amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Get a Life > Was wäre passiert wenn man 01 gewusst hätte wie es 06 mit PPC OS steht [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

1 2 3 -4- 5   Thema geschlossen  

14.12.2006, 20:42 Uhr

Blackbird
Posts: 634
Nutzer
@Maja:

>Hier brauchte man nur den Titel und den Nick des Verfassers zu lesen.

sowas nenne ich voreingenommen...

> Wer basht muss damit rechnen, zurückgebasht zu werden.

er hat dich also gebasht ?

denk mal drüber nach :O

> Du machst zwei entscheidende Fehler. Du verallgemeinerst und wirfst das Forum und die Kommentare in einen Topf.

aha, du nicht ?

wir sind hier in GetaLife

Denke auch du da mal drüber nach :rolleyes:

[]ich habs verstanden
[]was will er mir sagen

:P
--
regards
Blackbird

Have a look at:
http://www.blackbird-net.de

Skins for PlayCD OS3.9
BlackShoot, Zombies Apocalypse, GalagaWars
PerfectPaint

[ - Direktlink - ]

14.12.2006, 20:45 Uhr

Blackbird
Posts: 634
Nutzer
Zitat:
Original von Maja:
@Blackbird:

> @whose:
> du liest genausowenig wie ich das geschrieben deines Gegenübers

Auch etwas, worüber Du mal nachdenken solltest.... ;)


ja klar.....

Damit wollte ich ihm eigentlich nur sein eigenes Argument um die Ohren hauen

denk mal darüber nach bevor du einzelne Textpassagen rauspickst um meine Aussagen zu zerpflücken X(
--
regards
Blackbird

Have a look at:
http://www.blackbird-net.de

Skins for PlayCD OS3.9
BlackShoot, Zombies Apocalypse, GalagaWars
PerfectPaint

[ - Direktlink - ]

14.12.2006, 20:54 Uhr

whose
Posts: 2156
Nutzer
Ich breche mein Versprechen... :(

Zitat:
Original von Blackbird:
@whose:

>Da rede ich von Bernds Affentheater...

genau das ist dein Problem....

Sag mal, hast du eigentlich schon rote Augen und die Halsschlagadern treten herraus wenn du einen Beitrag von Bernd liest ?

Wenn einer auf der Straße hinter dir "Bernd" ruft, versetzt es dir einen Schrecken ?

Bemerkst du eigentlich wie sehr du auf Bernd "reagierst"


Ja, ich bemerke es. Bemerkst Du eigentlich, daß das auch einen ziemlich guten Grund hat?

Denk aber nicht, daß das nun eine Art Pawlovscher Reflex wäre. Ich kann die Bernds ganz gut auseinanderhalten. Einer meiner besten Freunde heißt Bernd. Der argumentiert aber nicht so wild und vor allem hat er keine Probleme, gute Argumente anderer Leute anzuerkennen.

Wie ist das mit "Deinem" Bernd? Und was willst Du mir jetzt genau sagen? Daß ich Bernd die Propaganda durchgehen lassen soll?

Sry, das geht nicht. Demnächst kommen noch welche daher und erzählen, daß mein µA1 eine ausgemachte Lüge ist und eigentlich gar nicht existiert. Und nachher glaubt das noch jemand, wenn die das nur oft genug erzählen...

Zitat:
>Vor oder nach Update3?

Die Antwort gab es schon, siehe in die ML


Die kannst Du doch auch hier quoten, dann müssen nicht alle in die ML sehen, oder?

Zitat:
> Wozu dann das ganze Theater von Bernd? Für hohle Nüsse?

du liest genausowenig wie ich das geschrieben deines Gegenübers


Wirklich? Wo beantwortest Du diese Frage denn? Ich mein, es kann ja sein, daß ich das wirklich übersehen habe. Allerdings finde ich dergleichen wirklich nicht in Deinen Beiträgen... könntest Du mir da bitte auf die Sprünge helfen?

Zitat:
> Wieso habe ich AB2 dann nie Laufen gehabt, weil es abstürzte?

keine Ahnung, weil du kein echtes interesse hattest und AB2 nur mal so nebenbei installiert hattest ?


Nein. Weil es bei mir erst nach Bernds Änderungen lief. Wenn man einen bestimmten Trick anwenden muß, um es zum Laufen zu kriegen, diesen aber nicht kennt, ist es nützlich, wenn die, die ihn kennen, den auch publik machen.

Mir hast Du z.B. nie vorher davon erzählt, daß AB2 vor Update3 auf OS4 lief. Oder mit Update3. Und schon gar nicht, wie Du das gemacht hast, wenns so war.

Übrigens: Wann hast Du denn mit der Arbeit an PfP begonnen? Das war doch der Hauptgrund, AB2 ans Laufen zu kriegen, oder?

Zitat:
> Wieso haben mehrere Leute angefragt, wann AB2 denn nun so weit angepaßt wird, daß es auch unter OS4 tut? Habe ich das alles etwa nur geträumt?

Welche Leute ? Welcher Traum ?


Oh... warst Du der einzige, der AB2 funktionierend auf OS4 wollte? Entschuldige, dann war ich tatsächlich unsachlich...

Zitat:
> Lügt Google?

Google sagt was dazu ? Links ?



Hier zum Beispiel... beachte das Datum. Das war zu Update3-Zeiten und im Verlaufe des Threads ist öfter die Rede davon, das AB2 nicht funktioniert.

Da wurde sogar SDL Basic als Alternative angeregt.

Gibt noch ein paar Google-Treffer mehr, wo von einem Nichtfunktionieren von AB2 die Rede ist.

Also: Lügt Google? Ab wann genau funktionierte AB2 nun? Vor Update3? Ohne Tricks? Wenn nein, wo wurde der Trick mir gegenüber erwähnt?

Sry, ich mag es einfach nicht, wenn man mir nen Bären aufbinden will...

Grüße

--
---

:boing: µA1 PPC 750GX-800
:boing: A4000 PPC 604e-233

[ - Direktlink - ]

14.12.2006, 20:57 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
@Blackbird:

>> Hier brauchte man nur den Titel und den Nick des Verfassers zu lesen.

> sowas nenne ich voreingenommen...

Ich nenne es in dem Fall Erfahrungswerte.

> er hat dich also gebasht ?

Fein, Du stellst Dich dumm. Bernd basht seit Monaten gegen PPC, OS4, MOS, Hyperion und alle, die versuchen ihm etwas zu erklären.

> wir sind hier in GetaLife

Aha. Du hast also nachgedacht.

>> @whose:
>> du liest genausowenig wie ich das geschrieben deines Gegenübers

> Damit wollte ich ihm eigentlich nur sein eigenes Argument um die Ohren hauen

Das ist dann kräfig in die Hose gegangen. Denn auch im Kontext des Beitrages besagt das nichts anderes als das, was dort steht.

> denk mal darüber nach bevor du einzelne Textpassagen rauspickst um meine Aussagen zu zerpflücken

Immer noch besser als ganz ohne Texpassagen Vorgänge aus der Vergangenheit zu verallgemeinern.

