amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Get a Life > Das bedrohte Wort [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- 2 [ - Beitrag schreiben - ]

05.02.2007, 09:36 Uhr

Otis
Posts: 1377
Nutzer
Moin,
es gibt eine "rote Liste " Wörter, Wörter die vom Aussterben bewahrt werden sollen.

>Bedrohte Wörter erkennt man daran, dass sie nur noch selten benutzt werden und einem altmodisch vorkommen. Oder sie drohen in Vergessenheit zu geraten, weil die Dinge, die sie bezeichnen, aussterben, z. B. »Wählscheibe« oder »Jutebeutel«. Ebenso alte Wörter, die von neuen Wörtern (Neologismen) verdrängt werden, wie »Hagestolz« (heute »Single«) oder »Gabelfrühstück« (heute »Brunch«).

Kennt Ihr bedrohte Wörter ?

http://maksimal.de/blog/?p=351

[ Dieser Beitrag wurde von Otis am 05.02.2007 um 09:37 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.02.2007, 10:15 Uhr

Hennig
Posts: 81
[Benutzer gesperrt]
Hi

Sonst geht es denen noch gut? Verrückte sterben nie aus. :D
Das ist nun der Lauf der Zeit und kennzeichnet die Entwicklung. Zum Glück ist dies so.
Dafür gibt es neue Bezeichnungen für Sachen die es vorher nicht gab. Gründen wir ein
Verein der uns davor bewahrt. :lach:

In dieser Richtung zielend und besorgniserregend ist das der Durchschnittsamerikaner
nur noch ca 300 Wörter im Alltag gebraucht. Die verblöden dort langsam aber sicher.
Über Deutschland weiß ich darüber keine Zahlen.

MfG Hennig

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.02.2007, 11:19 Uhr

Joky
Posts: 208
Nutzer
Zitat:
Original von Hennig:
In dieser Richtung zielend und besorgniserregend ist das der Durchschnittsamerikaner
nur noch ca 300 Wörter im Alltag gebraucht. Die verblöden dort langsam aber sicher.
Über Deutschland weiß ich darüber keine Zahlen.

MfG Hennig


Ich wußte garnicht, daß es so viele "Gerichte" bei McDoof gibt... ?(

Die Deutschen brauchen in etwa 400 bis 800 Worte, um ihren Alltag zu "meistern" !?!?! 8o

(...haben ja eh nichts zu sagen :P )

PS: das deutsche Synonym zu Single ist Junggeselle/Jungesellin (vulgo "Jungfer") ;)
--
Gruß,
Johannes

Nur wo :commo: AMIGA draufsteht, ist auch ein Computer drin :dance1:

[ Dieser Beitrag wurde von Joky am 05.02.2007 um 11:22 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.02.2007, 13:03 Uhr

Der_Wanderer
Posts: 1229
Nutzer
Amiga ?
--
Thilo Köhler, Author von:
HD-Rec, Samplemanager, ArTKanoid, Monkeyscript, Toadies, AsteroidsTR, TuiTED, PosTED, TKPlayer, TKUnpacker
Homepage: http://www.hd-rec.de


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.02.2007, 21:08 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
@Otis:

Na und? Vriunde sagt auch schon seit Jahrhunderten keiner mehr. Nur mal so als Beispiel, für die zig-tausend Wörter, die bereits lange ausgestorben sind und die niemand wirklich vermisst.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.02.2007, 21:30 Uhr

xig0
Posts: 170
Nutzer
Wenn ich solche grusseligen Satzkonstrukte/Anglizismen höre wie: "Ich und meine Partnerin praktizieren unsafen Sex.", ist mir ein klassischer Jutebeutel wirklich lieber. :lach:


[ Dieser Beitrag wurde von xig0 am 05.02.2007 um 21:31 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.02.2007, 21:47 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
@xig0:

Uhh, das scheuert aber. Tät ich lassen. I-)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.02.2007, 22:48 Uhr

Otis
Posts: 1377
Nutzer
Zitat:
Original von Maja:
@Otis:

Na und? Vriunde sagt auch schon seit Jahrhunderten keiner mehr. Nur mal so als Beispiel, für die zig-tausend Wörter, die bereits lange ausgestorben sind und die niemand wirklich vermisst.


och, du meinst das Sommerlied, wird bei uns in Bremen immer zum Historischen Markt vorgetragen
--------
tohterlîn, lâ dir in niht versmâhen!
dû wilt ze tumbe* ritters künde* vâhen*:
daz ist allen dînen vriunden* leit.
manegen eit
swüere* dû: des wis nû âne lougen,
dîn muot* dich allez von mir treit*
------------

oder meinst Du > vriunde, verkürzt vriunt. ?: freund !

