amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Get a Life > Was bringt der PPC Fanatismus dem Amiga ? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- 2 3 4 5 6 Letzte [ - Beitrag schreiben - ]

15.04.2007, 19:32 Uhr

bernd_roesch
Posts: 364
[Benutzer gesperrt]
>http://www.amiga-news.de/de/news/comments/thread/AN-2007-04-00046-DE.html

Wie es AFA OS ergeht, hier, kann man sich ungefährr vorstellen,
wenn es in den Jahren tatsächlich mal einen Amithlon gegeben hätte der auch ein erweitertes OS hätte.

Ich denke wenn dann die geldgierigen Macher das Gefühl gehabt hätten, dass Vaporankündigungen und schönreden ihres OS nichts nutzen um User zu halten,
dann hätten die weil denen Ehrlichkeit eh nicht wichtig ist, irgendwelche Lügen über Amithlon verbreitet.Wenn sie ihr OS nicht mehr schönreden können,
dann müsste man sich eben doch die Mühe machen Amithlon mal anzutesten und ganz pingelig darauf achten, auch ja was zu finden.Und wenn man schon
nichts am Code findet, dann vieleicht in der Anleitung....

Mich stört garnicht, wie an AFA OS kritiesiert wird, was mich am meisten stört, dass nicht mit denselben Massstäben wie bei PPC OS gemessen wird.
Dabei hat man bei PPC OS mehrere hundert Euro bezahlt und mich würde mal intreiseren wie man auf die Ankündigungen reagierern würde wenn ich das
für AFA ankündige und dann nix realiesiere.Wenn ich AFA mit eigener Hardware für die cebit angekündigt hätte und abgesagt hätte.
Na was hättet ihr dann geschrieben ?

Ich mache das eh nicht um Geld zu verdienen, ich möchte einfach ein schnelles AOS auf dem viele Programme laufen.

Ich kann mir gut vorstellen, dass die Amithlon Macher das geahnt haben und dann am Amithlon besser nichts mehr gemacht haben.
Die PPC Seite ist eben total fanatisch.Ich würde sagen man kann auf den Amiga Grabstein schreiben.Fanatismus war sein Tod.

Da gehen Fanatiker her und wollen ne teure langsame Hardware für AOS verkaufen.Weil die genau wissen, das würden keiner kaufen,
wenn wir nicht was ankündigen dass die Hardware attraktiver macht.So werden eben Programme angekündigt die es nur auf der Plattform geben soll.
Aber jetzt April 2007 ist von all den ankündigungen nix da.Aber kritiesieren tut keiner.

Wie lange würdet ihr bei programmen die nur für AFA OS angekündigt wären warten ?

Das zeigt schon, dass die es ganz ok finden wenn ihr OS seit Jahren keine leistungsmässig aktuelle und preislich attraktive Hardware hat.
Jeder schrteibt immer toll über die Ankündigungen, aber kommen tut nix.

Das der Radeon9000 Warp3d Treiber in OS4 seit 14 Monaten buggy ist.Das updates immer seltener kommen und immer weniger neues dazukommt.
Komplettes Opengl.

Und wenn man sich schon überfehlende doku in AFA OS besschwert dann sollte man sich aber nocht mehr über die seit 4 Monaten fehlende OS4 SDK doku
für die neue Iconlib.

Ich kritisiere PPC OS zwar auch nicht besonders nett, aber wenn sich daran monatelang nichts tut und nachweisliche Mängel hat die sich
mit testprogrammen reproduzieren lassen, dann ist das berechtigt und da kann ja wohl keiner sagen, das braucht man alles nicht.
Dass das ganze auch noch mit Vapormarketing und Programmankündigungen die in all den Jahren nicht erschienen sind, und das ganze die
zukunft des Amigas sien soll und mehrere Hundert Euro Kostet, da kann man doch wohl mehr kritiesieren als an einem Freizeit OS, das Bugs bald behebt.

Anfangs hatten die PPC Fanatiker von AFA OS kaum notiz genommen, aber jetzt seit AFA OS dank zune und iconlib und intuitionlib mehr bietet und
in Zukunft noch mehr bieten wird auf einmal hergegangen und sich darüber beschwert wenn ich vergessen habe in der doku etwas zu erwähnen.

Nun erzählt Darius auch noch,ich würde buggy code schreiben ohne Beweise zu leifern, dass der Code buggy ist.Dann könnte ich das wenigstens verbessern.

Ich denke der Grund, wieso er in der letzten Zeit so reagiert, ist einfach weil ich ihm an seinem eigenen Programm den Beweis geliefert habe, dass AROS Code
auf 68k was bringt um Fehler zu finden.

In Amistart ist ein gravierender Bug der 6 bytes memtrash verursacht.passiert unter MUI auch,nur stürzt es unter MUI nicht so oft oder garnicht ab wie unter zune.
Wer amistart unter MUI nutzt sollte memtrailer(gibts im Aminet) 96 nutzen bis neue amistartt Version kommt.Unter zune sollte man memtrailer 200 nutzen.

Ich habe Darius ganz nett nen Bugreport geschickt, habe es aber in englisch gemacht,
weil ich Darius für sehr Arrogant halte und er sich ärgert wenn jemand nen Fehler reportet oder er im Unrecht ist.
Ich dachte dann er schreibt mir gleich das kann nicht sein oder sonstige Beleidigung.deshalb kann man den eigentlich nur überzeugen was die Fakten sind,
wenn er auch Meinungen anderer lesen kann.Ich kann mir zwar vorstellen, dass nun alle PPC OS Fans aus Solidarität im zustimmen,
dass ich nichts mehr an AROS machen soll weil mein Code überhaupt keinen nutzen in AROS bringt, und ich daran nichts mehr machen soll.

Er hat mir dann ne Amistart Version mit dem Bugfix geschickt.Dann als obiger AFA thread began fing er mit den Lügen an.
Das scheint wohl dem seine "Rache" zu sein, dass ich ihm beweisen konnte, dass AROS Code auf 68k eben den nutzen hat das es mehr Leute nutzen.
Und ich befürchte er stellt es jetzt so hin, dass es an AFA liegt.

Im übrigen solche Bugs können garnicht passieren wenn man den Code im Debugger Einzelschritt abarbeitet.Das würde man dann sofort sehen.
Ich teste immer neuen Code einzelschritt im asm debugger.

Ich habe nix dagegen wenn Darius oder sonstwer mir auch so wie ich beweise liefert wo buggy code ist,aber einfach sagen AFA wäre buggy wo er das nichtmal gestestet hatte ist
verlogen und mies.

Hi,

evtl intresiert dich das, falls du die mail gleich löschst habe ich das mal
in englisch gemacht, dann kann ichs in AROS ML schicken.evtl löschst du das
nicht gleich
das ist getestet mit der letzten amistart die ich von dir bekommen
habe.passierte aber auch mit vorigen Versionen.
wäre schön wenn du ne neue amistart version machen könntest.

