amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Will einen Amiga [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

1 2 3 -4- 5 [ - Beitrag schreiben - ]

01.02.2007, 01:35 Uhr

pixl
Posts: 2581
Nutzer
@Maja:
So magst Du es sehen . :)
Ich wollte mit dem Satz darum bitten jetzt nicht eine endlos Disskussion über das Für und wieder einer sache zu führen die sehr individuell und nicht erklärbar ist.

Ungefähr genauso wie der Untershcied zwischen einem Mechanischen und einem wirklcih guten elektronischen Klavier ( kein Syntesizer).
die mögen beide gut klingen und sich auch gleich spielen.
Es ist aber nicht das gleiche
Genauso wie Digitale und analoge Fotografie.
Denoch gibt es kein besser oder schlechter.
In meinem text geht eher auch darum .
Nämlich das beide Lösungen Vorteile haben.
Eine die logisch greifbar ist und eine die mehr fühlbar ist.

Eine Emu ist schneller und in gewisser Hinsicht unkomplizierter keine Frage.
Ein Classik aber " fühlt" sich für MICH besser an als ein X86er .
das fängt mit der hardware und den einzelnen und hört mit dem typischen Druck am Power Knopf um den Rechner abzuschalten auf.

Das ist schon ein Unterschied zum x86er PC oder zu einer Emu im PC
Weshalb ich mich im gegensatz zu Dir, immer noch nicht vom Classic Getrennt habe.
Es ist halt mein lieblings rechner und den kann keine Emu ersetzen.
Egal wie schnell eine Emu ist.

So einfach lässt sich in MEINEN AUGEN ein amiga nicht auf einen Datenträger pressen.

Mir ist zwar auch mein AMD rechner lieb und habe den in mit einem guten enermaxnetzteil, Skyrte Katana Kühler, in ein Chieftec gehäuse gepackt aber da ging es um ertser linie um Stabilität, gute Kühlung und wenig Lautstärke.
Den AMD kann man leichter und vor allem billiger ersetzen als einen A4K der eben auch ein sammlerstück ist.

Aber und darum ging und geht es mir mit diesem besagten satz ebenfalls, geht es hier nicht um das Amiga feeling was JEDER anders empfindet sondern es geht Hier um R-A-E-L und seiner Frage welche Lösung heutzutage für ihn die beste wäre um wieder mit dem amiga einzusteigen.
In seinem fall halte ich die Emu Lösung für das beste , in einem anderen fall die Hardware Lösung.

Das ich einen soo laangen text gepostet habe liegt einfach daran das mich zwischen der EMU und der Hardware Fraktion sehe .Und mal erklären wollte warum das so ist.

--
http://www.pixlmedia.de/
http://www.pixlmedia.de/forum
Jetzt neu: Pixlmedia.de das Forum uber Pixeln, Grafik, Animation und mehr
mfg Pixl

[ Dieser Beitrag wurde von pixl am 01.02.2007 um 02:34 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.02.2007, 02:27 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
@pixl:

Mit ein wenig Humor wärs vielleicht noch einfacher. ;)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.02.2007, 02:38 Uhr

pixl
Posts: 2581
Nutzer
@Maja:
wer sagt denn das es jetzt schwierig gwesen ist :)

abgeshen davon siehst DU immer alles mit Humor ?

--
http://www.pixlmedia.de/
http://www.pixlmedia.de/forum
Jetzt neu: Pixlmedia.de das Forum uber Pixeln, Grafik, Animation und mehr
mfg Pixl

[ Dieser Beitrag wurde von pixl am 01.02.2007 um 02:43 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.02.2007, 08:39 Uhr

Andreas_B
Posts: 3121
Nutzer
@CASSIUS1999:
>> 94? Mit Win 3.11? Ich lach mich tot...

Lach Du Dich ruhig tot. Ich sprach ja von der Hardware. Da hinkte der Amiga bereits hinterher. Erst kam der Pentium, dann noch mal der 68060 - der aber keinen Vorsprung mehr hatte, sondern nur gerade so aufschließen konnte und danach kam erstmal lange Zeit nichts für den Amiga, um die Leistung zu verbessern. Zudem wurde auch der Softwarevorsprung in bestimmten Bereichen beim PC bereits zu der Zeit immer größer.

