amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > AROS und Amiga-Emulatoren > WINUAE Version bei AmiKit [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

23.03.2007, 15:00 Uhr

julius
Posts: 2255
Nutzer
Kann man bei AmiKit WINUAE durch die aktuelle Version von WINUAE 1.41 ersetzen oder müssen Einstellungen geändert werden?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.03.2007, 15:43 Uhr

thomas
Posts: 7678
Nutzer

Bei mir funktioniert AmiKit nur mit der WinUAE-Version, die dabei ist. Bei neueren Versionen bleibt es beim Booten immer hängen.

Gruß Thomas

--
Email: thomas-rapp@web.de
Home: thomas-rapp.homepage.t-online.de/

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.03.2007, 15:53 Uhr

julius
Posts: 2255
Nutzer
Dann lasse ich auch mal lieber die Finger davon.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.03.2007, 15:57 Uhr

hjoerg
Posts: 3820
Nutzer
@julius:
Bei mir blieb AMIKIT nach den Live-Updates beim Start stehen(99%).

Das ersetzen der WinUAE1.4.0 durch 1.4.1 ging dagegen problemlos.
--
by WinUAE
hjörg :dance2:
Nethands
(Bild) http://hjoerg.homepage.t-online.de/thumb.html

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.03.2007, 16:05 Uhr

julius
Posts: 2255
Nutzer
Ich habe AmiKit 1.32 mit WinUAE 1.32 drauf.
Wenn ich ich auf WinUAE 1.41 ändere, wird AmiKit sehr langsem.

[ Dieser Beitrag wurde von julius am 23.03.2007 um 16:08 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.03.2007, 22:32 Uhr

kranich-ba
Posts: 126
Nutzer
@thomas:

Ist bei mir ähnlich ... kommt meist ein Software Error.
"Frühere" WinUAE sind bei mir nur gelegentlich beim Start gecrasht. Seit 1.4 startet Amikit erst nach einem 2ten Start von Amikit.

Seitdem läuft mein 4000er noch öfter

--
A4000/040, 20MB, 3.9.2, PicassoIV, FastlaneZ3 SCSI, X-Surf;
A4000/030 in Arbeit
A2000 4.? Kick1,2; A2000 6.2, 3.1, A2620, GVP SCSI
A1200, kick3.1, BlizzardIV 32MB + SCSI, Tower. A1200, kick3.0, BlizzardII 20MB, SCSI, Zorro2-Tower, PicassoII.

[ Dieser Beitrag wurde von kranich-ba am 23.03.2007 um 22:33 Uhr geändert. ] :D

[ Dieser Beitrag wurde von kranich-ba am 23.03.2007 um 22:34 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.04.2007, 16:29 Uhr

Highnoon
Posts: 150
Nutzer
Also bei mir läuft es mit der aktuellen WinUAE Version deutlich besser als vorher. Habe ein E6600 Dual Core Prozessor und es war immer so daß Amikit beim laden der Workbench Oberfläche hängen blieb. Durch austauschen der .exe mit der aktuellen Version von WinUAE läuft nun alles bestens !

Gruß Highnoon
--
A4000T, CyberstormPPC 604e/233 MHz & 68060/50MHz, 113 MB RAM, Mediator 4000T, Soundblaster 128 PCI, Voodoo 3-3000, Realtek Fast Ethernet, OS3.9

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.05.2007, 22:51 Uhr

huepper
Posts: 481
Nutzer
Wenn ihr eine neue Version von WinUAE installiert, solltet ihr schauen, daß nicht die Konfigurationsdateien gelöscht werden.
Ansonsten sollte es mit einer neueren Version eigentlich immer klappen. ;)
--
Athlon XP 2800+, Nforce2 Board incl. LAN, Geforce4 Ti 4200 64 MB, Soundblaster Live 5.1, 768 MB DDR, 160 GB HDD, DVD-Ram :: Amithlon Kernel 3.10 + OS 3.9BB3

[ Dieser Beitrag wurde von huepper am 13.05.2007 um 22:52 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > AROS und Amiga-Emulatoren > WINUAE Version bei AmiKit [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.