusive IBM alle "Founder/Board of Directors level" außer den "nachträglichen": Genesi und Freescale) gleichsetzen (wäre dann der 29.November 2005) und dessen offizielle Verkündung erfolgte wiederum dagegen erst am 2.Dezember 2005.

Nach letztem wäre Genesi dann sogar seit einem Tag VOR Etablierung (mit Sponsor level) dabei. ;)

> Und wie kommst du auf 2 Tage?

29.November (2005): IBM und 5 andere "Founder/Board of Directors level"

1.Dezember (2005): Genesi "Sponsor level" (+ 1 weiterer Sponsor und 3 Participant)






--
so long Mario

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.07.2006, 18:37 Uhr

Andreas_Wolf
Posts: 2980
Nutzer
@ mk:

> Die rechtliche Etablierung als Organisation (oder so ähnlich) sollte
> man dagegen wohl eher mit den Datum der ersten Mitglieder (inclusive
> IBM alle "Founder/Board of Directors level" außer den "nachträglichen":
> Genesi und Freescale) gleichsetzen (wäre dann der 29.November 2005)

Genesi ist aber (neben 7 anderen Firmen) bereits am 26./27.9.2005 Power.org beigetreten. Selbst vorher hatte Power.org schon 22 Mitglieder (davon 15 Gründungsmitglieder, s.u.).

http://www.amiga-news.de/de/news/AN-2005-09-00136-DE.html
http://www.genesippc.com/press.php?date=20050926
http://www.power.org/news/pr/view?item_key=b64643b2a472b7ca3c304138a036632d087003c0

Gegründet wurde Power.org von insgesamt 15 Firmen (inkl. IBM), d.h. daß Power.org bereits von Anfang an (02.12.2004) aus mehr als nur IBM bestand.

http://www.amiga-news.de/de/news/AN-2004-12-00020-DE.html
http://www.heise.de/newsticker/meldung/53852
http://www.power.org/news/pr/view?item_key=32f283c95428a73b1293053148a8c81e1a2361d1

Wir können also festhalten, daß Genesi erst knapp 10 Monate nach Gründung beigetreten ist und somit tatsächlich erst ein ganzes Stück "später" (darum ging es im Kommentar-Thread).

> und dessen offizielle Verkündung erfolgte wiederum dagegen erst am
> 2.Dezember 2005.

Wo?

>> Und wie kommst du auf 2 Tage?

> 29.November (2005): IBM und 5 andere "Founder/Board of Directors level"
> 1.Dezember (2005): Genesi "Sponsor level" (+ 1 weiterer Sponsor und 3 Participant)

Also: Ende November bzw. Anfang Dezember hat Power.org das Level-System eingeführt. In der Folge mußten sich alle bisherigen Mitglieder (also auch Genesi) darin einordnen und somit für ein Level entscheiden. Genesi hat sich damals für das "Sponsor"-Level entschieden, mindestens 9 Gründungsmitglieder für "Sponsor"-Level oder darunter, IBM und 5 weitere (nicht zwingend Gründungsmitglieder) für "Founder". Es ist also unsinnig, irgendeine Zeitdifferenz zwischen der Einführung des Systems und Genesis Überführung in ein "Sponsor"-Level-Mitglied festzustellen, seien es 2 oder -1 Tage. Beides geschah quasi absolut gleichzeitig. Möglich, daß das ein oder andere Unternehmen einen Tag länger als Genesi gebraucht hat, um sich zu entscheiden bzw. die Entscheidung Power.org mitzuteilen und samt zugehörigem Level eingetragen zu werden, aber das ist absolut irrelevant.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.07.2006, 20:47 Uhr

mk
Posts: 611
[Benutzer gesperrt]
@Andreas_Wolf:

>> und dessen offizielle Verkündung erfolgte wiederum dagegen erst am 2.Dezember 2005.

> Wo?

