amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Computercity - Gibt's die noch? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

28.02.2007, 16:41 Uhr

GREX
Posts: 509
Nutzer
Hi, ich wollte mir eigentlich schon seit längerer Zeit etwas bei denen bestellen, ich hab's aber auf keinem Browser auf keinem Computersystem geschafft, in den Onlineshop zu kommen (Fehlermeldung bzgl. Cookies, auch, wenn Cookies aktiviert sind). Ich hab' daraufhin ein Mail an die angegebene Kontaktadresse geschickt und darauf hingewiesen, keine Antwort. Wochen später noch ein Mail, wieder nichts.

Weiß jemand ob es die Firma noch gibt?

Funktioniert der Onlineshop (ihr müsst euch registrieren) bei irgendjemandem?


Nochmal zur Klarheit, es handelt sich um diese Seite:

http://www.compcity.nl/de/

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.02.2007, 16:51 Uhr

Andreas_B
Posts: 3121
Nutzer
@GREX:
>> Weiß jemand ob es die Firma noch gibt?

Also wenn der Webshop nicht funktioniert und keine Reaktion auf E-Mails erfolgt, dann wollen sie, falls es sie wieder erwarten noch geben sollte, offensichtlich (wenigstens temporär) nichts mehr verkaufen.
Ich persönlich würde keinen Gedanken mehr daran verschwenden, bei so einem Unternehmen kaufen zu wollen.

Ciao,
Andreas.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.02.2007, 17:40 Uhr

AndreasM
Posts: 2476
Nutzer
Ich würde, aus eigener Erfahrung, auch empfehlen nen weiten Bogen drum zu machen.
--
Andreas Magerl
APC&TCP
Amiga Future, Big Book of Amiga Hardware, AmiATLAS, CygnusEd, DigiBoosterPro, Med Soundstudio 2...

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.02.2007, 20:28 Uhr

aPEX
Posts: 4692
Nutzer
http://www.vesalia.de oder
http://www.amigakit.com -> shop europe

--
http://www.a1k.org - The dark side of amiga computing

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.02.2007, 20:51 Uhr

Psyria
Posts: 600
Nutzer
> Weiß jemand ob es die Firma noch gibt?

Ich persönlich kann das nicht bestätigen, bezüglich den "weiten Bogen machen". Hatte mit Ron noch nie Probleme und wir führen eine gute Geschäftsbeziehung ;)

Seit er mit AHT-Europe bzw. Nuvio Media und anderen Beschäftigkeiten zu tun hat, glaube ich nicht, dass bei ComputerCity noch was läuft.
Cindy sollte das weiterführen, aber die Email ist inaktiv.


--
:dance2:
bye...

PSYRIA (Music Productions)
(Composer / Sound Design)

Check it out & get a taste of it !

--
http://www.psyria.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.03.2007, 09:37 Uhr

AndreasM
Posts: 2476
Nutzer
Zitat:
Original von Psyria:
> Weiß jemand ob es die Firma noch gibt?

Ich persönlich kann das nicht bestätigen, bezüglich den "weiten Bogen machen". Hatte mit Ron noch nie Probleme und wir führen eine gute Geschäftsbeziehung ;)


Sowas hatte ich da auch mal....


--
Andreas Magerl
APC&TCP
Amiga Future, Big Book of Amiga Hardware, AmiATLAS, CygnusEd, DigiBoosterPro, Med Soundstudio 2...

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.03.2007, 09:55 Uhr

AmigaPapst
Posts: 980
Nutzer
@aPEX:
Hey hast http://shop.alinea-computer.de vergessen. ;)

--
:boing: AmigaOne XE G3 750FX 800Mhz/Sil0680/512MB + Radeon 9000 128 MB + AmigaOS 4
:dance1: A4000T CyberstormPPC 604e 200Mhz/060/128MB + CybervisionPPC 8MB + AmigaOS 3.9
und viele Amigas mehr...

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.03.2007, 12:05 Uhr

aPEX
Posts: 4692
Nutzer
Zitat:
Original von AmigaPapst:
@aPEX:
Hey hast http://shop.alinea-computer.de vergessen. ;)


:shock2: Ist noch so neu, sorry! 8o :D
--
http://www.a1k.org - The dark side of amiga computing

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.03.2007, 13:55 Uhr

GREX
Posts: 509
Nutzer
Ich seh' grade, dass der Webshop inzwischen gänzlich offline ist. Ich schätze damit hat sich das wohl erledigt.
Es hätte sich eben um einen ganz bestimmten Artikel gehandelt, der offenbar nur bei denen zu kriegen war.
Weiß jemand, was mit dem "Nachlass" der Firma passiert ist, bzw. passieren wird. Werden die Bestände von irgendeiner anderen Firma übernommen?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.03.2007, 17:05 Uhr

AndreasM
Posts: 2476
Nutzer
@GREX:

Ron stellt sich, zuminderst gegenüber mir, schon seit längeren tot.

