amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > A4000D Mainboard ins A2000 Gehäuse bauen [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

02.02.2007, 13:27 Uhr

syrOliver
Posts: 8
Nutzer
mir sind die ganzen Tower und andere Dinger zu teuer. Gibt es keinen der weiß ob man ein A4000D in ein Amiga 2000 Gehäuse bauen kann oder ähnliches. Ich hatte ein Amiga 4000D im Golden Tower von Eagle Computer (gibt es die Firma noch ?) in der SperrMüllZeitung gekauft. Da durch die vielen Umzüge hat das Tower Gehäuse etwas schaden genommen und zum teil verbogen der Metallrahmen. Auf dem Amiga 4000 befindet sich ein Dual CPU Board phase 5 68040 und PowerPC 604e und auch ein Riser Board mit Zorro3 und PCI Steckplätze. Hat jemand eine Ahnung oder Tip oder sogar noch ein altes 4000D Desktop Gehäuse rumfliegen in seiner Laufbahn ;) ich habe zwar noch ein A2000 Gehäuse da, deshalb die Frage.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.02.2007, 16:57 Uhr

fatfred
Posts: 236
Nutzer
@syrOliver:

Mit dem entsprechenden Aufwand wirst Du den A4k wohl auch irgendwie in ein 2000er-Gehäuse bringen. Deutlich leichter ist das Verpflanzen aber in einen normalen PC-Tower.

Wenn Du einen Eagle-Tower hast, dann siehst Du ja, wie dort der Umbau gemacht wurde. Eventuell kannst Du Deine alte Eagle Rückwand ja für einen Umbau gebrauchen?! Dann hast Du das schwerste Stück Arbeit schon gespart.
Das Eagle Gehäuse ist lediglich ein etwas modifizierter AT-Tower (ausgesägte Rückwand und ein eingesetzter Träger für das A4k Zorroboard). Mit etwas Geschick kannst Du die entsprechenden Teile in/an einen stinknormalen AT-Tower verpflanzen. Die Dinger gibts auf jedem Sperrmüllhaufen oder Wertstoffhof für lau.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.02.2007, 17:06 Uhr

CarstenS
Posts: 5566
Nutzer
Off-topic:
@syrOliver: Bist du etwa der "legendäre" ;) syr Oliver, der vor 10 Jahren häufig im Amiga-Club-Forum gepostet hat???

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.02.2007, 17:29 Uhr

pixl
Posts: 2581
Nutzer
@CarstenS:
carsten mir dämmert es :)
boing Ball mit sonnebrille, und verbale gefechte mit RUX
--
http://www.pixlmedia.de/
http://www.pixlmedia.de/forum
Jetzt neu: Pixlmedia.de das Forum uber Pixeln, Grafik, Animation und mehr
mfg Pixl

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.02.2007, 17:34 Uhr

pixl
Posts: 2581
Nutzer
wenn du es vorziehst den A4K in eine noermales PEEE CEEE tower zu packen frage mal Blutaxt der hat mal einen ziemlich genialen Tower umbau gehabt.

Ich habe noch irgendwo einen A4D desktop herumfliegen aber der ist in einem schlechten zustand was aber noch erhalten ist ist das Metallgerüst.
wenn du das normale Duaghterboard einbauen willst könntest Du dieses in das in das A2K gehäuse packen.

--
http://www.pixlmedia.de/
http://www.pixlmedia.de/forum
Jetzt neu: Pixlmedia.de das Forum uber Pixeln, Grafik, Animation und mehr
mfg Pixl

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.02.2007, 00:47 Uhr

Hennig
Posts: 81
[Benutzer gesperrt]
Hi

Wenn Du ein altes PC-Gehäuse aus dieser Zeit ergattern könntest. Das wäre auch ideal.
Da passt alles. Und er ist größer. Schade, hatte mein im Früjahr verkauft.

