amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Get a Life > Zoolstock, Glühbirne u.s.w. [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

1 2 -3- [ - Beitrag schreiben - ]

07.09.2006, 08:45 Uhr

dandy
Posts: 2552
Nutzer
Zitat:
Original von Lippi:
...
Nochmal: Zollstock = Einstellbarer Winkel ohne Gradeinteilung.
Also, ein Ding, um z.B. einen Winkel von einem Werkstück auf ein
anderes zu übertragen, ohne, dass man den Winkel wissen muss.
Zwei Schenkel (um in Maja's Gliedersprache zu reden - Vorsicht - Spass !),
die man einstellen und notfalls fixieren kann.
...

Nö.
Das, was Du meinst, heisst "Schmiege".
Übrigens:
Der Zimmermän war kein Meister - dat Ei wor dä Spannmann vumm Hans Süper...
:D
(Un wat dä verzällt hät wor suwwiesu nur Kokolores...)

--
Ciao,

Dandy

Wenn es jemandem Spaß macht, zu Marschmusik in Reih' und Glied zu marschieren, so verachte ich ihn schon.
Er hat sein Großhirn nur aus Versehen bekommen - bei ihm hätte auch schon das Rückenmark gereicht!
(Albert Einstein)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.09.2006, 08:49 Uhr

dandy
Posts: 2552
Nutzer
Zitat:
Original von Lippi:
... einer noch für heute: Was ist ein Dreschflegel ?
...

Ist doch klar:
Ein "Nun-Chako" für Bauern...


--
Ciao,

Dandy

Wenn es jemandem Spaß macht, zu Marschmusik in Reih' und Glied zu marschieren, so verachte ich ihn schon.
Er hat sein Großhirn nur aus Versehen bekommen - bei ihm hätte auch schon das Rückenmark gereicht!
(Albert Einstein)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.09.2006, 20:20 Uhr

mir_egal
Posts: 551
Nutzer
um noch mal auf die Mausefalle zurückzukommen, die heist beim Bund laut ZDV (zentrale Dienstvorschrift):

"Falle klapp für Kleintier grau (beweglich, schwimmfähig)"

wer noch mehr solchen Unsinn sucht sollte sich mal die ZDV zur Ausstattung eines Fernmelde-Wolf's ansehen, da ist auch der Imbusschlüssel aufgeführt. (der Wolf ist beim Bund der Mercedes-Geländewagen [GL-50 oder so])


mfg




--
Amiga1200, BPPC603e+ 240MHz/060 66MHz, 160MB RAM, 20Gb SCSI-HD, Mediator1200, Voodoo3, PCI-Netzwerkkarte, SB128, SylverSurfer

AmigaOne SE, 512MB RAM, Radeon7000


Bild: http://img205.imageshack.us/img205/2036/logo017eo.jpg

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.09.2006, 20:29 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
@dandy:

> Noch ein Kölner Stadtteil...

Da schau her. Den kannte ich noch nicht. Köln ist groß.

>> Was ist ein Dreschflegel ?
> Ist doch klar:
> Ein "Nun-Chako" für Bauern...

:lach:

Allerdings gibts keine Bauern mehr. Nur noch Agrarwirte. ;)

@mir_egal

> Falle klapp für Kleintier grau (beweglich, schwimmfähig)"

Da interssiert, was mit "beweglich und schwimmfähig" gemeint ist. Die "Falle klapp" oder das "Kleintier grau". ;)



[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.09.2006, 00:41 Uhr

CrazyIcecap
Posts: 143
Nutzer
Zitat:
Original von Maja:

Allerdings gibts keine Bauern mehr. Nur noch Agrarwirte. ;)


"Was sind Sie von Beruf?"
"Putzfr..ähhh Fussbodenmasseuse"
"Und was machen Sie da so?"
"Mopping."

:-)
--
We have joy, we have fun, we have linux on our sun.

