amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > a1200 problem [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

02.01.2007, 14:13 Uhr

thg
Posts: 3
Nutzer
Ich habe folgendes Problem mit einem a1200 (escom)

Ohne Turbokarte laeuft der Reset fast durch, aber das kickstart bild kommt nicht, der Bildschirm bleibt grau und Disklaufwerk stumm.

Mit einer 1230 IV (16mb) laeuft alles normal, also kickbild ist da und die floppy klickt.

Mit einer 1260 (64mb) passiert das gleiche wie ohne Karte.

Auf einen Tastaturreset reagiert der rechner in alles Situationen.

Hat jemand eine Idee welches teil hinueber ist?
danke.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.01.2007, 14:33 Uhr

MagicPocket
Posts: 888
Nutzer
Hmm klingt wie eine ungenügende Stromversorgung seitens des Motherboards.

Check doch mal alle Kondensatoren oder schau nach sonstigen Beschädigungen nach.

Evtl. ist auch die 680EC20 CPU hinüber.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.01.2007, 15:05 Uhr

thg
Posts: 3
Nutzer


Update: Ich habe die floppy abgeklemmmt, board und stecker nochmal gesaeubert. Funktioniert jetzt alles sowohl bei der 060 als auch beim nackten 1200er, aber es braucht ungewoehnlich lange zeit bis zum bild, ca. 20 sekunden. Beim 030 immer noch alles wie immer.
Irgendeine Initialisierung scheint schief zu laufen.


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.01.2007, 15:32 Uhr

MagicPocket
Posts: 888
Nutzer
Du hast die IDE Platte abgeklemmt und es dauert nach lange?

Das ist normal, da das System nach ner Platte sucht.

Kann man umgehen mit nem Dummi für den IDE Port!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.01.2007, 15:46 Uhr

thg
Posts: 3
Nutzer

Ich hab jetzt im Keller gekramt und meine alte conner und mein umgeloetetes netzteil gefunden. der effekt ist allerdings immer noch da, mit dem unterschied das fuer die ersten 15 der 20 sekunden die hd led brennt. Im Early Startup Screen wird die hd nicht angezeigt. Ich vermute jetzt einfach mal wild das das IDE kabel ein knacks weghat und werd mir erstmal ein neues besorgen.

Danke nochmal fuer die Hilfe.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.01.2007, 18:59 Uhr

GMB
Posts: 836
Nutzer

Hi THG,

hast Du mal 90 Sekunden gewartet? Ohne IDE-Geräte sollte dies so lange dauern, bis der WB-Screen erscheint...

Hast Du am Floppy-Port mal die Spannungen nachgemessen?

Ist das RAM-Timing der 1260 nicht auf 60ns gestellt oder macht dies einen Unterschied?

Ciao

GMB

:boing: :dance1:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > a1200 problem [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.