amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > AROS und Amiga-Emulatoren > Winuae 1.3 läuft nicht [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- 2 [ - Beitrag schreiben - ]

19.07.2006, 22:28 Uhr

andy1200
Posts: 241
Nutzer
Es kommt nur ein schwarzer Bildschirm wenn man startet.
Zu Windows kann man auch nicht mehr zurück und der Taskmanager geht auch nicht, so daß nur der Resetknopf hilft.

Alle vorherigen Versionen incl. 1.2 laufen dagegen ohne Probleme.

Als winuaebootlog.txt wird nur ein leeres 0-byte-file angelegt.

Betriebssystem Win 98. Grafik Ati Radeon 7000
DirectX 6.0

Gruß Andy

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

19.07.2006, 22:33 Uhr

CarstenS
Posts: 5566
Nutzer
@andy1200:
WinUAE erfordert DirectX 8 oder höher. Du kannst es dir unter
http://www.microsoft.com/directx/ downloaden.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

19.07.2006, 22:51 Uhr

thomas
Posts: 7662
Nutzer
@CarstenS:

Ich glaube nicht, daß es an DirectX liegt, weil ich auch nicht glaube, daß er noch DirectX 6 hat. Alle WinUAE-Versionen seit 0.9.irgendwas brauchen DirectX 8 und wenn 1.2.0 läuft, dann hat er DirectX 8.

Der Crash kommt eher von ASPI. Das ist ein bekannter Fehler. Stell einfach auf SPTI um und es funktioniert.

Außerdem bleibt der Emulator hängen, wenn man versucht Kick 3.1 ohne AGA-Chipset zu starten. Aber dabei reagiert er noch auf F12 und kan normal beendet werden.

Ein Korrektur-Release 1.3.1 ist bereits in der Mache.

Gruß Thomas

--
Email: thomas-rapp@web.de
Home: thomas-rapp.homepage.t-online.de/

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

19.07.2006, 22:59 Uhr

andy1200
Posts: 241
Nutzer
hab nochmal nachgesehen. hab Version 9.0a, 6.0 wurde fälschlicherweise vom Testprogramm AIDA 32 festhestellt.
liegt also nicht darsn.

Gruß andy

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

19.07.2006, 23:03 Uhr

andy1200
Posts: 241
Nutzer
@thomas:
Was meinst du mit auf SPT1 umstellen? Steh momentan auf der Leitung und weiß nicht, was du damit meinst.

Gruß Andy

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

20.07.2006, 09:10 Uhr

Andreas_B
Posts: 3121
Nutzer
@andy1200:
Du findest diese Einstellung unter "Misc".

Ciao,
Andreas.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

20.07.2006, 09:20 Uhr

thomas
Posts: 7662
Nutzer
@Andreas_B:

Nein, findet er nicht.


@Andy:

Ich hab' nicht dran gedacht, daß du Win98 hast. Dann mußt du uaescsi wohl ganz abschalten.

Du solltest dich auch schon mal mit WinXP anfreunden, denn wenn du WinUAE weiter benutzen möchtest, mußt du früher oder später umsteigen. Win98 wird bald nicht mehr unterstützt.

Gruß Thomas

--
Email: thomas-rapp@web.de
Home: thomas-rapp.homepage.t-online.de/

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

20.07.2006, 10:02 Uhr

Andreas_B
Posts: 3121
Nutzer
@thomas:
>> Nein, findet er nicht.

Hast recht. Hab auch überlesen, dass er noch 98 nutzt,...

>> Dann mußt du uaescsi wohl ganz abschalten.

Oder vielleicht weiterhin die 1.2 nutzen.

EDIT:
@Andy1200
>> 6.0 wurde fälschlicherweise vom Testprogramm AIDA 32 festhestellt.

Aida 32 solltest Du vielleicht auch mal in die Mottenkiste packen. Das ist ja schon uralt.
Alternativen:
Everest (bis 2.20 Freeware):
http://www.zdnet.de/downloads/prg/1/x/de011X-wc.html
Sandra:
http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_12998086.html

Ciao,
Andreas.

