amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Get a Life > Comeback der Wolfgangs [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

26.07.2006, 12:58 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
Wir erinnern uns noch an den "Computer Club" im WDR?

Wolfgang Back und Wolfgang Rudolph haben ein "Computer Club 2" genanntes Projekt gestartet. "Computer Club", nur Audio, als Download, Stream, Podcast. Die erste Folge ist fertig, zwei Domains sind schon registriert.

http://www.wolfgang-back.com/aktuell_home.php
http://www.wolfgangrudolph.de/

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.07.2006, 13:06 Uhr

CarstenS
Posts: 5566
Nutzer
@Maja:
> Wir erinnern uns noch an den "Computer Club" im WDR?

Ja, das muss so 20 Jahre her sein. ;)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.07.2006, 13:45 Uhr

aPEX
Posts: 4692
Nutzer
Nur Audio???
--
cU aPx^a1k :commo:
WIR sind AMIGA!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.07.2006, 15:44 Uhr

Andreas_B
Posts: 3121
Nutzer
@aPEX:
Ja. Kann man sich als mp3 herunterladen.

Ciao,
Andreas.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.07.2006, 16:07 Uhr

aPEX
Posts: 4692
Nutzer
Zitat:
Original von Andreas_B:
@aPEX:
Ja. Kann man sich als mp3 herunterladen.


Computer hat bei mir viel mit Bild/Video zu tun, bin nicht so der reine Audiofreak. ;)

--
cU aPx^a1k :commo:
WIR sind AMIGA!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.07.2006, 16:34 Uhr

Han_Omag
Posts: 1458
Nutzer
@aPEX:

>> Computer hat bei mir viel mit Bild/Video zu tun, bin nicht so der reine Audiofreak

Obwohl ich ein Audiofreak bin, muss ich dir in dem Punkt recht geben. Der Gedanke, Hardware- oder Software-Neuheiten-Vorstellungen nur zu hören, aber nicht zu sehen kommt für mich nicht so prickelnd.

Das wäre für mich nur ein weiterer MP3-download, den die Welt nicht braucht. Ist aber nur meine private ganz persönliche Meinung. ;)
--
Wir haben Augen, doch wir schauen nicht hin.
Wir haben Ohren, doch wir hören nicht zu.
Wir haben einen Mund. Damit reden wir ohne Unterlass
und doch sagen wir nichts.

Der Zeitreisende

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.07.2006, 16:51 Uhr

Andreas_B
Posts: 3121
Nutzer
@Han_Omag:
Ihr könnt es ja mal ausprobieren. Ich habe auch erst gezweifelt, finde aber, dass das Fehlen des Bildes eigentlich gar nicht so tragisch ist.
Aber muss ja letztlich jeder selbst wissen :)

Ciao,
Andreas.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.07.2006, 17:01 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
@CarstenS

>> Wir erinnern uns noch an den "Computer Club" im WDR?

> Ja, das muss so 20 Jahre her sein. ;)

Danke, Carsten. Du hast das Talent, allem irgenwie einen faden Beigeschmack zu geben... :lach:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.07.2006, 17:12 Uhr

Han_Omag
Posts: 1458
Nutzer
@Andreas_B:

Sicherlich ist das Ansichtssache.
Auf Videoclips kann ich gut verzichten, denn wenn das Bild mir zeigen muss, was der Ton mir sagen wollte, dann hat die Akustik versagt (habe sowieso den Verdacht, das das keine Musicclips mehr sind, sondern Minifilmchen mit Sounduntermalung). Bei Nachrichtensendungen genügt es mir in der Regel auch, sie nur zu hören. Bei Filmen würde ich dagegen eher auf den Ton verzichten, als auf das Bild, zumal eine deutsche Synchronisation nicht selten die ganze Story fälscht.
Bei "Fachsendungen", und als solche stufe ich auch Sendungen über Computer, Oldtimer, allgemein Automobile, ein, hätte ich gerne "das volle Programm". Obwohl, letztere sind wohl häufig eher nicht gekennzeichnete Dauerwerbespots von Herstellern hochpreisiger Fahrzeuge, da die Sieger von Vergleichstests in der Regel vorhergesagt werden können.
--
Wir haben Augen, doch wir schauen nicht hin.
Wir haben Ohren, doch wir hören nicht zu.
Wir haben einen Mund. Damit reden wir ohne Unterlass
und doch sagen wir nichts.