MfG Hennig

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.02.2007, 10:52 Uhr

evi
Posts: 612
Nutzer
2000er gehäuse glaub ich wird schwer zu realisieren sein ohne irgendweche einschneidigen veränderungen . dann wohl eher ein pc tower . naja wenn du interesse an einem umgebauten pc midi tower fürn 4000er hast kannst dich ja gern mal an mich wenden , ich hab da noch einen der hier nur noch als lückenfüller steht .

cu evi
--
1)a1000 32,5MB,500MB int.HD
2a4000T/ppc233/060,272MB(bald 400MB --> KRANK),PCI,Voodoo,PreludeZII,DKB3128,Arxon,CVPPC,50GB,Multisystem OS3.9/MOSpup

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.02.2007, 11:51 Uhr

pixl
Posts: 2581
Nutzer
also das Angebot von evi kann ich nur unterstreiechen, die Frau ist zuverlässig und sehr nett und vor allem hat sie Ahnung :)

@ evi : hast Du Bilder von dem Tower ?
Nur so interessehalber.

--
http://www.pixlmedia.de/
http://www.pixlmedia.de/forum
Jetzt neu: Pixlmedia.de das Forum uber Pixeln, Grafik, Animation und mehr
mfg Pixl

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.02.2007, 15:55 Uhr

Bladerunner
Posts: 1474
Nutzer
OT
@CarstenS, Pixl:

Grundgütiger... 10 Jahre ist das schon her?
Da war doch auch dieser spätere Mac User der sich regelmäßig mit RUX verbal duelliert hat....
Kinder wie die Zeit vergeht.. Mädels, wir werden(sind) alt!
*lach*
--
Amiga
It's more than just a name :dance1:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.02.2007, 16:29 Uhr

pixl
Posts: 2581
Nutzer
@Bladerunner:
OT:
naja mit RUX habe ich mich auch oft angelegt, das beste war noch das Ding, wo jemand, als ich noch nicht den Pixl als Nick hatte, einer mit einem fast gleichen Nick angetanzt ist und vollkommen das gegenteil zum Amiga gesagt hatte und sich heruasstellte das der gar keinen Amiga mehr hatte, als ich und damit Rux volkommen aus fassung brachte, was ja auch nicht sooo schwierig gewesen ist.
Wie dem auch kurze zeit später war Nick Pixl.

Damals war ich fest der Auffassung das ich mir niemals einen PeeZee zulegen werde, naja Zeiten ändern sich aber einen A4K habe ich immer noch, wenn auch mit seit langer zeit defekter CS PPC.
Insofern bin ich den Amiga immer treu geblieben.
--
http://www.pixlmedia.de/
http://www.pixlmedia.de/forum
Jetzt neu: Pixlmedia.de das Forum uber Pixeln, Grafik, Animation und mehr
mfg Pixl

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.02.2007, 16:37 Uhr

CarstenS
Posts: 5566
Nutzer
Lebt Rux eigentlich noch? Der war doch damals schon ziemlich alt.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.02.2007, 18:38 Uhr

pixl
Posts: 2581
Nutzer
@CarstenS:
<<<Lebt Rux eigentlich noch? Der war doch damals schon ziemlich alt.>>>
theoretisch müsste er es
Er war damls so um die 65 Jahre alt ;) also wäre er heute auf keinem Fall alter als 80 :)
war eine lustige zeit damals, erinnert sich noch einer daran wo ein halbes Dutzend AC User maja einen heiratsantrag gemacht hatten :) ????
da hiess sie aber noch nicht Maja :)

--
http://www.pixlmedia.de/
http://www.pixlmedia.de/forum
Jetzt neu: Pixlmedia.de das Forum uber Pixeln, Grafik, Animation und mehr
mfg Pixl

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.02.2007, 17:16 Uhr

syrOliver
Posts: 8
Nutzer
@CarstenS:
Klar Carsten, der alte Pirat ist wieder da :P

ach, ich hatte mein alten Amiga 1200 HDD gekauften aus dem Restbestand vom Quelle Versand für 99 DM gekauft, durch einen Kontakt im amiga-forum. Jahre später packte ich den Amiga 1200 HDD aus und begann zu probieren und zu spielen gemeinsam mit mein Cousin und die alte Magie kehrte wieder heim. Man was waren wir für Freaks kann man schon sagen und was hat man mit den Kisten so alles anstellen können und auch selber im System optmieren konnte. Das ist wie damals mit den VW Käfer, wo man selber basteln konnte, am Computer und am Betriebssystem. nun die heutigen computer sind wie die hochtechnisierten BMWs die nur noch Spezialisten mit Laptop wieder in Schuss bringen können. Das macht mir Angst nicht mehr Herr über das System sein. Da ich eh noch Amiga CD32, Amiga 1200 HDD, Amiga 2500 Unix, Amiga 4000 D/Tower, zerlegter Amiga 2000 inkl. Gehäuse als Ersatz besitze.

