amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Wo bleibt den Protracker 5, DigiBooster & Octamed? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

02.09.2006, 18:44 Uhr

xXSoul-Reaver-2006Xx
Posts: 919
Nutzer
Hallo

Gibt was neues? Wann wird die Entlicht fertig gestellt für unseren Amiga, MorphOS und PC Windows XP?

Zum Protracker 5, Ich habe leider nur die Demo Version für Windows XP. aber die sollte schon Lage fertig seien aber wo kann ich es beziehen geschweige Kaufen/ Bestellen?

Zum Octamed, da wollte ich noch fragen, wird die auch das camd.library unterstützt (wegen die Midi/GAME Port-Schnittstelle der CREATIVE Sound Blaster Live! LS 5.1) ? und wir Octamed auch MorphOS unterstützen?

Und zum DigiBooster, das letzte mal was ich davon gehört habe war, das jemand einen umfrage gestartet hatte wegen Gui oder so was.





Ich habe es in dem Get a Life rein gelegt, weil das Thema uns alle Interessiert nicht nur AmigaOS, Aros, MorphOS oder Windows XP usw.

Weis irgend jemand wie es weiter geht? Ich willll Mussssssiiiiiiiiiiick Machen.

Mit freundlichen Grüssen

xXSoul-Reaver-2006Xx

--
xXSoul-Reaver-2006Xx aka Morphoyasha

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.09.2006, 19:14 Uhr

AndreasM
Posts: 2476
Nutzer
Zitat:
Original von xXSoul-Reaver-2006Xx:
Hallo

Gibt was neues? Wann wird die Entlicht fertig gestellt für unseren Amiga, MorphOS und PC Windows XP?


Nen Datum wirste sicher nicht bekommen :=)

Zitat:
Zum Protracker 5, Ich habe leider nur die Demo Version für Windows XP. aber die sollte schon Lage fertig seien aber wo kann ich es beziehen geschweige Kaufen/ Bestellen?

Zum Octamed, da wollte ich noch fragen, wird die auch das camd.library unterstützt (wegen die Midi/GAME Port-Schnittstelle der CREATIVE Sound Blaster Live! LS 5.1) ? und wir Octamed auch MorphOS unterstützen?


Wegen Med Soundstudio am besten im Support-Forum mal nachfragen. Ne MOS Version ist meines Wissens nicht geplant

Zitat:
Und zum DigiBooster, das letzte mal was ich davon gehört habe war, das jemand einen umfrage gestartet hatte wegen Gui oder so was.

Läuft leider alles viel langsamer als wir es gerne hätten :(



--
Andreas Magerl
APC&TCP
Amiga Future
AmiATLAS, CygnusEd, DigiBoosterPro, Med Soundstudio 2...

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.09.2006, 19:50 Uhr

xXSoul-Reaver-2006Xx
Posts: 919
Nutzer
>Läuft leider alles viel langsamer als wir es gerne hätten

War das nicht so das ein Polnischer Team am DigiBoosterPro gearbeitet hat oder ist jetzt ein anderer Team am ganne?

Mal eine andere Frage, gibts den noch ein ModulTracker Editor für MorphOS?, also ich kenne nur die Hier http://www.amirus.org.ru/files/SchismTracker_0.2a.lzx


Mit freundlichen Grüßen

xXSoul-Reaver-2006Xx

--
xXSoul-Reaver-2006Xx aka Morphoyasha

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.09.2006, 17:05 Uhr

AndreasM
Posts: 2476
Nutzer
Zitat:
Original von xXSoul-Reaver-2006Xx:
>Läuft leider alles viel langsamer als wir es gerne hätten

War das nicht so das ein Polnischer Team am DigiBoosterPro gearbeitet hat oder ist jetzt ein anderer Team am ganne?


Die sind schon lange nicht mehr dabei
--
Andreas Magerl
APC&TCP
Amiga Future
AmiATLAS, CygnusEd, DigiBoosterPro, Med Soundstudio 2...

