amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Forum und Interna > 2h-Kommentarregelung: Revision [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- 2 [ - Beitrag schreiben - ]

01.02.2007, 10:32 Uhr

mulder77
Posts: 21
Nutzer
Hallo zusammen!

Mich würde mal interessieren, wie (möglichst objektiv und ideologiefrei bitte) von euch die 2h-Sperre beurteilt wird. Ich denke, sie ist nun lange genug in Betrieb, um mit etwas Abstand den Erfolg/Misserfolg zu beurteilen.

Meine Meinung dazu: Hat wenig bis gar nichts positives gebracht. Die Leute registrieren sich trotzdem nicht, es wird weiter gepöbelt. Nur: Ein interessiertes Lesen der Kommentare ist de facto kaum möglich, da man ständig schauen muss, ob was zum Lesen freigeschaltet wurde.

Mein Vorschlag: wieder abschaffen, da Ziel verfehlt.

Wer noch?

Markus

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.02.2007, 11:04 Uhr

Hagbard_Celine
Posts: 300
Nutzer
Könnt Ihr nicht mal aufhören, so sinnlose Beiträge aufzumachen?

Ich denke die Admis wissen schon was sie zu tun haben. Und wenn sie meinen es sei richtig so, dann ist es richtig so. Basta.
--
cu Hagbard

http://www.a1k.org
:dance1: Wir sind Amiga! :dance1:
:commo: Die angenehmste multilinguale Amiga Community :commo:

A1200PPC
A3000UX

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.02.2007, 11:10 Uhr

mulder77
Posts: 21
Nutzer
Zitat:
Original von Hagbard_Celine:
Könnt Ihr nicht mal aufhören, so sinnlose Beiträge aufzumachen?

Ich denke die Admis wissen schon was sie zu tun haben. Und wenn sie meinen es sei richtig so, dann ist es richtig so. Basta.


Oh danke, sinnfrei. Aha.

Wieso reagierst du überhaupt so faschistoid auf meine Frage?
Was wäre denn deiner Meinung nach ein sinnvoller Beitrag in diesem Forums-Bereich? Ich meine, wenn bereits die Admins alles entscheiden und das dann auch richtig ist, deiner Meinung nach, was sollen wir denn dann hier schreiben? Vielleicht "Ich finde Petra am besten, wer noch?"? Wäre das dann sinnvoll?


Markus
PS: Danke, dass die erste Antwort gleich voll daneben ging.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.02.2007, 12:57 Uhr

Arutha
Posts: 233
Nutzer
Meine Meinung dazu ist. Es hat sehr fiel gebracht, die Leute pöbeln zwar noch aber es ist eine ganze ecke ruiger geworden als es vorher war.
--
AmigaOne XE G3 800 Mhz 512 MB Ram - Radeon7500 - Terratec Aureon 7.1 Space - SiI0680

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.02.2007, 13:03 Uhr

DrNOP
Posts: 4118
Nutzer
Zitat:
Original von mulder77:
Wieso reagierst du überhaupt so faschistoid auf meine Frage?

Weil es sonst völlig langweilig wäre, wenn immer wieder die gleichen Themen zur Sprache gebracht werden? ;)

Zitat:
Original von mulder77:
PS: Danke, dass die erste Antwort gleich voll daneben ging.

Nun ja, die Admins haben des öfteren klar gemacht, daß sie sich zwar Ideen "des Volkes" anhören, diese Seite aber keineswegs eine Demokratie ist. Was also versprichst du dir davon, dieses Thema ein weiteres mal anzuschneiden?

Und um auf deine ursprüngliche Frage zurückzukommen:
Ich finde schon, daß die Regelung etwas gebracht hat - und das sage ich als überzeugter Unregistrierter. Gepöbelt wird zwar stellenweise immer noch, aber jetzt tritt klarer hervor daß dafür keineswegs nur Unregistrierte verantwortlich sind :P - und die pöbeligen Antworten auf entsprechende Beiträge sind deutlich weniger geworden.

Die Beiträge, die wir alle verfassen stehen dort bis in alle Ewigkeit (aber mindestens bis zum nächsten Festplattencrash), was machen da schon zwei Stunden mehr oder weniger?

Vielleicht könnten sich die, die es alle so eilig haben daß sie keine 2 Stunden warten wollen, eher mal zusammenfinden und darüber beraten nach welcher angemessenen Zeit die Beiträge wieder gelöscht werden können weil sie ja eh' total veraltet sind? Als ersten Vorschlag bringe ich da mal 3 Stunden. Wie wäre das?