Wir sind immer noch in "Get a Life". :)


[ - Direktlink - ]

14.12.2006, 21:05 Uhr

whose
Posts: 2156
Nutzer
Zitat:
Original von Blackbird:
Zitat:
Original von Maja:
@Blackbird:

> @whose:
> du liest genausowenig wie ich das geschrieben deines Gegenübers

Auch etwas, worüber Du mal nachdenken solltest.... ;)


ja klar.....

Damit wollte ich ihm eigentlich nur sein eigenes Argument um die Ohren hauen

denk mal darüber nach bevor du einzelne Textpassagen rauspickst um meine Aussagen zu zerpflücken X(


Ach, aber Dir ist das erlaubt? Wie war das noch? "Schau in die ML..." "...Wozu dann Bernds Theater?".

Genauer:

Zitat:
ich "tu" nicht nur so, sondern ich weis es das AB2 schon länger unter OS4 lief oder was meinst du was ich damit gemacht habe in all der Zeit ? Nur gestartet und angeschaut ? Schau in die ML, da kann man alles nachlesen..

und später:

Zitat:
> Wozu dann das ganze Theater von Bernd? Für hohle Nüsse?

du liest genausowenig wie ich das geschrieben deines Gegenübers


Da hast Du Dir auch etwas einfach herausgepickt. Und es steht NICHT in der ML, wozu Bernd nun das Theater gemacht hat. Da wird sich nur drüber unterhalten, daß er das Theater macht, was dabei alles bei schiefgegangen ist und Bernd jammert, wie mißverstanden er doch ist.

Ich lese Dein Geschreibsel also nicht genau genug? Du wolltest mir mein eigenes Argument "um die Ohren hauen"? Im Spaß laß ich mir ja gern mal nen Bären aufbinden, aber Du gehst inzwischen etwas zu weit.

Ich hoff mal, daß das nur das Wetter ist, aber Du solltest wirklich versuchen, wieder klar zu werden.

Ist doch nicht zu fassen...

Grüße

--
---

:boing: µA1 PPC 750GX-800
:boing: A4000 PPC 604e-233

[ - Direktlink - ]

14.12.2006, 21:15 Uhr

CarstenS
Posts: 5566
Nutzer
@Maja:
> Bernd basht seit Monaten gegen PPC, OS4, MOS, Hyperion und alle, die
> versuchen ihm etwas zu erklären.

Wer versucht das denn? :) Sorry, aber problematisch ist bei Bernd m.E. nur die "Penetranz" und Form seiner Postings. Inhaltlich stimme ich ihm wesentlich stärker zu als denen, die er erreichen will (oder auch nicht). Grundsätzlich hat Bernd m.E. vollkommen recht - vielleicht nicht in allen Details, aber was die "grobe" Linie betrifft.

[ Dieser Beitrag wurde von CarstenS am 14.12.2006 um 21:17 Uhr geändert. ]

[ - Direktlink - ]

14.12.2006, 21:25 Uhr

whose
Posts: 2156
Nutzer
Zitat:
Original von CarstenS:
@Maja:
> Bernd basht seit Monaten gegen PPC, OS4, MOS, Hyperion und alle, die
> versuchen ihm etwas zu erklären.

Wer versucht das denn? :) Sorry, aber problematisch ist bei Bernd m.E. nur die "Penetranz" und Form seiner Postings. Inhaltlich stimme ich ihm wesentlich stärker zu als denen, die er erreichen will (oder auch nicht). Grundsätzlich hat Bernd m.E. vollkommen recht - vielleicht nicht in allen Details, aber was die "grobe" Linie betrifft.


Wenn Du mit "grober Linie" die bescheidene Hardware-Situation meinst, da stimme ich Dir zu und ne Menge anderer Leute sicher auch, mit Wonne sogar. Denn das ist tatsächlich so.

Darüber, ob x86 der heilbringende Weg ist, kann man sicherlich trefflich streiten. Bei Dir, einem anerkannten x86-Verfechter, habe ich aber nie erlebt, daß Du Dich kilometerweit von der Sachlichkeit entfernt hast. Dementsprechend wird Deine Meinung auch wesentlich leichter akzeptiert, wenn auch nicht unbedingt freudig angenommen.

Das Dumme ist halt, daß der ganz große Rest von Bernds Meinung unheimlich weit außerhalb dieser "groben Linie" liegt und verdammt oft lichtjahreweit von Sachlichkeit entfernt ist.

Genau das ist das Problem mit ihm. Deshalb dieser ganze Schlamassel wie hier, immer und immer wieder.

Oder bist Du jetzt etwa auch der Meinung, daß das "Lügen-Marketing" AROS geschadet hat, die OS4-Macher absolut unfähig in allem sind und Bernd den vollen Durchblick in Sachen Marketing hat?

Wenn ja, hätte ich von dem Gras auch gern was...

Grüße

--
---

:boing: µA1 PPC 750GX-800
:boing: A4000 PPC 604e-233

[ - Direktlink - ]

14.12.2006, 21:26 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
@CarstenS:

Es geht nicht um den Inhalt, sonfern des überhaupt noch einen anderen Inhalt gibt, außer mögliches alle ganz schlecht aussehen zu lassen, die nicht so spuren, wie Bernd das gern hätte. Er manövriert sich ins Abseits, weil er leider keine Argumente hat, statt dessen diffamiert, beleidigt, abkanzelt.

Es tut mir leid, Carsten, Bernds Beiträge haben seit geraumer Zeit nur noch einen Inhalt: Schlechtreden in einer Tour, in endlosen Beiträgen, die schon lange kaum noch jemand lesen mag, weil sowieso immer nur dasselbe drin steht.

Ich weiß, dass Du die Informationpolitik von Hyperion kritisierst. Vergiss dabei jetzt aber nicht, dass gerade Bernd immer wieder fordert, nur etwas anzukündigen was bereits existiert, also erst mal die Arbeit zu erledigen und dann darüber zu reden. Von daher darf also auch keine Roadmap veröffentlicht werden. Von daher hätte man bis zum heutigen Tag keinen Ton von OS4 hören dürfen. Nicht bevor die Final fertig ist. Das ist etwas anderes als das, was Du von Hyperion erwartest.

Aber gut. Zuweilen widerspricht Bernd auch mal gern selbst.



[ - Direktlink - ]

14.12.2006, 21:36 Uhr

CarstenS
Posts: 5566
Nutzer
@whose:
> Wenn Du mit "grober Linie" die bescheidene Hardware-Situation meinst

Nicht nur.

> Darüber, ob x86 der heilbringende Weg ist, kann man sicherlich
> trefflich streiten. Bei Dir, einem anerkannten x86-Verfechter, habe ich
> aber nie erlebt, daß Du Dich kilometerweit von der Sachlichkeit
> entfernt hast.