>> Hach die flammenden "nimm ne Emu" - Ferfechter findet
>> man am ehesten noch im Anews.

Liegt vielleicht auch daran, dass die Emu-User einen sehr großen Anteil an den verbliebenen Amiga-Usern ausmachen - vermutlich sogar den größten.

Ciao,
Andreas.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.02.2007, 10:13 Uhr

CarstenS
Posts: 5566
Nutzer
@Andreas_B:
> Erst kam der Pentium, dann noch mal der 68060 - der aber keinen
> Vorsprung mehr hatte

1994 gab es auch schon PCI - darin sehe ich eher noch den größeren Schritt, während der 68060 mit den ersten Pentiums - wie du bereits sagtest - durchaus mithalten konnte. Zorro III mit PCI jedoch nicht mehr.

[ Dieser Beitrag wurde von CarstenS am 01.02.2007 um 10:15 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.02.2007, 12:11 Uhr

Andreas_B
Posts: 3121
Nutzer
@CarstenS:
>> 1994 gab es auch schon PCI

Stimmt, daran hatte ich ja garnicht gedacht :)
Gab es denn 1994 eigentlich überhaupt schon 68060er Turbokarten für den Amiga?

[ Dieser Beitrag wurde von Andreas_B am 01.02.2007 um 12:15 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.02.2007, 13:38 Uhr

WWH
Posts: 68
Nutzer
Zitat:
Original von Andreas_B:

Gab es denn 1994 eigentlich überhaupt schon 68060er Turbokarten für den Amiga?

[ Dieser Beitrag wurde von Andreas_B am 01.02.2007 um 12:15 Uhr geändert. ]


Soweit ich weiß, waren die ersten 68060 1995 auf dem Markt, daß war so die Zeit wo die PC's um die 120MHz hatten.



--
Gruß Josh

ftp://studiowwh@dyndns.org (Username: gast, Passwort: gast)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.02.2007, 18:19 Uhr

CASSIUS1999
Posts: 918
Nutzer
Zitat:
Original von CarstenS:
@Cassius1999:
> Wie kann eine Emulation ein "Feeling" mitbringen? Ein simuliertes Auto
> macht ja auch lange nicht so viel Spaß, wie ein echtes zu fahren.

ROTFL. Ich weiß, du vergleichst gern Äpfel mit Ananas.


Das könntest Du mir gerne mal erläutern. Wo ist das "Äpfel mit Ananas". Emuliert ist emuliert.

Zitat:
Original von Andreas_B:
>> Hach die flammenden "nimm ne Emu" - Ferfechter findet
>> man am ehesten noch im Anews.

Liegt vielleicht auch daran, dass die Emu-User einen sehr großen Anteil an den verbliebenen Amiga-Usern ausmachen - vermutlich sogar den größten.

Ciao,
Andreas.


Komisch nur, dass es die Diskussionen darum nur hier gibt.
Woanders herrscht dagegen friedliche Koexistenz...

--
--
Amiga 1000 Forumsfraktion
--
"Das war nicht nur der Sprung vom Käfer zum Golf, sondern gleich zum schnellen BMW" S. Slabihoud, Computerhistoriker über den Amiga Start
20 Jahre Amiga


[ Dieser Beitrag wurde von CASSIUS1999 am 01.02.2007 um 18:21 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.02.2007, 18:33 Uhr

Andreas_B
Posts: 3121
Nutzer
@CASSIUS1999:
Komisch, das

>> Und ich dachte hier wäre der Bereich für die
>> Original-Amigas. Für Emu gibt es meines
>> Wissens einen eigenen Bereich.

und dies

>> Woanders herrscht dagegen friedliche Koexistenz...

wirkt auf mich doch wiedersprüchlich,...
Darf ich also annehmen, dass Du Dich an den Diskussionen "woanders" nicht beteiligst oder bist Du da "toleranter"? ;)

Ich kenne eingentlich keinen Emulator-User, der irgendetwas gegen die Classic-Rechner hat, aber bei Fragen wie sie der Threadersteller gestellt hat, verschwimmen eben die Grenzen der unterschiedlichen Amiga-Systeme. Schließlich wird bei solchen Fragen auch in der Regel mit MorphOS geantwortet (zurecht) - und die haben ja auch einen eigenen Bereich. Trotzdem würde wohl kaum einer ernsthaft verlangen, dass dieser Vorschlag nicht erscheinen sollte, blos weil dies das "Amiga-Forum" ist.

