amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > GVP A2000-030 EC Combo Rev.4 Hilfe bzw Anleitung auf Deutsch [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

28.02.2007, 22:56 Uhr

Compuhard
Posts: 312
Nutzer
Hallo

Ich bins mal wieder habe mir bei Ebay eine Turbokarte gekauft. eine GVP A2000-030 ECO Combo Rev.4.. aber ohne Rams ( halt die 1 MB die auf dem Board sind.. meine Frage wie wird diese Karte installiert

1. links neben der CPU ( dort passt sie ja auch nur oder !!!! )
2. Frage muss die original CPU nun raus ?
3. komme mit den Jumpereinstellungen nicht klar benötige eine richtige am besten deutsche Anleitung
4. dann habe ich ja noch einen GVP SCSI Controller mit Festplatte auf dem sind 2 MB Ram kann ich die mit der Turbokarte nutzen ??? sobald ich sie einstecke kommt ein Fehlermeldung ???
5. auf der Festplatte ist OS3.1 installiert/ habe auch Kick 3.1
6.möchte auch noch meine Cybervision 64/3D entlich nutzen durch die Turbokarte sollte dies ja nun eigentlich möglich sein!!!

Bitte helft mir ich komme nicht weiter !!!

Gruß Dirk

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.03.2007, 00:32 Uhr

hjoerg
Posts: 3785
Nutzer
@Compuhard:

http://amiga.resource.cx/expde/search.pl?amiga=2000&cat=ide#a3001

1. Jupp

2. Nö

3. Hmmm... Rückfallmodus 68000?

4. ...RAM? K.A.

5.

6.
--
by WinUAE
hjörg :dance2:
Nethands
(Bild) http://hjoerg.homepage.t-online.de/thumb.html

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.03.2007, 10:45 Uhr

Compuhard
Posts: 312
Nutzer
Hallo

Ja toll hat mir eigentlich nicht viel weiter geholfen, ich weiss nicht was mit Rückfallmodus gemeint ist, mit dem Link den du oben angegeben hast komme ich auch nicht weiter da ist eine ganz andere Karte..es muss doch ein richtiges Handbuch als PDF-Format geben ???
kann ich die karte überhaupt ohne gesteckten Ram nutzen??? es sind ja nur die aufgelöteten 1 MB drauf ? mir geht es darum das ich die Grafikkarte testen kann ob die nun funktioniert...bitte bitte bitte, jetzt wirklich ernsthaft.

Gruß Dirk

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.03.2007, 11:21 Uhr

hjoerg
Posts: 3785
Nutzer
Zitat:
Original von Compuhard:
... mit dem Link den du oben angegeben hast komme ich auch nicht weiter da ist eine ganz andere Karte...


Welche Karte ist es denn?
http://www.amiga-hardware.com/showcat.cgi?CATID=6

--
by WinUAE
hjörg :dance2:
Nethands
(Bild) http://hjoerg.homepage.t-online.de/thumb.html

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.03.2007, 11:43 Uhr

Compuhard
Posts: 312
Nutzer
Hallo,wollt ihr mich ärgern steht oben....GVP A2000-030 ECO Combo Rev.4 oder auch G-Force 030:-(Hier der Link bzw.ArtNr.bei Ebay da wo ich sie ersteigert habe "290083620954" bin echt am verzweifeln komme nicht weiter !!! erst war es die Grafikkarte die ohne Turbokarte nicht läuft jetzt habe ich die Turbokarte jetzt geht gar nix.. die Karte ist falsch eingestellt deswegen brauche ich eine super Deutsche Anleitung die muss es doch geben !!!

Gruß Dirk

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.03.2007, 12:32 Uhr

Compuhard
Posts: 312
Nutzer
Bitte um Hilfe !!!!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.03.2007, 12:51 Uhr

Charly
Posts: 220
Nutzer
Bin zwar nicht der Experte schlechthin, aber versuche es trotzdem mal.

Für meine Begriffe sind die Jumpereinstellungen relativ selbsterklärend.. zur Not ausprobieren.

Wie sind denn Deine aktuellen Einstellungen der Jumper?
Hast Du schon mal probiert alle Karte aus dem Amiga zu nehmen und es nur mit einem nackten 2000er und der Turbokarte zu probieren?
Wie lautet denn die oben genannte Fehlermeldung?

Gruß

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.03.2007, 13:17 Uhr

Marcian0
Posts: 70
Nutzer
Ich hab zwar keine Antworten zur eigentlich Frage.
Aber die Karte scheint diese hier zu sein:

http://amigahardware.mariomisic.de/cgi-bin/showhardware.cgi?HARDID=177

Dort stehen auch die Jumperbelegungen wenn ich das richtig sehe...

[ Dieser Beitrag wurde von Marcian0 am 01.03.2007 um 13:18 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.03.2007, 16:07 Uhr

hjoerg
Posts: 3785
Nutzer
@Compuhard:

Ich weiß jetzt nicht warum du so mit den Füssen trampelst, sollen wir uns jetzt rennen weil Du es eilig hast?