Oh, danke für die Blumen. ;)

> Oder bist Du jetzt etwa auch der Meinung, daß das "Lügen-Marketing"
> AROS geschadet hat

"Lügen-Marketing" würde ich das nicht nennen, da nicht beweisbar ist, dass Hyperon 2001 tatsächlich bewusst war, wie lange die Entwicklung von AmigaOS 4 tatsächlich dauern würde.
Aber dass a) das Projekt selbst und b) die Unklarheit über dessen Erscheinungszeitpunkt AROS (MorphOS übrigens ebenfalls) geschadet hat, davon bin auch ich überzeugt - trotz aller Defizite der Konkurrenten. Lediglich das Ausmaß des Schadens halte ich für Spekulation. Aber hätte es das heutige AmigaOS-4-Projekt nie gegeben, hätten sich m.E. wesentliche Teile der jetzigen Anhänger einer dieser Lösungen zugewandt, und ein kleinerer Teil auch dann, wenn das AmigaOS-4-Projekt zwar gestartet worden wäre, sie damals aber eine Glaskugel gehabt hätten. Folge, zumindest im ersten Fall, wäre gewesen, dass sich die aktuell sehr kleine Zahl an Amiga-User auf nur zwei Projekte aufgeteilt hätte, sprich: Mehr User (und Entwickler) pro Projekt.

> die OS4-Macher absolut unfähig in allem sind

Nein, in allem nicht. Ich denke, sie verstehen es, zu programmieren. Was Marketing, Informationspolitik, offenbar auch Rechtsfragen und Vertragspolitik betrifft, so werfen die letzten Jahre m.E. aber wahrlich kein gutes Licht auf die "OS4-Macher". :)

> und Bernd den vollen Durchblick in Sachen Marketing hat?

Ach, da vertraue ich eher auf mich selbst. :P

[ Dieser Beitrag wurde von CarstenS am 14.12.2006 um 21:39 Uhr geändert. ]

[ - Direktlink - ]

14.12.2006, 21:52 Uhr

AndreasM
Posts: 2476
Nutzer
Zitat:
Original von whose:
Zitat:
Original von AndreasM:
Ups, jetzt sind meine anderen Accounts aufgeflogen ;)


Argh, jetzt habe ich viel schneller geschrieben, als ich dachte. Ich wollte doch Deine Inkognitos gar nicht verraten ;)


Jetzt ists auch zu spät *schnüff*. Muss ich doch meine anderen Accounst wieder reaktivieren :)

Zitat:
Aber mal ernsthaft: es wäre alles wohl um vieles leichter, wenn manche hier so wie Du einfach mal das Motto "Leben und leben lassen" verinnerlichen könnten.

Es hat wenig Sinn jemanden seine Meinung auszureden. Vor allem wenn man selbst nix davon hat. Wenns wenigstens um nen hübsches Mädel ging *schnüff*

Zitat:
Ich bin auch mit vielem nicht einverstanden (MOS z.B.), aber inzwischen habe auch ich gelernt, andere Meinungen gelten zu lassen, wenn sie einigermaßen gut begründet sind. Dauernde Wiederholung von Halbwissen und Vermutungen zähle ich da aber einfach nicht zu. Polemik genausowenig. So nah bin ich der Rente noch nicht, daß ich über so etwas einfach hinwegsehen kann, leider.

Ich bin relativ offen für alles was die Zeitung oder Software angeht. Ich selbst hab mich für ein System entschieden mit dem ich am besten klar komm, aber das hat nix mit dem Job zu tun :)

[/quote]
Irgendwann muß auch mal wieder gut sein. Und ich hab auch noch etwas zu tun :D
[/quote]

Das sag ich auch immer :) Momentan schaut mich zum Beispiel meine kleine mit flehend Augen an, weil sie unbedingt raus will. Also Computer aus und ab in die eisige Kälte ;)
--
Andreas Magerl
APC&TCP
Amiga Future, Big Book of Amiga Hardware, AmiATLAS, CygnusEd, DigiBoosterPro, Med Soundstudio 2...

[ - Direktlink - ]

14.12.2006, 21:54 Uhr

schluckebier
Posts: 1059
Nutzer
Zitat:
Original von whose:
Wenn Du mit "grober Linie" die bescheidene Hardware-Situation meinst, da stimme ich Dir zu und ne Menge anderer Leute sicher auch, mit Wonne sogar. Denn das ist tatsächlich so.


Eben, daran gibt's auch nix zu rütteln, da ist die desolate Situation mehr als offensichtlich.

Zitat:
Oder bist Du jetzt etwa auch der Meinung, daß das "Lügen-Marketing" AROS geschadet hat, die OS4-Macher absolut unfähig in allem sind und Bernd den vollen Durchblick in Sachen Marketing hat?

Bei der ersten Frage würde ich Bernd zustimmen, wenn auch nicht unbedingt mit dem Wortlaut. Aber jede Ankündigung für etwas, was nie oder erst mit extremer Verspätung erschienen ist, hat den anderen Lösungen potenzielle User (und wohl auch Entwickler) abgegraben. Ob die jetzt alle zu AROS gewandert wären, steht natürlich auf einem anderen Blatt.

Die "OS4-Macher" sind nicht in allem unfähig, aber definitiv im Bereich PR. Es kann ja mal vorkommen, dass man einen Termin macht und den nicht einhalten kann, dann sollte man aber beim nächsten versprochenen Termin entsprechend vorsichtiger sein. Wieviele Weihnachten sind jetzt schon verstrichen, für die OS4 endgültig angekündigt war? Ist es das für dieses Weihnachten nicht auch wieder? Ich bin gespannt...

Ob und wieviel Durchblick Bernd in Marketingfragen hat, entzieht sich meiner Kenntnis. Aber er hat zumindest begriffen, dass man nur dann etwas ankündigen sollte, wenn man auch was zu bieten hat oder zumindest ganz sicher weiß, dass man es wenigstens annähernd fristgemäß schaffen wird. Versagt man in dieser Beziehung öfter, erhöht das eben nicht die Glaubwürdigkeit.

---------------------------------------------------------

Zitat:
Original von Maja:
Es geht nicht um den Inhalt, sonfern des überhaupt noch einen anderen Inhalt gibt, außer mögliches alle ganz schlecht aussehen zu lassen, die nicht so spuren, wie Bernd das gern hätte. Er manövriert sich ins Abseits, weil er leider keine Argumente hat, statt dessen diffamiert, beleidigt, abkanzelt.


Ich sehe eigentlich nie, dass Bernd seine Diskussionspartner beleidigt, umgekehrt findet man das deutlich häufiger... Darius wäre dafür z.B. ein schönes Beispiel.

Seine Kritik an den Fehlern der PPC-Entwicklung ist m.E. gar nicht so unbegründet, auch wenn er im Detail mal danebengreift (was ich nicht sicher weiß, aber aus der Diskussion mit whose schließe).

Alles nix Schlimmes, furchtbar an Bernds Beiträgen finde ich nur die schlechte Lesbarkeit.

Aber was tust du gerade in dieser Diskussion? In bewährter Ich-wäre-so-gerne-Sozialpädagoge-Manier mal ein bisschen von oben herab belehren, weil eh alle so schön in Fahrt sind?

Zitat:
Schlechtreden in einer Tour, in endlosen Beiträgen, die schon lange kaum noch jemand lesen mag, weil sowieso immer nur dasselbe drin steht.

Mist, jetzt habe ich den relevanten Teil weggeschnibbelt - ging es um Bernds oder um deine Beiträge?