--
Signaturen mit mehr als zwei Zeilen gehen mir auf den Wecker

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.02.2007, 13:08 Uhr

CarstenS
Posts: 5566
Nutzer
@Arutha:
> Meine Meinung dazu ist. Es hat sehr fiel gebracht, die Leute pöbeln
> zwar noch aber es ist eine ganze ecke ruiger geworden als es vorher
> war.

Das ist auch mein Eindruck, obwohl ich dieser Regelung vorher sehr skeptisch gegenüberstand.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.02.2007, 13:25 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
@mulder77:

> Mein Vorschlag: wieder abschaffen, da Ziel verfehlt.

Abgelehnt. :D

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.02.2007, 13:29 Uhr

mulder77
Posts: 21
Nutzer
Zitat:
Original von DrNOP:
Nun ja, die Admins haben des öfteren klar gemacht, daß sie sich zwar Ideen "des Volkes" anhören, diese Seite aber keineswegs eine Demokratie ist. Was also versprichst du dir davon, dieses Thema ein weiteres mal anzuschneiden?

Ich finde schon, dass diese Seiten - viel mehr als heise.de oder spiegel.de vielleicht - von der direkten aktiven Leserschaft leben.
Daher finde ich es wichtig, diese Meinung wahrzunehmen und zu berücksichtigen.
Ich habe einfach festgestellt, dass diese Regelung total nervt und ich mich frage, ob man was damit erreicht hat. Und diesen Eindruck habe ich nicht. Da meine Meinung aber nur eine einzelne ist, möchte ich wissen, ob das andere ähnlich sehen.
Denn das sollte die Admins schon interessieren. Sonst endet das hier noch wie bei ann.lu


Grüße
Markus

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.02.2007, 13:32 Uhr

mulder77
Posts: 21
Nutzer
@Maja:

Oh, danke für die umfangreiche Antwort. Das sagt bereits alles, wie zumindest du dazu stehst.


Markus

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.02.2007, 17:15 Uhr

malte2
Posts: 148
Nutzer
Sollte definitiv abgeschafft werden, macht das Lesen der Kommentare nur umständlicher und zudem auch noch ziemlich langweilig...

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.02.2007, 17:20 Uhr

Der_Wanderer
Posts: 1229
Nutzer
Ich finde es hat deutlich was gebracht.
Leute die noch anonym schreiben sind fast immer Trolls, jeder "seriöse" Kommentarschreiber ist mittlerweile registriert.

Evtl. sollte man sogar nur noch registrierte Kommentare erlauben.

Evtl. wäre es aber auch schön, wenn die noch ausstehenden Kommentare nicht inder Antwort-Anzeige mitgezählt würden.
Oft klicke ich drauf weil ich denke es gibt was neues, aber muss dann noch 2h warten...


--
Thilo Köhler, Author von:
HD-Rec, Samplemanager, ArTKanoid, Monkeyscript, Toadies, AsteroidsTR, TuiTED, PosTED, TKPlayer, TKUnpacker
Homepage: http://www.hd-rec.de


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.02.2007, 20:17 Uhr

Bjoern
Posts: 1659
Nutzer
Zitat:
Original von mulder77:
@Maja:

Oh, danke für die umfangreiche Antwort. Das sagt bereits alles, wie zumindest du dazu stehst.


Markus


Hi,
also wie ich das sehe bist du derjenige, der auf Antworten die nicht deiner Meinung entsprechen etwas "patzig" reagiert. Die Diskussion gabs schon etliche Male und es wird nix daran ändern. Ich find die Regelung gut,

wer noch?

;)

Björn

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.02.2007, 22:39 Uhr

NoImag
Posts: 1036
Nutzer
Zitat:
Original von Der_Wanderer:
Evtl. wäre es aber auch schön, wenn die noch ausstehenden Kommentare nicht inder Antwort-Anzeige mitgezählt würden.
Oft klicke ich drauf weil ich denke es gibt was neues, aber muss dann noch 2h warten...


Dies zu verbessern ist an dieser Stelle vor gar nicht so langer Zeit bereits abgelehnt worden.

Zitat:
Evtl. sollte man sogar nur noch registrierte Kommentare erlauben.

Das wäre besser als die jetzige Lösung, die ich immer noch für genauso unsinnig halte wie zu Beginn. Weil Argumente sinnlos sind, verzichte ich auf eine Begründung.

