amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Jurassic Pack 16 [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

19.08.2006, 17:48 Uhr

Beeblebrox
Posts: 723
Nutzer
Habe eben Jurassic Pack 16 auf meinem A4000/AGA/040-25 starten wollen (k.A. ob das geht, habe keine Systemvorraussetzungen gefunden). Jedenfalls ist mir das Ding mit nem Guru abgeschmiert und danach musste meine Platte validiert werden. Also Vorsicht mit dem Mag !
--
>>> bEeBlEbRoX <<<
http://www.endlosstudent.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

19.08.2006, 18:17 Uhr

nujack
Posts: 245
Nutzer
Hmm, bei mir funzt es(A4000/Voodoo/060-50). Hast Du vorher die Setting richtig gesetzt?
Allerdings habe ich wiederum festgestellt, daß man vorher Poseidon stoppen muß. Mit aktivierten USB-Eingabemedien will das Mag partout nicht zusammenarbeiten. Kann man das vielleicht irgendwie beheben?

Bye

nujack

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

19.08.2006, 23:41 Uhr

Psycreator_mOOdsplateau
Posts: 32
Nutzer
So ich habe auch nen A4000TE mit GrKa, USB Tastatur und Maus und Soundkarte etc....

Wenn das mag abschmiert liegt es nicht an Poseidon! Sondern an der Soundengine die damals von Stingray/Scarab eingebaut wurde um auch DBM's abzuspielen, diese aber sehr buggy ist weil sie ursprünglich für 4k Demos entwickelt wurde und nicht alles kann was die dbplayer.lib kann etc.
Wer CGFX und oder USB eingebegeräte benutzt und das MAg startet sollte die alten JP Prefs löschen, und neu abspeichern, aber ohne musik im mag. Dann läuft es ohne probleme.
Testen und staunen.... auch wenn ihr dann nicht mein mag tune hören könnt ;) )

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

20.08.2006, 12:31 Uhr

Ivanhoe
Posts: 42
Nutzer
Wollte nur mal kurz DANKE sagen, für diese Ausgabe.

BTW:Unter WinUAE läuft es hier sauber. ;-)


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

21.08.2006, 00:29 Uhr

Supermatse
Posts: 137
Nutzer
Moin,
bei einer bestimmten Config auf meinem UAE schmiert es auch ab. Im Zweifelsfall ohne Musik starten und diese dann erst im Mag wieder einschalten (das geht). Ich glaube, da gibt es Schwierigkeiten mit dem Startbild am Anfang - vielleicht wird der Speicher da nicht richtig verwaltet...


--
supermatse.de
Selecta Novel's VG-Remixes

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

21.08.2006, 18:54 Uhr

DaFreak
Posts: 251
Nutzer
@Supermatse:
Mitm Emu gehts 1A. WinUAE rulez (das ich SOWAS mal sagen würde.. *grusl* ;) )
Egal. Jedenfalls das Mag ist echt gut geworden! Mir fehlen zwar irgendwie Charts oder sowas aber naja, bei der "regen Beteiligung" is der Wegfall nachzuvollziehen. Doch wir wärs mit irgendwelchen Fun-Charts? Jede Ausgabe ne andere Auswahl =) (z.B. die schlechteste Konsole der Welt, der unrasierteste Scener, die nervigste Demo, das längste Intro..) Sowas halt.

Keep up ya spirit!

cheerz,
Da Freak-o-mat

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.08.2006, 09:06 Uhr

Supermatse
Posts: 137
Nutzer
Moin Freak,
wieder genesen? Wir haben dich echt vermisst auf der Evoke!

Bzgl Fun-Charts: Ja, das war ja eigentlich auch angedacht - "Personal Charts of [Scener]" und dann Top3 mit cheesiest scene poetry, naked women in demos usw.
Hab's irgendwie nicht mehr geschafft, das einzubauen, aber wie gesagt, als Auflockerung sicher ne nette Rubrik.
--
supermatse.de
Selecta Novel's VG-Remixes

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.08.2006, 20:03 Uhr

StingRay
Posts: 3
Nutzer
Zitat:
Original von Beeblebrox:
Habe eben Jurassic Pack 16 auf meinem A4000/AGA/040-25 starten wollen (k.A. ob das geht, habe keine Systemvorraussetzungen gefunden). Jedenfalls ist mir das Ding mit nem Guru abgeschmiert und danach musste meine Platte validiert werden. Also Vorsicht mit dem Mag !