>> Wo ist das "Äpfel mit Ananas". Emuliert ist emuliert.

Ist doch ganz einfach: Der vergleich des "simulierten Autos" hinkt eben, denn wie gesagt, die Software ist original. Viel treffender wäre es also, wenn man es mit einem Auto vergleicht, in dem man einen anderen, stärkeren Motor eingebaut hat - Fahrgefühl und Komfort bleiben gleichund auch alle Bedienelemente sind an der gleichen Stelle - nur, dass der neue Motor viel besser läuft als der alte,...

Oder die Kurzantwort für Pragmatiker: Ein Auto ist kein Computer und sollte damit auch nicht mit einem verglichen werden. Ich vergleiche ja auch nicht ein Fußbad mit einer Tasse Tee, blos weil beides nach Kamille riechen könnte :D

Ciao,
Andreas.



[ Dieser Beitrag wurde von Andreas_B am 01.02.2007 um 18:40 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.02.2007, 19:32 Uhr

CarstenS
Posts: 5566
Nutzer
@CASSIUS1999:
> Wo ist das "Äpfel mit Ananas". Emuliert ist emuliert.

Eben - und nicht simuliert. Zur Unterscheidung siehe etwa http://faql.de/wortgebrauch.html. Andreas hat die Thematik ja schon näher erläutert.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.02.2007, 19:41 Uhr

Vip
Posts: 471
[Benutzer gesperrt]
@Andreas_B:

Hast schon recht.
Jedes Emu AMIGA proggie ist ein Image aus dem Original.
Nur die original AMIGA Hardware fehlt halt.
Naja, und die C=/AMIGA Firma ist auch nicht mehr da.
Und die gesammte damalige AMIGA Userschaft zu 99% auch weg.

Es gibt halt die AMIGA Emu Gamer.
Die AMIGA neu entdecker der heutigen Jungen Generation.
Die AMIGA wiedereinsteiger.
Und die ganz wenigen, die bis heut ihren AMIGA treu geblieben sind.
Dann noch die Leute die unbedingt eine große Zukunft mit Aone und Pegasos für den AMIGA sehen wollen.

Leider ist das alles AMIGA Liebhaberei, und es gibt bis jetzt nichts konkretes, um der Heutigen Konkurrenz mal parolli zu zeigen.

Ganz im gegenteil, am AMIGA Computersystem rauscht die Zukunft nur so vorbei.

Schade um die gute Workbench, die hat echt Spaß gemacht, war leicht zu überblicken. Hatte suchtpotential. ;)

PS: Wie man es dreht oder wendet, es kommt nichts halbges, nix ganzes dabei raus. Aber immerhin halten noch paar AMIGAer den AMIGA am laufen.
:bounce: :dance1:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.02.2007, 20:26 Uhr

Wolfman
Posts: 3666
Nutzer
emuliertes oder simuliertes Auto... oh Mann

Wenn, dann handelt es sich entweder um eine Replika (also z.B. eine Corvette mit der Karosserie eines Ferrari Daytona wie weiland in Miami Vice) oder die selbst bei Puristen (wegen der Zuverlässigkeit) geduldeten Umbauten wie einen Opelmotor in einen Triumph Spitfire einzubauen ;)

Anders verhält es sich bei Geschmacklosigkeiten wie einem Glasschiebedach in einem alten Jaguar :shock2:
--
God forgives - who forgives God ?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.02.2007, 20:32 Uhr

pixl
Posts: 2581
Nutzer
@Wolfman:
jupp DU warts schneller, den vergleich mit der Replica wollte ich auch bringen.
es Gibt übrigens genügend davon im Selbstbau zu kaufen.
zb. die mercedes 300 SL replica ( den mit den Flügeltüren) und noch so einige, die gab es früher auf Käfer Chassis und hoffentlich nicht mit diesem Moror.
Und eigetlich trifft der Vergleich mit den Replicas es genau auf den Punkt.