Zitat:
Ich weiß, dass Du die Informationpolitik von Hyperion kritisierst. Vergiss dabei jetzt aber nicht, dass gerade Bernd immer wieder fordert, nur etwas anzukündigen was bereits existiert, also erst mal die Arbeit zu erledigen und dann darüber zu reden.

Eine ganz furchtbare Vorstellung, das würde ja die Erhältlichkeit des angekündigten Produkts gefährlich wahrscheinlich machen. ;o)

Zitat:
Von daher darf also auch keine Roadmap veröffentlicht werden. Von daher hätte man bis zum heutigen Tag keinen Ton von OS4 hören dürfen.

Wenn es doch wenigstens eine gescheite, halbwegs realistische Roadmap geben würde...

Stattdessen wurden immer wieder mal Ankündigungen (und sogar Ankündigungen von Ankündigungen, arf) gemacht, deren Realisierung entweder nie oder extrem verzögert erfolgt ist. Dann lieber ganz ohne.


[ Dieser Beitrag wurde von schluckebier am 14.12.2006 um 21:58 Uhr geändert. ]

[ - Direktlink - ]

14.12.2006, 21:54 Uhr

whose
Posts: 2156
Nutzer
Zitat:
Original von CarstenS:
@whose:
> Oder bist Du jetzt etwa auch der Meinung, daß das "Lügen-Marketing"
> AROS geschadet hat

"Lügen-Marketing" würde ich das nicht nennen, da nicht beweisbar ist, dass Hyperon 2001 tatsächlich bewusst war, wie lange die Entwicklung von AmigaOS 4 tatsächlich dauern würde.
Aber dass a) das Projekt selbst und b) die Unklarheit über dessen Erscheinungszeitpunkt AROS (MorphOS übrigens ebenfalls) geschadet hat, davon bin auch ich überzeugt - trotz aller Defizite der Konkurrenten. Lediglich das Ausmaß des Schadens halte ich für Spekulation. Aber hätte es das heutige AmigaOS-4-Projekt nie gegeben, hätten sich m.E. wesentliche Teile der jetzigen Anhänger einer dieser Lösungen zugewandt, und ein kleinerer Teil auch dann, wenn das AmigaOS-4-Projekt zwar gestartet worden wäre, sie damals aber eine Glaskugel gehabt hätten. Folge, zumindest im ersten Fall, wäre gewesen, dass sich die aktuell sehr kleine Zahl an Amiga-User auf nur zwei Projekte aufgeteilt hätte, sprich: Mehr User (und Entwickler) pro Projekt.


An dieser Sichtweise ist durchaus einiges dran... wobei es natürlich Spekulation bleibt, was tatsächlich eingetroffen wäre. Szenarien sind ja einige denkbar. Eingedenk der Hoffnungen, die ursprünglich in PowerUP gesetzt wurden, hätte es z.B. auch MOS allein werden können... oder, völlig verrückte Welt, Amithlon.

Wenn das Wörtchen "wenn" nicht wäre...

Zitat:
> die OS4-Macher absolut unfähig in allem sind

Nein, in allem nicht. Ich denke, sie verstehen es, zu programmieren.


Das ist ja auch ihr Job.

Zitat:
Was Marketing, Informationspolitik, offenbar auch Rechtsfragen und Vertragspolitik betrifft, so werfen die letzten Jahre m.E. aber wahrlich kein gutes Licht auf die "OS4-Macher". :)

Nun ja, da differenziere ich schon etwas. Die Entwickler haben mit dem Marketing wohl eher weniger am Hut, dafür gibts dann meist (und wohl auch bei Hyperion) den sog. "Marketing Director". Das der kein glückliches Händchen hat, da stimme ich auch zu.

Nun ja, die arbeiten auch nur mit dem, was sie haben bzw. bekommen können...

Grüße

--
---

:boing: µA1 PPC 750GX-800
:boing: A4000 PPC 604e-233

[ - Direktlink - ]

14.12.2006, 22:27 Uhr

Blackbird
Posts: 634
Nutzer
@whose:

dein Link zur ML sagt nun was aus ?
Das der Debugger nicht funktioniert hat!
Und genau zu der Zeit war auch das Debakel um die Trabs...
Biege dir deine Zeitkurve nicht so hin wie du willst...

Bernd hat schon Recht wenn er sagt du bist ein "Schönredner"

>Ab wann genau funktionierte AB2 nun? Vor Update3? Ohne Tricks?
du wirst es nicht glauben, aber seit Pre 1 (ohne Debugger)

>Sry, ich mag es einfach nicht, wenn man mir nen Bären aufbinden will...

genau das sind die Aussagen die dich sympatisch machen. Du bist keinen deut besser als jeder andere der hier einfach irgendwelche Thesen aufstellt...

>Wann hast Du denn mit der Arbeit an PfP begonnen? Das war doch der Hauptgrund, AB2 ans Laufen zu kriegen, oder?

http://www.amiga-news.de/de/news/AN-2005-09-00094-DE.html

Das war zwar nicht der Hauptgrund, aber beantwortet dennoch deine Frage

Ab2 ans "laufen" zu kriegen war seit Pre1
ich habe nun "kurz" mal gesucht in der ML und das gefunden
http://de.groups.yahoo.com/group/Amiforce_AmiblitzML/message/1394
was meinst du, wie ich das ermittelt habe ? Und was meinst du was das für ein Datum ist um um welche PRE es sich handelt ?
weiterhin habe ich nun das gefunden:
http://www.amiforce.de/thread.php?threadid=328&boardid=4&styleid=1
auch dieses Datum dürfte belegen das es vor PRE3 war,

also was noch ?

--
regards
Blackbird

Have a look at:
http://www.blackbird-net.de

Skins for PlayCD OS3.9
BlackShoot, Zombies Apocalypse, GalagaWars
PerfectPaint

[ - Direktlink - ]

14.12.2006, 22:54 Uhr

DariusBrewka
Posts: 899
[Benutzer gesperrt]
Zitat:
Original von Blackbird:
@whose:

>Da rede ich von Bernds Affentheater...

genau das ist dein Problem....

Sag mal, hast du eigentlich schon rote Augen und die Halsschlagadern treten herraus wenn du einen Beitrag von Bernd liest ?


Ja Ich z.B. weil Ich das nicht nur langsam Einfach zum KOTZEN finde, findest du das Toll? Mit jeder Zeile lügt Er und unterstellt nicht nur mir Sachen, jegliche Korrektur hat bisher garnichts gebracht, er behauptet von vor xxx Jahren bis Heute das Gleiche und lügt rum. Jemand der mir u.A. Sachen unterstellt die nie getätigt wurden Lügt und wenn du dich hinstellst und den Armen Bernd in Schutz nimmst, glaubst du ernsthaft daß das wirklich Positiv auffällt.