Wenn du in AROS oder wo du sonst progst die memcookie size auf 0x100 stellst
müsste es bei dir auch anzeigen

I find a Problem in amistart.because i have no version with symbols i hope i
can explain good enough.

when press left mousebutton over a Amistart Main menu, to open MUI setting
window after the 2.
MUI_MakeObjectA this routine is called.(window is not open)
happen also with other windows

taglist contain this

8042AC64 ;MUIA_Frame
00000001
80421D1F ;MUIA_Width
000007D0
804228F8 ;innerleft
00000001
804297FF ;innerright
00000001
80421EB6 ;innertop
00000001
8042F2C0 ;innerbottom

next i am not sure but it contain 00018001 Tag.This tag write to illegal
adress.see below code

00018001
00000000


the ADADADAD is the wipeout cookie start and end.tests are done with MUI on
68k
You see this struct is only 0x30 in size

10E0D278: ADADADAD "----"
10E0D27C: ADADADAD "----"
10E0D280: ADADADAD "----"
10E0D284: ADADADAD "----"
10E0D288: ADADADAD "----"
10E0D28C: ADADADAD "----"
10E0D290: ADADADAD "----"
10E0D294: ADADADAD "----"
10E0D298: 00000000 "...."
10E0D29C: 00000000 "...."
10E0D2A0: 10D7A666 ".צf"
10E0D2A4: 10D146EA ".ÑFê"
10E0D2A8: 00000001 "...."
10E0D2AC: 00000000 "...."
10E0D2B0: 10DA6F90 ".Úo."
10E0D2B4: 00000000 "...."
10E0D2B8: 00880006 "...."
10E0D2BC: 00000000 "...."
10E0D2C0: 00000000 "...."
10E0D2C4: 00000001 "...."
10E0D2C8: 00000000 "...."
10E0D2CC: ADADADAD "----"
10E0D2D0: ADADADAD "----"
10E0D2D4: ADADADAD "----"
10E0D2D8: ADADADAD "----"
10E0D2DC: ADADADAD "----"
10E0D2E0: ADADADAD "----"
10E0D2E4: ADADADAD "----"
10E0D2E8: ADADADAD "----"
10E0D2EC: ADADADAD "----"

when you see below code MOVE.L $C(A5),D1


move $20(a0),d0 get 0x88.so you see when add $88 to that adress you get out
of bounds and do memtrash.
This are the results with MUI.With zune its more out of bounds. move
$20(a0),d0 is in zune
0xee
Hope this help.If you need more info let me know

The segment offset is 3e1aa in the file you send me private

LINK A5,#-$10
MOVE.L A6,-(A7)
MOVEA.L 8(A5),A0
CLR.L D0
MOVE $20(A0),D0 <---- get 0x88
MOVE.L $C(A5),D1 <---- d1 is at address 0x10e0d298
ADD.L D0,D1 <---- get out of membounds
MOVE.L D1,-4(A5)
MOVE.L $10(A5),-(A7)
MOVE.L $C(A5),-(A7)
MOVE.L 8(A5),-(A7)
JSR $10D3EDC2 ;10D
LEA $C(A7),A7
MOVE.L D0,D1
MOVE.L D1,$C(A5)
TST.L D1
BNE.S $10D14268 ;10D
CLR.L D0
BRA.S $10D142DA ;10D
MOVEA.L -4(A5),A0
CLR 4(A0) <-------- write to illegal adress
MOVEA.L $10(A5),A0
MOVE.L 4(A0),-$C(A5)
LEA -$C(A5),A0
MOVE.L A0,-$10(A5)
MOVEA.L $10D5E3DC,A6 ;10D
MOVEA.L -$10(A5),A0
JSR -$30(A6)
MOVE.L D0,-8(A5)
TST.L D0
BNE.S $10D1429A ;10D
BRA.S $10D142D0 ;10D
MOVEA.L -8(A5),A0
MOVE.L (A0),D0
CMPI.L #$18001,D0
BEQ.S $10D142B2 ;10D
CMPI.L #$18002,D0
BEQ.S $10D142C0 ;10D
BRA.S $10D142CE ;10D
MOVEA.L -4(A5),A0
MOVEA.L -8(A5),A1
MOVE.L 4(A1),(A0) <--------- write to illegal
adress
BRA.S $10D142CE ;10D
MOVEA.L -4(A5),A0
MOVE #1,4(A0)
BRA $10D142CE ;10D
BRA.S $10D1427A ;10D
MOVE.L $C(A5),D1
MOVE.L D1,D0
BRA $10D142DA ;10D
MOVEA.L -$14(A5),A6
UNLK A5
RTS

Bye


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

15.04.2007, 20:18 Uhr

Cego
Posts: 1559
Nutzer
ich glaub du brauchst professionelle Hilfe.
Ich kenn dich zwar persönlich nicht, doch ich hatte vor mir wieder nen amiga zuzulegen und mal mit AfA rumzuspielen, weils mich interessiert. Doch irgendwie schreckst du mich ab. Wo isn das Problem? Hast du keine Familie oder so? Warum musst du dich jetzt hier über irgendwas rechtfertigen oder ablästern?
Kann dir doch auf gut deutsch scheiß egal sein, was wer mit seinem Geld macht, oder wer was auf welchem Computer benutzt.

Um dich mal aufzuklären, amiga fans wollen ne maschine haben die sich von der Masse abhebt, die sie unterscheidet und du kommst und sagst im grunde dass die ihr hobby hinschmeißen sollen um nen normalen PC zu kaufen.
Ich glaub einfach dass du nicht richtig verstanden hast worums bei "amiga" geht.
Sorry, aber du als Programmierer und Förderer von Amiga Software solltest genau wissen dass man die User in ihrer entscheidung respektieren sollte. Und dann kommts drauf an ob du mitschwimmst oder aussteigst. Aber mit dem Finger auf Leute zeigen und sagen, warum kauft ihr dass, oder warum wollt ihr dass und nicht das was ich für Richtig erachte, ist ne Frechheit.

Die User entscheiden im Endeffekt wo es lang geht mit dem Amiga. Wenn jemand ein Produkt rausbringt, was nicht den Ansprüchen gerecht wird, geht es gnadenlos unter.

Warum steigen wir nicht alle gleich auf UAE um? ist doch billiger und schneller! <-- unter hobby versteh ich was anderes

Und das der Amiga kein Comeback mehr schafft ist wohl jedem klar. Also so etwas wie eine Zukunft für den amiga gibt es nicht. Man ist froh wenn MOS, OS4 oder ClassicOS für eine handvoll neue rechner erscheinen. Samantha ist doch was echt nettes, auch wenns nur ein embedded system ist. mit ner kleinen erweiterung wie dem CloneA wärs doch was richtig tolles. und dann noch schön verpackt in nem kleinen rot/weißen gehäuse, wär das kultfeeling pur.

Mehr muss ich wohl nimmer sagen

mfg cego
--
Tjo, jetzt gibts nix mehr zum lesen, außer das hier :D

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

15.04.2007, 20:38 Uhr

Kronos
Posts: 1168
Nutzer
Zitat:
Original von bernd_roesch:

Ich kann mir gut vorstellen, dass die Amithlon Macher das geahnt haben und dann am Amithlon besser nichts mehr gemacht haben.


Mach dich doch erstmal schlau wann warum und wie Amithlon zu Tode kam bevor du mal wieder deinen seitenlangen, verquasten, langweiligen, ätzenenen, unverständlichen, beleidigenen, wenig durchdachten, zigmal durchgekauten, geschichtsknitternen, von geistiger Umnachtung zeugenen, lächerlichen, idiologisch infizierten, einseitigen, chaotischen, wenig angenehm riechenen, reichlich dünnflüssigen, noch nichtmal zur Unterhaltung taugenen ausser ab ca. 3 Promille, kaum leserlichen, sprunghaften und einfach schlecht rescherchierten Unsinn von dir gibts :P

In diesem Sinne
Kronos
--
Only the good die young all the evil seem to live forever

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

15.04.2007, 21:26 Uhr

Der_Wanderer
Posts: 1229
Nutzer
Bernd, das hängt auch mir schon zum Hals raus.
Was willst du damit erreichen ?