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.09.2006, 19:16 Uhr

xXSoul-Reaver-2006Xx
Posts: 919
Nutzer
Zitat:
Original von AndreasM:
Zitat:
Original von xXSoul-Reaver-2006Xx:
>Läuft leider alles viel langsamer als wir es gerne hätten

War das nicht so das ein Polnischer Team am DigiBoosterPro gearbeitet hat oder ist jetzt ein anderer Team am ganne?


Die sind schon lange nicht mehr dabei
--
Andreas Magerl
APC&TCP
Amiga Future
AmiATLAS, CygnusEd, DigiBoosterPro, Med Soundstudio 2...


Hi AndreasM

Wieso eigentlich?

Die Leute die ich kenne haben die Amiga Version gekauft und Ich,
also die Demo Version für MorphOS habe ich auch ausprobiert nur wen ich das 4. mal ein Modul lade friert das Programm ein, na ja ich dachte damals es währe nur eine Kleinlichkeit die noch erledigt würde, nun gut dann muss ich ein bisschen länger warten. Das Erinnert mich ein bisschen an Burn It V3 da hiss ja auch das nur eine Kleinlichkeiten noch fehlten.


Aber sag mir bescheit wens soweit ist.


Mit freundlichen Grüssen

xXSoul-Reaver-2006Xx




[ Dieser Beitrag wurde von xXSoul-Reaver-2006Xx am 03.09.2006 um 19:26 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.09.2006, 21:01 Uhr

Psyria
Posts: 598
Nutzer
@ xXSoul-Raver-2006Xx

Bezüglich DigiboosterPro muss ich Andreas leider recht geben.
Läuft leider alles etwas langsamer vorran als erwartet.
Und immer "neue" News zu posten, dass vielleicht von der GUI oben links die Ecke fertig ist, interessiert ja nun nicht wirklich und ist eher belästigend als effektiv informativ für die (aktive DBpro)Userschaft, oder :) ?

Und bezüglich Deines Wissensstandes mit der Umfrage ist korrekt. Das war das letzte offizielle Posting von unserer Seite zum Thema DBPro.

Desweiteren möchte ich ebenfalls auf das
DigiboosterPro-Forum
hinweisen. (Über dem OctaMed Forum :lach: )

Es gibt derzeit auch keine Version von DBPro die 100% unter MorphOS funktioniert oder erwerblich ist. Ich hatte, mit unserem damaligen Programmierer, auf der Amiga-Messe "BeneluxAmigaPegsosShow" 2003 (BAPS) in Holland zwar eine Version vorgestellt die unter MorphOS sehr gut lief, aber das war eine reine intere Version um zu demonstieren, dass DBPro auch mit MorphOS werkelt
Guckst Du hier :)
Hat mir sehr gut gefallen, da sich sehr viele MOS-User dafür interessiert haben.

Noch weitere Fragen :) ?

--
:dance2:
bye...

PSYRIA (Music Productions)
(Composer / Sound Design)

Check it out & get a taste of it !

--
http://www.psyria.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.09.2006, 21:53 Uhr

xXSoul-Reaver-2006Xx
Posts: 919
Nutzer
Hi Psyria

Na klar habe ich noch fragen :dance3:

Wird es möglich seien im DigiboosterPro ein eigenes skins Einzusetzen wie bei Ambient bei MorphOS?

Weil die Med Soundstudio nicht für Morphos erschein, daher frage ich, wird die DigiboosterPro auch MIDI unterstützen?

Zur Protracker5, wann kommt eine Demo/Voll Version für Amiga und MorphOS raus?


Mit freundlichen Grüssen

xXSoul-Reaver-2006Xx

--
xXSoul-Reaver-2006Xx aka Morphoyasha

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

04.09.2006, 01:05 Uhr

rbn
Posts: 2001
Nutzer
Zitat:
Original von Psyria:
Noch weitere Fragen :) ?