Aber zeige mir doch z.B. eine einzige Stelle wo ICH oder ANDERE geschrieben habe, bei OS4 ist alles Eitel Sonnenschein, was nicht nur in diesem Thread andauernd geschieht, jedesmal derselbe Mist von "die die OS4 schönreden" und der andere Müll, meinst DU wirklich das ich dieser Mistatmosphäre überhaupt noch Lust habe Etwas zu machen, den MIST muß Ich mir nicht antun und werde es GARANTIERT nicht. Sorry Blackbird aber mach dein Teil weiter vieleicht merkst du es irgendwann was du zu diesem MIST beigetragen hast, es ist IMHO eine ziemliche Menge, sage entweder garnix oder fühle dich als Beispiel der Bernd ermuntert weiterzumachen.

Eines sage Ich dir, vom erstem Beitrag hier bis zum Letzten hat sich an seinen Schwachsinnsaussagen absolut Nichts geändert und wie Ich schon desöfteren sagte der Kommentar von Bernd der jetzt auf diesen Folgt ist von der Art

"wenn die die OS4 schönreden" oder "blablabla".

Ich lasse mir von der Unsäglichen Nervensäge nicht sagen was Ich zu tun habe, ebenso wie Hyperion oder sonst einer denen er auf den Geist geht.


Sorry Blackbird soetwas gehört in die Psychatrie.

[ - Direktlink - ]

14.12.2006, 23:04 Uhr

DariusBrewka
Posts: 899
[Benutzer gesperrt]
Zitat:
Original von schluckebier:
Ich sehe eigentlich nie, dass Bernd seine Diskussionspartner beleidigt, umgekehrt findet man das deutlich häufiger... Darius wäre dafür z.B. ein schönes Beispiel.


Was soll dieser MIST, mich beleidigt er Dauernd, für mich ist es eine Beleidigung mich als Lügner darzustellen und meine Assagen zu verdrehen. OK? es ist zum KOTZEN Nochmal es ist zum KOTZEN soll Ich das noch TAUSENDMAL schreiben, so wie er sich Darstellt so wird ER behandelt OK? Wenn er sich mit Aller Macht wie ein Idiot darstellt, wird er von MIR auch so behandelt OK? Langsam sollte er aus dem Kindergartenalter raus sein.

Ich brauche kein Vormund der mir sagt was ich von OS4 Hyperion MOS oder PPC zu halten habe, Ich habe eine eigene Meinung und wenn ich OS4 MOS oder PPC nutzen will, dann ist es meine eigene Entscheidung, ich brauche keinen der mir seit Jahren ins Gewissen redet SO4 MOS oder PPC Scheiße zu finden, für gewöhnlich wird so jemand vor's Gericht getzerrt und das wäre langsam mal Bitternötig.


ZEIGE mir einen Beitrag von MIR wo Ich Bernd Beleidigt habe OHNE dass ER anfing sein PPC-Bashing abzulassen, dann kannst du sagen Ich beleidige ihn andauernd, ansonsten solltest du lieber still sein und dich fragen ob ES vieleicht einen GRUND gibt ROT zu sehen.

ICH habe es einfach SATT Ich will meinen Spaß nicht diesen MIST.


[ Dieser Beitrag wurde von DariusBrewka am 14.12.2006 um 23:07 Uhr geändert. ]

[ - Direktlink - ]

14.12.2006, 23:18 Uhr

schluckebier
Posts: 1059
Nutzer
Zitat:
Original von DariusBrewka:
für gewöhnlich wird so jemand vor's Gericht getzerrt und das wäre langsam mal Bitternötig.


Na, dann verklag ihn doch. Auf die Klageschrift wäre ich echt mal gespannt: seelische Grausamkeit wegen Gemeinheit dem PPC gegenüber oder Schmerzensgeld wegen vor Wut geplatzter Kapillare? ;o)

[ - Direktlink - ]

14.12.2006, 23:24 Uhr

schluckebier
Posts: 1059
Nutzer
Zitat:
Original von DariusBrewka:
ZEIGE mir einen Beitrag von MIR wo Ich Bernd Beleidigt habe OHNE dass ER anfing sein PPC-Bashing abzulassen, dann kannst du sagen Ich beleidige ihn andauernd, ansonsten solltest du lieber still sein und dich fragen ob ES vieleicht einen GRUND gibt ROT zu sehen.


Hey, nachträglich Ergänzungen machen gilt nicht! ;o)

Lies dir mal durch, was du über Bernd so alles abgelassen hast (einfach ein paar Beiträge zurück), und dann überlege mal irgendwann, wenn der Puls wieder normal und der Hals nicht mehr ganz so geschwollen ist, ob du nicht ein klitzekleines bisschen überreagierst.

Zitat:
ICH habe es einfach SATT Ich will meinen Spaß nicht diesen MIST.

Dann überlies seine Beiträge einfach. Deinen Ausführungen zufolge macht er sich doch eh nur lächerlich und ist ein Fall für die Klapse. Insofern wird ihm ohnehin keiner glauben, also besteht für dich auch kaum Handlungsbedarf -- oder?

[ - Direktlink - ]

14.12.2006, 23:26 Uhr

NoImag
Posts: 1049
Nutzer
Zitat:
Original von DariusBrewka:
Jemand der mir u.A. Sachen unterstellt die nie getätigt wurden Lügt und wenn du dich hinstellst und den Armen Bernd in Schutz nimmst, glaubst du ernsthaft daß das wirklich Positiv auffällt.


Wie CarstenS schon geschrieben hat, es ist vor allem die Form und Penetranz sowie die schlechte Lesbarkeit von Bernds Beiträgen, die stört. Vieles von seiner Kritik ist aber berechtigt.

Wenn hier nun Dinge geschrieben werden, von denen Blackbird weiß, dass sie falsch sind, dann solltest Du Dich ernsthaft fragen, wie ernst man Dich nehmen kann, wenn Du Blackbird für seine Richtigstellungen kritisierst.

Blackbird hat schon des Öfteren deutlich gemacht, dass er nicht alles gut findet, was Bernd so treibt.

Tschüß


[ - Direktlink - ]

14.12.2006, 23:43 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
@schluckebier:

> Ich sehe eigentlich nie, dass Bernd seine Diskussionspartner beleidigt,

Ich meine nicht seine Diskussionspartner.

Hast Du Bernds Beiträge gelesen, in denen es um PPC und allem geht, was irgendwie damit zu tun hat? Nicht nur hier, sondern über dort, wo es ihm zu passen scheint. Hättest Du, dann wüßtest Du, dass er nicht müde wird Hyperion als Lügner, Faulenzer und Versager zu bezeichnen. Und das, ohne auch nur den Hauch eines Beweises für seine Behauptungen zu haben. Alles nur Vermutungen, gepaart mit einem kräftigen Schuss Boshaftigkeit.

Das ist nicht nur bleidigend. Das ist obendrein auch noch Gechäftsschädigend.

>> Von daher darf also auch keine Roadmap veröffentlicht werden. Von
>> daher hätte man bis zum heutigen Tag keinen Ton von OS4 hören dürfen.

> Wenn es doch wenigstens eine gescheite, halbwegs realistische Roadmap geben würde...