Verschwende keine Zeit mit solchem Unsinn.

Wenn es Bugs gibt, dann schreib die als Bugreport an den Author,
und versuch die Worte "PPC", "Macher" und "geldgierigen" zu vermeiden, dann stösst du vielleicht auch auf Gehör bei selbigen.
Ich denke dass jeder Author dran interessiert ist, dass sein "Baby" bugfrei ist. Das ist paranoid zu glauben jemand lässt absichtlich bugs drin um deine Arbeit zu sabotieren.

Steck deine Energie lieber in andere Dinge.
Mit Amiblitz bin ich nun dabei einige wirklich hübsche Dinge zu programmieren, an denen sich Leute erfreuen können oder selbst was mit Coden können. Das ist viel positiver und schöner sich mit sowas zu beschäftigen als mit dem ewigen negativen rumnörgeln.

Vielleicht bekommt man auf diese Weise sogar deutlich mehr User zu WinUAE und/oder Amiblitz, wenn man zeigen kann: Guck mal, dieses tolle Spiel/Programm mit der Wahnsinnsgrafik wurde auf WinUAE mit Amiblitz gecoded.



--
Thilo Köhler, Author von:
HD-Rec, Samplemanager, ArTKanoid, Monkeyscript, Toadies, AsteroidsTR, TuiTED, PosTED, TKPlayer, TKUnpacker
Homepage: http://www.hd-rec.de


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

15.04.2007, 21:30 Uhr

whose
Posts: 2156
Nutzer
@Der_Wanderer:

Amen!

Grüße

--
---

:boing: µA1 PPC 750GX-800
:boing: A4000 PPC 604e-233

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

15.04.2007, 23:11 Uhr

Bjoern
Posts: 1695
Nutzer
lol... besonders die englischen Passagen zeugen von Charme.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

15.04.2007, 23:32 Uhr

Ralf27
Posts: 2779
Nutzer
@bernd_roesch:

Erstmal Respekt vor deiner Schreibwütigkeit. Ganz durchlesen konnte ich es aber nicht.

Es gibt wohl wirklich einige Leute die es nicht verstehn wollen:
Der Amiga ist ein Hobby, bzw. der Amiga ist inzwischen ein Retrorechner. Das unsere Computersystem irgendwann mal wieder Bedeutung erlangen könnte ist eher seeehr unwahrscheinlich und meines erachtens auch relativ unwichtig. Der "Markt" bzw. die "Gemeinschaft" ist einfach zu zerissen. Ich hab echt das dumpfe Gefühl das die Zukunft des Amiga nicht beim PPC oder allgemein bei mehr Rechenleistung liegt (der Zug ist auch abgefahren), sondern im Retrobereich, wo wir ja schon seit langer Zeit sind. Vielleicht kann man sich wenigstens da noch ne kleine Ecke sichern, aber der Zug dafür könnte auch bald weg sein...
--
http://www.alternativercomputerclub.de.vu

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

16.04.2007, 01:52 Uhr

_PAB_
Posts: 3016
Nutzer
@Bernd:
> Was bringt der PPC Fanatismus dem Amiga ?

Gegenfrage:
Was bringt der Anit-PPC-Fanatismus dem Amiga ?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

16.04.2007, 08:00 Uhr

aPEX
Posts: 4692
Nutzer
:lach: 8) :P
--
Bild: http://apex.gmxhome.de/a1ksmall.png www.a1k.org - The dark side of amiga computing

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

16.04.2007, 08:54 Uhr

DrNOP
Posts: 4118
Nutzer
@bernd_roesch:
Nachdem du im ersten Satz schon deinen gesamten Wortschatz verbraten hast, hab' ich mir den Rest nicht mehr angetan:
Zitat:
...die geldgierigen Macher... Vaporankündigungen ... schönreden... Ehrlichkeit eh nicht wichtig... irgendwelche Lügen...

Siehst du dir im Fernsehen eigentlich auch gern die Tagesschau von 1978 an? Oder die zigtausendste Wiederholung von Winnetou? Wenn du es schon selbst nicht merken willst, halte dich wenigstens an das Prinzip der Nachrichtentechnik:
Eine Information, die häufig übertragen wird hat einen geringen Informationsgehalt.
Und bei der Häufigkeit deiner Wiederholungen ist der Gehalt inzwischen gleich Null. :angry:

Falls du mal was neues zu sagen hast wird es niemand merken, weil es in deinem selbst erzeugten Grundrauschen untergeht. I-)
--
Signaturen mit mehr als zwei Zeilen gehen mir auf den Wecker

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

16.04.2007, 11:03 Uhr

bernd_roesch
Posts: 364
[Benutzer gesperrt]
>Und das der Amiga kein Comeback mehr schafft ist wohl jedem klar. Also so etwas wie eine Zukunft für den amiga gibt es nicht.

anscheinend nicht,denn noch immer gibt es die Vapor Lügen.können die ich einfach machen und wenn es fertig ist releasen ?

>Man ist froh wenn MOS, OS4 oder ClassicOS für eine handvoll neue rechner erscheinen.

Das ist alles schön und gut, aber warum geht Darius her und verbreitet Lügen in der AFA OS Zune news ?.
Was würden denn die MOS OS4 User bei solchen Kommentaren schreiben wenn das jemand schreiben würde ?.

Hier sieht aber alles danach aus, dass man Darius das glaubt.

Als Cg seinen Kommentar 2* gelöscht hat schreibt er das

"""
DariusBrewka (13-Apr-2007, 12:28)
Falls Jemand Datenverluste wegen AFA erleidet, dann meldet Euch bei ChristoptGutjahr, der löscht meine Beiträge die die Wahrheit über AFA erzählen.
"""

Aber Beweise wegen möglichen Datenverlust hat er nicht aufführen können.Ich habe aber Beweise für Datenverlust von amistart auf jedem AOS aufgeführt.
Fehler macht jeder, was aber wichtig ist ,dass man den Fehler baldmöglichst behebt.Was tut er, er macht ne Hetzkampagne gegen AFA anstatt ein
neues Amistart zu releasen.

Anscheinend finden das was Darius schreibt ohne Bewesie alle glaubhaft, meine Beweise intresieren nicht und glauben was er schreibt.

anonyme Trolle die nix coden können fast keine User beeinflussen.Aber Darius ist bestens geignet um Rufmord zu betreiben, wenn er keine Skrupel hat zu lügen.

Wieso wird an AFA kritiesiert und ohne Fakten und Beweise oder ordentliche Bugreports ?.
Wieso wird nicht bei den PPC OS Machern kritisiert, dass die mal was bringen ?

normalerweise machen das Trolle. Die sind anonym und haben keine Ahnung.
Aber Darius ist leider ein Coder der diese Lügen unter seinem Namen verbreitet.Dadurch scheint das tatsächlich glaubhaft zu sein, was anonyme Trolle schreiben

Er schreibt das Grundlos in AFA thread.Die ersten Kommentare hat cg gelöscht.