Ich hatte da irgendwas mit hard... .net oder .org ? bei Google im Cache gefunden (die Seite selbst war tot) und noch irgend jemand anderes hatte am 2.12.05 darüber berichtet.
Ich habe allerdings keine Lust noch mal nachzuvollziehen mit welchen Stichwörtern /Optionen /Umwegen ich dahin gelangt bin, damit ich die Links noch mal finde, dafür sind (mir) +- 3 Tage zu nebensächlich.

> Also: Ende November bzw. Anfang Dezember hat Power.org das Level-System eingeführt. In der Folge

Bevor man zu späteren Folgen kommt, sollte man erst mal diesen Punkt genauer betrachten. Dieses Level /ein Rechte-Pflichten System existierte ja vorher offenbar NICHT und so etwas GRUNDLEGENDES ist ja auch kaum nur mal so "nebenbei" eingeführt worden. Dazu ist mit Sicherheit (erst zu diesem Datum) etwas Verbindliches zur Organisation ala Satzung /Vergleichbares beschlossen worden /in Kraft getreten, sonst wäre ja IBM nicht auch erst zum 29.Nov. 2005 als "Founder..." gelistet, sondern mit Datum 2.12.04! Und es sind ja auch keineswegs alle 15 Firmen, die am 2.Dez.2004 mit dabei waren, "Founder..." geworden!

Ich sehe es daher so, das man da vorher wohl eher von einer Organisation i.G. (in Gründung, = in Vorbereitung) ausgehen sollte, deren Rechtswirksame Gründung (Vertragsunterzeichnung? /Satzung? /Eintrag als Organisation?) aber erst zu diesem Datum (um 29.Nov.05) stattfand /in Kraft trat!


Ansonsten sehe ich meinerseits nirgends einen Widerspruch zu Deinen Ausführungen /Links, teilweise aber (wie ich vorher im Thread ausführte) eine etwas abweichende Wertung.


Nebenbei, aus Deinem 3.Link zitiere ich mal:

-- Genesi -- Genesi is a leading provider of PowerPC computing
products. Genesi's OpenFirmware (IEEE1275) compliant PegasosPPC family is
designed to bring PowerPC technology, flexibility, and efficiency to the
desktop, home entertainment, netcom, low-end server and pervasive customer
segments at an affordable price.

Einige (nicht Du) die Genesi als "Luftnummer" u.ä. bezeichneten, sollten sich mal den Text anschauen, auch das "a leading", mit dem hier Genesi im /von _DER_ PPC Allianz beschrieben wird.

Genesi (u.a. BPlan im "Hintergrund") ist zwar in Vergleich zu anderen Firmen dort (noch?!) gerade zu winzig, allerdings keineswegs unbekannt und bringt durchaus (ge)wichtiges, hoch qualifiziertes /qualitatives für Power.org ein.

--
so long Mario


[ Dieser Beitrag wurde von mk am 18.07.2006 um 22:29 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

19.07.2006, 20:02 Uhr

Andreas_Wolf
Posts: 2980
Nutzer
@ mk:

> Ich hatte da irgendwas mit hard... .net oder .org ? bei Google im
> Cache gefunden (die Seite selbst war tot) und noch irgend jemand
> anderes hatte am 2.12.05 darüber berichtet.

Ich finde es reichlich seltsam, daß die angebliche "rechtliche Etablierung als Organisation (oder so ähnlich)" von Power.org Ende November bzw. Anfang Dezember 2005 fast überall totgeschwiegen worden sein soll (egal, ob am 2.12. oder 3 Tage vorher). Ich neige da eher zu der Annahme, daß es eine solche Etablierung zu diesem Zeitpunkt gar nicht gab, sondern eben nur die Einführung des Level-Systems (und laut http://www.ppcnux.de/modules.php?name=News&file=article&sid=5938 und http://www.amiga-news.de/de/news/AN-2005-12-00012-DE.html die Möglichkeit für individuelle Entwickler, kostenlos Mitglied ("Developer"-Level) zu werden, sowie die Einrichtung des Forums).