Dir scheint die Historie von Bernds Argumentationslinie zu fehlen. Du hast meinen Beitrag gründlich missverstanden. Es ging um Folgendes. Bernd steht dafür, dass Hyperion gar nichts hätte verlautbaren lassen dürfen, bevor es eine Final von OS4 gibt. Er scheint davon überzeugt, dass da gar nichts kommt, dass die Leute gar nichts tun, dass sie absichtlich Lügen, weil es bis jetzt noch keine Final gibt. Und davon will er auch den Rest der Welt überzeugen. Weil er der fixen Idee erlegen ist, ohne OS4 auf PPC hätte AROS eine größere Chance auf Nutzer. Warum ihm das so am Herzen liegt. Bis vor kurzem war noch 68k sein Lieblingsthema. Jetzt ist es AROS auf x86. Was es in einem Jahr sein wird, weiß niemand.

Allerdings weiß auch niemand, ob Bernd abschätzen kann was es heißt, ein ganzes OS auf eine andere Architektur zu portieren und dabei weiterzuentwicklen. Denn, ohne seine Taten schmälern zu wollen, hat er bisher vergleichsweise kleine Projekte realisiert, die zum Großteil auf der Arbeit anderer basierten.

Mir scheint, ihm ist sein Ruhm ein wenig zu Kopfe gestiegen und meint jetzt, er hätte das Recht über andere zu urteilen. Er hat ein paar gute Sachen realisiert. Steckt aber deswegen jetzt leider mit dem Kopf in den Wolken.

Das hat nicht mit Klappse zu tun. Bernd ist von einer fixen Idee beselt und meint jetzt, alle missionieren zu müssen. Es wäre einfach nur gut, wenn er lernen könnte auch andere Meinungen schlicht nur zu akzeptieren. Leben und leben lassen.

Wenn AROS was taugt, wir es nicht Bernd oder sonstwen brauchen, der die Welt verrückt macht und alles andere schlecht redet.

[ Dieser Beitrag wurde von Maja am 14.12.2006 um 23:46 Uhr geändert. ]

[ - Direktlink - ]

15.12.2006, 00:05 Uhr

DariusBrewka
Posts: 899
[Benutzer gesperrt]
Zitat:
Original von schluckebier:
Zitat:
Original von DariusBrewka:
für gewöhnlich wird so jemand vor's Gericht getzerrt und das wäre langsam mal Bitternötig.


Na, dann verklag ihn doch. Auf die Klageschrift wäre ich echt mal gespannt: seelische Grausamkeit wegen Gemeinheit dem PPC gegenüber oder Schmerzensgeld wegen vor Wut geplatzter Kapillare? ;o)


Sorry du hast mich nicht verstanden. Maja hat's Richtig dargestellt, für seine Geschäftsschädigung gehört Er vor den Kadi, das ist genau das was er tut.

Wenn Ich z.B. schreibe "Hyperion verkauft wider besseren Wissens OS4", d.h. Hyperion verkauft das OS und sagt "es wird weiterentwickelt" obwohl wie Bernd nicht müde werdend Absolut sicher ist "Hyperion macht garnix" sondern versucht es weiter so zu tun, als ob sich was tut um weiter abzuzocken. Genau das ist Geschäftsschädigend und so etwas führt i.A. zu einer Klage. Sorry im ZUNE Thread macht er sich in die Hose, weil er Angst hat von MS eines auf den Deckel zu bekommen, spuckt aber hier große Töne.

In seinen Beiträgen gibt es genügend Punkte/behauptungen die Rechtlich sehr bedenklich sind auch wenn es manchem nicht passt.

Völlig aus dem Zusammenhang gerissenen Wortfetzen gehören ebenso dazu wie auch das andauernde unterstellen von Ausagen die gewisse Personen gemacht haben sollten.

[ - Direktlink - ]

15.12.2006, 00:12 Uhr

DariusBrewka
Posts: 899
[Benutzer gesperrt]
Zitat:
Original von NoImag:
Wie CarstenS schon geschrieben hat, es ist vor allem die Form und Penetranz sowie die schlechte Lesbarkeit von Bernds Beiträgen, die stört. Vieles von seiner Kritik ist aber berechtigt.


Das ist Eindeutig dein Problem nicht meines, was an seiner Kritik berechtigt ist muß jeder für sich entscheiden ICH brauche keinen der mir seit 10 Jahren weiß machen muß daß ich zu Doof bin das zu sehen.
Kein ARSCH hat bestrittenm das ER mit seiner Kritik in Teilen Recht hat, aber ER wird nicht müde diese Personen als Schönredner oder Lügner zu betiteln.

Kauf dir kein OS4 oder PPC wenn du nicht willst, aber melde dich dann nicht dazu.

Zitat:
Wenn hier nun Dinge geschrieben werden, von denen Blackbird weiß, dass sie falsch sind, dann solltest Du Dich ernsthaft fragen, wie ernst man Dich nehmen kann, wenn Du Blackbird für seine Richtigstellungen kritisierst.

Ich nehme keine Personen Ernst die sich wie DU nur dann einmischen wenn Sie Schlauspielen wollen.

Zitat:
Blackbird hat schon des Öfteren deutlich gemacht, dass er nicht alles gut findet, was Bernd so treibt.

und? auch wenn Macht er sich hier zu einem Anwalt.

Zitat:
Tschüß

Gottseidank

[ - Direktlink - ]

15.12.2006, 00:31 Uhr

DariusBrewka
Posts: 899
[Benutzer gesperrt]
Zitat:
Original von schluckebier:
Lies dir mal durch, was du über Bernd so alles abgelassen hast (einfach ein paar Beiträge zurück), und dann überlege mal irgendwann, wenn der Puls wieder normal und der Hals nicht mehr ganz so geschwollen ist, ob du nicht ein klitzekleines bisschen überreagierst.


Vieleich solltest DU mal lieber lesen was Bernd über andere Leute hier bahauptet hat und überlege dann mal ob Ich nicht vieleicht doch ein wenig normal reagiere.

Idiotien wie

Also kann sich Darius und whose schon freuen.
Ihr könnt dann super OS4 in jeden thread reinschreiben.
täglich kann eine neue Hardware angekündigt werden


lassen jedenfalls nicht auf Zurechnungsfähigkeit schliessen, zeige mir bitte einen Absatz hier oder irgendwo wo Ich etwas zu OS4 dementsprechend abgelassen habe.

Zitat:
Zitat:
ICH habe es einfach SATT Ich will meinen Spaß nicht diesen MIST.

Dann überlies seine Beiträge einfach. Deinen Ausführungen zufolge macht er sich doch eh nur lächerlich und ist ein Fall für die Klapse. Insofern wird ihm ohnehin keiner glauben, also besteht für dich auch kaum Handlungsbedarf -- oder?


Entschuldigung, wenn 90% der Threads hier und in den Kommentarbereichen mit diesen Mist vollgemüllt werden, was soll ich da Bitteschön überlesen, wenn 50% der Kommentatoren auf diese Beiträge antworten oder 90% wegen OT gegen die Netiquette verstoßen.

Dann kann Ich auch gleich AN verlassen, als er noch nicht Registriert war konnte man wenigstens in den Foren seine Ruhe haben, nun wird der gleiche Mist wegen dem in letzter Zeit immer mehr Kommentarthreads geschlossen werden hier weitergeführt,weil der Arme sich nicht verstanden fühlt.