Mit seinen Kommentaren schadet er AROS auch, da hab ich natürlich genug Zeit verschwendet um Beweise für seine Lügen zu schreiben.
Ich frage mal andersrum womit soll ich beweisen, dass AFA auch nicht anders gecodet ist als andre OS und AFA AROS nutzen bringt ?.

Das natürlich AFA nun ziemlich out of sync mit AROS wird ist halt Darius zu verdanken.
Der würde sich nur wieder aufregen, wenn ich den OS4 Icon anzeigen code in AROS einbauen würde.

Ich denke so ist es das beste für AROS.

ansonsten es gibt auch ne Zukunft des Amigas ohne MOS OS4.Die Zukunft des amigas ist nämlich das System an dem in Jahren noch weiterentwickelt wird

>Bernd, das hängt auch mir schon zum Hals raus.
>Was willst du damit erreichen ?

Ach so, du findest also auch, dass Darius die Wahrheit in dem Thread geschrieben hat. AFA hat keinen Nutzen ?
Wenn dich die richtigstellung der Tatsachen nicht intresiert.

Du hast recht, ich kann nun wirklich nichts mehr erreichen, die Mehreit scheint der Meinung zu sein, dass die Kommentare von Darius der
Wahrheit entsprechen die er in dem AFA Thread geschrieben hat.

Was meinst du, wenn die Mehrheit der User den Lügen von Darius glaubt trotz den vielen Beweisen die ich bringe, werden es dann noch User testen oder helfen ?
naja ich release es mal weiterhin

Den vergleich mit Rosenkrieg und Ehe kommt gut hin.Wenn ich tatsächlich mit Darius verheitet wäre dann
wäre das so Darius befiehlt und ich muss gehorchen ansonsten stellt der mich womöglich als "Schl++++" oder macht sonstige böse Dinge.

naja was solls.Da kann man dann Darius als den Killer von AFA OS bezeichnen und behinderer von AROS bezeichnen.
OS4 Icon support bringt ja in AROS keinen nutzen,aber wer es reinbauen will kann es tun.Ich werde die AFA sourcen eben komplett releasen

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

16.04.2007, 11:07 Uhr

bernd_roesch
Posts: 364
[Benutzer gesperrt]
>Mach dich doch erstmal schlau wann warum und wie Amithlon zu Tode kam bevor du mal wieder

Es geht darum wie es gegangen wäre, wenn man mit amithlon weitergemacht hätte.
Dann wäre er denunzuiert worden ohne Beweise

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

16.04.2007, 11:34 Uhr

whose
Posts: 2156
Nutzer
@bernd_roesch:

So richtig gut gehts Dir im Moment aber nicht, oder? Darf man mal erfahren, was Dein recht persönliches Problem mit Darius mit "PPC-Fanatismus" zu tun hat? Kann es sein, daß Du Deine PPC-Geschichten nur als Transportmittel für ein Weltschmerz-Problem benutzt? Bekommt Dir das sommerliche Wetter irgendwie nicht?

Meine Güte, unterhaltet Euch vernünftig darüber, in wie weit AfA AROS nützt oder schadet. Und Du Bernd solltest dieses kindische Gehabe, alles sinn- und zwecklos in die Öffentlichkeit zu zerren, endlich einmal ablegen. Du kämpfst hier um "Glaubwürdigkeit", die Du Dir mit Deinen früheren, unausgegorenen und teilweise unverschämten Tiraden längst selbst versaut hast. Davor gewarnt hat man Dich oft genug...

So langsam nimmt das hier wirklich pathologische Züge an, finde ich.
--
---

:boing: µA1 PPC 750GX-800
:boing: A4000 PPC 604e-233

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

16.04.2007, 11:53 Uhr

Der_Wanderer
Posts: 1229
Nutzer
>> Bernd, das hängt auch mir schon zum Hals raus.
>> Was willst du damit erreichen ?

> Ach so, du findest also auch, dass Darius die Wahrheit in dem
> Thread geschrieben hat. AFA hat keinen Nutzen ?
Keine Ahnung. Ich hab nicht gelesen was Du und Darius euch dort geliefert haben. Weil ichs nicht mehr sehen kann.
Die Worte "Lügner", "PPC Macher", "geldgierig" usw. lösen bei mir schon Brechreiz aus.
Anstatt das zu lesen code ich lieber an dem Map Editor oder bereite ein neues Release von HD-Rec vor. Meine Freizeit ist zu knapp um sich solchen Unsinn durchzulesen.

Ich weiss auch nicht, was genau dein Problem mit Darius ist, und was sein Problem mit dir ist.

@Darius: Lass Bernd doch einfach in Ruhe
@Bernd : Lass Darius doch einfach in Ruhe

Das beste mittel - falls Darius AfaOS schlecht gemacht hat - ist, neue, tolle Features einzubauen sodass jeder begreift dass es eine gute Software ist. Wenn die OS4 User sehen, dass sie eigentlich gar keine Vorteile gegenüber OS3+ AfA haben. Nur so kann man neue User dafür gewinnen. Es müssen Features drin sein, sodass man gar nicht mehr drum herum kommt sich AfAOS zu installieren. Für mich sind die AA Fonts so ein Feature. Eine Workbench ohne AA Fonts sieht für
mich mittlerweile total oldschool aus.

Ich habe AfAOS ständig am laufen und bin sehr zufrieden damit. Und ich hoffe dass wir irgendwann man ein komplettes Kickstart Replacement haben, das kompatibel ist und dazu noch neue Features bringt.
Dann kann man direkte Release Packages von Amiga Software für Windows machen - also ein Archive, dass einen minimal Installtion von AmigaOS
enthält, sodass man die Soft direct aus Windows starten kann.
Sowas wäre jetzt auch möglich, aber man darf das ROM eben nicht
dazu legen. Und ein verwöhnter Windows User fängt nicht an,
nach dem ROM zu suchen, wenn die Soft nicht auf anhieb läuft.

> Wenn dich die richtigstellung der Tatsachen nicht intresiert
Mich interessiert auch bereits die "Falschstellung" nicht.
Ignorier das doch einfach. Dann hat auch Darius keine Lust mehr
drauf zu bashen.

Wenn mir jemand schreibt HD-Rec ist scheisse, dann ist mir das egal. Den werde ich sowieso nie überzeugen dass er es benutzt. Und andere User, denen HD-Rec gefällt, werden es nutzen, egal was da geschrieben wird.

Also Bernd, ich finde AfA OS toll und nutze es. Ich würde mir wünschen, dass du daran weiter machst anstatt dir hier die Finger wund zu tippen für nix.

--
Thilo Köhler, Author von:
HD-Rec, Samplemanager, ArTKanoid, Monkeyscript, Toadies, AsteroidsTR, TuiTED, PosTED, TKPlayer, TKUnpacker
Homepage: http://www.hd-rec.de


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

16.04.2007, 13:01 Uhr

AC-Pseudo
Posts: 1256
Nutzer
Schon wieder ein recht sinnbefreiter Thread...

Laßt es doch endlich gut sein.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

16.04.2007, 13:03 Uhr

bernd_roesch
Posts: 364
[Benutzer gesperrt]
>Eine Information, die häufig übertragen wird hat einen geringen Informationsgehalt.

aha wieso schreiben dann immer so viele Fanatiker, dass die Information die ich übertrage nicht stimmt ?
Erst durch das anzweifeln kommen die vielen Kommentare von mir.

Wo sind denn deren ihre Beweise ?.
Wenn die nicht die Beweise anzweifeln muss ich das ja auch nicht wiederholen.