Mittlerweile steht ein Apple iBook und Shuttle xPC gewonnen bei Computer BILD (vielen Dank nochmal hier, klasse Teil)hier auf den Schreibtisch. Dennoch ich ziehe sehr vor mittlerweile mit Mac OS zu arbeiten, erinnert mich eben mehr an Amiga als das Windows (von Hasta la Vista brauchen wir gar nicht sprechen).

@Rux
das nehme ich sportlich, persönlich habe ich gegen Ihn nichts. Es war halt so jeder hat seine Meinung und Interessen und das ist auch gut so und macht die Sache spannend. Es war damals viel in Bewegung.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.02.2007, 17:24 Uhr

syrOliver
Posts: 8
Nutzer
klar an Lückenfüller oder alten A4k-D Gehäuse bin ich interessiert und das Daughterboard was ich habe ist in der selben Form wie das Original Amiga damals, das daughther board is glaube ich von DCE oder phase5 das auf den Riser-Bus gesetzt wird und mit ein verbindungskabel direkt an meiner Cyberstorm DUAL PPC 604e-200 + 68040-40 angeschlossen.

Amiga Rocks Hard :bounce:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.02.2007, 18:46 Uhr

pixl
Posts: 2581
Nutzer
@syrOliver:
unverkennbar syrOliver :)
was das gehäuse betrifft so habe ich glaube nur den Metallrahmen.


--
http://www.pixlmedia.de/
http://www.pixlmedia.de/forum
Jetzt neu: Pixlmedia.de das Forum uber Pixeln, Grafik, Animation und mehr
mfg Pixl

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.02.2007, 00:18 Uhr

syrOliver
Posts: 8
Nutzer
@pixl:

alter dann lass mal sehen, mach 'en foto mit dem dein schicken handy oder so 'ne DigiCam die bei dir auch im haus liegen sollte :P jetzt guck net so, ich war nicht im haus von dir. das hat doch fast jeder mittlerweile oder ;) :itchy:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.02.2007, 01:45 Uhr

pixl
Posts: 2581
Nutzer
@syrOliver:
<<<mach 'en foto mit dem dein schicken handy oder so 'ne DigiCam die bei dir auch im haus liegen sollte >>>

Du meinst mit sowas ?

Bild: http://pixlmedia.de/canon.jpg

Oder docheher mit sowas ?

Bild: http://pixlmedia.de/oly.jpg


Aber ich denke nicht das jeder solche teile zuhause herumliegen hat :)

Ist aber kein Geheimniss das Fotografie eines meiner Hobbys ist :)
Da musst nicht bei mir im Haus gewesen sein ;)


--
http://www.pixlmedia.de/
http://www.pixlmedia.de/forum
Jetzt neu: Pixlmedia.de das Forum uber Pixeln, Grafik, Animation und mehr
mfg Pixl

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.02.2007, 03:07 Uhr

syrOliver
Posts: 8
Nutzer
@pixl:

ach du heilige Kanonenlinse, willste jemand damit abschiessen ;) Himmel sowas habe ich noch nie gesehen, damit kannste bis zum Pluto schauen oder reicht es bis an die Nordsee ;) (das nächste Fischrestaurant). Ne jetzt im ernst ich wollte eher was vom Klappergerüst Amiga 4000 sehen das bei dir vor sich hin schlummert.

oder kann
@ evi

da aushelfen, hallooooo... ok ich komme spöter nochmal vorbei.