Da ich registrierter Benutzer von DBPro bin wäre es schön, wenn ihr diese "interne" Version vielleicht mal als Update rausbringen könntet.

Über die aktuelle Lage bin ich nämlich mehr als angep***t.

Sorry für meine Wortwahl, aber ist wohl glaube ich bei der aktuellen Lage verständlich.

Es gibt ja meines Wissens nicht einmal eine aktuelle Version auf CD und vielleicht noch mit GlowIcons oder PNG-Icons. Und das ist nun wirklich kein Problem, ganz zu schweigen von einer der schlechtesten Anleitungen, die ich je gelesen habe.

Dann die ganzen kleine Bugs im Programm, die schon seit jeher drinne waren. Samplebearbeitung ist nicht möglich, da nicht das gesamte Sample angezeigt wird etc. ...

Zumal ich mit DBPro leider auch auf meiner letzen Amiga Config dann zwar endlich 16Bit Sound hatte, aber dafür dann Refreshing Probleme, die ich auf P96 zurückführte. Wirkt auf mich alles nicht sehr professionell.

(Und ja, ich bin über die Entwicklung des Programmes tatsächlich sehr erbost, da ich eine für mich als ALGII Empfänger nicht gerade kleine Summe in den Erwerb gesteckt habe und es nicht (mehr) vernünftig nutzen kann ...)

rbn

--
Mehr erfahren?

http://www.m0n0-deZign.de/
http://www.m0n0-net.de/
http://www.m0n0-amiga.de/

Official leader of PUG (Pegasos User Group) Germany

http://www.pegasosforum.de/ :dance1:

-©-

<-rbn-m?ndl3ss-m0n0->.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

04.09.2006, 09:28 Uhr

AndreasM
Posts: 2476
Nutzer
Zitat:
Hi AndreasM

Wieso eigentlich?


Wie es bei vielen Programmieren ist bzw. war. Keine Zeit und Lust mehr gehabt für den Amiga was zu machen

Zitat:
Die Leute die ich kenne haben die Amiga Version gekauft und Ich,
also die Demo Version für MorphOS habe ich auch ausprobiert nur wen ich das 4. mal ein Modul lade friert das Programm ein, na ja ich dachte damals es währe nur eine Kleinlichkeit die noch erledigt würde, nun gut dann muss ich ein bisschen länger warten. Das Erinnert mich ein bisschen an Burn It V3 da hiss ja auch das nur eine Kleinlichkeiten noch fehlten.


Waren leider keine Kleinigkeiten bei DBP



--
Andreas Magerl
APC&TCP
Amiga Future
AmiATLAS, CygnusEd, DigiBoosterPro, Med Soundstudio 2...

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

04.09.2006, 09:35 Uhr

AndreasM
Posts: 2476
Nutzer
Zitat:
Da ich registrierter Benutzer von DBPro bin wäre es schön, wenn ihr diese "interne" Version vielleicht mal als Update rausbringen könntet.

Die Version wurde nie fertig gestellt. Der Programmierer der die Version schrieb macht auch nichts mehr für den Amiga.

Zitat:
Über die aktuelle Lage bin ich nämlich mehr als angep***t.

Sorry für meine Wortwahl, aber ist wohl glaube ich bei der aktuellen Lage verständlich.


Nicht nur Du :)

Zitat:
Es gibt ja meines Wissens nicht einmal eine aktuelle Version auf CD und vielleicht noch mit GlowIcons oder PNG-Icons. Und das ist nun wirklich kein Problem, ganz zu schweigen von einer der schlechtesten Anleitungen, die ich je gelesen habe.

Die 2.21 gibts auf CD. Hat sich aber gegenüber der Disk-Version nichts geändert.




--
Andreas Magerl
APC&TCP
Amiga Future
AmiATLAS, CygnusEd, DigiBoosterPro, Med Soundstudio 2...