[ Dieser Beitrag wurde von Otis am 05.02.2007 um 22:55 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.02.2007, 23:09 Uhr

Wolfman
Posts: 3666
Nutzer
@xig0:

Jute statt Plastik - darum haben doch die Müslifreaks, Grünen und sonstige Traumtänzer soviel Nachwuchs 8)
--
God forgives - who forgives God ?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.02.2007, 23:28 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
@Otis:

Ich meine Mittelhochdeutsch als Sprache. War vor ein paar Wochen in den Nibelungen (kurzgefasste Schüleraufführung ohne besondere Stimmgewalt, aber dennoch gut gemacht). Bei den Vorbereitungen für die Vorstellung war ich darüber gesolpert.

vriunde = Schwager
virunt = entfernter bzw. angeheirateter Verwandter

Wört sind auch nicht das Einzige was "ausstribt". Schriften auch. Denke nur mal an Syterlin. Meine Eltern haben noch mit dieser Schrift in der Schule angefangen. Die Druckschrift kann ich lesen (nicht schreiben). Bei der Schreibschrift muss ich passen.

Und obwohl sich Sprache und Schrift im Lauf der Zeit mehrfach stark verändert haben, können wir noch immer miteinander in Wort und Schrift kommunizieren. Das Wissen um die Bedeutung der Worte und Zeichen ist wichtig. Nicht die Worte und Zeichen selbst. Die sind austauschbar. Sprache und Schrift sind Mittel zum Zweck, nicht Selbstzweck.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.02.2007, 23:29 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
@Wolfman:

Äh..., Latex. Mit Plastik wird das auch nix. :P

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.02.2007, 23:29 Uhr

pixl
Posts: 2581
Nutzer
@Wolfman:
<<<Jute statt Plastik - darum haben doch die Müslifreaks, Grünen und sonstige Traumtänzer soviel Nachwuchs>>>
hat wohl eher andere Gründe .
abgesehen davon gibt es güngend Müslifreaks, Grünen und sonstige Traumtänzer die Single sind :)
Ein " hallo Du ich der Martin Typ" kommt bei den damen als Sexualpartner eher selten ins Bett eher an den Tisch mit dem Ökokuchen und dem Kräuterteee um dem Nächtelang von den Problemen die Frau so hat ( meistens mit anderen typen ) zu erzählen .


--
http://www.pixlmedia.de/
http://www.pixlmedia.de/forum
Jetzt neu: Pixlmedia.de das Forum uber Pixeln, Grafik, Animation und mehr
mfg Pixl

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.02.2007, 23:41 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
@pixl:

> abgesehen davon gibt es güngend Müslifreaks, Grünen und sonstige Traumtänzer die Single sind :)

Ich habe mir sagen lassen, dass Single-sein allein kein absolut zuverlässiges Verhütungsmittel ist. ;)

> Ein " hallo Du ich der Martin Typ" kommt bei den damen als Sexualpartner eher selten ins Bett

Na, Du hast Ahnung von Frauen. Die wecken den Mutterinstinkt in uns. Dann wirds warm ums Herz vom (aphrodisierenden) Kräutertee und tiefsinnigen Diskussionen in trauter Seelenverwandtschaft, und so manches möglich.... Was eher nicht gefragt ist, sind die coolen Matchos mit nichts im Hirn. Höchstens noch bei spätpubertären Lüderchen alá Estefania und Co.. Allerdings muss der Macho dann schon ordentlich was "an den Füssen" haben. Hohlkopf mit Muskeln allein reicht nicht. I-)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.02.2007, 23:49 Uhr

Lemmink
Posts: 2344
Nutzer
Ich hätte da noch ein Wort für die Liste: Danke
--
Das Grauen hat viele Gesichter und mein Spiegel zeigt mir jeden Morgen ein neues.