[ Dieser Beitrag wurde von Andreas_B am 20.07.2006 um 10:09 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

20.07.2006, 16:04 Uhr

andy1200
Posts: 241
Nutzer
Kann leider gar nichts umstellern, weil das Konfigurationsprogramm gar nicht erst startet. Der schwarze Bildschirm kommt sofort nach Klick aufs Winuae-icon.
Naja, bleib ich halt vorerst bei 1.2

gruß Andy

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

21.07.2006, 19:57 Uhr

Mittag12
Posts: 79
Nutzer
Hallo Alle,
ich habe festgestellt, dass WinUAE 1.3 nur Macken macht,
wenn beim Starten eine CD im Laufwerk liegt. Ohne CD
scheint alles ? zu funktionieren.
Gruß Uwe

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.07.2006, 18:36 Uhr

Camper
Posts: 373
Nutzer
Hallo,
dieses Problem habe ich mit UAE 1.3 auch.
Bei mir werkelt ein XP Prof. System mit einer Radeon 9800.
DirectX ist die Version 9.0c. Habe auch auf SPT1 umgestellt.
uaescsi ist auch deaktiviert.
Bringt leider nichts.
Es kommt nur noch ein schwarzer Bildschirm,der Rechner hängt sich auf und es lässt sich gar nichts mehr machen,
sodass mir ebenfalls nichts anderes übrigbleibt,als den Resetknopf zu drücken.
Nein, an die ,die jetzt sagen ich hätte einen zu schwachen Rechner.
Ich denke, 1,8Ghz und 1GB Ram sollten genügen.(Mal von abgesehen das es an meinem Athlon 64 3500+ auch nicht funkt). Weiß da vielleicht jemand Rat?



[ Dieser Beitrag wurde von Camper am 22.07.2006 um 18:37 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.07.2006, 19:51 Uhr

Andreas_B
Posts: 3121
Nutzer
@Camper:
Also bei mir ist es kein Problem, wenn noch ein CD im Laufwerk liegt. Ich habe SPTI und uaescsi beides angehakt. Ich habe also uaescsi nicht
deaktiviert. Bei mir bootet der virtuelle Amiga problemlos.

>> Ich denke, 1,8Ghz und 1GB Ram sollten genügen.

Na locker reicht das. Warum sollte auch jemand glauben, dass der Rechner zu schwach ist? Ab 600 Mhz macht WinUAE richtig Spaß :)
Zum Vergleich: Funktioniert (auch mit 1.3) bei mir mit 700 Mhz/384 MB Ram/XP Home SP2/DirectX 9.0c bestens.

Zusammenfassend gesagt: Wenn es ein Fehler von WinUAE ist, dann tritt er nicht immer auf.
Ich würde an Eurer Stelle Toni Willen mal direkt anschreiben. E-Mail-Adresse ist hier http://www.winuae.net/ zu finden.

Ciao,
Andreas.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.07.2006, 20:21 Uhr

andy1200
Posts: 241
Nutzer
@Camper:

Wir scheinen ähnliche Hardware zu haben. auch ich hab nen Athlon (2.3+) mit Ati Radeon. vielleicht liegts an Inkompatibilitäten mit der Hardware.
Bei anderen (vielleicht Intel-boards??) scheints ja zu funzen.

gruß Andy

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.07.2006, 20:32 Uhr

CarstenS
Posts: 5566
Nutzer
Wie ich gerade durch das Einlegen einer CD festgestellt habe, tritt das Problem auch bei mir (AMD Duron) auf. Das scheint wirklich ein übler Bug zu sein, durch den sowohl ein Entfernen des WinUAE-Prozesses als auch eine Freigabe des Laufwerks verhindert wird.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.07.2006, 20:32 Uhr

Andreas_B
Posts: 3121
Nutzer
@andy1200:
In der Tat: Ich habe einen Intel-Prozessor. Aber ob das daran liegen kann? Keine Ahnung.