Es gibt eben den Beweis das es bei OS4 viel weniger gibt als angekündigt wurde.das meiste ist jahrelang überfällig.
Und da wird angezweifelt, dass was es nicht gibt braucht man nicht, die Macher vollbringen ne super Leistung.
Aber wenn man ne Aufgabe hat für die man 1 Jahr ankündigt und hat das in 5 Jahren immer noch nicht realiesiert, dann sollte doch
schon klar sein, dass es keine gute Leistung ist.Und wenn bei dem Macher je länger es dauert immer weniger Fortschritte zu sehen sind auch.

ansonsten gibts welche heutzutage die das noch anzweifeln ?.

wenn jemand heutzutage sagt die Erde ist rund, dann geht einer her ne die Erde ist ne Scheibe.
Wenn man dann nach 30 Kommentaren alle Beweise mal wieder aufführt die das ganze belegen , dann geht die Haarpalterei los

etwa so.
Du bist ein Lügner wenn du sagst die Erde ist rund.aber als was der die Form Erde bezeichnet sagt er nicht.Oval Eiförmig oder sonstwas.



[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

16.04.2007, 13:19 Uhr

Der_Wanderer
Posts: 1229
Nutzer
>>Bernd, das hängt auch mir schon zum Hals raus.
>>Was willst du damit erreichen ?

> Ach so, du findest also auch, dass Darius die Wahrheit in dem
> Thread geschrieben hat. AFA hat keinen Nutzen ?
> Wenn dich die richtigstellung der Tatsachen nicht intresiert.
Wie kommst du eigentlich von meiner Antwort auf diesen Schluss ?
Wie schon gesagt, mich interessiert das alles überhaupt nicht. Mir ist egal wer die Wahrheit (wenn es sowas gibt) oder sonstwas sagt.

> Du hast recht, ich kann nun wirklich nichts mehr erreichen, die
> Mehreit scheint der Meinung zu sein, dass die Kommentare von Darius > der
> Wahrheit entsprechen die er in dem AFA Thread geschrieben hat.
Die "Mehrheit" interessiert es einen Dreck, wer hier was verzapft. Es nervt einfach nur und kontaminiert die sinnvollen Beiträge in den Kommentar Threads.

Was du hier machst ist, dich über das neugeborene Baby von stolzen Eltern zu beugen und zu sagen - "iihhhh, ist das hässlich".
Selbst wenn es stimmt, werden es die Eltern anders sehen und sauer auf dich werden. Damit erreichst du gar nichts.

Mache ein gutes AfaOS und schreib was psoitives, und die Leute werden schon von allein drauf kommen ob es gut oder schlecht ist. Einige hast du ja schon vergrault, die werden es nicht nutzen, egal wie gut es ist, nur weil es von dir kommt.


--
Thilo Köhler, Author von:
HD-Rec, Samplemanager, ArTKanoid, Monkeyscript, Toadies, AsteroidsTR, TuiTED, PosTED, TKPlayer, TKUnpacker
Homepage: http://www.hd-rec.de


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

16.04.2007, 15:14 Uhr

bernd_roesch
Posts: 364
[Benutzer gesperrt]
>Wie kommst du eigentlich von meiner Antwort auf diesen Schluss ?

weil du es so geschrieben hast als ob ich sinnlosen Kommentare schreibe.

was kommentierst du überhaupt wenn du überhaupt nicht gelesen hast um was es geht ?.

Wie wäre es wenn du das liest um was geht bevor du was schreibst ?

Fanatismus ist nur der Auslöser warum Darius so reagiert.

Weil dank Zune auf 68k ein übler Bug in Amistart gefunden wurde,

Das passt nicht in seine Vorstellung,dass AFA keinen nutzen für AROS hat.

>Was du hier machst ist, dich über das neugeborene Baby von stolzen >Eltern zu beugen und zu sagen - "iihhhh, ist das hässlich".

Es geht nicht um Aussehen es geht um Funktion.

Wenn das Baby nur 1 Bein hat dann sagen die Eltern ach ein 2. Bein braucht man nicht, oder werden die Versuchen, dass ihr Kind zu nem 2. Bein kommt ?

Und ich versuche eben bei PPC OS das es zu mehr kommt.wie es z.b bei den 68k Traps geklappt hat

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

16.04.2007, 15:51 Uhr

Der_Wanderer
Posts: 1229
Nutzer
@bernd_roesch:


>>Wie kommst du eigentlich von meiner Antwort auf diesen Schluss ?

> weil du es so geschrieben hast als ob ich sinnlosen Kommentare schreibe.
Die Kommentare sind ja auch sinnlos. Keiner liesst das doch ernsthaft.
Auch wenn du recht hast.

> was kommentierst du überhaupt wenn du überhaupt nicht gelesen hast
> um was es geht ?.
Weil es nicht nur um dieses konkrete Beispiel geht.
Seit du AfA OS angefangen hast geht das nun so, dass so gut wie kein Tag vergeht an dem ich nicht "geldgierig" und "PPC Macher" in den Kommentaren lesen muss.
Schreib doch bitte einfach produktive Kommentare. Es darf auch ruhig Kritik sein, aber nicht immer dieses ewige Genörgle.

> Wie wäre es wenn du das liest um was geht bevor du was schreibst ?
Dazu hab ich keine Zeit und Lust. Ich hab genug Threads gelesen
wo du dich mit Darius streitest. Dieser wird auch nicht gross anders sein.

> Fanatismus ist nur der Auslöser warum Darius so reagiert.
Das glaube ich nicht. Er entwickelt auch für 68K. Es ist eher die Art, wie du ihm gegenüber auftrittst. Schreibt ihm doch mal was normal und sachlich, lass alles abfällig über PPC weg, und du wirst sehen dass es klappt.
Ich komm ja auch mit Darius zurecht.

Das einzige was mich nervt ist, wenn jemand was geprogt hat
(oder was altes unter seine Fittiche gneommen hat) und dann
nur noch für OS4 kompilieren, obwohl ein "make 68k" ausreichen
würde um es auch für OS3 zu releasen, und dann sagt: Ätsch, das Program xy gibts jetzt nur noch für OS4.
(siehe z.B. Arteffects)


> Weil dank Zune auf 68k ein übler Bug in Amistart gefunden wurde,
> Das passt nicht in seine Vorstellung,dass AFA keinen nutzen für AROS hat.
Ach was. Wenn er den Bug findet wird er ihn mit an Sicherheit
grenzender Wahscheinlichkeit fixen.
Andererseit: @Darius: Normalerweise hat Bernd recht, wenn er meint einen Bug gefunden zu haben, so gint das zumindest mir immer so.
Deshalb würde ich den Bugreport ernst nehmen.

>Was du hier machst ist, dich über das neugeborene Baby von stolzen >Eltern zu beugen und zu sagen - "iihhhh, ist das hässlich".

> Es geht nicht um Aussehen es geht um Funktion.
Jeder Vergleich hinkt, aber du weiss was ich meine.

@Bernd & Darius
Vertragt euch doch einfach wieder und Schwamm drüber.

Amistart ist eine super Software, und AFA (und natürlich AROS) ist es auch. Die Idee von AfA finde ich genial, schade wenn Bernd aufhören würde. Wenn Darius der Programmierstil nicht gefällt, dann sollte er Bernd lieber unter die Arme greifen.