> Ich habe allerdings keine Lust noch mal nachzuvollziehen mit welchen
> Stichwörtern /Optionen /Umwegen ich dahin gelangt bin, damit ich
> die Links noch mal finde, dafür sind (mir) +- 3 Tage zu nebensächlich.

Zwischen dem 2.12.2004 und dem 29.11.2005 liegt so ziemlich genau 1 Jahr, nicht 3 Tage.

> Dieses Level /ein Rechte-Pflichten System existierte ja vorher
> offenbar NICHT und so etwas GRUNDLEGENDES ist ja auch kaum nur mal
> so "nebenbei" eingeführt worden. Dazu ist mit Sicherheit (erst zu
> diesem Datum) etwas Verbindliches zur Organisation ala Satzung
> /Vergleichbares beschlossen worden /in Kraft getreten, sonst wäre ja
> IBM nicht auch erst zum 29.Nov. 2005 als "Founder..." gelistet,
> sondern mit Datum 2.12.04!

Eine Umstrukturierung ist doch keine "rechtliche Etablierung als Organisation (oder so ähnlich)". Power.org kann genausogut (und war es IMHO auch) vorher schon eine Organisation mit Satzung o.ä. gewesen sein. Daß IBM erst seit 29.11.05 "Founder"-Level hat, beweist nur, daß dieses System - wie ich schon ausführte - erst da eingeführt wurde, und nicht wie von dir impliziert, daß es vorher keine rechtsgültige Satzung o.ä. gab.

> Und es sind ja auch keineswegs alle 15 Firmen, die am 2.Dez.2004 mit
> dabei waren, "Founder..." geworden!

Dies stellte ich bereits fest. Zitat: "...mindestens 9 Gründungsmitglieder [entschieden sich] für "Sponsor"-Level oder darunter...".
Was soll das außerdem beweisen?

> Ich sehe es daher so, das man da vorher wohl eher von einer Organisation
> i.G. (in Gründung, = in Vorbereitung) ausgehen sollte, deren Rechtswirksame
> Gründung (Vertragsunterzeichnung? /Satzung? /Eintrag als Organisation?)
> aber erst zu diesem Datum (um 29.Nov.05) stattfand /in Kraft trat!

Da alle mir verfügbaren Quellen (deine sind ja offenbar (s.o.) unauffindbar) für meine Version und gegen deine sprechen, wirst du sicherlich verstehen, daß ich an meiner festhalte.

> Ansonsten sehe ich meinerseits nirgends einen Widerspruch zu Deinen
> Ausführungen /Links

Du schriebst im Kommentar-Thread, daß Genesi 2 Tage nach (bzw. 1 Tag vor) der Einführung des Level-Systems (bzw. der "rechtlichen Etablierung als Organisation (oder so ähnlich)" nach deiner Lesart) in ein "Sponsor"-Level-Mitglied überführt wurde (bzw. als solches überhaupt erst beigetreten ist nach deiner Lesart). Ich behaupte, daß das absolut gleichzeitig geschah. Diese beiden Aussagen widersprechen sich nach wie vor.

[ Dieser Beitrag wurde von Andreas_Wolf am 19.07.2006 um 20:11 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

19.07.2006, 22:42 Uhr

Robin
Posts: 1056
Nutzer
Tse,tse ... eigentlich ist das doch alles unerheblich.
Alles eh nur Makulatur und der verzweifelte Versuch dem
PPC eine Zukunft zu geben, die ihm x86 schon lange genommen hat.
http://www.genesippc.com/press.php?date=20050822
--
(Bild) http://my.morphosi.net/
morphos

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

20.07.2006, 15:58 Uhr

mk
Posts: 611
[Benutzer gesperrt]
@Andreas_Wolf:

> Ich finde es reichlich seltsam, daß die angebliche "rechtliche Etablierung als Organisation (oder so ähnlich)" von Power.org Ende November bzw. Anfang Dezember 2005 fast überall totgeschwiegen worden sein soll...