--
http://www.pixlmedia.de/
http://www.pixlmedia.de/forum
Jetzt neu: Pixlmedia.de das Forum uber Pixeln, Grafik, Animation und mehr
mfg Pixl

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.02.2007, 20:45 Uhr

Vip
Posts: 471
[Benutzer gesperrt]
Also für mich sind ja Autos mehr Transportmittel.

Aber eine Fahrt in eine Pferde Kutsche, das hat irgentwie was. :D

Mir wird in Autos eh immer schlecht, der Motor mief und die Innenraumausdünstungen. Vor allem im Sommer ist es ganz schlim. :D

Wund wie die Straßen nach verbrannten Benzin stinken, wenn Rush Hour ist.

Vieleicht bin ich auch ein Sonderfall. :D

PS: Wie das die Leute aushalten, immer der selbe Lebens Stil, immer der selbe Fabrick Frass, dieser ganze Auto mief. Vieleicht sind das Zombies from outer Space, wie in den Film: Sie Leben. :D

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.02.2007, 00:38 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
Zitat:
Original von CASSIUS1999:
Zitat:
Original von Andreas_B:
>> Hach die flammenden "nimm ne Emu" - Ferfechter findet
>> man am ehesten noch im Anews.

Liegt vielleicht auch daran, dass die Emu-User einen sehr großen Anteil an den verbliebenen Amiga-Usern ausmachen - vermutlich sogar den größten.

Ciao,
Andreas.


Komisch nur, dass es die Diskussionen darum nur hier gibt.
Woanders herrscht dagegen friedliche Koexistenz...


Solche Diskussionen entstehen hier nur, weil Leute wie Du hier reinstapfen und Leute die Emulationen als Alternative vorschlagen anpöbeln. Und nun frag Dich mal selbst, wer hier eine friedliche Koexsistenz verhindert. Momentan Du.

@Wolfman, pixl, Vip:

Das Auto-Thema ist hier nun wirklich zu sehr OT. Bitte bleibt wenigstens einigermaßen im Rahmen des Vertretbaren. Das hier ist nicht das "Get a Life" Board.


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.02.2007, 02:11 Uhr

pixl
Posts: 2581
Nutzer
@Maja:
das Auto Thema kam von cassius :) der hatte die Emu mit einen simulierten Auto verglichen.
Es ging hier lediglich um einen vergleich zum thema emulation zu finden also replicas bei Autos.

Und übrigens hat auch Andreas das Thema auto angesprochen.
das betreffende wurde genannt und gut war es.
Sollte auch nicht weiter vertieft werden.
In einer Disskussion wo vergleiche gemacht werden muss auch erlaubt sein diese treffend zu benennen.

Und keiner konnte ahnen das hier mal wieder jemand das ganze zum anlass zu nehmen um es vollends Off Topic zu ziehen, weil der betreffende mal offensichtlich ( wieder) nicht verstanden worum es eigentlich geht.

Daran sind weder wolfman noch ich schuld.

Also wenn schlelte dann bitte den richtigen schelten.


--
http://www.pixlmedia.de/
http://www.pixlmedia.de/forum
Jetzt neu: Pixlmedia.de das Forum uber Pixeln, Grafik, Animation und mehr
mfg Pixl

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.02.2007, 02:26 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
@pixl:

> das Auto Thema kam von cassius

"Böh, der hat aber angefangen...." :P

> Daran sind weder wolfman noch ich schuld.

Was stellst Du jetzt die Schuldfrage? Wurde jemand angeklagt?

> Also wenn schlelte dann bitte den richtigen schelten.

Werd nicht albern, pixl. Du neigst dazu, aus allem und jedem ein riesen Thema zu machen. Mach jetzt ein Mal kein Drama draus.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.02.2007, 03:14 Uhr

pixl
Posts: 2581
Nutzer

@
Cassius:
es ging hier gar nicht darum das die Emulation Fraktion jemanden davon abringen wollte sich amiga hardware zu kaufen.
Der betreffende hatte die Frage gestellt wie er am besten den amiga bzw. Amiga programme nutzen kann und eine entsprechende empfehlung bekommen.
Nämlich das in er in SEINEM Fall mit Win UAE am besten bedient wäre.
Der betreffende wurde auch zu nix überedet sonden hattte sich selber für eine UAE variante entschieden ihm war nur noch nicht ganz klar welche er nehmen sollte.
In diesem falle hat der Betreffende aus freien Stücken entschieden den Amiga durch die X-Box zu emulieren.
In meinen Augen reichlich abenteuerlich aber erstens ist es seine Entscheidung und zweitens hat derjenige auch Gründe dafür.
es ging also nicht darum das jemand zu einer Emulation überedet wurde.

