amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Deutsche Keymap für Mikronik Infinitiv Tastatur gesucht [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

27.12.2006, 21:53 Uhr

Mirko_Naumann
Posts: 715
Nutzer
Wie schon der Titel vermuten läßt, suche ich die deutsche Keymap für die Mikronik Infinitiv Tastatur.

Diese enthält die Tastatur-Platine des A1200 (deutsches Layout), die im Infinitiv Tastaturgehäuse mit MiniPS2-Anschluß läuft.

Wär super, wenn mir die jmd. zukommen lassen könnte. Im Netz hab ich die leider nicht finden können.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

27.12.2006, 22:33 Uhr

ylf
Posts: 4077
Nutzer
Da gibt es keine spezielle Keymap.
Die normale deutsche Keymap sollte funktionieren.

bye, ylf

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

27.12.2006, 23:23 Uhr

Mirko_Naumann
Posts: 715
Nutzer
@ylf:

Tut sie aber nicht. Da ist nämlich noch ein Interface ähnlich Keyrah, Lyra und wie sie alle heißen eingebaut, um den Anschluß mit MiniPS2 PC-kompatibel zu machen. Der Sinn war ja ursprünglich mal, daß Windows-Tastaturen am Infinitiv laufen können. Dadurch sind etliche Tasten für Sonderzeichen falsch oder nicht belegt.

Auf den Mikronik-Disketten müsste die Keymap drauf sein.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

27.12.2006, 23:42 Uhr

RetroMan
Posts: 296
Nutzer
Also meine Mikronic Disks sind zwar hin aber ich kann mich auch nicht erinnern dass da ne Keymap drauf war :dance3: :dance3: :dance3:

Ich hab damals ne Win95 Keymap aus dem Aminet benutzt, klappte prima :)
--
-> http://www.german-amiga-community.de <-

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.12.2006, 01:56 Uhr

DaxB
Posts: 1393
Nutzer
Ich besitze den Mikronik Infinitiv Tower + Tastatur und Tastaturinterface (das schwarze was bei bestimmten Wetterverhältnissen zickt) seit 10 Jahren. Hier funzen alle Tasten ohne irgendwelcher Zusatzsoftware.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.12.2006, 04:09 Uhr

Mirko_Naumann
Posts: 715
Nutzer
@DaxB:

Ich suche die Keymap. Das ist keine Zusatzsoftware.

Im Moment benutze ich die deutsche von OS 3.9 und da fehlt mir einiges.

Könntest du mir deine schicken? Wär super wenn die hinhaut.

Ähm - schwarzes wetterfühliges Tastaturinterface??? Wo gabs denn sowas I-)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.12.2006, 16:46 Uhr

ylf
Posts: 4077
Nutzer
Es gibt keine spezielle KeyMap für den Micronik Infinitiv.
Ich habe auch so einen Tower inklusive der dazu gehörigen Tastatur. Und da war auch keine Diskette dabei. Definitiv nicht.

bye, ylf

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.12.2006, 17:21 Uhr

DaxB
Posts: 1393
Nutzer
@Mirko_Naumann:
Hast du die Tastatur von Infinitiv oder eine PC Tastatur angeschlossen? Hier funzt die Infinitiv mit OS3.1 Keymap problemlos. So wie ich das mitbekommen habe, werden nicht alle Tasten einer PC Tastatur funktionieren. Das habe ich aber noch nicht getestet.

Zum Tastaturinterface: Ich habe damals den A1200 komplett gekauft. D war leider keine Anleitung oder dergleich zu dem Interface dabei. Auf dem Gehäuse selbst steht auch nichts. Deshalb nenne ich es halt einfach schwarzes Gehäuse (wo ich Lüftungslöcher reingebohrt habe, zwecks Wärmeabgabe). Wetterfühlig weil es meistens im Sommer auftretet und auch nicht immer. Auf eine bestimmte Umgebungstemperatur konnte ich den Fehler nicht festmachen.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.12.2006, 19:03 Uhr

Mirko_Naumann
Posts: 715
Nutzer
@DaxB:

Ich nutze die A1200 Infinitiv Tastatur am Pegasos2 mit OS 3.9 Keymap deutsch.

Windows Tastaturen mag ich nicht. Die sind mir zu wenig Amigastyle. Ich brauch mein gewohntes Layout.

Einige Tasten mit Sonderzeichen wie die Klammern vom Zahlenblock und Backslash/ODER funktionieren gar nicht. Auf der rechten Amiga-Taste liegt Control. Dadurch funktioniert Copy/Paste nicht. Das sind so die nervigsten Sachen.

