amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > A4000/040 Rev D + Turbokarten ??? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

13.01.2007, 11:43 Uhr

TheoTheoderich
Posts: 215
Nutzer
Morgen zusammen,

da meinem 4000er der Akku ausgelaufen war und meine 060 MK-II nicht mehr richtig funktionierte habe ich mir also einen anderen 4000er gekauft. Einen A4000/040 rev D cost reduced mit Knopfzelle, damit auch nix mehr ausläuft.

Leider habe ich gestern nach stundenlangem rumprobieren herausgefunden, das ausgerechnet dieses Modell wohl keine Turbokarten mag 8o

Folgendes steht auf amiga.resource:
A4000/040 with 68LC040 on A3640 v3.1

* the place of the 68030 and FPU is left empty
* only the 28 Mhz oscillator is installed, the 50 MHz signal is taken from the A3640
* no socket is provided for the 50 MHz oscillator which is required when installing an asynchronous processor board in place of the A3640

Heisst das jetzt etwa, dass ich meine Cyberstorm 060 MK II nicht in diesem Gerät laufen lassen kann ;(

Kann man den Rechner vielleicht irgendwie modifizieren, so dass die Turbokarte doch läuft?

Bin für jeden Tipp dankbar!
--
- Amiga 4000D / 68030/25 / 40MB / FastlaneZ3 / Cybervision64-3D
- Amiga 2000 / 2.8 MB / SCSI
- Amiga 500 / Kickstart-Umschalter / Alfa-Power / 4 MB
- 3 Amiga 500 1MB

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.01.2007, 12:51 Uhr

Jinx
Posts: 2077
Nutzer
das ist unfug. ich habe selbst ein rev d cr und habe damit cs mk i und ii benutzt, die mk i sogar mit verschiedenen prozessoren (040 / 40 und 060 / 50). hast du denn die clock-jumper umgestellt?
davon ab müsste die mk ii 060 doch sowieso einen 50 mhz-takt erzeugen, also selbst wenn das was du da gefunden hast stimmen würde, sollte diese karte funktionieren.
--
eMail: TheJinx@web.de
Homepage: http://www.TheJinx.de
Tales of Tamar-Seite: http://www.eonwes-halle.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.01.2007, 13:00 Uhr

TheoTheoderich
Posts: 215
Nutzer
Danke für die Antwort,

hattest Du aber vielleicht einen A4000 Rev. D mit aufgelötetem 030er Prozessor, die haben nämlich lt. amiga.resource einen 50Mhz Ozillator aufgelötet, der in der Rev. D mit 040er fehlt.

A4000/030

* 68EC030 soldered to motherboard
* PLCC socket for a 68881 or 68882 on the motherboard
* two oscillators: 28 Mhz and 50 MHz, the socket for the FPU oscillator is not installed

Baue ich bei mir eine 030/25 Karte ein (Jumper beide auf Intern) bleibt das Bild schwarz, die Powerlampe leuchtet hell, bei der MK-II (auch Jumper beide intern) das gleiche Verhalten, es fehlt auch das bunte Bootflackern der MK-II.

Habe ich vielleicht etwas falsch gemacht?
--
- Amiga 4000D / 68030/25 / 40MB / FastlaneZ3 / Cybervision64-3D
- Amiga 2000 / 2.8 MB / SCSI
- Amiga 500 / Kickstart-Umschalter / Alfa-Power / 4 MB
- 3 Amiga 500 1MB

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.01.2007, 13:46 Uhr

thomas
Posts: 7678
Nutzer
Ich denke, du siehst das richtig. Wenn du keinen 50 MHz-Oszillator hast, dann kannst du keine Turbokarte benutzen, bei der der Clock-Jumper auf "intern" stehen muß. Eine CSPPC oder MK3 müßte aber problemlos funktionieren, da die einen eigenen Osziallator haben (Jumper auf "extern").

Gruß Thomas

--
Email: thomas-rapp@web.de
Home: thomas-rapp.homepage.t-online.de/

[ Dieser Beitrag wurde von thomas am 13.01.2007 um 13:47 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.01.2007, 15:42 Uhr

Musicman
Posts: 540
Nutzer
@TheoTheoderich:
Ich finde zu dem Board kein Bild im Netz.

Wäre nicht schlecht wenn man sich das mal ansehen könnte. :D

Entweder ein Link oder ein eigenes Foto hier posten. I-)

Vieleicht brauch man nur ein paar Teile nachlöten und dann funzt die Sache auch. :glow:


Gruss Musicman

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > A4000/040 Rev D + Turbokarten ??? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.