amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > MorphOS > Poseidon v.3.3 Update und nichts geht! [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

08.09.2006, 22:12 Uhr

Tobibrocki
Posts: 152
Nutzer
Hallo,
vielleicht kennen mich einige noch, ich hatte damals mal gefragt was ich wohl nehmen sollte, Pegasos oder A1, tja, wie ihr nun seht bin ich auf den Pegasoszug aufgesprungen! ;)
Tja, nun zu meinem problem, Poseidon ist bekanntlich auf der dem system beiliegenden MorphOS CD-R mitdrauf! Naja, nun hatte ich mir gedacht das ich meinen MP3 player als USB-Stick benutzen könnte, nunja, das funktionierte aber dummerweise nicht! Also installierte ich das Poseidon Update v3.3 in der hoffnung das es nun endlich funktionieren würde, aber das tat es nicht! Nun kann ich nichtmal mehr mein Handy, das ich als einziges gerät per USB nutzen konnte
und als USB-Stick einsetzte, benutzen! :(

Ich bekomme übrigens bei allen USB Devices die ich anstecke im Trident (Poseidin einsteller, ist beim Update dabei) hauptfenster folgendes unten angezeigt:

Warning: massstorage.class
error: command block failed: nak timeout (10)

Und beim Handy und beim MP3 player steht im Fenster (wenn ichs dranklemme popt kurz ein Fenster auf!): "Warning: Dead Device"

Wenn alle stricke reißen, formatier ich die MorphOS Partition und kopire die daten meines backups drauf, oder ich entferne das Poseidon command aus der startup-sequence und kopiere die daten dann ohne formatierung vom backup auf die partition!?

Aber erstmal möcht ich doch noch versuchen ob man das nicht noch irgendwie hibekommen kann, aber, was könnte da wohl nicht stimmen!?

Greetz,
Tobibrocki
--
Der perfekte Platz für einen PC ist die Tonne !

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

09.09.2006, 03:09 Uhr

Mirko_Naumann
Posts: 715
Nutzer
Klingt wie ein Problem, daß ich vor kurzem hatte (hab meinen Pegasos auch noch ganz neu).

Da man mit MorphOS 1.4.5 alleine noch nicht viel anfangen kann, mußte ich erstmal irgendwie alles weitere auf den Rechner bekommen und installieren. Mir stand aber leider kein weiterer Rechner zur Verfügung.

Die einzigste Möglichkeit war mein Handy (O2 XDA Mini-S). Über WLAN hatte ich Zugriff auf meinen DSL-Router und mittels Explorer und dem etwas besseren Opera konnte ich ganz passabel (2,8 Zoll Bildschirm!) das Internet nutzen.

Also habe ich mir so wichtige Dinge wie MOSNet u.a. auf meine 1 GB MiniSD Karte runtergezogen und wollte es mit SD-Adapter (wie ich das auch schon beim A4000T mit Poseidon V 3.3 gemacht habe) über Cardreader auf den Rechner bringen.

Blöd nur, daß da jmd. beim Zusammenstellen der CD das Dateisystem fat95 vergessen hat!!! In den originalen Systemeinstellungen unter USB -> Classes -> massstorage.class ist es zwar eingetragen, aber wenn nix in L: liegt ist man angeschmiert!

Also hab ich alle möglichen Amiga CDs danach abgesucht und glücklicherweise war es auf der AminetCD 37 (soll ab CD 34 mit drauf sein). Mit der alten Version hat er sich zwar beim Directory lesen aufgehängt, aber wenn man die Dateien nur per Shell-Kommando ins RAM: kopiert, reicht es erstmal. Hab dann auch gleich die neueste Version von fat95 (3.11) drüber installiert und seitdem keinerlei Probleme mehr.

Dein MP3-Player bzw. das Handy sollten von MorphOS auch nicht viel anders angesprochen werden. Meine MiniSD benutzt das FAT16-Dateisystem. Das wird auch von so alten fat95 Versionen wie die der AminetCD 37 unterstützt. Besser (und mit FAT32 Support) ist die natürlich aktuellste Version.

Schau mal, ob du fat95 in L: liegen hast. Dann schau noch in die Einstellungen der massstorage.class. Da müßte wenigstens folgendes drinstehen:

FAT FileSystem -> L:fat95
FAT DosType -> 46415401

setz noch alle Häkchen bei AutoMount (3 Stück) und dann probiers!

Ich vermute dir fehlt das fat95.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

09.09.2006, 12:42 Uhr

xXSoul-Reaver-2006Xx
Posts: 783
Nutzer
Hi Tobibrocki


Hast du eigentlich die Mui4.0 alpha Installiert ? das benötigt die Poseiden 3.3 (23-Feb-06), das steht sogar auf dem Readme auf dieser Seite http://www.platon42.de/index2.html
Und PoseidonV3MOS.readme in PoseidonV3MOS.LHA Archiv.

Die Mui4.0 Alpha bekommst du hier http://www.pegasosforum.de/dload.php?action=file&file_id=489

Mit freundlichen Grüßen

xXSoul-Reaver-2006Xx

--
xXSoul-Reaver-2006Xx aka Morphoyasha

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

09.09.2006, 13:13 Uhr

xXSoul-Reaver-2006Xx
Posts: 783
Nutzer
Hi, ich noch mal

Emm, die Mui 4.0 Alpha musst du per hand Installieren, es gibt leider kein Installer dafür.


Benutz DirectoryOpus damit geht es schneller.

So musst du Vorgehen...

1) Also erst die Mui4.0 Alpha Installieren, das Heißt, du Musst die Sachen Kopieren...
Wir nehmen mal an du hast es in dem Ram Disk Entpackt, also...