Nichts mit totgeschwiegen, das Levelsystem mit Eintrittdatums (und Rechte/Pflichten) kannst Du doch weiterhin nachlesen.

Aber "ich finde es reichlich seltsam", das es Dir bisher nicht gelungen ist, auch nur einen einzigen Beleg darüber zu finden, womit man nachvollziehen kann, das es eine rechtlich verbindliche Form der Organisation bereits vor den 29.November 2005 gab. ("überall totgeschwiegen worden sein soll..."). ;)

Zumindest eine öffentlich zugängliche Information (damit für unseren "Fall" ein Nachweis über die Existenz), welche Firmen welche Rechte im Aussenbereich vorher gehabt haben (müssten), ist für eine (solche) Organisationen doch das mindeste.

> Zwischen dem 2.12.2004 und dem 29.11.2005 liegt so ziemlich genau 1 Jahr, nicht 3 Tage.

Lies noch mal, ich bezog mich auf das Datum der ersten Eintritte (Level...), bis zu der von mir 3 Tage später (mal) gesichteten Veröffentlichung /Verkündung desselben.

> Eine Umstrukturierung ist doch keine "rechtliche Etablierung als Organisation (oder so ähnlich)".

Sicherlich nicht, das wäre das nur eine Anderung, aber keine (Neu-) Etablierung. Aber geh doch einfach mal von Deiner ANNAHME aus. es hätte vorher schon eine rechtliche Etablierung gegeben.

Dann müssten ja von den anderen 24 (80% der bisherigen Teilnehmer) entweder ein sehr großer Teil zum 29.11.2005 ihre Zustimmung gegeben haben, bis zum erneuten Eintritt auf vorherige Rechte zu verzichten (ansonsten wären alle bisherigen Teilnehmer, gemeinsam am selben Datum in die geänderten Rechte/Pflichten, also das Level System eingetreten).

Oder IBM und 5 andere am 29.11.2005 einen Alleingang inzeniert haben, wo ich mir auch nicht vorstellen kann, das das bei einer solch massiven Brüskierung (Hinwegsetzung über bisherige Verträge u/o Satzung) der anderen so lautlos über die Bühne gegangen wäre, das wir nichts davon gelesen hätten.

> Power.org kann genausogut (und war es IMHO auch) vorher schon eine Organisation mit Satzung o.ä. gewesen sein. Daß IBM erst seit 29.11.05 "Founder"-Level hat, beweist nur, daß dieses System - wie ich schon ausführte - erst da eingeführt wurde, und nicht wie von dir impliziert, daß es vorher keine rechtsgültige Satzung o.ä. gab.

Es ist nicht ausgeschlossen, aber Du hast keinerlei Beleg dafür. Bislang halte ich meine Schlußfolgerungen nach Indizienlage für deutlich stärker /erheblich plausibler. Während Deine etliche Fragen /Ungereimtheiten aufwerfen.

> Dies stellte ich bereits fest. Zitat: "...mindestens 9 Gründungsmitglieder [entschieden sich] für "Sponsor"-Level oder darunter...". Was soll das außerdem beweisen?

Wenn es vorher schon eine rechtsverbindliche Organisation gegeben hätte, warum sollten bisherige Gründer_mitglieder_ zustimmen, nun mit Etablierung des Level Systems nicht mehr zu den Gründern zu zählen?
Zumindet der Name der Levels wäre dann doch mit Sicherheit anders gestaltet worden!

> Da alle mir verfügbaren Quellen (deine sind ja offenbar (s.o.) unauffindbar) für meine Version und gegen deine sprechen,

Von wegen "alle"! Nicht eine spricht für Deine Version und gegen meine. Ich gestehe Dir allerdings zu, das es bisher auch nichts gibt, was unwiederlegbar gegen Deine spricht. Ich habe bislang da auch nur Indizien, keinen Beweis.