Was speziell suchste denn?
--
Andreas Magerl
APC&TCP
Amiga Future, Big Book of Amiga Hardware, AmiATLAS, CygnusEd, DigiBoosterPro, Med Soundstudio 2...

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.03.2007, 20:49 Uhr

VMC
Posts: 115
Nutzer
Zitat:
Original von AndreasM:
@GREX:

Ron stellt sich, zuminderst gegenüber mir, schon seit längeren tot.


Dito.. sehr bedauerlich aber man lernt daraus..

Mit freundlichen Grüßen,

Harald Frank

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.03.2007, 20:54 Uhr

Psyria
Posts: 600
Nutzer
Hm, also bezüglich des tot stellens kann ich nicht behaupten :)
Bei unseren gestrigen mailing war er noch lebendig :)

Bezüglich den "restbeständen" bei ComputerCity - die gibt's noch.


--
:dance2:
bye...

PSYRIA (Music Productions)
(Composer / Sound Design)

Check it out & get a taste of it !

--
http://www.psyria.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.03.2007, 21:04 Uhr

GREX
Posts: 509
Nutzer
@AndreasM:

Die hatten dort einen Gravis-Mousestick im Sortiment. Ich hab' das lang und breit recherchiert, der scheint einer der Klassiker unter den Analog-Joysticks zu sein und unverwüstlich. Ich hab den sonst noch nirgendwo in einer amigatauglichen Version gesehen.
Insbesondere hat mich daran gereizt, dass der Joystick seinerzeit wohl der weitverbreitetsten Joystick auf dem Mac war und daher hatte ich gehofft eventuell X-Wing darauf spielen zu können, vorausgesetzt natürlich, dass ich ihn unter Fusion zum Laufen kriege (glaube aber, dass das gehen müsste).

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.03.2007, 12:14 Uhr

AndreasM
Posts: 2476
Nutzer
Zitat:
Original von Psyria:
Hm, also bezüglich des tot stellens kann ich nicht behaupten :)
Bei unseren gestrigen mailing war er noch lebendig :)


Liegt vielleicht daran das Du nichts von ihm haben möchtest :)


--
Andreas Magerl
APC&TCP
Amiga Future, Big Book of Amiga Hardware, AmiATLAS, CygnusEd, DigiBoosterPro, Med Soundstudio 2...

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.03.2007, 15:06 Uhr

Goja
Posts: 280
Nutzer
Zitat:
Original von GREX:

Die hatten dort einen Gravis-Mousestick im Sortiment. Ich hab' das lang und breit recherchiert...


Jepp, genau DEN wollte ich auch gerne haben. Hab ich mir seeehhhr lange angesehen und bin zu dem schluss gekommen, das 27,20 Euro plus die astronomischen Versandkosten einfach zu teuer dafür sind.

Mousestick heist er desshalb, weil er wie eine Maus funktioniert.
Einen Testbericht dazu gibt es im Amiga-Magazin 1/1990 auf Seite 184.

Ich hab mir 2 verschiedene Mousesticks für den Mac ersteigert, mit einem ADB-USB Adapter lassen sich die Dinger auch benutzen, allerdings mit nur einer Maustaste (typisch Mac eben).
Einer arbeitet mit Wiederständen, der andere mit optischen Rastern, genau wie eine Kugelmaus.

Am Amiga, mit Poseidon läuft der Adapter (Gravis iMate) allerdings nicht 100%tig, ab und zu gehts mal, meistens jedoch nicht.

Desshalb denke ich, werde ich irgendwann mal versuchen, den optischen umzubauen. Das zentrieren des Sticks und die anpassung an die auflösung kann man ja auch mit Software machen.

--
http://www.baud.de Amiga A4000T MC68060RC50 PPC604E@233Mhz 274Mb OS3.9

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.03.2007, 15:45 Uhr

Elevoltek
Posts: 912
Nutzer
:-)

Huh, Amiga-Magazin, Seite 184, so ändern sich die Zeiten...

Gruß, Frank.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.03.2007, 15:42 Uhr

GREX
Posts: 509
Nutzer
@Goja:

Die Versandkosten wären egal gewesen, ob ich aus Deutschland oder Holland bestelle, wäre vermutlich gleich teuer, da ich aus Österreich bin und sowieso (mangels heimischer Shops) mein ganzes Amiga-Zeug im Ausland bestellen muss.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Computercity - Gibt's die noch? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.