A1200, Eagle-Tower, Phase5 1230 IV@50 + SCSI, 80 MB, Picasso II, Prelude1200, X-Surf 2, IOBlix, 2 GB SCSI, CD/DVD 52x, CD/RW 6x4x16x, Lyra, TopolinoIII, Intellimouse Explorer v1.0

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.09.2006, 06:24 Uhr

dandy
Posts: 2552
Nutzer
Zitat:
Original von mir_egal:
um noch mal auf die Mausefalle zurückzukommen, die heist beim Bund laut ZDV (zentrale Dienstvorschrift):

"Falle klapp für Kleintier grau (beweglich, schwimmfähig)"
...


:D :lach: :lach: :D
Johöhö!

Und wie hiessen Weihnachtsengel im offiziellen Sprachgebrauch der DDR?

"Jahresendbrauchtumspüppchen"...
--
Ciao,

Dandy

Wenn es jemandem Spaß macht, zu Marschmusik in Reih' und Glied zu marschieren, so verachte ich ihn schon.
Er hat sein Großhirn nur aus Versehen bekommen - bei ihm hätte auch schon das Rückenmark gereicht!
(Albert Einstein)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.09.2006, 06:28 Uhr

dandy
Posts: 2552
Nutzer
Zitat:
Original von Maja:
@dandy:

> Noch ein Kölner Stadtteil...

Da schau her. Den kannte ich noch nicht. Köln ist groß.

>> Was ist ein Dreschflegel ?
> Ist doch klar:
> Ein "Nun-Chako" für Bauern...

:lach:

Allerdings gibts keine Bauern mehr. Nur noch Agrarwirte. ;)

Sorry Maja, wenn ich schon wieder das letzte Wort habe - aber komm doch mal zum Karneval nach Köln - da kannst Du noch einen echten Bauern bestaunen (sogar mit Dreschflegel).

Und 'nen Prinzen nebst Jungfrau gibts da auch.

Obwohl - bei der Jungfrau bestehen immer noch Zweifel an der Echtheit...


--
Ciao,

Dandy

Wenn es jemandem Spaß macht, zu Marschmusik in Reih' und Glied zu marschieren, so verachte ich ihn schon.
Er hat sein Großhirn nur aus Versehen bekommen - bei ihm hätte auch schon das Rückenmark gereicht!
(Albert Einstein)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.09.2006, 08:43 Uhr

AC-Pseudo
Posts: 1256
Nutzer
Zitat:
Original von dandy:
Obwohl - bei der Jungfrau bestehen immer noch Zweifel an der Echtheit...



Wieso? In der Regel dürfte sie ihr Häutchen noch haben...

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.09.2006, 08:44 Uhr

DrNOP
Posts: 4118
Nutzer
Zitat:
Original von dandy:
"Jahresendbrauchtumspüppchen"...

Ich dachte "Jahresendflügelfigur"?
--
Signaturen mit mehr als zwei Zeilen gehen mir auf den Wecker


[ Dieser Beitrag wurde von DrNOP am 09.09.2006 um 00:50 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.09.2006, 23:05 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
@dandy:

> Sorry Maja, wenn ich schon wieder das letzte Wort habe -

Ach, dachtest Du...? :)

> aber komm doch mal zum Karneval nach Köln

Danke. Ich bin nicht lebensmüde. ;)

> da kannst Du noch einen echten Bauern

Wenn das im Wortsinn ein echter Bauer ist, bin ich Claudia Schiffer. :D

@AC-Pseudo

> Wieso? In der Regel dürfte sie ihr Häutchen noch haben...

Die Tendenz geht eher in Richtung ohne Pelle. Kürzlich in einer Bravo meiner 14-jährigen Nichte gelesen. I-)

(Für jene ohne tiefere Kenntnis des Kölner Karnevals: Die Rolle der Jungfrau im Dreigestrin verkörpert immer ein Mann.)

@DrNOP

Was ist denn nun schon wieder eine "Flügefigur"??

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

09.09.2006, 00:49 Uhr

DrNOP
Posts: 4118
Nutzer
Zitat:
Original von Maja:
@DrNOP

Was ist denn nun schon wieder eine "Flügefigur"??