Tschüß




[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.02.2007, 23:27 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
@Der_Wanderer:

> Evtl. sollte man sogar nur noch registrierte Kommentare erlauben.

Die 2-Stunden-Regel ist ein Kompromiss zur Eindämmung langer Flame-Wars, wie sie früher häufiger vorkamen. Wir lehnen eine Registrierungspflicht in den Kommentaren ab. Die Kommentarfunktion ist dazu gedacht, jedem die Möglichkeit zu geben, spontan Feedback zu den Meldungen zu geben, ohne sich dabei für ein Forum registrieren zu müssen, an dem man vielleicht gar nicht teilhaben möchte. Dass dort regelmäßig auch längere Diskussionen geführt werden, ist eigentlich nicht der Zweck der Übung.

Auch ist es mitnichten so dass, Registrierte immer nur seröse Beiträge dort schreiben, so wie keineswegs Unregistrierte dort nur Unsinn schreiben.

> Evtl. wäre es aber auch schön, wenn die noch ausstehenden
> Kommentare nicht inder Antwort-Anzeige mitgezählt würden.
> Oft klicke ich drauf weil ich denke es gibt was neues, aber muss
> dann noch 2h warten...

Ich werde diese Anregung mal an unsere Technik weiterleiten.

@NoImag

> Dies zu verbessern ist an dieser Stelle vor gar nicht so langer Zeit bereits abgelehnt worden.

Da Irrst Du. Dabei ging es um etwas anderes, was letztlich nur mehr Verwirrung gestiftet hätte.

Guckst Du da -> http://www.amiga-news.de/forum/thread.php?id=24327&BoardID=2

[ Dieser Beitrag wurde von Maja am 01.02.2007 um 23:38 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.02.2007, 09:36 Uhr

mulder77
Posts: 21
Nutzer
@Maja:

Habt ihr ernsthaft das Gefühl, weniger einschreiten zu müssen?
Meine Beobachtungen der letzten Monate zeigt mir eine Häufung von Netiquette-Hinweisen (samt Löschung) oder das Schließen einer News.

Vielleicht täusche ich mich ja, aber ich sehe hier keinerlei Qualitätsverbesserung (wie du richtig bemerkst, kommen Trollerei etc. in beiden Fällen vor - mit oder ohne Registrierung).

Nicht dass man sich da etwas vormacht und alle drunter zu „leiden“ haben.


Markus

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.02.2007, 11:21 Uhr

DrNOP
Posts: 4118
Nutzer
Zitat:
Original von mulder77:
Habt ihr ernsthaft das Gefühl, weniger einschreiten zu müssen?

Ich habe schon das Gefühl, daß die Admins weniger einschreiten müssen.

Zitat:
Original von mulder77:
Meine Beobachtungen der letzten Monate zeigt mir eine Häufung von Netiquette-Hinweisen (samt Löschung) oder das Schließen einer News.

Meine Beobachtung ist, daß die Admins einfach strenger durchgreifen als sie es früher schon hätten tun müssen.

Oder anders gesagt:
Früher blieb mehr Zeug stehen was eigentlich gelöscht gehört hätte, darum ist die Anzahl der Netiquette-Hinweise im Gegensatz zu den Kommentaren nicht gesunken.
--
Signaturen mit mehr als zwei Zeilen gehen mir auf den Wecker

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.02.2007, 11:51 Uhr

Vip
Posts: 471
[Benutzer gesperrt]
Wie wäre es zur abwechslung mal mit Lösungen, statt immer um den heisen brei herumreden?

Eine mögliche Lösung wäre, das im Kommentarbereich (ob Registriert oder nicht) nur _EIN_ Kommentar abgegeben werden darf. Danach ist die Kommentar Funktion für denjenigen zu dem Thema gesperrt.

So kann man die zwei Stunden Regel auch wieder abschaffen.

1. Jeder muss sich sein einzigen Kommentar zu dem Thema genau überlegen.
2. Es finden keine Flamewars mehr statt. Wie denn auch? :D

3. Problem Gelöst. :D



--
Demokratie? Was soll das sein? Wo gibt es das, auf dem Mars? Schluß mit dem Selbstbetrug, wir werden weltweit von machtgeilen Kriminellen terrorisiert, ermöglicht durch eine große Zahl von Feiglingen, die Schiß um ihren "Status Quo" haben.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.02.2007, 13:13 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
@mulder77:

> Habt ihr ernsthaft das Gefühl, weniger einschreiten zu müssen?

Das ist kein "Gefühl", sondern eine Tatsache.