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

04.09.2006, 10:54 Uhr

Psyria
Posts: 598
Nutzer
@ xXSoul-Reaver-2006Xx
Zitat:
Wird es möglich seien im DigiboosterPro ein eigenes skins Einzusetzen wie bei Ambient bei MorphOS?
Höchstwahrscheinlich nicht. Zumindest steht da noch nix genaueres fest. Ich würde eine skinable GUI als "letztes" Schmankerl bezeichnen, wo man drüber reden könnte ;)
Zitat:
Weil die Med Soundstudio nicht für Morphos erschein, daher frage ich, wird die DigiboosterPro auch MIDI unterstützen?
Ja, für DBPro ist geplant Midifähigkeit aufzurüsten. Zumindest haben wir darüber schon einige Reden geschwungen, ja.
Zitat:
Zur Protracker5, wann kommt eine Demo/Voll Version für Amiga und MorphOS raus?
Da war ich doch eben mal auf der HP vom PT5. Hat sich leider nix getan :-/. Hm, vielleicht mal den Programmierer anschreiben oder in seinem Forum posten ?

@ rbn

Wir sind auch über die derzeitige aktuelle Situation angep***t.
Wie Andreas schon erwähnte, wurde diese "interne" Version nie fertig gestellt. Der Programmcode wurde damals nur so (schnell schnell) modifiziert, damit das Programm auf MorphOS startbar war.

Zitat:
...ganz zu schweigen von einer der schlechtesten Anleitungen, die ich je gelesen habe.
Ich nehme mal stark an Du redest von der Multiview (GuideFile) Variante ? Die war damals urspünglich von den Ur-Programmierern in Englisch erstellt worden. Als ich noch nicht aktiv in das Thema DBPro involviert war, sondern ein User wie Du, wenn ich das jetzt mal so sagen darf :) , hatte ich angefangen dieses "Ding" Stück für Stück zu Übersetzen und die "neue Anleitung" in Deutsch etwas anders zu gestalten. Auch zu finden im Aminet...
Da ich mit APC&TCP bezüglich DBPro nun zusammenarbeite, habe ich mir (mit meinen Helfershelfern wie z.B. Yel.C und Crack) die Mühe gemacht eine UpToDate Anleitung/Dokumentation zu schreiben. Wir haben bei 0 angefangen und alles NEU gestaltet auf HTML Basis. Und DIESE Anleitung kann sich SEHR sehen lassen :)
Guckst Du hier
Sie basiert nämlich auf know how von uns.

Es ist wohl in der Tat so, dass die nach wie vor aktuelle Version 2.21 noch irgendwo Bugs hat. Nichts desto trotz, meine persönliche Einschätzung, ist DBPro eines DER professionelsten Musikprogramme für unseren AMIGA.

Ich kann Deine Erbosung nachvollziehen! Leider kann ich derzeit auch nicht mehr sagen als das wir daran arbeiten. Es ist at leider im Amiga-Sektor nicht mehr so einfach (gute) Programmierer zu finden die auch Zeit mitbringen für ein Projekt :-/.

Wie es schon bei vielen Projekten im Amiga-Sektor der Fall ist oder war, gibts auch leider nicht viel Feedback für ein Programm oder gar an den Programmierer. Natürlich ist es verständlich, dass da es momentan nicht weitergeht auch kaum bis null Feedback kommt.
Natürlich ist es auch nicht für jedermann interessiert - ein "Musik-Mach-Programm", was auch noch hinzu kommt...

Aber um nochmal auf das Feedback zurück zu kommen:
GENAU DAS ist das, was wir in der Amiga-Szene brauchen.
Und wenn es nur 2 oder 3 Feedbacks (am Anfang) gibt. Es kommt von effektiven Nutzern. Und das ich wichtig was zählt, wie ich finde.


--
:dance2:
bye...

PSYRIA (Music Productions)
(Composer / Sound Design)

Check it out & get a taste of it !