Irgendwo hatte ich eine Mikronik-Diskette liegen, aber selbst wenn ich die fände - hab kein Disklaufwerk mehr am laufen. Ich weiß noch, daß ich damals auch mal die deutsch Keymap gestestet hatte, nur wurde da die Tastatur nicht vollständig unterstützt. Nach Installation von Diskette haben am 1200-Z3i haben ALLE Tasten funktioniert. Nur DEL und HELP wurden als F11 und F12 gemappt, war aber kein Problem.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.12.2006, 19:34 Uhr

AmigaHarry
Posts: 1678
Nutzer
@Mirko_Naumann:

Also laut original Beschreibung der Micronikplatine sollte die Tastatur folgendermassen gemappt sein (WB3.1):

PC Tatstatur * Win-95 * Amiga

Ende * Anwendungstaste * Help
Entf * Entf * Del
F11 * F11 * |
F12+einfg * Strg * Ctrl
Strg li/re * Bild * Amiga li/re
Page * Bild * ({
Page * {eine Angabe} * )}

Reset:

Strg(l)+Strg(r)+Einfg oder F12 * Strg + Windows(li+re) * Amiga(li+re)+ctrl

Der Rest sollte 1:1 sein......
Eine eigene Treiberdisk gabs damals nicht dazu......

Stell dir das "*" als Trennzeichen für die Zuordnung vor - kriege keine Tabelle zusammen - sorry....

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.12.2006, 23:11 Uhr

ylf
Posts: 4077
Nutzer
Zitat:
Original von Mirko_Naumann:
@DaxB:

Ich nutze die A1200 Infinitiv Tastatur am Pegasos2 mit OS 3.9 Keymap deutsch.


Sag das doch gleich ...
Versuch mal die deutsche Keymap von OS3.x

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

29.12.2006, 01:04 Uhr

Mirko_Naumann
Posts: 715
Nutzer
@ylf:

Wo gibts die? Hab zwischenzeitlich diverse andere deutsche Keymaps probiert - kein Erfolg.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

29.12.2006, 01:26 Uhr

Hurrican
Posts: 76
Nutzer
Zitat:
Original von Mirko_Naumann:
@ylf:

Wo gibts die? Hab zwischenzeitlich diverse andere deutsche Keymaps probiert - kein Erfolg.


Wo hast Du die Tastatur denn angeschlossen? Am Orginial Infinitiv1-Tower funktioniert die Tastatur ohne Keymap problemlos.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

29.12.2006, 02:12 Uhr

Mirko_Naumann
Posts: 715
Nutzer
@Hurrican:

Schau mal weiter oben -> Pegasos2.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

29.12.2006, 02:36 Uhr

Tipsi
Posts: 33
Nutzer
@Mirko_Naumann:

Also wenn Deine Tastatur grundsätzlich
funktioniert, aber gewisse Tasten falsch
belegt sind, hilft Dir vielleicht dieses
Programm weiter:

http://aminet.net/package/util/misc/EditKeys163

Griessli
Tipsi

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

29.12.2006, 15:45 Uhr

ylf
Posts: 4077
Nutzer
@Mirko_Naumann:
Wenn du ein OS3.x System hast unter Devs:Keymaps/d. Bei einer PC-Tastatur d_pc.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

29.12.2006, 17:55 Uhr

Mirko_Naumann
Posts: 715
Nutzer
@ylf:
Wo soll die sein? Auf meiner OS3.5 CD (ist auch OS 3.1 drauf) ist die nicht.

Wenn du sie hast, schick mal bitte.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.01.2007, 13:39 Uhr

WWH
Posts: 68
Nutzer
DOCH LEUTE, diese Software für Micronik gibt es! Ich habe sie hier, es ist eine Diskette für eben jenes Tastatur-Interface für den Amiga 600/1200/2,3+4000).

Wer sie haben möchte, der kann sie sich als DMS- oder ADF-Datei auf meinem FTP-Server im Verzeichnis Treiber-und-Treiberdisketten downloaden.

Username: gast
Passwort: gast




--
Gruß Josh



[ Dieser Beitrag wurde von WWH am 06.01.2007 um 03:42 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.01.2007, 13:49 Uhr

WWH
Posts: 68
Nutzer
Ups. Hätte fast vergessen, Ohne URL geht da gar nix ;-))

ftp://studiowwh.dyndns.org



--
Gruß Josh

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.01.2007, 14:16 Uhr

Brunadi
Posts: 1365
Nutzer
@Mirko_Naumann:

Habe ich Dir bereits am 29.12. geschickt.

Gruß Brunadi :rotate:

--
http://www.8ung.at/brunadi





[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.01.2007, 22:10 Uhr

Mirko_Naumann
Posts: 715
Nutzer
Danke nochmal an alle, aber leider hat bisher keine Eurer Keymaps gepasst. Sie haben sich höchstens bei der Belegung des @ und ² Zeichens geändert, aber Tasten wie Backslash/ODER, eckige und geschweifte Klammern und RAmiga/CTRL haben trotzdem nicht gepasst.

Werd wohl mal schauen müssen, ob ich mir nicht so ein Ding zusammenstellen kann.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Deutsche Keymap für Mikronik Infinitiv Tastatur gesucht [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.