Wie auch immer, life is short - macht was draus.

--
Thilo Köhler, Author von:
HD-Rec, Sweeper, Samplemanager, ArTKanoid, Monkeyscript, Toadies, AsteroidsTR, TuiTED, PosTED, TKPlayer, AudioConverter, ScreenCam, PerlinFX, MapEdit, TK AB3 Includes und viele mehr...
Homepage: http://www.hd-rec.de


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

16.04.2007, 16:42 Uhr

DrNOP
Posts: 4118
Nutzer
Zitat:
Original von bernd_roesch:
Wenn die nicht die Beweise anzweifeln muss ich das ja auch nicht wiederholen.

Ääähm ... wenn irgendjemand den Wahrheitsgehalt dessen was du geschrieben hast anzweifelt, dann schreibst du einfach das gleiche nochmal? Nur eine Wiederholung?

Nochmal:
Was denkst du um wieviel eine Aussage in ihrem Wert bzw. Wahrheitsgehalt steigt, wenn sie wieder und immer wieder wiederholt wird? Richtig: Nullkommanichts!

Du erzeugst eine Endlosschleife und merkst es nicht einmal:
Solange du nichts NEUES beitragen kannst, kannst du die Zweifel an deinen alten Aussagen nicht entkräften! Dabei liegt die Betonung ganz klar auf NEUES.

Das ist dann nur wie im Kindergarten:
Nein!
Doch!
Nein!
Doch!
.
.
.
:sleep:
--
Signaturen mit mehr als zwei Zeilen gehen mir auf den Wecker

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

16.04.2007, 16:58 Uhr

Holger
Posts: 8059
Nutzer
http://www.luftpiraten.de/formulierungshilfen.html

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

16.04.2007, 17:13 Uhr

bruZard
Posts: 304
Nutzer
Zitat:
Original von Holger:
http://www.luftpiraten.de/formulierungshilfen.html


ROFL !!!

Icecream!! Icecream!!
--
Wer glaubt dass Volksvertreter das Volk vertreten, der glaubt auch dass Zitronenfalter Zitronen falten

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

16.04.2007, 17:56 Uhr

bernd_roesch
Posts: 364
[Benutzer gesperrt]
>@Darius: Normalerweise hat Bernd recht, wenn er meint einen Bug gefunden zu haben, so gint das zumindest mir immer so.
>Deshalb würde ich den Bugreport ernst nehmen.

Er hat mir wie oben schon geschrieben innerhalb 2 Tage die gefixte Version geschickt.wann er releast weis ich nicht

Ich poste prinzipel nie was ich privat schreibe, sofern der andere nicht öffentlich anfängt
Ich hätte da überhaupt nichts erwähnt von dem Bug der durch AFA gefunden wurde,
nur fing er dann in dem AFA thread noch bösartiger als sonst zu hetzen an.

>Dazu hab ich keine Zeit und Lust. Ich hab genug Threads gelesen
>wo du dich mit Darius streitest. Dieser wird auch nicht gross anders sein.

Dieser ist anders.Er fordert dass ich keinen Code mehr in AROS einfüge oder er hört auf.

"""
DariusBrewka (13-Apr-2007, 12:28)
Falls Jemand Datenverluste wegen AFA erleidet, dann meldet Euch bei
ChristoptGutjahr, der löscht meine Beiträge die die Wahrheit über AFA
erzählen.
"""

"""
DariusBrewka
Wenn DU nochmal was in AROS reinpfuscht ist AROS für mich gelaufen!,
"""

Sowas hatte er bisher noch nie geschrieben, frag ich mich wieso er das macht.Dann kommt noch dazu, dass meine Erklärungen
cg gelöscht hat und seins nicht.

In letzter Zeit gab es nichtmal nen OS4 Vapor Thread.Frag ich mich wieso der auf einmal so ausflippt und solche Beweislosen Lügen erzählt
Kann also nur daran liegen weil durch AFA und Zune ein schwer reproduzierbarer Bug gefunden wurde.
Nen andren Grunde kenne ich nicht.


"""
DariusBrewka
Wie schon zuvor Gesagt ist Bernd nicht der Richtige um öffentlich in ZUNE
runzupfuschen. Ich sage das so hart, weil es nunmal so ist. Änderungen im
SVN wirken sich direkt auch bei mir aus (und bei anderen), ich habe mehrere
Stellen erwähnt wo ich Probleme hatte und Ich möchte nicht immer wieder
nicht weiterarbeiten können, weil irgendwer denk er kennst sich aus.

Ich kenne mich auch nicht 100% aus, lasse es dann aber "Nur" weil es bei mir
dann läuft.

Soll er Sich erstmal mit MUI auseinandersetzen, mit einer Einstellung in der
Art "MUI ist Scheiße" und Programmzeilen wie unten Beschrieben, da kannst
man von mir nicht erwarten zu Jubeln wenn Er in ZUNE rumpfuscht.

Rumpfuschen == Etwas machen, wovon man keine Ahnung hat.
"""

Dann kommt noch

"""
DariusBrewka
68K IST TOT, NUR WEIL DU DA ZU FAUL BIST AUF AROS SELBER WAS ZUZ MACHEN
VERLÄNGERST DU NUR DEN STERBEPROZESS UND HACKST LIEBER AUF ANDEREN RUM.
"""



[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

16.04.2007, 17:57 Uhr

bruZard
Posts: 304
Nutzer
@Bernd
Ruhig Brauner ... keiner der "geldgierigen PPC Macher" die immer nur "lügen" und auf Dein Geld aus sind wird bei Dir anklopfen und den Inhalt deiner Brieftasche verlangen.

AMIGA ist nur ein Hobby, einen gewinnbringenden Markt gibt es nicht und wird es auch nie wieder geben.

Wenn jemand eine Ankündigung macht: Einfach ignorieren und auf nichts warten, so wird man nicht enttäuscht.

Es gibt _keine_ Verschwörung gegen AROS oder Amithlon! Das entwächst nur Deinem kranken Hirn welches sich irgendetwas zusammen reimt.

Darius gibt nur das zurück was Du ihm gibst: Beleidigungen und haltlose Äußerungen

Deine "Wahrheiten" sind _Vermutungen_, nichts weiter. Konfuzius sagt: "Wiederhole Deine Idee solange bis Du sie selbst glaubst".

Dein AfA und dieses ominöse AmiStart sind mir total egal, Du fühlst Dich persönlich angegriffen und machst sofort alle Anderen gleichzeitig verantwortlich. Alleine Deine sinnfreie Verwendung des Begriffes "Fanatiker" zeigt das.
Ich habe schon einige Beiträge von Darius und anderen gelesen die Du gern als Deine "Erzfeinde" betrachtest und konnte keinerlei "Fanatismus" entdecken.
Zu sagen "Ich mag OS4" heißt nicht "OS4 ist ALLES, ich LIEBE OS4, OS4 und dann die Sintflut"
Ich würde es begrüssen wenn ich mit AmiBlitz per Compiler Switch pure PPC Code compileren könnte, macht mich das zu einem Fanatiker? Ich denke nicht, ich denke nur an all die Leute die mit Ihren PPC Maschinen vielleicht eine 68k Anwendung als "Fremdkörper" in ihrem System sehen. Geht mir auch so wenn ich unter Windows eine GTK, FLTK oder anders geartete X11 Anwendung verwende ... es fügt sich halt nicht zu 100% in das System ein ... fühlt sich irgendwie "fremd" an. Aber deshalb bin ich kein Windows Fanatiker. Ich benutze Windows weil ich Geld verdienen muss und der AMIGA mir leider nicht die Apps bietet die ich dafür benötige.