> Meine Beobachtungen der letzten Monate zeigt mir eine Häufung von
> Netiquette-Hinweisen (samt Löschung) oder das Schließen einer News.

Pick Dir nicht einzelne Threads heraus, sondern schau Dir das Ganze an.

> Vielleicht täusche ich mich ja,

So ist es.

@Vip:

Jemand dessen Beiträge auch mit Login schon des öfteren gelöscht werden mussten, sollte mit der Suche nach einer Lösung zunächst mal bei sich selbst anfangen.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.02.2007, 13:18 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
@DrNOP:

> Früher blieb mehr Zeug stehen was eigentlich gelöscht gehört hätte,
> darum ist die Anzahl der Netiquette-Hinweise im Gegensatz zu den
> Kommentaren nicht gesunken.

Auch für Dich. Nicht von einzelnen Threads auf des große Ganze schließen. Das lässt sich nicht hochrechnen. Du weißst selbst, dass es bestimmte Reizthemen gibt, bei denen es regelmäßig zu überschäumenden Emotionen kommt, wo dann auch mal versträkt eingegriffen werden muss.

Wenn wir allerdings alles Löschen würden, was als vermeindlicher Netiquette-Verstoß gemeldet wird, wären die Seiten voll von gelöschten Kommentaren, denn es gibt da Leute, die u.a. jede abweichende Meinung als Verstoß gegen die Netiquette zu werten scheinen.


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.02.2007, 13:34 Uhr

mulder77
Posts: 21
Nutzer
Zitat:
Original von Maja:
@mulder77:

> Habt ihr ernsthaft das Gefühl, weniger einschreiten zu müssen?

Das ist kein "Gefühl", sondern eine Tatsache.


OK. Tatsachen sind ja an Fakten gebunden, sonst wären es ja keine Tatsachen.
Welche Fakten belegen denn deine Behauptung?

Zitat:
> Meine Beobachtungen der letzten Monate zeigt mir eine Häufung von
> Netiquette-Hinweisen (samt Löschung) oder das Schließen einer News.

Pick Dir nicht einzelne Threads heraus, sondern schau Dir das Ganze an.


Äh, was genau ist an „letzten Monaten“ einzeln rausgepickt??

Zitat:
> Vielleicht täusche ich mich ja,

So ist es.


Wie gesagt, da warte ich erstmal auf Fakten.

Zitat:
@Vip:

Jemand dessen Beiträge auch mit Login schon des öfteren gelöscht werden mussten, sollte mit der Suche nach einer Lösung zunächst mal bei sich selbst anfangen.


Geht mir zwar nichts an, aber du bist ganz schön arrogant, wenn du ihm absprichst, Lösungsvorschläge machen zu dürfen.
Dein Argument hat Kindergarten-Niveau: „Du hast aber auch!“


Naja, Markus


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.02.2007, 16:13 Uhr

cgutjahr
Posts: 2609
[Administrator]
Zitat:
Original von mulder77:
Welche Fakten belegen denn deine Behauptung?

Welche Fakten belegen denn deine Behauptungen ("Ziel verfehlt", "keinerlei Qualitätsverbesserung", "Nicht dass man sich da etwas vormacht und alle drunter zu „leiden“ haben" etc.)?

Nur damit wir uns richtig verstehen: Wenn Maja und ich - also die beiden Moderatoren die im Wesentlichen den Newsbereich moderieren - dir mitteilen dass es sich deutlich gebessert hat, wirst du dich mit dieser Aussage abfinden müssen. Für ausführliche Analysen zu dem Thema ist mir persönlich meine Zeit zu Schade, und beweisen müssen wir dir glaube ich auch nichts.

Zitat:
eine Beobachtungen der letzten Monate zeigt mir eine Häufung von Netiquette-Hinweisen (samt Löschung) oder das Schließen einer News.
Das ist korrekt, liegt aber schlicht daran dass wir strengere Maßstäbe anlegen und nicht mehr jede Off-Topic-Diskussion weiterlaufen lassen.

--
Gutjahrs Amiga Seiten

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.02.2007, 16:48 Uhr

malte
Posts: 28
Nutzer
Zitat:
Original von Der_Wanderer:
...
Evtl. wäre es aber auch schön, wenn die noch ausstehenden Kommentare nicht inder Antwort-Anzeige mitgezählt würden.
Oft klicke ich drauf weil ich denke es gibt was neues, aber muss dann noch 2h warten...
...


Das wäre klasse, wenn das umgesetzt werden könnte. Ich falle auch desöfteren darauf rein...