Wurde auf genau so einem Rechner developed, sollte also ohne Probleme funktionieren. Passiert das jedes Mal (was ich mal ganz stark bezweifeln möchte!)? Irgendwelche Patches etc. laufen? Oder ist das auf 'nem "cleanen" System passiert?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.08.2006, 20:22 Uhr

StingRay
Posts: 3
Nutzer
Zitat:
Original von Psycreator_mOOdsplateau:

Wenn das mag abschmiert liegt es nicht an Poseidon! Sondern an der Soundengine die damals von Stingray/Scarab eingebaut wurde um auch DBM's abzuspielen, diese aber sehr buggy ist weil sie ursprünglich für 4k Demos entwickelt wurde und nicht alles kann was die dbplayer.lib kann etc.
Wer CGFX und oder USB eingebegeräte benutzt und das MAg startet sollte die alten JP Prefs löschen, und neu abspeichern, aber ohne musik im mag. Dann läuft es ohne probleme.
Testen und staunen.... auch wenn ihr dann nicht mein mag tune hören könnt ;) )


Da hier mit Halbwissen und Aussagen wie "sehr buggy" rumgeworfen wird, will ich mal ein bißchen zur Aufklärung (woohoo) beitragen. Die Soundengine hat NULL mit der Engine gemeinsam, die wir in 4k's benutzen! Und wenn gewisse Features fehlen, ist das kein Bug! Ob die crashes an der Soundengine liegen, kann ich nicht sagen, da ich nicht die passende HW zum testen habe. Was ich allerdings sagen kann, das Mag funktioniert ohne Probleme mit CGX (ja, auch mit Musik!)!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.08.2006, 20:36 Uhr

StingRay
Posts: 3
Nutzer
Zitat:
Original von Supermatse:
Moin,
bei einer bestimmten Config auf meinem UAE schmiert es auch ab. Im Zweifelsfall ohne Musik starten und diese dann erst im Mag wieder einschalten (das geht). Ich glaube, da gibt es Schwierigkeiten mit dem Startbild am Anfang - vielleicht wird der Speicher da nicht richtig verwaltet...


Und numero three. Der Speicher wird schon richtig verwaltet, keine Sorge. Und ich nehme mal an, mit "abschmieren" ist gemeint, dass das Mag nicht startet, oder? Anyway, das erste Titelbild braucht schon satte 80*512*8 = 327.680 Bytes ChipRam. Dazu kommt dann noch der nicht gerade kleine Tune, der als erstes gespielt wird, welcher 758.252 Bytes ChipRam für sich beansprucht. Das macht dann nach Adam Riese und Eva Zwerg genau 1085932 Bytes (also ein knappes MB) an ChipRam, die beim Starten frei sein müssen! Wie jeder weiss, sind Amigas nicht gerade üppig mit ChipRam ausgestattet, wenn man also nur 2MB Chip hat, passiert es verdammt schnell, dass eben dieses benötigte MB an Chip nicht mehr vorhanden ist, und das Mag daher auch nicht startet.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.08.2006, 21:53 Uhr

DaFreak
Posts: 251
Nutzer
Zitat:
Original von Supermatse:
Moin Freak,
wieder genesen? Wir haben dich echt vermisst auf der Evoke!

Bzgl Fun-Charts: Ja, das war ja eigentlich auch angedacht - "Personal Charts of [Scener]" und dann Top3 mit cheesiest scene poetry, naked women in demos usw.
Hab's irgendwie nicht mehr geschafft, das einzubauen, aber wie gesagt, als Auflockerung sicher ne nette Rubrik.
--
supermatse.de
Selecta Novel's VG-Remixes


Cheers SuperNovell, ;)

jo danke! Da hat Murphy mal wieder zugeschlagen und mir ordentlich das Wochenende versaut gehabt. Naja, kann man nix machn.