Classic Harware ist nun mal immer auch eine Geld und Platz frage, und nicht jeder hat ein extra Zimmer ein haus oder einen keller, wo er sich den Classik oder eine ganze ganze Annsammlung von Classik amigas hinstellen kann.
Vom geld ganz zu schweigen.
Für den einen mag nur ein Classik in Frage kommen dem anderen reicht einfach eine Emu.

Auch wenn ich Andreas und Carstens einstellung was Win UAE betrifft nicht immer teile , bin ich ( und auch jeder andere ) erwachsen genug meine eigene Entscheidung zu treffen.
Ich denk auch nicht das es in Andreas und Carstens sinne ist irgendwem zu Win UAE zu überreden.


--
http://www.pixlmedia.de/
http://www.pixlmedia.de/forum
Jetzt neu: Pixlmedia.de das Forum uber Pixeln, Grafik, Animation und mehr
mfg Pixl

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.02.2007, 08:10 Uhr

Borut
Posts: 674
Nutzer
@Maja:
OT: Du hättest Oberlehrer werden sollen. I-)
--
mfg Borut

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.02.2007, 08:21 Uhr

aPEX
Posts: 4692
Nutzer
emulation ist was für mädchen, richtige männer haben auch echte hardware :lach: :P :D 8) :P :look: :rolleyes:
--
http://www.a1k.org - The dark side of amiga computing

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.02.2007, 09:53 Uhr

CarstenS
Posts: 5566
Nutzer
@apex:
> emulation ist was für mädchen

Na dann will ich lieber ein Mädchen sein, bevor ich zu meinem schneckigen und unkomfortablen A4000/060 zurückkehre. :P

> richtige männer haben auch echte hardware

Echt im Sinne von modern? Ja, eben...

[ Dieser Beitrag wurde von CarstenS am 02.02.2007 um 09:54 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.02.2007, 12:49 Uhr

Vip
Posts: 471
[Benutzer gesperrt]
@apex:

Ich bin auch nicht so ein großer Emulation Freak.
Doch bei PowerPC, und den anderen Teueren Hardwaresachen, da frage ich mich beim AMIGA nach dem sinn.

Vor allem wo es viel günstigere und wesentlich schnellere Lösungen gibt um an sein Ziel zu kommen.

Ok, es ist Liebhaberei.

Nur frage ich mich, was noch so toll an den rechner ist.
Den AMIGA kann man nur noch bis zur oberkante/unterlippe aufrüssten, aber was neues gibt es da nicht.

Ein alter Ofen halt, der odentlich Strom frisst, zu wenig Wärmt, und viel Geld gekostet hat.

Aone und Pegagos bringen auch nicht die großen "AAAHHHs und OHHHHHs" bei den aussenstehenden Leuten hervor.

Früher hatte der AMIGA seine darseinsberechtigung gehabt, aber heute bröckelt der Glanz, und der nutzen, von dem Rechner jeden Tag ein gutes Stück ab.

Die frage ist wofür man das alles noch macht.

Ein tribut an C=/AMIGA?
Wegen den Namen AMIGA?
Damit die Leute nicht vergessen, wie toll es früher mit den AMIGA war?
Um die IDEE der Workbench am Leben zu erhalten?
Um JaiMiner eine ehre zu erweisen?
Die macht der gewohnheit?


PS: Vermutlich ist es der Spaß, und das herumgebastell an Hard und Software. Und der Thrill, jeden Tag damit rechnen zu müssen, das die liebgewonnene Hardware ihren "Geist" aufgibt. :D




--
Demokratie? Was soll das sein? Wo gibt es das, auf dem Mars? Schluß mit dem Selbstbetrug, wir werden weltweit von machtgeilen Kriminellen terrorisiert, ermöglicht durch eine große Zahl von Feiglingen, die Schiß um ihren "Status Quo" haben.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.02.2007, 13:09 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
Zitat:
Original von CarstenS:
@apex:
> richtige männer haben auch echte hardware

Echt im Sinne von modern? Ja, eben...