Es ist nunmal Fakt daß die meisten Threads entweder durch irgendwelche Trolle oder infolge Röschs Anti-PPC-Paranoia geschlossen werden.

Ich weiß nicht Ich finde das nicht toll. Die situation um den Amiga ist i.A. nicht sonderlich ansprechend ER macht das ganze aber noch zum heulen.

[ - Direktlink - ]

15.12.2006, 00:57 Uhr

whose
Posts: 2156
Nutzer
Zitat:
Original von Blackbird:
@whose:

dein Link zur ML sagt nun was aus ?
Das der Debugger nicht funktioniert hat!
Und genau zu der Zeit war auch das Debakel um die Trabs...
Biege dir deine Zeitkurve nicht so hin wie du willst...


Mache ich nicht, keine Angst. Und um das Thema Debugger (und die Traps!!) geht es doch. Oder? Also, bieg Dir das Thema nicht so hin, wie Du willst...

Zitat:
Bernd hat schon Recht wenn er sagt du bist ein "Schönredner"

Natürlich.

Zitat:
>Ab wann genau funktionierte AB2 nun? Vor Update3? Ohne Tricks?
du wirst es nicht glauben, aber seit Pre 1 (ohne Debugger)

>Sry, ich mag es einfach nicht, wenn man mir nen Bären aufbinden will...

genau das sind die Aussagen die dich sympatisch machen. Du bist keinen deut besser als jeder andere der hier einfach irgendwelche Thesen aufstellt...

>Wann hast Du denn mit der Arbeit an PfP begonnen? Das war doch der Hauptgrund, AB2 ans Laufen zu kriegen, oder?

http://www.amiga-news.de/de/news/AN-2005-09-00094-DE.html

Das war zwar nicht der Hauptgrund, aber beantwortet dennoch deine Frage


Richtig, nach Pre3. Danke :)

Zitat:
Ab2 ans "laufen" zu kriegen war seit Pre1
ich habe nun "kurz" mal gesucht in der ML und das gefunden
http://de.groups.yahoo.com/group/Amiforce_AmiblitzML/message/1394
was meinst du, wie ich das ermittelt habe ? Und was meinst du was das für ein Datum ist um um welche PRE es sich handelt ?


Es ist die Frage gestattet, was Du nun genau meinst? Ich sehe da Benchmark-Ergebnisse, die durchaus von einem AB-Programm stammen können. Was sagt uns das? Das 68K-Programme auf OS4 durchaus laufen.

Was hat das wiederum mit dem Startproblem von AB2 zu tun? Es hieß zur Zeit von Bernds Theater um die Traps, daß man AB2 (nicht dessen Erzeugnisse!) unter OS4 nicht wirklich benutzen kann, eben weil die Traps nicht implementiert waren. Daß es am Debugger lag (den man abschalten sollte, sofern man dazu kommt), habe ich ebenfalls damals schon vernommen.

Daß die Kompilate früher liefen (einige jedenfalls), war selbst mir bekannt. Auch, wenn Du das evtl. nicht glaubst.

Starker Beweis.

Hinterher war dann doch wieder alles anders, nun wars nicht der Debugger, sondern "nur" Register A7. Und ich muß mich, logischerweise, nachdem mich der "große Meister" übelst anpöbelt, in der Sache weiter auf dem Laufenden halten, ist klar.

Zitat:
weiterhin habe ich nun das gefunden:
http://www.amiforce.de/thread.php?threadid=328&boardid=4&styleid=1
auch dieses Datum dürfte belegen das es vor PRE3 war,

also was noch ?


10.07.2005, 18:26.

Fein, dann hast Du diese Frage endlich beantwortet.

Guck mal hier (direkt aus dem Hyperion OS4-Download-Bereich):

14-June-2005
AmigaOS 4.0 Prerelease Update #3 available

VOR Pre3???

Bin ich jetzt immer noch ein "Schönredner"? Oder bist Du es jetzt?

Sag mal, für wie blöd hältst Du mich eigentlich? Für ziemlich blöd scheinbar. Solche Geschichten machen Dich richtig sympathisch...

Welcher Teufel reitet Dich auf einmal??

Grüße

--
---

:boing: µA1 PPC 750GX-800
:boing: A4000 PPC 604e-233


[ Dieser Beitrag wurde von whose am 15.12.2006 um 01:06 Uhr geändert. ]

[ Dieser Beitrag wurde von whose am 15.12.2006 um 01:12 Uhr geändert. ]

[ Dieser Beitrag wurde von whose am 15.12.2006 um 01:13 Uhr geändert. ]

[ - Direktlink - ]

15.12.2006, 03:02 Uhr

DariusBrewka
Posts: 899
[Benutzer gesperrt]
Zitat:
Original von bernd_roesch:
Bedauerlich ist nur,dass ihr Lügen verbreiten wollt und mich dadurch lächerlich machen wollt.


Du Tickst nicht mehr Richtig.

Unerträglich Sachen zu behaupten, die nie gesagt wurden, Menschen als Berüger hinzustellen, als Abzocker und dann die anderen als Lügner zu titulieren. Bisher hielt Ich dich nur für eine unerträgliche Nervensäge, jetzt halte Ich dich für einen ... setz da Einfach was ein.

Schreibe mich Bitte NIE WIEDER AN, auf deinen MISt habe Ich keinen Bock mehr, deine E-Mail Adresse habe Ich gelöscht.


[ - Direktlink - ]

15.12.2006, 03:36 Uhr

DariusBrewka
Posts: 899
[Benutzer gesperrt]
Zitat:
Original von Maja:
Hier brauchte man nur den Titel und den Nick des Verfassers zu lesen.


Also Ich habe nur den Titel gebraucht, genauso wie die anderen Threads mit gleichem Inhalt nur von B.R. stammen konnten.


[ - Direktlink - ]

15.12.2006, 09:47 Uhr

bernd_roesch
Posts: 364
[Benutzer gesperrt]
>Du Tickst nicht mehr Richtig.

>Unerträglich Sachen zu behaupten, die nie gesagt wurden, Menschen als Berüger hinzustellen, als Abzocker und dann die

Du bringst selten was konkretes, schreibst immer nur allgemein.

Eine Lüge von dir ist es z.b immer wieder zu behaupten AFA OS würde AROS an der weiterentwicklung behindern.
Es würde keinen nutzen bringen.

Bis jetzt hast du immer noch nicht geschrieben woran das liegt.Du bist ja auch in der AROS ML.Hast dort nie einwände gebracht,dass ein Feature
die weiterentwicklung behindert.

>Hinterher war dann doch wieder alles anders, nun wars nicht der Debugger, sondern "nur" Register A7. Und ich muß mich

Der debugger nutzt als einzigster Teil in AB2 den Befehl move.l usp,d0.
Das ist der Befehl der nicht geht in OS4.normalerweise sollte der den userstack pointer register a7 in d0 laden oder nen Fehler ausgeben.der code dazu befindet sich in der debuglib.obj das sich in acidlibs befindet.
Um OS4 zu fixen sind 2 zeilen code nötig.wenn der Befehl kommt, kann OS4 eigentlich auch statt nix tun einfach move.l a7,d0 machen.