> wirst du sicherlich verstehen, daß ich an meiner festhalte.

Sei Dir (siehe auch meinen vorherigen Satz) unbenommen. Ich gehe davon aus, das Du mir das gleiche Recht zugestehst.

>> Ansonsten sehe ich meinerseits nirgends einen Widerspruch zu Deinen Ausführungen /Links

> Du schriebst im Kommentar-Thread, daß Genesi 2 Tage nach (bzw. 1 Tag vor) der Einführung des Level-Systems (bzw. der "rechtlichen Etablierung als Organisation (oder so ähnlich)" nach deiner Lesart) in ein "Sponsor"-Level-Mitglied überführt wurde (bzw. als solches überhaupt erst beigetreten ist nach deiner Lesart).

Wenn ich mit meiner Ansicht richtig liege, wäre es so wie Du es nach "meiner Lesart" interpretierst. Vorher (ich habe Deine andere terminliche Angabe bezüglich Genesi, nicht überlesen) wäre alles nur die Bekundung der gleichen Interessengemeinschaft (ungleich rechtlich etablierter Organisation) beigetreten zu sein.

Halten wir mal fest: Power.org ist am 2.12.2004 ins Leben gerufen wurden. (Da haben wir uns beide ja auch nicht drüber gestritten.)

Bislang haben wir aber als Beleg für eine rechtliche Etablierung (rechtlich verbindliche Festlegung der Rechte und Pflichten von Mitgliedern im Innen und Aussenverhältniss) als frühestes Datum den 29.11.2005.

> Ich behaupte, daß das absolut gleichzeitig geschah. Diese beiden Aussagen widersprechen sich nach wie vor.

Wenn es "absolut gleichzeitig" wäre, das müssten alle vorherigen "Mitglieder" zum selben Datum, mit der Kündigung alter Verträge /Inkraftsetzung neuerer u/o Änderung einer Satzung in das neue Level Systen gewechselt sein. Im anderen Fall (auch von Deiner Annahme ausgehend) wäre hier die alte Organisation geschlossen worden und eine neue gegründet worden, in die nach und nach Firmen die auch schon der alten (anderen) Organsiation waren, neu beigetreten wären.

Passt alles nicht zu einer Fortsetzung einer rechtlich verbindlichen Organisation (dann mit geänderten Vertrag/Satzung). Bisher nicht ausgeschlossen ist lediglich, das das Vorheriges zeitlich begrenzt wurde/auslief, und hier ein Neuabschluss von Verträgen u/o eine Art Neugründung erfolgte. Aber zur Errinnerung: Für vorheriges, rechtlich verbindliches, hast Du bisher keinen Beleg liefern können und ich habe dergleichen auch (noch?) nicht gesichtet.


Vielleicht auch noch mal einfacher: Es können sich 2 oder mehr Personen treffen und sagen sie sind meinetwegen Fans eines Fussballvereins. Dem können sich auch noch mehr anschliessen.

Für obigen Fall also ab 2.12.2004 und folgend.

Eine rechtlich verbindliche Organsisation ist das ganze aber erst dann, wenn sie sich rechtlich fixiert haben, also Verträge/Satzung/Registrierung (oder vergleichbares) abgeschlossen haben, wo Rechte und Pflichten (zum Beispiel Stimm/Vertretungsrechte, Beiträge usw.) enthalten sind.

Und dafür gibt es den ersten Beleg erst zum 29.11.2005.