Jetzt neuer, aber immer noch nicht interessanter: http://www.lemmink.joice.net

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.02.2007, 00:02 Uhr

pixl
Posts: 2581
Nutzer
@Maja:
<<<Was eher nicht gefragt ist, sind die coolen Matchos mit nichts im Hirn. Höchstens noch bei spätpubertären Lüderchen alá Estefania und Co.. Allerdings muss der Macho dann schon ordentlich was "an den Füssen" haben. Hohlkopf mit Muskeln allein reicht nicht>>>
also das habe ich so gaaaanz anders erlebt :)
Seeelenverwandschaft : na klar.
Tiefsinnige Disskusion auch klar.
Aber bett : nee könnte ja die Freundschft kaputtgehen :)
ist vielleicht auch eine Generationsfrage :)
Abgesehen davon ist das seit einiger zeit auch nicht mehr mein problem :9


--
http://www.pixlmedia.de/
http://www.pixlmedia.de/forum
Jetzt neu: Pixlmedia.de das Forum uber Pixeln, Grafik, Animation und mehr
mfg Pixl

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.02.2007, 00:14 Uhr

Han_Omag
Posts: 1458
Nutzer
@Maja:

>> Ich habe mir sagen lassen, dass Single-sein allein kein absolut zuverlässiges Verhütungsmittel ist.

Das beste Verhütungsmittel ist immer noch ein Apfel.
Nicht davor und auch nicht danach, sondern stattdessen ;)
--
Wir haben Augen, doch wir schauen nicht hin.
Wir haben Ohren, doch wir hören nicht zu.
Wir haben einen Mund. Damit reden wir ohne Unterlass
und doch sagen wir nichts.

Der Zeitreisende

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.02.2007, 09:18 Uhr

DrNOP
Posts: 4118
Nutzer
Zitat:
Original von Han_Omag:
Das beste Verhütungsmittel ist immer noch ein Apfel.
Nicht davor und auch nicht danach, sondern stattdessen ;)

Ach, das hat Adam falsch gemacht! Jetzt ist das also auch geklärt... I-)
--
Signaturen mit mehr als zwei Zeilen gehen mir auf den Wecker

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.02.2007, 14:04 Uhr

Solar
Posts: 3674
Nutzer
Mein persönlicher Graus ist der Anglizismus "das kann ich erinnern" (vom engl. "I can remember"). Als der Zwiebelfisch auf Spiegel Online darüber schrieb, dachte ich noch, "das sagt doch niemand mit auch nur einem halben Hirn".

Einen Tag später höre ich genau die Redewendung von unserer (durchaus gebildeten) Nachbarin. :(

Mir ist nicht bange vor sich ändernder Sprache. Auch die krankhafte Furcht der Franzosen vor allem Englischen halte ich für übertrieben. Aber manch einer biegt lieber englische Vokabeln absolut unpassend über die deutsche Grammatik, oder (wie oben) andersherum, obwohl es absolut zutreffende deutsche Redewendungen gibt. Das ist dann nicht mehr "lebendige Sprache", das ist mangelnder Wortschatz bzw. mangelnde Sorgfalt im sprachlichen Ausdruck, und das finde ich schade bis erschreckend.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.02.2007, 15:22 Uhr

Joky
Posts: 208
Nutzer
Zitat:
Original von Solar:
Mein persönlicher Graus ist der Anglizismus "das kann ich erinnern" (vom engl. "I can remember")....
Einen Tag später höre ich genau die Redewendung von unserer (durchaus gebildeten) Nachbarin. :(


Genau so'ne Verirrung ist der häufig zu hörende Ausdruck "das meint" vom englischen "that means", was schlicht und ergreifend "das bedeutet" heißt...
Diese Direktübersetzungen sollte man sich verkniefen, zumal wenn sie schlicht falsch sind. Es käme ja auch kein Brite auf die Idee zu sagen: "Go me not on the cookie" :D

(..ein Ami vielleicht schon 8o )
--
Gruß,
Johannes

Nur wo :commo: AMIGA draufsteht, ist auch ein Computer drin :dance1:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.02.2007, 15:25 Uhr

Solar
Posts: 3674
Nutzer
Oh, you're heavy on the woodway. Bei den Amis sind Germanismen schwer in Mode. "Angst" und "Gestalt" sind da ja schon fast "offiziell". ;)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.02.2007, 15:31 Uhr

pixl
Posts: 2581
Nutzer
@Joky:
You are on the Woodway :)