Ciao,
Andreas.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.07.2006, 20:37 Uhr

Andreas_B
Posts: 3121
Nutzer
@CarstenS:
Hmm, vielleicht kann ja noch mal der eine oder andere mit einem Intel-Prozessor ausprobieren, ob es funktioniert? Irgendwie kann ich mir zwar fast nicht vorstellen, dass es daran liegt, aber 3x AMD -> geht nicht und 1xIntel -> geht, ist auch schon ein interessantes Bild.

Ciao,
Andreas.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.07.2006, 22:24 Uhr

Chrischan
Posts: 49
Nutzer
also ich hab da auch noch keinen fehler feststellen können,
lief bislang super wie jede version.. benutze auch intel

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.07.2006, 23:04 Uhr

Wolfman
Posts: 3664
Nutzer
Nur mal kurz gestartet - keine Probleme mit AMD64 3500

--
Bild: http://home.arcor.de/the_wolf/Bilder/wolfman.jpg

rock down and roll when you're ready
I can't take that DJ thing

There's many who tried
to prove that they're faster,
but they didn't last
and they died as they tried

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.07.2006, 00:02 Uhr

andy1200
Posts: 241
Nutzer
@CarstenS:
Hab grad festgestellt. daß 1.3 doch läuft, wenn keine CD drin ist.
Irgendeine CD war bei mir bisher immer drin.

Scheint also das gleiche zu sein wie bei dir.

gruß Andy

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.07.2006, 08:42 Uhr

Andreas_B
Posts: 3121
Nutzer
@Wolfman:
Auch mit CD im Laufwerk?
Dann hätten wir 2x Intel -> geht
4x AMD -> nur bei einem geht es.

Ciao,
Andreas.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.07.2006, 17:14 Uhr

Acorn
Posts: 116
Nutzer
Bei mir gehts auch wenn ich eine CD drin hab.

Graka VIVID XS - WinXP Prof. - CPU AMD

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.07.2006, 18:49 Uhr

Wolfman
Posts: 3664
Nutzer
@Andreas_B:

ja, sowohl wenn die CD beim Start von WinUAE im Laufwerk liegt als auch beim nachträglichen Einlegen (uaescsi.device und SPTI sind aktiviert)

hier noch meine CD-Mountlist:

code:
CacheCDFS mountlist entry © 2000 Amiga Inc.    */
/***************************************************************/
       FileSystem     = L:CacheCDFS /* The name of the game */
       Device         = "uaescsi.device" /* Name of exec device driver */
       Unit           = 0 /* exec device unit */
       Flags          = 1 /* OpenDevice flags */
       BlocksPerTrack = 351000 /* Unused */
       BlockSize      = 2048 /* True, but unused */
       Mask           = 0x7ffffffe /* Memory mask for direct read */
       MaxTransfer    = 0x1000000 /* Maximum amount of bytes for direct read */
       Reserved       = 0 /* Unused */
       Interleave     = 0 /* Unused */
       LowCyl         = 0 /* Unused */
       HighCyl        = 0 /* Unused */
       Surfaces       = 1 /* Unused */
       Buffers        = 50 /* Number of cache lines */
       BufMemType     = 1 /* MEMF_PUBLIC */
       BootPri        = 2 /* Boot priority for MountCD */
       GlobVec        = -1 /* Do not change! */
       Mount          = 1 /* Mount it immediately */
       Priority       = 10 /* Priority of FileSystem task */
       DosType        = 0x43443031 /* Currently unused */
       StackSize      = 3000 /* Minimum stack required is 3000! */
       Control        = "MD=1 LC=1 DC=8 NC L LV AL LFC=1 HR=.rsrc RRCASE PROT=rwedsap AUDIO=Utilities/PlayCD"
   /* The Control field is for special adjustments */
   /* L/S convert all file/volume names to lowercase */
   /* LV/S convert volume names to lowercase */
   /* AL/S Auto-Lower converts only non-Amiga CDs */
   /* LFC/N start converting at this character */
   /* LC/N/A number of blocks per cache line */
   /* DC/N/A number of cache lines for the data cache */
   /* MD/N/A number of blocks, when starting direct read, not using */
   /* the cache. 0 will be a reasonable default (LC*DC+1) */
   /* S/S Do SCSI direct commands, no Trackdisk like commands! */
   /* NC/S Do NOT use TD_ADDCHANGEINT, poll for DiskChange! */
   /* M/S Issue a TD_MOTOR (OFF) command after read */