Wohl eher im Sinn von "meiner ist länger". Das Problem hab ich ja zum Glück nicht. :)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.02.2007, 16:52 Uhr

Murmel
Posts: 1457
Nutzer
Zitat:
Original von Maja:
Zitat:
Original von CarstenS:
@apex:
> richtige männer haben auch echte hardware

Echt im Sinne von modern? Ja, eben...


Wohl eher im Sinn von "meiner ist länger". Das Problem hab ich ja zum Glück nicht. :)


Nein bei Euch machts die Grösse des Silikons aus ;)


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.02.2007, 01:09 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
@Murmel:

Nee, lass mal. Zu teuer. :)

@Borut:

Oberlerherin! So viel Zeit muss sein. :)

@pixl:

Hehe, Meta-Fragen sind ja immer gut zum Versuch der Verunsicherung. Ich antworte Dir aber gern. Nein, natürlich sehe ich nicht immer alles mit Humor. Alles hat seine Grenzen.

[ Dieser Beitrag wurde von Maja am 03.02.2007 um 01:26 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.02.2007, 01:24 Uhr

pixl
Posts: 2581
Nutzer
@Maja:

Ob du damit auch noch glücklich wirst ist eine gaaanz andere sache.

also ich habe mal so eine waaages gerücht gehört das frauen mit einer grossen Oberweite gar nicht soooo glücklich darüber sind :)
Ich meine jetzt Frauen die kein silikon brauchten :)

aber was hat das jetzt alles noch mit dem Thema zu tun ????

Achja nur echte Kerle haben harte Ware ......... :)

Das sieht aber (meine) Frau anders:

Und ich kenne kaum eine Frau die beim Anblick von einem dutzend A500ern in begeisterunsgstürme ausbricht :)
meine flippt ja schon bei meinem A4K dem Athlon 3000 im Chieftec, den 4 leergehäusen und den 2 laptops aus ( von den 20 Mobos rede ich mal lieber nicht )
Wobei die hardware eher geal ist weil die meisten frauen eh behaupten kinen Ahnung davon zu haben :)
Rechner ist rechner :)
Ins wohnzimmer kommt so ein Teil nicht :)

--
http://www.pixlmedia.de/
http://www.pixlmedia.de/forum
Jetzt neu: Pixlmedia.de das Forum uber Pixeln, Grafik, Animation und mehr
mfg Pixl

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.02.2007, 01:30 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
@pixl und andere:

Das war ein netter "Ausflug". Nun seid lieb. Back to Topic. Das geht jetzt wirklich zu weit OT. Wir sind im "Amiga Classic und OS4" Board. Nicht in "Get a Life". Zwingt mich bitte nicht, den Thread zu schließen.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.02.2007, 01:42 Uhr

CarstenS
Posts: 5566
Nutzer
@Maja:
Oberlehrerin! So viel Zeit muss sein. ;)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.02.2007, 01:44 Uhr

pixl
Posts: 2581
Nutzer
@Maja:
<<<Nun seid lieb. Back to Topic.>>>
genau DA wollte ich eigentlich wieder hin :)
Nämlich das für manche ein Rechner mehr als genug ist und eine Emu deshalb das einzige ist was in Frage kommt.

Die andere Frage ist ob es noch etwas hier sinnvolles zu sagen gibt.

--
http://www.pixlmedia.de/
http://www.pixlmedia.de/forum
Jetzt neu: Pixlmedia.de das Forum uber Pixeln, Grafik, Animation und mehr
mfg Pixl

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.02.2007, 01:50 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
@CarstenS:

Du hättest Dich vielleicht mehr über ein doppeltes e gefreut, als über ein falsch plaziertes h. :D

@pixl:

> Die andere Frage ist ob es noch etwas hier sinnvolles zu sagen gibt.

Wie es scheint, wurde alles zum Thema gesagt, weshalb jetzt nur noch rumgeblödelt wird. :)

Gut dann. Der Letzte macht bitte das Licht aus.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


1 2 3 -4- 5 [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Will einen Amiga [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.