--
http://www.psyria.de

[ Dieser Beitrag wurde von Psyria am 04.09.2006 um 10:58 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

04.09.2006, 12:06 Uhr

bubblebobble
Posts: 707
Nutzer
Schon mal über HD-Rec nachgedacht?

- läuft auf Classic, OS4, MOS, Amithlon, WinUAE
(DSP Effekte teilweise PPC native)
- kann MIDI (via CAMD) mit bis zu 8 ports
- kann HD-Recording (AHI) synchron zu MIDI bis zu 256 Spuren
- kann Samples bearbeiten
- hat einen Softsynth/Sampler dabei mit Mulitsampling und Multilayer
(der auch via MIDI in Echtzeit gespielt werden kann)
- hat einen 16+2 Spur Digital Mixer drin
(alle stereo, Marketing Fritzen würden das 32+4 Spur Mixer nennen)
- der Mixer hat alle wichtigen DSP Effekte drin, die auch offline in Samples gerendert werden können (Reverb, Delay, Chorus, Flanger, Compressor, EQ, Verzerrer etc.)
- Den ganzen Mixdown kann man als mp3 oder .wav direkt exportieren

Das ist quasi eine Übermenge dessen, was alle anderen Programme bieten.
Das einzige was euch vielleicht nicht passt ist, dass es kein Tracker Interface hat sondern Notation wie Cubase oder B&P. Aber man gewöhnt sich dran und ist damit wesentlich flexibler.

Frei ist bisher nur die Lite Version, die aber zum arbeiten bereits ausreichend ist. Bei der Vollversion bin ich noch am überlegen.

Hier ein paar Demo Songs, falls ihr sie nicht schon kennt:
(alles 100% Software)
http://www.hd-rec.de/Archive/DemoSongs/SweeperDemoV3.mp3
http://www.hd-rec.de/Archive/DemoSongs/Tenderly.mp3
http://www.hd-rec.de/Archive/AsteroidsAhead.mp3
http://www.hd-rec.de/Archive/DemoSongs/Sarcophaser.mp3


--
Thilo Köhler, Author von:
HD-Rec, Samplemanager, ArTKanoid, Monkeyscript, Toadies, AsteroidsTR, TuiTED, PosTED, TKPlayer, TKUnpacker
Homepage: http://www.hd-rec.de


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

04.09.2006, 14:14 Uhr

rbn
Posts: 2001
Nutzer
Ja, HDRec ist wirklich ein sehr sehr schönes Programm.

HINT: Guck doch mal auf meine Page (www.m0n0-amiga.de) unter Butterfliege ... wird dich freuen ... ;)

Hast du schon einmal über eine kommerzielle Vermarktung nachgedacht?

Leider läuft die letzte Version, die ich von dir bekommen nicht habe nicht wirklich rund ... :(

Ist da schon wieder ein Update verfügbar?

rbn

--
Mehr erfahren?

http://www.m0n0-deZign.de/
http://www.m0n0-net.de/
http://www.m0n0-amiga.de/

Official leader of PUG (Pegasos User Group) Germany

http://www.pegasosforum.de/ :dance1:

-©-

<-rbn-m?ndl3ss-m0n0->.

[ Dieser Beitrag wurde von rbn am 04.09.2006 um 14:14 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

04.09.2006, 14:42 Uhr

bubblebobble
Posts: 707
Nutzer
@rbn:

Was läuft denn nicht rund ?

Wenn nichts reported wird, wird auch nichts gefixed.

Wenn was reported wird, ist es in der Regel schnell gefixed.

Bei der letzten Version von meiner HP sind die nativen Effekte schon dabei, und einige davon sind noch nicht 100% ok. Die "default" Version sollte aber funktionieren.