--
Bild: http://home.arcor.de/the_wolf/Bilder/wolfman.jpg

rock down and roll when you're ready
I can't take that DJ thing

There's many who tried
to prove that they're faster,
but they didn't last
and they died as they tried

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

29.07.2006, 19:38 Uhr

RetroMan
Posts: 296
Nutzer
Zitat:
Original von Wolfman:
@Andreas_B:

ja, sowohl wenn die CD beim Start von WinUAE im Laufwerk liegt als auch beim nachträglichen Einlegen (uaescsi.device und SPTI sind aktiviert)

Dieser Bug ist in 1.3.1 Beta bereits beseitigt, einfach mal ein paar Tage warten ;)

Wer trotzdem 1.3 nutzt, kann sich übrigens
HIER die deutschte DLL runterladen ;)
--
-> http://www.german-amiga-community.de <-

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.08.2006, 23:18 Uhr

andy1200
Posts: 241
Nutzer
@RetroMan:
hab 1.3.1 probiert. läuft einwandfrei. Danke

Gruß andy

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.08.2006, 23:27 Uhr

RetroMan
Posts: 296
Nutzer
Und die deutsche DLL gibts auch schon ;)

-> http://www.german-amiga-community.de/viewtopic.php?t=3757&highlight=

:D
--
-> http://www.german-amiga-community.de <-

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

11.08.2006, 10:12 Uhr

CarstenS
Posts: 5566
Nutzer
Ja, dieser Bug ist weg. Bei mir gibt es seit v1.3.1 aber leider einen neuen: Ab und zu wird WinUAE im laufenden Betrieb extrem träge, was sich nur durch Beenden und Neustarten ändern lässt. Hat das noch jemand schon erlebt?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

11.08.2006, 11:41 Uhr

andy1200
Posts: 241
Nutzer
@CarstenS:

Das ist bei mir auch manchmal. war aber bei 1.2 auch schon.

gruß Andy

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

11.08.2006, 11:45 Uhr

CarstenS
Posts: 5566
Nutzer
@andy1200:
> Das ist bei mir auch manchmal. war aber bei 1.2 auch schon.

Also bei mir ist es erst seit v1.3.1. Früher hatte ich ein ähnliches Problem schon mal, das lag aber offenbar an meiner Sygate-Firewall.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

11.08.2006, 15:15 Uhr

Holger
Posts: 8059
Nutzer
@CarstenS:
Kann ich auch bei der 1.1 schon hin und wieder beobachten. Genau genommen handelt es sich um ein schon seit ewigen Zeiten sporadisch auftretendes Problem, das sich nur in Häufigkeit und Intensität von Version zu Version ändert. Zwischenzeitlich war es mal so schwach/selten, dass man schon denken konnte, es wäre gefixt worden. Jetzt ist es aber mit voller Wucht wieder da...

mfg
--
Good coders do not comment. What was hard to write should be hard to read too.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

11.08.2006, 18:02 Uhr

CarstenS
Posts: 5566
Nutzer
@Holger:
> das sich nur in Häufigkeit und Intensität von Version zu Version ändert.

Das ist auch eine Möglichkeit. Bei v1.3 ist es hier jedenfalls überhaupt nicht aufgetreten, bei v1.3.1 dagegen bereits mehrfach.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- 2 [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > AROS und Amiga-Emulatoren > Winuae 1.3 läuft nicht [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.