Grüße,
Malte

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.02.2007, 16:53 Uhr

mulder77
Posts: 21
Nutzer
@cgutjahr:

Würdest du bitte unterscheiden, wer hier von Meinung spricht (nämlich ich, siehe mein erstes Posting) und wer von Fakten spricht (Maja)?

Beweisen müsst ihr natürlich gar nichts. Hinterlässt nur mal wieder einen äußerst schlechten Eindruck, wenn ihr euch nicht für die Belange der Leser interessiert.
Und dass die 2h-Sperre nervt, zeigen die Kommentare hier oder auch im Kommentarbereich selbst.

Und wenn die 2h-Sperre nicht taugt, wieso dann dabei bleiben? Selbstzweck?

Maja soll bitte mal Fakten liefern, mit der sie sich hier so weit aus dem Fenster gelehnt hat.


Markus

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.02.2007, 17:26 Uhr

DrNOP
Posts: 4118
Nutzer
Zitat:
Original von mulder77:
Und dass die 2h-Sperre nervt, zeigen die Kommentare hier oder auch im Kommentarbereich selbst.

*?*Es sind exakt zwei Personen hier, die sich gegen die bestehende Regelung aussprechen.
Andererseits sind vier dafür. Sind manche Leser gleicher als andere oder wie kommst du zu dem Schluß, daß bei diesem Verhältnis die Sperre weg muß?
--
Signaturen mit mehr als zwei Zeilen gehen mir auf den Wecker

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.02.2007, 17:40 Uhr

cgutjahr
Posts: 2609
[Administrator]
Zitat:
Original von mulder77:
Hinterlässt nur mal wieder einen äußerst schlechten Eindruck, wenn ihr euch nicht für die Belange der Leser interessiert. Und dass die 2h-Sperre nervt, zeigen die Kommentare hier oder auch im Kommentarbereich selbst.

Hast du den selben Thread gelesen wie ich? DrNop hat es ja sogar nochmal für dich zusammengezählt - im Moment scheinen sich unsere Ansichten mit den Wünschen der Mehrzahl unserer Leser zu decken - mal wieder.

Zitat:
Und wenn die 2h-Sperre nicht taugt, wieso dann dabei bleiben?
"Ich mag die 2h-Sperre nicht" ist nicht dasselbe wie "die 2h-Sperre taugt nicht". Wir haben das Für und Wider abgewogen und erachten den Ist-Zustand als das kleinere Übel - und die meisten Leser scheinen diese Ansicht zu teilen.

Viel mehr gibt's dazu eigentlich nicht zu sagen.
--
Gutjahrs Amiga Seiten

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.02.2007, 17:47 Uhr

mulder77
Posts: 21
Nutzer
@cgutjahr:

Würdest du bitte auf alle Punkte eingehen und nicht nur auf die Punkte, die dir passen? So etwas ist ganz schlechter Diskussionstil.

Zudem bin ich erstaunt über den harschen Diskussionsstil seitens euch Admins.
Ich denke, ich habe mein Anliegen sachlich vorgetragen. Da ist es ja nur recht, wenn ihr mit Anliegen eurer Leser sachlich umgeht und mich hier nicht abfrühstückt, weil es euch nicht in den Kram passt.

Maja hat von unverrückbaren Fakten gesprochen, nicht ich.
Wenn es darum geht, dass mal auf den Punkt zu bringen, kneift ihr.

Zeigt doch mal auf, wie das Kommentaraufkommen in letzter Zeit verlaufen ist. Wie haben sich die Besuche entwickelt etc. Und auch, wie viele Beiträge ihr gelöscht habt.

Dann kann man mal klar beurteilen, was die Sperre gebracht hat.

Zudem ist eine Beteiligung von 6 Leuten wohl in keinster Weise repräsentativ.

Aber vielleicht sind es ja mittlerweile kaum mehr aktive Leser.


Markus

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.02.2007, 18:15 Uhr

_PAB_
Posts: 3016
Nutzer
Ich finde die 2-Studen-Regelung inzwische recht gut und sie hat ihr Ziel voll erreicht:
anonyme Flamewars zu verhindern und sinnlose Beleidigungen löschen zu können, bevor sie öffentlich sind.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.02.2007, 00:26 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
@mulder77:

Jetzt noch mal ganz langsam für Dich, zum Mitschreiben:

Die 2-Stunden-Regel in den Kommentaren hat gemäß der Erfahrungen der damit arbeitenden Team-Mitglieder das angestrebte Ziel erreicht. Für uns ist das Fakt, weil wir festgestellt haben, dass wir seit Einführung dieser Regel mit den Kommentaren insgesamt weniger Aufwand haben.