Zum Schluss: Ich erwische mich schon dabei, das ich (und auch Du) schon mal genanntes wiederhol(s)t. Bevor wir uns also anfangen wirklich im Kreis zu drehen, sollten wir das Thema daher nun zumindest bis dahin vertagen, wo einer gravierende neue Infos dazu hat.
--
so long Mario

[ Dieser Beitrag wurde von mk am 20.07.2006 um 15:59 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

21.07.2006, 12:32 Uhr

Eule
Posts: 1607
Nutzer
@mausle:

>es gibt nach wie vor nur ein PDF mit
>Schaltplänen auf power.org zum Download.

1. Kann ich dort nicht zugreifen, weil die Daten anscheinend nur für Mitglieder einsehbar sind, daher kann ich darüber nichts aussagen, btw.: woher hast Du deine Zugangskennung ?

2. Bei den Referenz Designs von Kontron gibts auch nur PDFs, villeicht reicht das allgemein aus.

[ Dieser Beitrag wurde von Eule am 21.07.2006 um 12:34 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

21.07.2006, 13:47 Uhr

DJBase
Posts: 3354
[Ex-Mitglied]
http://www.power.org/join/devjoin/



--
:boing: AmigaWorld - Amiga Support Network
:peggy: PegasosForum - Pegasos Support Forum & Community

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

21.07.2006, 13:57 Uhr

mausle
Posts: 92
Nutzer
Zitat:
Original von Eule:
@mausle:

>es gibt nach wie vor nur ein PDF mit
>Schaltplänen auf power.org zum Download.

1. Kann ich dort nicht zugreifen, weil die Daten anscheinend nur für Mitglieder einsehbar sind, daher kann ich darüber nichts aussagen, btw.: woher hast Du deine Zugangskennung ?


Ich bin dort als Developer angemeldet (wurden ja alle morphzone Mitglieder von Targhan dazu eingeladen). Und genau weil es Leute gibt, die das nicht sind, sich aber vielleicht trotzdem dafür interessieren, ob es dort schon mehr als ein PDF gibt, hab ich die Info hier hin geschrieben. Die Frage kam in einem News-Thread auf, der geschlossen wurde, bevor ich das dort hin schreiben konnte. Hab übrigens grade noch mal geschaut, keine Änderung bisher.

Zitat:
2. Bei den Referenz Designs von Kontron gibts auch nur PDFs, villeicht reicht das allgemein aus.

Allgemein vielleicht, Genesi spielt ja jetzt bei power.org trotzdem in der höchsten Liga. Wenn ich mir aber ins Gedächtnis zurück rufe, welchen Wirbel BBRV Anfang des Jahres auf aw.net und in seinem Blog um die Sache gemacht hat und mir dann anschaue was jetzt verfügbar ist, dann entspricht das nicht unbedingt dem, was damals gross verkündet wurde. Oder kann ich oder Hyperion oder Amiga Inc mit nem PDF zu DCE gehen und mir ein Pegasos-Board bauen lassen, ich glaube nicht. Nicht, dass ich das jetzt wirklich machen wollte (aPEX vielleicht :-)), aber genau das war der Knackpunkt damals.

ciao

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.07.2006, 10:30 Uhr

Eule
Posts: 1607
Nutzer
@mäusle

>... welchen Wirbel BBRV ....

genau das ist deren Aufgabe !

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.07.2006, 11:48 Uhr

Robin
Posts: 1056
Nutzer
Zitat:
Original von Eule:
@mäusle

>... welchen Wirbel BBRV ....

genau das ist deren Aufgabe !


Jupp ... das koennen sie ...

@mausle

Ich glaube DCE braucht kein PDF um einen Pegasos zu
bauen ;)
--
(Bild) http://my.morphosi.net/
morphos

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.07.2006, 13:14 Uhr

Andreas_Wolf
Posts: 2980
Nutzer
> Ich glaube DCE braucht kein PDF um einen Pegasos zu bauen

Wer weiß. Immerhin fertigt ja nicht DCE den Pegasos, sondern bplan selbst fertigt bei DCE (Miete der Fertigungsstraße o.ä.).

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > MorphOS > power.org Pegasos [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.