Als Auflockerung - klaro. Halt zum Abheben von anderen Mags (solls ja tatsächlich noch geben *g*).
Ich hoffe deiner CD32 gehts gut(?) Hab se nämlich nirgends auf Videos und Pics gesichtet!

rhinegehown!
so long,
DaF/lqs^mds^shd^pepsilover^cokehater^evoke-krankseier^shitwriter^.. x)




[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

25.08.2006, 11:23 Uhr

Supermatse
Posts: 137
Nutzer
@dafreak
yo, dem CD32 geht's nicht so gut. Seit der EVK nicht mehr in Betrieb gewesen und muss leicht repariert werden. Sollte aber klappen. Das du es auf den Fotos nicht entdeckt hast, ist verwunderlich. Man sieht es (zumindest mich davor *g*) sogar in dem Bericht von 3Sat.

@Stingray
ok, da liegt also der Hund begraben...danke! Also Leute, Chipmem freischaufeln und im nächsten Mag nehmen wir ein kleineres Tune für den Start.
--
supermatse.de
Selecta Novel's VG-Remixes

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

25.08.2006, 12:31 Uhr

DaxB
Posts: 1411
Nutzer
Zitat:
Original von Supermatse:
@Stingray
ok, da liegt also der Hund begraben...danke! Also Leute, Chipmem freischaufeln und im nächsten Mag nehmen wir ein kleineres Tune für den Start.

Die ca. 1MB Chip sollten eigentlich kein Problem sein. Ich hatte das Problem wo ich noch 1,5MB Chip frei hatte. Aber mit Sicherheit nicht in einem Chunk (Block). StingRay weiss bestimmt genaueres, wie der freie Chip Speicher vorliegen muss.


[ Dieser Beitrag wurde von DaxB am 26.08.2006 um 17:45 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.08.2006, 14:39 Uhr

Ghandy
Posts: 1
Nutzer
Ich habe hier absolut keine Probleme damit. Auch nicht wenn ich ganz regulär das Mag von der Workbench aus starte. Ansonsten wie gesagt, clean booten, setpatch, erst die Konfiguration starten und dann das Diskmag hinterher. Dann müsste es prima funktionieren!!

Lars aka Ghandy

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.08.2006, 14:50 Uhr

Psycreator_mOOdsplateau
Posts: 32
Nutzer
@StingRay:
Nun mit CGFX und Musik gehts, habe ich auch nix anderes behaubtet! Nur bei denen mit USB Input gehts halt nicht, nur wenn man den Sound ausstellt im MAg... am Chipram liegt das auch nicht weil CGFX Systeme normal kein chipram brauchen und eh immer knapp unter 2mb chipram frei haben.
Nun es kann nur an der neuen Soundengine liegen weil es das letzte war was verändert wurde.
Habe das neue JP16 mal umständlich mit der alten Engine von JP14 ausprobiert ( die bei dem Mag mit der Bier aktions Wette ) nun und es lief sofort, Musik ging auch und musste nicht abgestellt sein.

Allso gehe ich schwer davon aus das sich das MAg mit der neuen Soundengine mit USB stacks beißt, was solls sonst sein wenns ohne Musik doch geht?

Und yo, warum benutzt die JP engine eigentlich Chipram fürs spielen von musik? Dachte MOD'S können auch ausm Fastram laufen?

Nix für ungut, du wolltest ja eine neue engine coden, nimm bitte AHI für Sound und alles wird gut, dann hat sich das thema eh erledigt ;) )

Und sollange könnte man die alte engine nehmen, denn die geht mit CGFX, Mucke und USB, auch wenn nur mit PT modulen ;) )



[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.08.2006, 16:40 Uhr

aPEX
Posts: 4692
Nutzer
Also hier auf meinem A1200/060 mit 64MB Fastram und OS3.1 tut das Mag schonmal perfekt. :)
Bei 3.9 hat der A1200 zu wenig Chip, was einen Reset auslöst.

Für Demos, Diskmags usw. verwende ich nur OS3.1. Dafür habe neben 3.9, auch ein komplettes 3.1 System installiert. Nach einem Coldreboot kann ich einmalig zwischen den beiden OS Versionen wählen, so das sich auch keine 3.9 Komponente bei 3.1 im Speicher befindet.

Geiler Tune übrigends! ;)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.08.2006, 17:40 Uhr

Mazze
Posts: 263
Nutzer
Liebe Democoder, wie wäre es mit so etwas wie

code:
if ( ! memptr)
{
    disableFeature1();
    disableFeature2();
}


:rolleyes:
--
AROS - Because every rose has its dorns.
Meine Homepage

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Jurassic Pack 16 [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2021 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.