amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Amiga 500 mit Flachbildschirm (TFT) kompatibel? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

01.12.2006, 17:38 Uhr

loOM
Posts: 4
Nutzer
servus,

hab mir vor kurzem einen Amiga 500 ersteigert und weil ich ihn ein bischen aufrüsten will, etc.
wollte ich auf diesem Wege fragen ob die Möglichkeit besteht einen Flachbildschirm vom PC anzuschliessen? wäre super wenn mir jemand weiterhelfen könnte.

danke im voraus!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.12.2006, 18:05 Uhr

gunatm
Posts: 1349
Nutzer
Mit einem Scandoubler geht das sicher, aber einen Hunderter kannst du dafür schon einmal einplanen.
--
g.a.c. - german amiga community - A500,A600,A1000,CDTV,A2000,A3000,A4000,A1200PPC,CD32,WinUAE

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.12.2006, 18:11 Uhr

GMB
Posts: 836
Nutzer
Hi IoOM,

PC-Flachbildschirm ohne Scandoubler nicht, aber ein LCD-TV, das eine RGB-fähige Scart-Buchse und optional auch einen VGA-Port hat.

Und selbst mit Scandoubler wirst Du bei vielen Displays nicht alle Amiga-Modi nutzen können, da sie z.B. erst ab 31,5kHz statt 30 kHz Zeilenfrequenz synchronisieren und u.U. auch keine 50 Hz Bildwiederholfrequenz können.

Ciao

GMB

:boing: :dance1:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.12.2006, 18:12 Uhr

pinhead
Posts: 266
[Ex-Mitglied]
Musst aber auch aufpassen ob der Flachbildschirm schon am 50Hz synchronisiert.
Die meisten fangen erst bei 60 Hz an.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.12.2006, 19:09 Uhr

DrZarkov
Posts: 702
Nutzer
Oder den Rechner auf NTSC umrüsten...
--
Dr. Zarkov

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.12.2006, 19:35 Uhr

loOM
Posts: 4
Nutzer
lasst mich es mal genauer erklären:

(und schon mal ein dickes Danke für die ganzen Antworten)

ich will meinen Amiga 500 in einen Metallkoffer einbauen...
ja, ich weiss klingt ein bischen komisch aber das ziehe ich durch...
und da wollte ich in den Deckel einen Monitor einbauen, so das man beim aufklappen des Koffers den Bildschirm sieht... es muss also nicht unbedingt ein Flachbildschirm sein...

wichtig ist nur das er flach ist. ;)

wenn das ganze allerdings nicht so 100%ig funktioniert oder zu teuer ist, bleibt mir nichts anderes als ein Fernseher oder 1084...

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.12.2006, 20:31 Uhr

GMB
Posts: 836
Nutzer

Hi IoOM,

also wenn Du einen Schlepptop aus Deinem A500 machen willst und anscheinend noch kein Display hast, solltest Du zu einem entsprechenden LCD-TV greifen.

Ciao

GMB

:boing: :dance1:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.12.2006, 22:21 Uhr

loOM
Posts: 4
Nutzer
blöde Frage aber kennst du dich da ein bischen aus?
finde nur eine Marke z.B. bei eBay und die kosten 100¤...
ob es da auch was preiswerteres gibt? ;)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.12.2006, 07:20 Uhr

DrZarkov
Posts: 702
Nutzer
100 EUR ist eigentlich preiswert für ein TFT...
--
Dr. Zarkov

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.12.2006, 14:35 Uhr

gunatm
Posts: 1349
Nutzer
auch bei scandoublern ist preiswerter eher seltener ;)
--
g.a.c. - german amiga community - A500,A600,A1000,CDTV,A2000,A3000,A4000,A1200PPC,CD32,WinUAE

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.12.2006, 15:04 Uhr

Archeon
Posts: 1785
Nutzer
Also wenn du einen 21 Zoll Monitor hast. Nimm mit mit bis zu nächsten Straßenbaustelle lege ihn in der Fahrbahn einer Straßenwalze, wenn sie dann drüber fährt. Nimm dein Flachbildschirmmonitor dann mit. Schließe ihn an, wenn geht. :lach:

[ Dieser Beitrag wurde von Archeon am 03.12.2006 um 15:05 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.12.2006, 20:22 Uhr

loOM
Posts: 4
Nutzer
evtl. hab ich mich auch falsch ausgedrückt und ich bin auch leider kein Fachmann... aber zwischen einem TFT und nem LCD gibt es doch einen Unterschied oder täusche ich mich da? ich will einen Flachbildschirm (LCD, TFT, etc.) bei mir in den Deckel einbauen... doch leider weiss ich nicht wie das mit den Anschlüssen hinhaut und ob das auch zu 100% kompatibel ist und die Spiele richtig angezeigt werden... besteht evtl. auch die Möglichkeit den Bildschirm von einem älteren Laptop auszubauen? mir wäre ein gebrauchter Bildschirm auch viel lieber wie ein neuer... der ein oder andere wird sich denken warum das ganze oder du kennst dich ja überhaupt nicht aus... dann sorry, aber ich versuche nur Hilfe für mein kleines Problem zu finden... ;)



[ Dieser Beitrag wurde von loOM am 03.12.2006 um 20:23 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.12.2006, 22:58 Uhr

GMB
Posts: 836
Nutzer
@loOM:

nein, wie schon mehrfach gesagt wurde geht ein reiner Computer-Bildschirm NICHT ohne scandoubler. Und selbiger ist wahrscheinlich etwa gleich teuer als ein entsprechender (neuer) Flachbild-Fernseher. Es gibt evtl. relativ guenstige 12-zöller.

Sowas wie http://www.pollin.de/shop/detail.php?pg=OA==&a=OTE5OTkzOTk=&w=ODk0OTg5&ts=0
sollte funktioniernen, aber halt nur 8".

Wobei sich für mich noch die Sinnfrage stellt, gerade einen A500 hierfür zu nehmen (ein A600 oder noch besser ein A1200 würde IMHO mehr Sinn machen).

Zur Technik: es gibt nur LCDs (Flüssigkrisall) oder Plasma (Gasfüllung). TFT steht ja nur für ThinFilmTransistor, also der Ansteuereinheit jedes Pixels, die beim LCD in einer Ecke jedes Pixels sitzt. TFT-LCDs werden im Volksmund teilweise nur als TFT-Bildschirm "abgekürzt". Computer-Bildschirme mit Plasma sind extrem selten, da haben sich bisher die LCDs behauptet.

Aber auch wenn Du einen Computer (nämlich Deinen Amiga) anschließen willst, benötigst Du keinen "Computer-"Bildschirm, sondern einen "Fernseher", der einen Video-Eingang (vorzugsweise SCART, mit Adaptern geht auch SVHS oder FBAS), da die native-Amiga Modi nun mal wie das Fernsehen mit 15 kHz Zeilenfrequenz arbeitet. Demgegenüber stehen die IBM-kompatiblen PCs, die hier 31kHz haben und die 15kHz NICHT unterstützen.

Ciao

GMB

:boing: :dance1:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Amiga 500 mit Flachbildschirm (TFT) kompatibel? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.