Oben stehen die Karten mit den Jumpereinstellungen. Eine deutsche Anleitung gemäß RTFM habe ich nicht. Mußt halt warten bis es einer anbietet/postet.
--
by WinUAE
hjörg :dance2:
Nethands
(Bild) http://hjoerg.homepage.t-online.de/thumb.html

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.03.2007, 21:12 Uhr

Compuhard
Posts: 312
Nutzer
Hallo

Nein will ich ja nicht aber mich macht es ärgerlich ich komm nicht weiter... wenn ich den 2000er mit der TK und der Grafikkarte starte...die beiden Maus Tasten gedrückt halte erkennt er nur die Cybervision 64/3d oder ist das richtig so das er den Slot mit der Turbokarte nicht erkennt?? wenn ich dann den GVP scsi Controller A2000-HC+8 mit einer Festplatte ( WB 3.1 installiert ) einbaue kommt diese Fehlermeldung:

Error:gvpscsi.device:unit 000
unexpected Status $2A/$36

keine Ahnung was das bedeutet, ich klicke dann weiter dann das

Error:gvpscsi.device:board 000
ignored Status $FF/$FF

okay und wenn ich dann das ganze zb ohne Festplatte nur mit der WB3.1 Diskette starte und dann zb mit der GVP Install Diskette die dabei war den FPU-Test mache kommt diese Fehlermeldung:

No Motorolla Floating Point Unit could be found in the System
Check instalation and the J4 and J5 Jumpers. ???? immer mehr Fragen möchte doch nun entlich mal einen Erfolg feiern das wäre toll.

Gruß Dirk

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.03.2007, 22:21 Uhr

GMB
Posts: 836
Nutzer
Hi Compuhard,

also die Fehlermeldung, die Du jetzt bringst, kommt mir durchaus bekannt vor...
Der SCSI-Chip auf der GVP hat Probleme. Leider wurde dieser werksseitig bei einigen Modellen übertaktet, was seine Lebensdauer erheblich einschränkt. Dieser EOL Punkt scheint bei Deinem erreicht zu sein. Also GVP-SCSI deaktivieren (J14 schließen) und einen anderen verwenden... Wenn die Turbokarte nicht funktionieren würde, bekämst Du entweder einen schwarzen Screen oder einen einfarbigen bzw. die Kartenliste des Bootmenüs in rot mit mind. einem "defective" Eintrag. Da du zwei Quarze zu haben scheinst muss J16 auf 1&2 stehen. Bei den MMU Einstellungen etc. musst Du nach Deiner vorhandenen CPU gehen (EC->ohne MMU, RC25->25MHz), gleiches gilt aber auch für die FPU (J16)

Ciao

GMB

:boing: :dance1:

[ Dieser Beitrag wurde von GMB am 02.03.2007 um 22:28 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.03.2007, 22:38 Uhr

Compuhard
Posts: 312
Nutzer
Ja es ist eine 030 mit 25 MHZ. habe J14 geschlossen, CN16 da weiß ich nicht wo pin 1-2 sind wenn man drauf schaut ist der Jumper unten der 1 Pin von oben ist frei, und der Jumper 16 ist nicht auf der Liste ? was hat der für eine bewantnis ? und was ist mit J9 der Rom muss der aktiv sein oder aus ? und J8 was haben die zu sagen, möchte ja von dem anderen SCSI Cotroller booten ( geht nur nicht ) was mache ich falsch Bitte ?

Gruß Dirk

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

04.03.2007, 01:33 Uhr

Compuhard
Posts: 312
Nutzer
Bitte weiter helfen ich stehe kurz davor das Problem zu lösen JA Bitte

Gruß Dirk

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

04.03.2007, 10:06 Uhr

Compuhard
Posts: 312
Nutzer
Los Bitte jetzt lest euch den text durch und sagt mir was ich machen muss :-)habs doch bald

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

04.03.2007, 11:51 Uhr

kranich-ba
Posts: 126
Nutzer
Bist du weiter gekommen?
Turbos werden nicht im Bootmenu angezeigt!


Bitte korrigier mich.
Dein GVP SCSI will nicht (mehr).
Schon das SCSI auf der Turbokarte ausprobiert?

--
A4000/040, 20MB, 3.9.2, PicassoIV, FastlaneZ3 SCSI, X-Surf;
A4000/030 in Arbeit
A2000 4.? Kick1,2; A2000 6.2, 3.1, A2620, GVP SCSI
A1200, kick3.1, BlizzardIV 32MB + SCSI, Tower. A1200, kick3.0, BlizzardII 20MB, SCSI, Zorro2-Tower, PicassoII.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

04.03.2007, 14:08 Uhr

GMB
Posts: 836
Nutzer
@Compuhard:

Pin 1 hat normalerweise ein rechteckiges Pad während die anderen runde haben. Zusätzlich ist beim Bestückungsdruck auf der Seite des Pin1 ein kleines Dreieck. Das ist international so üblich und GVP scheint sich auch daran gehalten zu haben.

Ciao

GMB

:boing: :dance1:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

04.03.2007, 14:22 Uhr

Charly
Posts: 220
Nutzer
Ich klink mich aus, da blick ich nicht mehr durch. :O :angry:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

04.03.2007, 17:58 Uhr

Compuhard
Posts: 312
Nutzer
So hat alles geklappt Karte funktioniert die Cybervision auch hatte noch einen Belinea Monitor 17 Zoll, las dasganze jetzt mit 24 bit laufen, möchte nun aber auch die Games auf der Fesplatte über den Monitor bzw. über die Cybervision laufe lassen aber dazu eröffne ich einen neuen Beitrag Danke nochmal.

Gruß Dirk

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > GVP A2000-030 EC Combo Rev.4 Hilfe bzw Anleitung auf Deutsch [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.