Wenn Du das nicht glauben willst, daran wird sich dann wohl nichts ändern lassen. Niemand hier wird seine Zeit für detaillierte Analysen verschwenden, um Dir etwas zu beweisen. Dazu sind wir in keinster Weise verpflichtet. Etwas anderes wäre es, wenn Du für die Nutzung dieses Dienstes bezahlen müsstest.

Um es auf den Punkt zu bringen: Die 2-Stunden-Regel bleibt und damit basta.

Jetzt verstanden?

> Aber vielleicht sind es ja mittlerweile kaum mehr aktive Leser.

Da kannst Du gerne auch damit drohen, nicht mehr aktiv teilzunehmen. Das wird an unserer Entscheidung nichts ändern. Das Dir das nicht gefallen wird, daran lässt sich dann wohl auch nichts ändern. Wir können nun mal nicht jeden glücklich machen.


@Der_Wanderer:

Deinen Vorschlag bezüglich der Kommentar-Anzal auf der Haupseite wird derzeit intern diskutiert. Mal sehen, ob und wie das machbar wäre.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.02.2007, 09:26 Uhr

mulder77
Posts: 21
Nutzer
Zitat:
Original von Maja:
@mulder77:

Jetzt noch mal ganz langsam für Dich, zum Mitschreiben:


Was willst du eigentlich implizieren? Dass ich dumm bin?
Na vielen Dank für die klaren Worte.

Zitat:
Die 2-Stunden-Regel in den Kommentaren hat gemäß der Erfahrungen der damit arbeitenden Team-Mitglieder das angestrebte Ziel erreicht. Für uns ist das Fakt, weil wir festgestellt haben, dass wir seit Einführung dieser Regel mit den Kommentaren insgesamt weniger Aufwand haben.

Also keine Fakten. Fakten beruhen auf Tatsachen, du führst lediglich subjektive Wahrnehmungen an.
Was ja nicht schlimm ist. Aber sprich dann bitte nicht von Fakten.

Zitat:
Wenn Du das nicht glauben willst, daran wird sich dann wohl nichts ändern lassen. Niemand hier wird seine Zeit für detaillierte Analysen verschwenden, um Dir etwas zu beweisen. Dazu sind wir in keinster Weise verpflichtet. Etwas anderes wäre es, wenn Du für die Nutzung dieses Dienstes bezahlen müsstest.

Um es auf den Punkt zu bringen: Die 2-Stunden-Regel bleibt und damit basta.


Na, ich würde mich schon überzeugen lassen, wenn mal ein paar Zahlen sprechen würden.
Wollt ihr nicht, ist angekommen. Sagt im übrigen alles über eure Einstellung zu euren Lesern.

Zitat:
Jetzt verstanden?

Ja, kein Problem, gut verstanden. Auch wenn du mich offensichtlich für dumm hälst.


mulder77

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.02.2007, 11:10 Uhr

Andreas_B
Posts: 3121
Nutzer
@mulder77:
>> Aber sprich dann bitte nicht von Fakten.

Also ich halte "insgesamt weniger Aufwand haben." für einen Fakt und nicht für eine "subjektive Wahrnehmung",...

>> Sagt im übrigen alles über eure Einstellung zu euren Lesern.

Stimmt: Kostenlos eine Diskussionsplattform bereitstellen, Erklärungen, warum sie so gestaltet ist abgeben und die Bereitschaft, das System auf eine Anregung hin zu modifizieren und Abgabe eines eindeutigen Statements auf Deine Anfrage hin (da sollten sich andere verbliebene _kommerzielle_ Amiga-Firmen mal eine Scheibe von Abschneiden,...) zeigt in meinen Augen ganz deutlich, dass das AN-Team wirklich mit Herzblut für seine Leser da ist.

Ich meine, was möchtest Du eigentlich mehr? Du hast einen Konkreten Vorschlag unterbreitet und man hat Dir klipp und klar gesagt, dass keine Veränderung, so wie Du sie wolltest, durchgeführt wird. Klarer und ehrlicher geht es doch nicht mehr,...

Ciao,
Andreas.

[ Dieser Beitrag wurde von Andreas_B am 03.02.2007 um 11:12 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- 2 [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Forum und Interna > 2h-Kommentarregelung: Revision [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.