Hoppla, ist mir doch ein "l" verloren gegangen ... oder war's ein "I"? ;)
--
Signaturen mit mehr als zwei Zeilen gehen mir auf den Wecker

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.09.2006, 09:44 Uhr

Lippi
Posts: 1247
Nutzer
Hi.
Ich war jetzt ein paar Tage wenig online - Nun muss ich mich aber wieder mal
melden:

Also ASCHE AUF MEIN HAUPT !!! Natürlich habe ich Schmiege und Zollstock verwechselt !

Und zu dem Dreschflegel:
Ein Fahrer einer Erntemaschine, der zig Kilometer mit ca. 20 km/h vor einer
Autoschlange her fährt, trotz mehrmaliger Möglichkeit, die Autos vorbei zu lassen, heisst Dreschflegel :-)

Hiedreubratl = "Hintragebrett" also Tablett
Roaziehglas = "Rannziehglas" also Fernglas

--- einen schönen Sonntag an alle...
--
mfg - lippi --- Mario Lippert
Infokanal-tv.de     infokanal@t-online.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.09.2006, 18:40 Uhr

Docki
Posts: 781
Nutzer
Zitat:
Original von Flinx:
@Docki

Solche Tabellen und Kennlinien darf man sich nicht nur ansehen, man muß sie auch verstehen
Wir haben doch vom Spannungbereich 220-240V geredet, und da ändert sich an den von mir berechneten Zahlen praktisch nichts, was bei 3% Änderung des Widerstands auch nicht verwunderlich ist. Man sieht das ja auch deutlich daran, daß die Kennlinie im interessanten Bereich annähernd linear verläuft.


Ich greife das Thema nochmal auf, weil ich gestern Nacht mal ein paar eigene Messungen gemacht habe. (Erzählen kann man ja viel ;) )

Meine Messungen ergaben folgendes:

Glühlampe 230V-25W (Osram)
220V * 103,6mA = 22,8 W 2123 Ohm
230V * 105,9mA = 24,15 W 2171 Ohm
240V * 108,2mA = 25,92 W 2218 Ohm
250V * 110,7mA = 27,5 W 2258 Ohm

Glühlampe 230V-60W (auch Osram)
220V * 0,252A = 55,44 W 873 Ohm
230V * 0,257A = 59,11 W 894 Ohm
240V * 0,263A = 63,12 W 912 Ohm
250V * 0,267A = 66,75 W 936 Ohm

Glühlampe 230V-100W (dito)
220V * 0,42 A = 92,4 W 523 Ohm
230V * 0,429A = 98,67 W 536 Ohm
240V * 0,438A = 105,12 W 547 Ohm
250V * 0,447A = 111,75 W 559 Ohm

Mehr wie 250V konnte unser Labor-Netzteil nicht und direkt an 500V wollte ich die Lampen dann doch nicht hängen ;)

Die Leistungs- und Widerstandswerte sind errechet, die Spannungs- und Stromwerte gemessen.
--
es gibt Computer .. und es gibt AMIGA

[ Dieser Beitrag wurde von Docki am 10.09.2006 um 18:41 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.09.2006, 20:36 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
Tja, da hat er wohl doch Recht, der Flinx. :)

@Flinx

Hast gewonnen. :)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

11.09.2006, 10:50 Uhr

DrNOP
Posts: 4118
Nutzer
@Docki:
Deine Messungen sind erstaunlich genau.
Ich hab' vor Jahren mal (für mein Praxissemester) solche Messungen mit 12V- und 24V-KFZ-Glühbirnen gemacht und ziemlich Abweichungen erhalten.
Ich hab' dann mal bei Osram angerufen und gefragt was mir denn die Leistungsangabe auf der Packung nützt wenn jede Lampe Strom aufnimmt soviel sie will?
Der Herr am anderen Ende der Leitung meinte dann, für sie sei die Lichtleistung ausschlaggebend, nicht die elektrische. Die elektrische Leistung könne um +-20% schwanken.
--
Signaturen mit mehr als zwei Zeilen gehen mir auf den Wecker

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


1 2 -3- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Get a Life > Zoolstock, Glühbirne u.s.w. [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2021 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.