Die Classes schublade (aus dem Ram Disk) nach System:MorphOS Kopieren (Ja, einfach überschreiben).

Die Libs Schublade (aus dem Ram Disk) nach System:MorphOS/Libs Kopieren (Ja, einfach überschreiben).

Die Prefs Schublade (aus dem Ram Disk) nach System:MorphOS/Prefs Kopieren (Ja, einfach überschreiben).

Und die Changes Datei (aus dem Ram Disk) nach System:MorphOS/ Kopieren.


2) dann die Poseidon 3.3 Installieren mit der Startup-sequence Änderung
das Heißt, du Musst das hier eingeben...

Execute MOSSYS:S/PoseidonROMUpdate

Über/Oben/vor die Iprefs befehl

3) Das Wars.

Wen das auch nicht mit der Poseidon3.3 funktioniert, überprüf mal ob der Installer überhaupt die Daten Installiert hat, das heißt, z.b. wider per Hand/Manuel Kopieren.


Bitte vorher eine Sicherheits Kopie aus deinen SYSTEM Partition Erstellen, man weis ja nie.


Falls du noch fragen hast, stell sie mir.

Mit freundlichen Grüßen

xXSoul-Reaver-2006Xx




[ Dieser Beitrag wurde von xXSoul-Reaver-2006Xx am 09.09.2006 um 13:55 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

11.09.2006, 19:26 Uhr

mk
Posts: 611
[Benutzer gesperrt]
Zitat:
Original von xXSoul-Reaver-2006Xx:
Die Mui4.0 Alpha bekommst du hier http://www.pegasosforum.de/dload.php?action=file&file_id=489


Sag mal, war das Absicht? Noch eine ältere und problematischere Version von MUI4 lässt sich nun wirklich nicht auftreiben! Wir haben wegen dieser uralt Version mit Tobi im Pegforum erst mal umfangreiche Fehlersuche betreiben müssen!

Also bitte (Tobi macht das jetzt auch) die aktuellste (stabile und weiterentwickelte) Version von MUI4 nutzen, und die bekommt man (n, Frau auch) unter folgenden Link:

http://www.stuntz.com/muibeta_20060605.lha

--
so long Mario

[ Dieser Beitrag wurde von mk am 11.09.2006 um 19:28 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

11.09.2006, 20:44 Uhr

Mirko_Naumann
Posts: 715
Nutzer
Auch noch praktisch ist:

http://www.stuntz.com/muibeta_20060401.lha

Dann ist die muigfx.library mit dabei.

War nämlich auch grad bei der MUI-Installation. Ohne die muigfx.library hatte ich nach dem Neustart aber immer eine Fehlermeldung.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

11.09.2006, 22:07 Uhr

mk
Posts: 611
[Benutzer gesperrt]
> @Mirko_Naumann:

> Dann ist die muigfx.library mit dabei.

Hm, das braucht eigentlich nur das _alte_ Ambient und Voyager.

Das neue CVS-Ambient ist vielfach besser (ebenfalls stabil, aber zigfach leistungsfähiger) bleibt also letztlich sogar nur noch Voyager. (Wobei ich persönlich hier IBrowse deutlich vorziehe.)



--
so long Mario

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

11.09.2006, 22:53 Uhr

xXSoul-Reaver-2006Xx
Posts: 783
Nutzer
Zitat:
Original von mk:
Zitat:
Original von xXSoul-Reaver-2006Xx:
Die Mui4.0 Alpha bekommst du hier http://www.pegasosforum.de/dload.php?action=file&file_id=489


Sag mal, war das Absicht? Noch eine ältere und problematischere Version von MUI4 lässt sich nun wirklich nicht auftreiben! Wir haben wegen dieser uralt Version mit Tobi im Pegforum erst mal umfangreiche Fehlersuche betreiben müssen!

Also bitte (Tobi macht das jetzt auch) die aktuellste (stabile und weiterentwickelte) Version von MUI4 nutzen, und die bekommt man (n, Frau auch) unter folgenden Link:

http://www.stuntz.com/muibeta_20060605.lha

--
so long Mario

[ Dieser Beitrag wurde von mk am 11.09.2006 um 19:28 Uhr geändert. ]


Böser mk, pfui

Ich würde erst mal vorschlagen das Du deine Tomaten aus deinen Augen entfernst.
Den im PoseidonV3MOS.readme von PoseidonV3MOS.LHA Archiv steht drauf das diese einen MUI4 Alpha benötigt und nicht die Beta. Und ich habe Per E-Mail Erwähnt das noch eine Beta Existiert nur ich wüste jetzt nicht woher und das mein lieber mk kann Tobibrocki bestätigen. Ich weis das du mich nicht magst, aber wieso schreibst du hier immer so unhöflich und im PegasosForum nicht, IST DAS ABSICHT? WILLST DU WAS VERBERGEN?

PS.Danke für den Link

Mit freundlichen Grüßen

xXSoul-Reaver-2006Xx

--
xXSoul-Reaver-2006Xx aka Morphoyasha

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

12.09.2006, 07:54 Uhr

platon42
Posts: 400
[Ex-Mitglied]
[quote]
Original von xXSoul-Reaver-2006Xx:
Zitat:
Den im PoseidonV3MOS.readme von PoseidonV3MOS.LHA Archiv steht drauf das diese einen MUI4 Alpha benötigt und nicht die Beta.

Beta (zweiter Buchstabe des griechischen Alphabets (daher der Name)) ist im allgemeinen besser und stabiler als Alpha.

--
--
Best Regards

Chris Hodges

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > MorphOS > Poseidon v.3.3 Update und nichts geht! [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.