Da würde vieleicht auch stormc debugger laufen.Da der Fix auf solch eine kleinigkeit ewig lange dauert habe ich den workaround selber gemacht.Genauso
den workaround weil writergbpixel nicht geht ohne Rastport.

Und wenn es nach 10 Monaten immer noch kein von update von dem mangelhaften OS4 gibt, ist halt meine Meinung die sind unmotiviert.
Ich habe euch schon öfters gefragt.Wie lange ohne OS4 update und ihr denkt auch die Macher sind unmotiviert ?.
1 Jahr 2 Jahre 3 Jahre ?

Ich versteh echt nicht wieso ihr die seltenen updates als gute Leistng hinnehmen könnt.

Aber gut,wenn die amiga Presse sagt alles toll,dann ist das auch so.
Das war genauso als alle medien schreiben die erde ist ne scheibe.hat jemand öffentlich gesagt sie wäre rund, dann wurde er als Kätzer hingerichtet.
Das was Darius und whose treiben einfach irgendwelche Lügen über meine Arbeit schreiben ist mir egal.Mich ärgert das nicht.

Nur was nutzt das OS4 ?
Ich bin mir sicher,innerlich findet jeder den jetzigen Zustand nicht gut.
Aber wenn ihr dei Macher für motiviert haltet freut es die natürlich.SIe wollen Geld verdienen.Etwas haben sie schon bekommen.
jetzt verdienen sie nix mehr.

Und nun erkläre mir mal,wieso sollten sie updates bringen wenn man nicht sagen kann die Macher sind unmotiviert da seit
10 Monate kein update kommt und auch noch gesagt wird ohne neue HW gibts kein update.

[ Dieser Beitrag wurde von bernd_roesch am 15.12.2006 um 09:49 Uhr geändert. ]

[ - Direktlink - ]

15.12.2006, 10:21 Uhr

AndreasM
Posts: 2476
Nutzer
Zitat:
Original von bernd_roesch:

Aber gut,wenn die amiga Presse sagt alles toll,dann ist das auch so.


Wo sagt die das?
--
Andreas Magerl
APC&TCP
Amiga Future, Big Book of Amiga Hardware, AmiATLAS, CygnusEd, DigiBoosterPro, Med Soundstudio 2...

[ - Direktlink - ]

15.12.2006, 10:31 Uhr

malte2
Posts: 148
Nutzer
Liest eigentlich noch irgendjemand diese seitenlangen Beiträge, wo im Endeffekt immer das gleiche wiederholt und wiederholt und wiederholt wird?

[ - Direktlink - ]

15.12.2006, 10:51 Uhr

Kaesebroetchen
Posts: 643
Nutzer
Zitat:
Original von malte2:
Liest eigentlich noch irgendjemand diese seitenlangen Beiträge, wo im Endeffekt immer das gleiche wiederholt und wiederholt und wiederholt wird?


Klar. Geht doch ganz schnell.
Einfach alle Beschimfungen, Unterstellungen und die per "kopieren und einfügen" immer gleichen ANTI / PRO PPC Argumente überspringen und sich auf die eigentlichen Inhalte konzentrieren....

Mmmh welche waren das doch gleich ? ;(
--
http://amidevcpp.amiga-world.de/

[ - Direktlink - ]

15.12.2006, 10:56 Uhr

Blackbird
Posts: 634
Nutzer
@whose:

ok, ein letztes mal:

>Mache ich nicht, keine Angst. Und um das Thema Debugger (und die Traps!!) geht es doch. Oder?

Es geht seit Anfangan um die "lauffähigkeit" von AB2 und nicht darum ab wann Ab2 "mit" Debugger funktioniert...

Du hast in deiner Aussage eindeutig geschrieben das AB2 erst funktioniert seit PRE3, das habe ich wiederstritten...

Das AB2 erst seit PRE3 mit dem Red-Debugger funktioniert wiederstreitet doch niemand...

>Es ist die Frage gestattet, was Du nun genau meinst? Ich sehe da Benchmark-Ergebnisse, die durchaus von einem AB-Programm stammen können. Was sagt uns das? Das 68K-Programme auf OS4 durchaus laufen.

es sagt uns, das ich das Benchmarkprogramm selbst unter OS4 in AB2 kompilieren mußte um an die Ausgaben zu kommen...

Ein weiteres Indiz wäre meine eigene HP, dort habe ich BS dann auch für OS4 umgeschrieben (Datum der Veröffentlichung war 19.06.04)

weiterer Beweis in der ML (Datum 04.05.04)
http://de.groups.yahoo.com/group/Amiforce_AmiblitzML/message/1331

Das habe ich auf dem A1/OS4 Pre gemacht (halt immernoch ohne funktionierenden Debugger)

Und ich sage es nun nocheinmal, AB2 lief ohne Debugger schon immer unter OS4 ab der allerewrsten PRE (mit kleineren Problemen).Die aber Dank Bernd schnell gelöst wurden.

Was deine Interpretation angeht was nun der Hauptgrund war und ob PerfectPaint da eine Rolle gespielt hatte oder nicht, steht glaube ich in meiner Antwort dabei oder ?
PerfectPaint war "nur" ein weiterer Grund, mehr nicht...

Reicht das nun als Beweis aus das du daneben liegst mit deinen Aussagen das AB2 erst seit Pre3 benutzbar war oder drehst du nun wieder alles um und beziehst dich nun "nur" wieder auf den Debugger ???

Ich habe schon mit AB2 "gearbeitet", da hattest du noch nichtmal einen OS4-fähigen Rechner...Wenn ich dir sage das AB2 schon seit der PRE lief, kannst du mir das ruhig glauben...


Und hier in aller deutlichkeit nochmal zum mitmeiseln:
------------------------------------------------------
Ich kann weder Bernds Aussagen hier(oder woanders) beeinflussen, noch habe ich das vor !
Seine Argumentationsweise läuft mit meiner eigenen nicht konform, trotzallem sind seine Kernaussagen teilweise richtig...
Ich werde den Teufel tun und sein Verhalten hier als gut oder böse abstempeln, das macht ihr mal schön selbst!
Ich verteidige Bernd nicht, das hat er gar nicht nötig, das kann er selbst besser...
Wenn ihr ein Problem mit Bernd habt, dann klärt das mit ihm selbst und zieht nicht andere mit in eure kleine Privatfehde mit rein...

Das euch seine Aussagen so in Rage bringen ist euer eigenes Problem. Wenn euch das "so" viel ausmacht was er sagt, dann wiederlegt seine Fragen doch einfach mit Fakten die auch der Wahrheit entsprechen.

so, das wars nun für mich, ich werde nun keinerlei Kommentar mehr zu diesem Thema schreiben...
--
regards
Blackbird

Have a look at:
http://www.blackbird-net.de

Skins for PlayCD OS3.9
BlackShoot, Zombies Apocalypse, GalagaWars
PerfectPaint

[ - Direktlink - ]


1 2 3 -4- 5   Thema geschlossen  


amiga-news.de Forum > Get a Life > Was wäre passiert wenn man 01 gewusst hätte wie es 06 mit PPC OS steht [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.