Ich fahre hinter mir einen Linux Desktop, hinter meinem Schreibtisch einen Linux-Server und auf WinXP ein Debian in der VirtualBox. Dabei mag ich Linux gar nicht ... ist mir zu kompiliziert ... bin ich jetzt schonwieder ein Fanatiker?

Ich will Timemill auf den AMIGA portieren, bastle da schon fast 4 Jahre auf Windows dran rum, aber ich will es unbedingt und nenne nie ein Release, bin ich da auch fanatisch?
Wenn ich mich nächstes Jahr entschliesse die Portierung zu kippen, bin ich dann ein Lügner?

Arbeite Dein Schwarz Weiß Bild der Welt auf ... nicht überall wo Du eine Verschwörung vermutest ist auch eine...

Ich habe kein Problem mit Deiner Arbeit und würde auch nie behaupten dass Deine Projekte irgendjemandem oder irgendeinem Projekt schaden ... aber ich kann es nicht mehr hören: "PPC Macher", "geldgierig", "Lügner" etc. etc.

Suche Dir einen Job und eine Frau, dann wirst Du sehen dass das Glas auch mal halbvoll sein kann.

--
Wer glaubt dass Volksvertreter das Volk vertreten, der glaubt auch dass Zitronenfalter Zitronen falten

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.04.2007, 10:14 Uhr

bernd_roesch
Posts: 364
[Benutzer gesperrt]

>Ääähm ... wenn irgendjemand den Wahrheitsgehalt dessen was du geschrieben hast anzweifelt,
>dann schreibst du einfach das gleiche nochmal? Nur eine Wiederholung?

Ja weil es nunmal dei Tatsachen sind.Wird auch hier von Ralf27 und Cego so umschrieben

""
Das unsere Computersystem irgendwann mal wieder Bedeutung erlangen könnte ist eher seeehr unwahrscheinlich
und meines erachtens auch relativ unwichtig. Der "Markt" bzw. die "Gemeinschaft" ist einfach zu zerissen.
"""

"""
Und das der Amiga kein Comeback mehr schafft ist wohl jedem klar. Also so etwas wie eine Zukunft für den amiga gibt es nicht.
"""

Allles das sagt doch quasi aus, dass der Zug abgefahren ist und es zu spät ist.Vor 4 Jahren hättet ihr das auch geschrieben ?

Und wer ist das Taxiunternehmen das uns laut den Ankündigungen am schnellsten und rechtzeitig zu dem Zug bringen sollte ?
Richtig Hyperion.

Das Hyperion Taxi fährt dem Zug hinterher und wird immer langsamer.
Statt dass das Taxiunternehmen nen Fahrer einstellt der fährt während der andre schläft, was machen die, fahren immer langsamer.
So wird es natürlich nie was.Und der Zug fährt immer weiter davon.

Aber irgendwann sieht man, dass das HyperionTaxi garnicht so schnell das machen kann wie angekündigt.Es wird immer langsamer.
Das kann man auch billiger haben.

Aber was machen die Fans des Hypeiron Taxiunternehmens dann ?.
Die bestreiten, dass es an Hyperion liegt weil der Zug nicht erreicht werden kann.

Und vorallem sagen doch obige Kommentare aus.Es schafft kein Taxiunternehmen den Zug noch einzuholen.Also wieso schliessen sich die Taxiunternehmer nicht
zusammen, denn gemeinsam haben die eher ne Chance den Zug einzuholen.Wie also soll ein Taxunternehmer der sein Ziel nie erreicht Geld verdienen ?

Das kann man auch auf die Softwareentwicklung übertragen.Wegen Darius Fanatischer Ansicht weil AFA OS AROS nichts nutzt, und er mich
mit dem Spruch

"""
DariusBrewka
68K IST TOT, NUR WEIL DU DA ZU FAUL BIST AUF AROS SELBER WAS ZUZ MACHEN
VERLÄNGERST DU NUR DEN STERBEPROZESS UND HACKST LIEBER AUF ANDEREN RUM.
"""

zur Aufgabe von AFA zwingen will und Lügen über AFA verbreitet geht es an AROS und AFA eben langsamer voran.
Er kapirt nicht, dass ich im Gegensatz zu ihm auch AOS SOft nutzen will und nicht nur für AOS coden.Und SOft nutzen geht in AROS eben schlecht
weil Soft fehlt.Alleine kann ich die in angemessener Zeit eh nicht portieren, aber wenn ich an AFA arbeite haben es andre leichter diese Soft zu portieren.
Das haben auch viele bestätigt.

Schon die ganzen Kommetare tippen um den Leuten klar zu machen nur gemeinsam kann man mehr erreichen kostet mich Zeit.

selbiges gilt mit den Programmen die für OS4 only angekündigt sind und auf Halde liegen oder wenn ein progger für MOS das Programm
extra portieren muss.

Also sollten eben mehr Taxiunternehmer zusammen arbeiten um merh zu erreichen

Bei PPC OS ist eben der Fanatismus so gross, dass die alles tun um die andren Taxifahrer mit Lügen Vapor zu benachteiligen.
Aber selber schaffen die das Ziel ja auch nicht.Also was soll das ganze dann ?.

Was soll das ganze über AFA motzen, aber wenn ich dann frage welche muimaster lib er drauf hat oder seine startupsequenz soll er posten,dann kommt nix

Für mich ist das eben eindeutig PPC Fanatismus.

Und Darius ist der Spezialfall.Jede CPU ist ok nur 68k nicht.
Ich weis echt nicht was das bringen soll.Ob es nun echte 68k Hardware gibt oder nicht ist egal.


>Darius gibt nur das zurück was Du ihm gibst: Beleidigungen und haltlose Äußerungen

Wo habe ich haltlose Äusserungen gegen Darius gebracht ?
Ich habe alles mit Beweisen belegt.Er hat keine Beweise

Habe ich jemals sowas zu Amistart geschrieben ?

>Ich würde es begrüssen wenn ich mit AmiBlitz per Compiler Switch pure PPC Code compileren könnte, macht mich das zu einem Fanatiker?

Solange du nicht Leute mit miesen Methoden dazu zwingen willst das zu tun.Ob du miese Methoden bei mir anwendest wirst du genau wissen und
ich kann es mir auch denken was du mit den Kommentaren bezwecken willst.ABer du kannst mir obigen Kommentar ja beweisen, dass Darius das
zurückgibt was ich tue.

>Ich will Timemill auf den AMIGA portieren, bastle da schon fast 4 Jahre auf Windows dran rum,
>aber ich will es unbedingt und nenne nie ein Release, bin ich da auch fanatisch?
>Wenn ich mich nächstes Jahr entschliesse die Portierung zu kippen, bin ich dann ein Lügner?

Nö du hast das ja nicht als die einzig offizielle Engine für windows oder Mac promotet.

Du hast keine Fanatischen Fans die in Foren hergehen und Timemill als das allerbeste anpreisen und andere Lösungen schlecht machen.