Der Zeitreisende

[ Dieser Beitrag wurde von Han_Omag am 26.07.2006 um 17:15 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.07.2006, 17:54 Uhr

CASSIUS1999
Posts: 918
Nutzer
Danke für den Tipp @ Maja! :)

Zitat:
Original von CarstenS:
@Maja:
> Wir erinnern uns noch an den "Computer Club" im WDR?

Ja, das muss so 20 Jahre her sein. ;)

Sagen wir mal so: Die Zeit als solche Sendungen noch echte Technik-Freaks und nicht Marketing-Profis moderierten. ;)


--
--
Amiga 1000 Forumsfraktion
--
"Das war nicht nur der Sprung vom Käfer zum Golf, sondern gleich zum schnellen BMW" S. Slabihoud, Computerhistoriker über den Amiga Start
20 Jahre Amiga


[ Dieser Beitrag wurde von CASSIUS1999 am 26.07.2006 um 17:55 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.08.2006, 13:42 Uhr

Bjoern
Posts: 1727
Nutzer
Zitat:
Sagen wir mal so: Die Zeit als solche Sendungen noch echte Technik-Freaks und nicht Marketing-Profis moderierten. ;)

Wie man an der Seite
http://www.wolfgangrudolph.de/
sehen kann. *grusel* :)

Gruß,
Björn


[ Dieser Beitrag wurde von Bjoern am 01.08.2006 um 13:42 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.08.2006, 14:42 Uhr

AvE
Posts: 654
Nutzer
Der WDRCC sollte einfach wieder auf Sendung gehen, es muß ja nicht wöchentlich sein, einmal im Monat reicht auch. Ich meine, Schnurer und Münch sind zwar ganz annehmbar, aber kein Vergleich. Und "neues" kann man sich nur noch bedingt anschauen.

--
AvE

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.08.2006, 16:37 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
@AvE:

WDRCC wurde mangels Einschaltquoten eingestellt. "neues" ist für technisch Interessierte mit Hintergrundwissen zwar nicht abendfüllend, für die Mehrheit aber genau das Richtige: Kurz und knapp die Trends verklickern, ohne dabei ins (technische) Detail zu gehen. Die "BILD" unter den Technik-Sendungen, wenn Du so willst. Die Leute wollen einfach nur wissen, was es da so gibt. Wie und warum das überhaupt funktioniert, ist Nebensache.

Ich befürchte die 2 Ws sind für die Masse einfach zu laaangatmig, weil sie ins Detail gehen und auch gern weiter ausholen, wofür man schon einen gewissen Backround braucht, damit das überhaupt interessant ist. Und ganz ehrlich, manchmal waren mir die 2 Ws dann auch zu anstrengend, weil sie sich so gern mal bis auf den i-Punkt an einer Sache "festfraßen".

Zu viel Info in 30 Min. macht lala in der Birne. :rotate: ;)


[ Dieser Beitrag wurde von Maja am 01.08.2006 um 16:38 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.08.2006, 18:12 Uhr

AvE
Posts: 654
Nutzer
Zitat:
Original von Maja:
WDRCC wurde mangels Einschaltquoten eingestellt.


Im Ernst? Ich dachte, die beiden haben aufgrund ihres Alters aufgehört. Ich meine, es gab doch sogar Sonderausgaben, wo eine ganze Nacht lang live gesendet wurde.

Zitat:
Und ganz ehrlich, manchmal waren mir die 2 Ws dann auch zu anstrengend, weil sie sich so gern mal bis auf den i-Punkt an einer Sache "festfraßen".

Ach nö, ich habe den Wolfgangs immer gern über die Schulter geschaut. Unter Anleitung einer Folge habe ich z.B. meines erstes Assembler-"Programm" geschrieben. *g*

Auch immer putzig anzusehen, wenn sie anderer Ansicht waren als ihre Show-Gäste. :look:

Zitat:
Zu viel Info in 30 Min. macht lala in der Birne. :rotate: ;)

Dann guck' Dir mal Magazine wie "Galileo" oder eine halbe Stunde "ZDFinfo" an. Ich glaube, am laufenden Band mit stark komprimierten Kurzbeiträgen vollgepumpt zu werden, macht den Kopf erst recht madig. ;-)