--
Thilo Köhler, Author von:
HD-Rec, Samplemanager, ArTKanoid, Monkeyscript, Toadies, AsteroidsTR, TuiTED, PosTED, TKPlayer, TKUnpacker
Homepage: http://www.hd-rec.de


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

25.07.2007, 21:25 Uhr

xXSoul-Reaver-2006Xx
Posts: 919
Nutzer
Hallo

Ich grab mal diesen Thread noch mal auf den endlich habe ich einen Patch gefunden der es ermöglicht DigiboosterPro v2.18 unter MorphOS auszuführen.


Die Installation funktioniert nur in der Konsole/shell

Und so müsst ihr vorgehen .

1.) Diesen DbProHelper Pacht runterladen http://www.amigaimpact.org/modules/news/article.php?storyid=1837

2.) Erstellt einen Adf aus eure Original Digibooster v2.18 Diskette. (ihr benötigt einen echten Amiga)

3.) Brennt die Adf Datei auf einen CD-RW (Damit könnt ihr die CD-RW wiederbeschreiben falls was schiff gehen sollte)

4.) Erstellt einen Verzeichnis zum Beispiel Digibooster-MOS.

5.) Entpacke das Adf Datei mit Voodoo-X 1.5 und füge dies im Digibooster-MOS Verzeichnis.

6.) Entpacke das DbProHelper.lha Datei mit Voodoo-X 1.5 und füge dies im Ram Disk.

7.) Im Ram Disk:DBProHelper müsst ihr die Dateien DigiBoosterLoader und InstallHelper in das Digibooster-MOS Verzeichnis kopieren.

8.) Vergewissert euch das die Datei DBPro.Config im S Verzeichnis im SYSTEM: Partition gelöscht habt, falls nicht vorhanden, auch gut.

9.) Öffnet jetzt die Konsole/Shell und geht in das Digibooster-MOS Verzeichnis zum Beispiel CD DH0:Musik/ Digibooster-MOS, gibt jetzt InstallHelper in die Konsole ein, es wird nach einen Ziele gefragt, ihr könnt
in das Gleiche Verzeichnis Installieren.

10.) und jetzt schreibt ihr DigiBoosterLoader ein damit startet ihr das Digibooster v2.18.


Wie schon geschrieben läst sich das nur per Konsole/shell Starten oder ihr bastelt euch einen Skript und führt dies mit IconX aus.

Mit freundlichen Grüßen

xXSoul-Reaver-2006Xx

--
xXSoul-Reaver-2006Xx aka Morphoyasha

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

04.09.2008, 12:31 Uhr

xXSoul-Reaver-2006Xx
Posts: 919
Nutzer
Ich muß leider mein Thread wieder ausgraben, es get um neuen Med Soundstudio (Octamed) da APC&TCP einen Release gegeben hatte und wollte jetzt wissen ob es wieder verschonen ist?

Es währe auch toll zu sehen was fertig oder zum teil geworden ist, bitte legt doch par Bilder rein, Danke.

Mit freundlichen Grüßen

xXSoul-Reaver-2006Xx
--
xXSoul-Reaver-2006Xx aka Morphoyasha

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

04.09.2008, 12:33 Uhr

AndreasM
Posts: 2476
Nutzer
@xXSoul-Reaver-2006Xx:

Also bei DBP geht es momentan sehr, sehr schnell voran. Aber nen Termin kann ich leider nicht nennen.

Bei MED Soundstudio 2 hab ich momentan keine aktuellen Infos und hab da keinen Überblick.

Ich fall dieses Jahr leider fast komplett für den Amiga aus.
--
Andreas Magerl
APC&TCP
Amiga Future, AmiATLAS, CygnusEd, DigiBoosterPro, Med Soundstudio 2, Amiga Guru Book, Flyin High, Pinball Brain Damage...

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

04.09.2008, 13:03 Uhr

Psyria
Posts: 598
Nutzer
@xXSoul-Reaver-2006Xx

An dieser Stelle sei auch noch gesagt, dass es für DBPro zur gegebenen Zeit einen kompletten ehrlichen(!)überblick gegeben
wird, um Spekulationen direkt aus zu schliessen.