>Geht mir auch so wenn ich unter Windows eine GTK, FLTK oder anders geartete X11 Anwendung verwende ... es fügt sich halt nicht zu 100% in das System ein ... fühlt sich irgendwie "fremd" an.

bei GUI ist das klar, aber ob es 68 code ist oder nicht merkt man nicht.

amiblitz compiler exe speed habe ich um den Faktor 8 beschleunigt, das kompilieren geht 5-10 schneller wie BB2.je grösserr die programme desto schneller
wirds im vergleich zu BB2

hätte ich die Zeit genutzt und nur stumpf auf PPC portiert anstatt den Compiler zu überarbeiten, dann wäre das nie so schnell geworden.

Aber das Thema ist durch.Was PPC fehlt sind progger die was machen, das überhaupt die PPC Speed ausnutzt.
Wenn schon von der C Seite keinerlei unter OS4 geschriebenen Programme kommen die die speed des aones überhaupt brauchen, tuts auch 68k und man
nutzt die Zeit um mehre Featrures und programmkomfort reinzubauen

Oder meinst du es merkt jemand, ob limpidclock oder tunenet 2* langsamer läuft ?.Das ist auch auf nem 060/50 schnell genug.
Kannst mir aber gerne ein unter OS4 gecodetes prog zeigen dass die speed braucht.

Die Speed des aone braucht man nur für die Linux Ports.Und die kann man sowieso nicht auf AB portieren

>Solange du nichts NEUES beitragen kannst, kannst du die Zweifel an deinen alten Aussagen nicht entkräften

Da könnte ich eigentlich minütlich neues beitragen.

Das die bei PPC unfähig oder unmotiviert sind merkt man mit jeder minute stunde oder Monat mehr.
Die Ankündigungne verspäten sich weiterhin.Das daran gearbeitet wird sieht man weiterhin nicht.
Wenn wir nun April 2008 haben und es sieht mit PPC OS genauso aus wie jetzt.
Würdest du dann auch zustimmen, dass Hyperion unfähig oder unmotiviert ist ?

Oder anders gefragt welchen Fortschritt erwartest du bis du kritik akzeptierst ?.

Wenn du bei ner Baufirma ein Haus in Auftrag gibst.Um das wievielfache akzeptierst du, dass sich der Hausbau verzögert ?

z.b die Baufirma sagt dir in 6 Monaten kannst du das Haus schlüsselfertig bezeihen und.Wenn in 5 Jahren (Zeit um das 10 fache überzogen)
das Haus immer nochnicht fertig ist und jemand sagt.Mann du hast aber ne unfähige oder unmotivierte Baufirma.Überall geht es schneller voran.
Das hättest du auch mit Nebenberuf 280 EUr kräften in der Zeit billiger geschafft.

verteidigst du die Baufirma auch so eisern wie Hyperion ?.

Wenn ja.

Wie lange dürfen die an dem Haus noch bauen ?

Aber gut inzwischen haben die OS4 Fans doch mal bei Hyperion nachgehakt wie man an dem Chat sehen kann.
Was ich auch erreichen will,dass die Fans nachfragen und je öfters sie nachfragen, desto eher bemüht sich Hyperion was zu machen.

Was ist eigentlich bei MOS ?

Finden sich da keine so wie bei OS4 die mal nachfragen ?

Bei Firmen mit grossen lieferverzögerungen fragt man ja auch nach.
Ansonsten wenn die MOS Macher nur arrogante Antworten haben, kann man sich ja auch überlegen ob man was für ein OS mit
solch Arroganten Machern zu tun haben will und das den Machern mitteilen....

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.04.2007, 11:29 Uhr

Arutha
Posts: 233
Nutzer
Bernd wenn du mehr Energie ins Programmieren und weniger in deine Anti OS4 anti PPC OS Kommentare stecken würdest, hätten wir alle sicher mehr darvon. Und im Nächten Duden würde hinter Engstirnig bestimmt nicht dein Name erscheinen. :smokin:

--
AmigaOne XE G3 800 Mhz 512 MB Ram - Radeon7500 - Terratec Aureon 7.1 Space - SiI0680

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.04.2007, 12:03 Uhr

Mazze
Posts: 263
Nutzer
Toll, eine neue Runde beim Versuch, eine Nudel mit dem Hammer in die Wand zu schlagen.
--
AROS - Because every rose has its dorns.
Meine Homepage

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.04.2007, 12:19 Uhr

AndreasM
Posts: 2465
Nutzer
Zitat:
Original von Mazze:
Toll, eine neue Runde beim Versuch, eine Nudel mit dem Hammer in die Wand zu schlagen.


Der Vergleich gefällt mir ;)



--
Andreas Magerl
APC&TCP
Amiga Future, Big Book of Amiga Hardware, AmiATLAS, CygnusEd, DigiBoosterPro, Med Soundstudio 2, Amiga Guru Book...

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.04.2007, 16:35 Uhr

gunatm
Posts: 1352
Nutzer
Ich denke, daß diese Form der Diskussion völlig sinnfrei ist, da sie die Sachlichkeit bereits verlassen hat. Bei einer Verbreitung der Hardware von 95% 68k zu 5% PPC erübrigt sich die Diskussion, warum 68k angeblich tot sei. Mit den neuen Coldfire-Karten - wennn sie denn kommen - wird AmigaOS3.x gegenüber 4.0 in vielen Bereichen wieder aufschliessen. 68k ist also ganz weit davon entfernt tot zu sein, wenn AmigaOS4 nicht einmal richtig angefangen hat zu leben. Ich freue mich schon sehr auf die Classic-Version von AmigaOS4.

@Bernd Ich würde an deiner Stelle die Kommentare von außen einfach ignorieren und ggf. ohne die Hilfe von außen weitermachen. Gute Arbeit spricht immer für sich und AfaOS hat eine ziemlich weite Verbreitung gefunden. Gerechtigkeit und Entschuldigungen wirst du hier eher weniger finden. Dieses Forum hat aufgrund seiner Kommunikationsumgangsformen viele gute Leute verloren, und wenn Diskussionen auf diesem Level weitergeführt werden, geht das weiter. Das führt zu nichts. Hör einfach auf Darius irgendwelche Mails zu schicken geschweige denn ihn zu beachten. Umgekehrt ist es genauso.

Lustigerweise glaube ich nicht, daß ihr beiden das versteht und dieser Thread einfach geschlossen wird. ;)
--
g.a.c. - german amiga community - A500,A600,A1000,CDTV,A2000,A3000,A4000,A1200PPC,CD32,WinUAE

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.04.2007, 16:53 Uhr

bruZard
Posts: 304
Nutzer
Zitat:
Original von gunatm:
[...] Mit den neuen Coldfire-Karten - wennn sie denn kommen - wird AmigaOS3.x gegenüber 4.0 in vielen Bereichen wieder aufschliessen. 68k ist also ganz weit davon entfernt tot zu sein, wenn AmigaOS4 nicht einmal richtig angefangen hat zu leben. Ich freue mich schon sehr auf die Classic-Version von AmigaOS4. [...]


Vielleicht erklärt Dir ja nochmal jemand anders warum das Bullshit ist, ich habe da jetzt nicht schon wieder Lust drauf ... nur soviel: Coldfire wird nicht kommen, einfach weil es nicht funktioniert.


--
Wer glaubt dass Volksvertreter das Volk vertreten, der glaubt auch dass Zitronenfalter Zitronen falten

[ Dieser Beitrag wurde von bruZard am 17.04.2007 um 16:54 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- 2 3 4 5 6 Letzte [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Get a Life > Was bringt der PPC Fanatismus dem Amiga ? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.