Naja bei manchen vermeintlich englisch klingenden wörter bin ich mir mal nicht sicher ob es die im englischen überhaüpt gibt.
wie gartencenter, Call center agent, Handy oder so.
Solange noch keiner auf die Idee kommt Kindergärtner mit Childgardener zu übersetzen ist alles okay :)

--
http://www.pixlmedia.de/
http://www.pixlmedia.de/forum
Jetzt neu: Pixlmedia.de das Forum uber Pixeln, Grafik, Animation und mehr
mfg Pixl

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.02.2007, 19:59 Uhr

xig0
Posts: 170
Nutzer
@pixl:

Also laut Babelfish ist die Übersetzung für Kindergärtner aber wirklich "Child gardner". :P

M.E. stimmt das so aber nicht. Die richtige Übersetzung lautet wohl eher "kindergarten teacher".
--
I'm :boing: n this earth - n :boing: t in it!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.02.2007, 20:02 Uhr

Wolfman
Posts: 3666
Nutzer
@pixl:

Handy gibts im Englischen defintiv nicht - das heiß dort "cellular (phone)"
--
God forgives - who forgives God ?

[ Dieser Beitrag wurde von Wolfman am 06.02.2007 um 21:35 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.02.2007, 20:10 Uhr

DrNOP
Posts: 4118
Nutzer
Wo ihr schon bei Umstandswörter aller Art seid:
Wie wär's z.B. mit "weiland" oder "jedoch"?
--
Signaturen mit mehr als zwei Zeilen gehen mir auf den Wecker

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.02.2007, 21:38 Uhr

Wolfman
Posts: 3666
Nutzer
Zitat:
Neologismen

hmm hmmm hmmm ;) very important :lach: :P



--
God forgives - who forgives God ?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.02.2007, 22:04 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
"You have a cleft in you tureen."
"You have something on your wafer."

:D

@pixl:

Ich vergaß zu erwähen, die "Chemie" muss schon stimmen. Sonst kannst Du reden bis Du schwarz wirst. ;)

@Lemmink:

Hab ich heute bestimmt schon 20 Mal gesagt. Sag ich eigentlich ständig. Ich halte es für wichtig, auch die noch so kleinste Höflichkeit, das noch so winzigste Entgegenkommen auch entsprechend zu honorieren.

Allerdings hab ich heute auch ein Mal zu viel ja gesagt. Und jetzt muss ich Samstag arbeiten. Man sollte halt richtig zuhören, bevor man antwortet. I-)

@Wolfman:

Mit einem Apfel hat das überhaupt erst angefangen. :O




[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.02.2007, 23:17 Uhr

Wolfman
Posts: 3666
Nutzer
@Maja:

wo hab ich was von Äpfeln geschrieben ?(
Außerdem begann das ganze Übel mit einem Rippchen :duckundwegrenn: :lach:

--
God forgives - who forgives God ?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.02.2007, 23:21 Uhr

whose
Posts: 2156
Nutzer
Zitat:
Original von Solar:
Oh, you're heavy on the woodway. Bei den Amis sind Germanismen schwer in Mode. "Angst" und "Gestalt" sind da ja schon fast "offiziell". ;)


Vergiß "Ueber" nicht ;)

Grüße

--
---

:boing: µA1 PPC 750GX-800
:boing: A4000 PPC 604e-233

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.02.2007, 00:12 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
@Wolfman:

Uups. Vom Apfel hat Han_Omag angefangen. Sorry! :glow:

> Außerdem begann das ganze Übel mit einem Rippchen

Jedes Produkt kann nur so gut sein wie der Rohstoff aus dem es hergestellt wurde. :P

[ Dieser Beitrag wurde von Maja am 07.02.2007 um 00:13 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.02.2007, 00:53 Uhr

Vip
Posts: 471
[Benutzer gesperrt]
Wenn wa schon dabei sand.

http://www.in-berlin-brandenburg.com/Buch/

Berlinerisch find ich das schönere Deutsch. :D

Schieleisen <- :lach:
--
Demokratie? Was soll das sein? Wo gibt es das, auf dem Mars? Schluß mit dem Selbstbetrug, wir werden weltweit von machtgeilen Kriminellen terrorisiert, ermöglicht durch eine große Zahl von Feiglingen, die Schiß um ihren "Status Quo" haben.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- 2 [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Get a Life > Das bedrohte Wort [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.