--
:dance2:
bye...

PSYRIA (Music Productions)
(Composer / Sound Design)

Check it out & get a taste of it !

--
http://www.psyria.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

04.09.2008, 13:03 Uhr

xXSoul-Reaver-2006Xx
Posts: 919
Nutzer

Wow das ging ja schnell mit der Antwort, Ach ja nur noch eine frage hätte ich noch, passt nicht zum Thema aber egal, das Spiel Desert Racing die wurde auch angekündigt für die Version Amiga OS4 und die MorphOS 1.4.5, wie siehts da aus, gibt es da wenigstens einen Termin?

--
xXSoul-Reaver-2006Xx aka Morphoyasha

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

04.09.2008, 13:05 Uhr

AndreasM
Posts: 2476
Nutzer
@xXSoul-Reaver-2006Xx:

Nen Termin gibts leider nicht für Desert Racing. Es ist auf jedem Fall in Arbeit und ich schätze das in späterstens 2 Monaten der Betatest losgehen wird.
--
Andreas Magerl
APC&TCP
Amiga Future, AmiATLAS, CygnusEd, DigiBoosterPro, Med Soundstudio 2, Amiga Guru Book, Flyin High, Pinball Brain Damage...

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

04.09.2008, 13:45 Uhr

amigafreak1980
Posts: 512
Nutzer
Wusste gar nicht, das es noch den Protracker gibt. Den hab ich zuletzt vor 10 Jahren benutzt, wie ist der denn so unter Win? Für den Amiga fand ich den ziemlich genial.
--
Techno geht mir auf den Zeiger - 70s Rock rulez

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

04.09.2008, 13:52 Uhr

Psyria
Posts: 598
Nutzer
Es gibt (imho) keine Protracker-Varinate unter Windows. Zumindest welche das aussehen von PT2.x oder PT3.x ziert :-)

Unter Windows gibt es (leider) anderweitig Programme solcher Art, deren Beachtung es gilt.



--
:dance2:
bye...

PSYRIA (Music Productions)
(Composer / Sound Design)

Check it out & get a taste of it !

--
http://www.psyria.de

[ Dieser Beitrag wurde von Psyria am 04.09.2008 um 13:53 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

04.09.2008, 15:04 Uhr

amigafreak1980
Posts: 512
Nutzer
@Psyria:
Ah ja, okay, ich fand das prog früher super. Eine neue Version wäre mir auch ganz recht :-)
--
Techno geht mir auf den Zeiger - 70s Rock rulez

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

04.09.2008, 18:56 Uhr

DaxB
Posts: 1412
Nutzer
Zitat:
Original von amigafreak1980:
Wusste gar nicht, das es noch den Protracker gibt. Den hab ich zuletzt vor 10 Jahren benutzt, wie ist der denn so unter Win? Für den Amiga fand ich den ziemlich genial.

Ich habe Protracker erst Heute benutzt. :D

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

04.09.2008, 21:32 Uhr

NicoBarbat
Posts: 290
Nutzer
Thread verschoben, im Amiga-Brett ist er besser aufgehoben :look:
--
Cheers

Nico Barbat
amiga-news

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.02.2009, 11:39 Uhr

AndreasM
Posts: 2476
Nutzer
Zitat:
Und zum DigiBooster, das letzte mal was ich davon gehört habe war, das jemand einen umfrage gestartet hatte wegen Gui oder so was.

Schau mal ins Support-Forum:

http://www.amigafuture.de/viewforum.php?f=15
--
Andreas Magerl
APC&TCP
Amiga Future, AmiATLAS, CygnusEd, DigiBoosterPro, Marblelous, Desert Racing, Amiga Guru Book, Flyin High, Pinball Brain Damage, Scene Archives...

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Wo bleibt den Protracker 5, DigiBooster & Octamed? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.