--
AvE

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.08.2006, 19:53 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
@AvE:

> Ich glaube, am laufenden Band mit stark komprimierten
> Kurzbeiträgen vollgepumpt zu werden, macht den Kopf erst recht
> madig. ;-)

Stimmt auch wieder. Was "Galileo" betrifft, da werden aus meiner Sicht nur Fragen aufgeworfen. Das sind mir die Sendungen eines Herrn Yogeschwar schon wesentlich lieber. Nur ein Thema, das aber ausführlich und ohne Fachchinesisch. Da gehts allerdings nicht um Infos für Verbraucher, wie z. B. in "neues", also keine Werbesendung. ;)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.08.2006, 20:50 Uhr

AvE
Posts: 654
Nutzer
Zitat:
Original von Maja:
Das sind mir die Sendungen eines Herrn Yogeschwar schon wesentlich lieber. Nur ein Thema, das aber ausführlich und ohne Fachchinesisch.


Yup, nichts geht über eine Folge Quarks & Co. :)

--
AvE

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

16.08.2006, 22:45 Uhr

Andreas_B
Posts: 3121
Nutzer
Mittlerweile gab es ja schon vier Folgen des CC2. Ich muss sagen: Mir gefällt es und ich vermisse das Bild bei der Sendung nicht (da kann ich dann nebenbei abwaschen, o.Ä. ;) ). Ich finde auch die Themenwahl bisher gut gelungen. Die Themen werden für mich, der ich nicht so der Technikexperte bin, in genau der richtigen Tiefe behandelt. Nicht zu oberflächlich und auch nicht zu technikspezifisch. Praktisch finde ich zudem, dass man die Sendung als Potcast mit iTunes abonnieren kann.
Mittlerweile soll die Sendung nach Möglichkeit jeden Montag ab 20:00 verfügbar sein. Ich werde mir die folgenden Sendungen sicher auch anhören :)

Ciao,
Andreas.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

16.08.2006, 23:20 Uhr

rbn
Posts: 2001
Nutzer
Hab mir die ersten vier Teile gerade mal runtergeladen und höre mir die Nullausgabe an. Ich harre mal gespannt der Dinge, die da kommen ...

Danke für den Hinweis.

rbn

--
Mehr erfahren?

http://www.m0n0-deZign.de/
http://www.m0n0-net.de/
http://www.m0n0-amiga.de/

Official leader of PUG (Pegasos User Group) Germany

http://www.pegasosforum.de/ :dance1:

-©-

<-rbn-m?ndl3ss-m0n0->.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.08.2006, 01:03 Uhr

G60Master
Posts: 601
Nutzer
Komisch nur das im Schulfersehen aller dritten neue Produktionen mit völlig veralteten Inhalten immer noch ausgestrahlt werden,auch beim WDR!
Dann doch lieber W+W ins Fersehen zurück,ein gutes Format wäre 6xMal im Jahr!
--
G60Master


A2000|MB6.0|GVP2060|68060-66MHz|64MB|GuruRom 6.14|X-Surf-3|CV64/3D|4MB

A2000|MB4.3|GVP2040|68040-50MHz|64MB|X-Surf-2|P-II+|2MB


A3000D-Towerumbauprojekt in Arbeit,massig Teile gesucht!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.08.2006, 17:28 Uhr

rbn
Posts: 2001
Nutzer
Ich hab mir jetzt mal die erste Folge angehört, und es ist wirklich exakt das gleiche (ziemlich oberflächlich halt).

Darüber hinaus ist es einfach grottig ausgesteuert, die Idee die beiden Sprecher im Stereospektrum zu verteilen finde ich jedoch gut, nur sollten dann auch beide gleich laut sein (und zwar mit beständiger Lautstärke über die ganze Sendung - ist doch heutzutage absolut kein Problem mehr in der Nachbearbeitung ...).

Aber trotzdem schön, dass es sowas gibt.

rbn

--
Mehr erfahren?

http://www.m0n0-deZign.de/
http://www.m0n0-net.de/
http://www.m0n0-amiga.de/

Official leader of PUG (Pegasos User Group) Germany

http://www.pegasosforum.de/ :dance1:

-©-

<-rbn-m?ndl3ss-m0n0->.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Get a Life > Comeback der Wolfgangs [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2021 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.