@pixl
:boing: man bei der Linse da dreht man durch :boing:

oder noch besser bei der Vergrößerung kannst du bestimmt den ersten noch nie gefundenen Amiga-Atomkern sehen :P Respekt nein das hat nicht wirklich jeder.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.02.2007, 04:10 Uhr

pixl
Posts: 2581
Nutzer
@syrOliver:

<<<Himmel sowas habe ich noch nie gesehen>>>


Das obere objektiv ist ein Original Beroflex und ein wenig betagter als der Amiga, wurde damals Wundertüte genannt, weil es so ziemlich das beste war was man damals kriegen konnte.
Ist übrigens nur eine 500mm Brennweite ( bei der canon mit 1,6 facher Brennweitenverlängerung genau 800 mm)
Bis zum Pluto kommste damit nicht, aber für nahaufnahmen von Vögeln oder anderen Tieren ohne sie zu aufzuscheuchen reicht es vollkommen.
Wenn ich da an unseren Fischreiher denke, sobald es Klick macht ist der wech.
<<<man bei der Linse da dreht man durch >>>
Naja die andere kamera hat halt einen ziemlich grossen Objektivdurchmesser und ist dadurch extrem Lichstark. (62mm)
Blende2,1 bei 35 mm und 2,4 bei 140mm Brennweite ist ein spitzenwert.
Um den zu erreichen müssen eben sehr grosse Linsen her :)
Macht echt was her wenn damit durch die Museen jagt und alle Exponate auf Silicon bannt :)
Zumal man selbst bei Funzelicht kaum einen Blitz oder ein Stativ braucht.
Und da sind unsere Museeumswärter ziemlich penibel.
Wenn die sauer sind jagen die dich mit ner Hellebarde quer durchs Museum. :D

Sieht aber beiides ziemlich beindruckend aus.

Nein , im ernst :
<<<ich wollte eher was vom Klappergerüst Amiga 4000 sehen das bei dir vor sich hin schlummert.>>>
das wirst Du auch noch sehen, nur das Klappergerüst steht unten im Keller und um diese Uhrzeit hole ich das nicht hoch, sonst schiesst mich Frau mit der besagten kanonenlinse zum Pluto.
Oder jagt mich mit dem Stativ ( eine Hellebarde habe ich nicht zum Glück) quer durch die havel.

Aber:
Auch wenn es nicht so aussieht kann man mit den Teilen ganz normale Bilder machen :) .
Zumindest für die Canon habe ich auch ein ganz normales Objektiv.
werde mich mal heute nachmittag in den Keller begeben.



--
http://www.pixlmedia.de/
http://www.pixlmedia.de/forum
Jetzt neu: Pixlmedia.de das Forum uber Pixeln, Grafik, Animation und mehr
mfg Pixl

[ Dieser Beitrag wurde von pixl am 08.02.2007 um 06:03 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.02.2007, 23:06 Uhr

pixl
Posts: 2581
Nutzer
falls Du es noch nicht Gelsen hast hier hat einer ein Gehäuse selbst gebastelt :
Aus LEGOSTEINEN

Bilder vom Gehäuse:

http://www.udnimweb.de/Bilder/2007/LegoRechner/index.html

Bericht vom Einbau.
http://www.udnimweb.de/Berichte/2007/BR-Lego-Mika-2007.02.html

Ich könnte mir vorstellen das das ziemlich dein Ding wäre :)

--
http://www.pixlmedia.de/
http://www.pixlmedia.de/forum
Jetzt neu: Pixlmedia.de das Forum uber Pixeln, Grafik, Animation und mehr
mfg Pixl

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

12.02.2007, 02:49 Uhr

syrOliver
Posts: 8
Nutzer
@pixl:

sehr sehr außergewöhnliches Konzept bzw. sehr ausgefallen, schon Hingucker, da schwer vorstellbar das da drinnen ein Computer steckt.

Haste Klasse gebastelt, Rrrrrrespekt.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

12.02.2007, 02:50 Uhr

syrOliver
Posts: 8
Nutzer
@evi:

klar habe ich interesse an einen modifizierten Tower für Amiga 4000 D Mainboard.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

12.02.2007, 13:23 Uhr

pixl
Posts: 2581
Nutzer
@syrOliver:
Nee nee ich will mich da nicht mit fremden federn schmücken
Ich habe nur die idee weitergegeben, gebastelt hat es jemand anderes nämlich Mika.

--
http://www.pixlmedia.de/
http://www.pixlmedia.de/forum
Jetzt neu: Pixlmedia.de das Forum uber Pixeln, Grafik, Animation und mehr
mfg Pixl

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > A4000D Mainboard ins A2000 Gehäuse bauen [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.