amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Get a Life > Wo ist Maja? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

1 -2- [ - Beitrag schreiben - ]

05.05.2007, 11:21 Uhr

crack
Posts: 1181
[Ex-Mitglied]
So manche Streitereien habe ich früher mitverfolgt.
Immer wieder kam von einer ihrer hörigen Untertanen das Argument "Sie war länger Amiga User als manch anderer!"

1. WAR
2. Waren oder sind etliche Leute noch länger Amiga User
3. Hat so etwas geringfügig Aussagekraft


Wegen übergreifenden Offtopic Diskussionen:
Schön und gut, aber deswegen besuche ich nicht ein Forum, welches dem Amiga gewidmet ist.
Von einem Amiga Forum erwarte ich eine gewisse Pro-Amiga Haltung und das Interesse an der Weiterentwicklung sowie der Benutzung des Amigas.
Personen wie Maja, die ihren M$-Kult fröhnen, waren für mich ein triftiger Grund, mich von amiga-news.de abzuwenden (Kehrtwende: Seit Petra's Abgang).

Das erinnert mich an einem Auto-Club, den ich früher beistand.
An dem Clubabenden galt das Interesse nicht der Schrauberei, sondern dem Fussball oder Nachbar's Katze.
Moral von der Geschicht: Den Club gibt's mehr' nicht.
--
Heimatseite: http://www.a1k.org

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.05.2007, 18:36 Uhr

ArminHuebner
Posts: 1349
Nutzer
@ crack

> Personen wie Maja, die ihren M$-Kult fröhnen, waren für mich ein
> triftiger Grund, mich von amiga-news.de abzuwenden
> (Kehrtwende: Seit Petra's Abgang).

Ich denke, dass du da etwas gründlich missverstanden hast:
Maja war eine derjenigen, die zum Amiga, aber eben auch gleichzeitig zu Windows gestanden haben. Das hat sie ehrlich ausgedrückt; wohl im
Gegensatz zu vielen hier, die ebenfalls Windows benutzen, aber zu feige sind, dies zuzugeben...
--
Gruß, Armin.
--
'Auch wenn alle einer Meinung sind, können alle Unrecht haben.'

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.05.2007, 22:16 Uhr

gunatm
Posts: 1418
Nutzer
@crack Warum man jetzt keine zwei Betriebssysteme nutzen darf - auch wenn Windows draufsteht, ist mir ein Rätsel. Religiöse Spinner haben hier auch nix verloren. Ich erwarte mit dem Amiga einen realistischen Umgang und kein HokusPokus wie "Amiga ist aber immernoch besser als ...". Das ist Kindergarten! Solche Einstellungen helfen niemanden noch dem Amiga weiter. Wenn das deine einzigen Vorwürfe sind ... arm.
--
g.a.c. - german amiga community - A500,A600,A1000,CDTV,A2000,A3000,A4000,A1200PPC,CD32,WinUAE

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.05.2007, 22:57 Uhr

AndreasM
Posts: 2476
Nutzer
crack:

Also ich möchte keine Umgebung haben wo jeder kritiklos Ja und Amen zum Amiga sagt, alles gut findet und alles was nicht mit Amiga zu tun hat verteufelt.

Ich hab mich oft mit Maja gezofft und trotzdem hatte ich kein Problem mit ihr :)

Ich hab bei den Diskussionen mit Maja eher das Gefühl gehabt das zwar viele User gerne gegen Maja ausgeteilt haben aber selbst nix einstecken konnten.

Heute in nem anderen Forum erlebt :) Beim austeilen ganz groß, aber wenns ums einstecken geht wird sofort der Schwanz eingezogen :(
--
Andreas Magerl
APC&TCP
Amiga Future, Big Book of Amiga Hardware, AmiATLAS, CygnusEd, DigiBoosterPro, Med Soundstudio 2, Amiga Guru Book...

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.05.2007, 23:22 Uhr

NoImag
Posts: 1049
Nutzer
Zitat:
Original von crack:
So manche Streitereien habe ich früher mitverfolgt.
Immer wieder kam von einer ihrer hörigen Untertanen das Argument "Sie war länger Amiga User als manch anderer!"

1. WAR
2. Waren oder sind etliche Leute noch länger Amiga User
3. Hat so etwas geringfügig Aussagekraft


Wegen übergreifenden Offtopic Diskussionen:
Schön und gut, aber deswegen besuche ich nicht ein Forum, welches dem Amiga gewidmet ist.
Von einem Amiga Forum erwarte ich eine gewisse Pro-Amiga Haltung und das Interesse an der Weiterentwicklung sowie der Benutzung des Amigas.
Personen wie Maja, die ihren M$-Kult fröhnen, waren für mich ein triftiger Grund, mich von amiga-news.de abzuwenden (Kehrtwende: Seit Petra's Abgang).


Solche Engstirnigkeit ist wirklich traurig (Meinung eines aktuellen A4000-Nutzers).

Tschüß



[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.05.2007, 14:38 Uhr

Hagbard_Celine
Posts: 300
Nutzer
Das einzige was ich an der Sache noch viel schlimmer finde ist, das hier blad garnix mehr los ist.

Und zu Maja, ich hatte nie wirklich Probleme mit ihr.
--
cu Hagbard

http://www.a1k.org
:dance1: Wir sind Amiga! :dance1:
:commo: Die angenehmste multilinguale Amiga Community :commo:

A1200PPC
A3000UX

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.05.2007, 21:32 Uhr

crack
Posts: 1181
[Ex-Mitglied]
Vielleicht habe ich mich nicht korrekt genug ausgedrückt:

Mir ist es sowas von egal wer welches Betriebssystem benutzt.
Ich bin mir als ehemaliger Microsoft Mitarbeiter sehr wohl über die Stärken und Schwächen der Betriebssystem bekannt. Auch mir sind nicht die Gründe entgangen, warum 99% der Menschheit Windows nutzen...
Und nein, ich vergöttere nicht das AmigaOS, ich benutze es nur täglich :) :P

Es geht darum, das dies ein AMIGA Forum ist und man sich hier schon teilweise rechtferigen muss, wenn man so stolz ist und sagt: Ich bin Amiga-Only-User (was noch lange nicht bedeutet, das man nichts anderes akzeptiert oder sich hinter der Firmenphilosophie von Amiga Inc. stellt!).
Sehr schnell wird hier das Hobby Amiga totgetrampelt und Mircosoft zur Debatte gebracht. Das bedauere ich, denn mich interesiert NICHT was Microsoft macht oder was Windows kann SOBALD ich meinem Hobby - DEM AMIGA - nachgehe.
Aber das können viele nicht verstehen und fühlen sich schnell auf den Schlips getreten...

Solche Personen, die hier ständig berichten, wie toll Windows ist, und frustriert gegen die Amiga-User stänkern, weil sie sich für ein anderes Betriebssystem begeistern, DIE sind INTOLLERANT und haben in einem Amiga Forum nichts zu suchen.

PS: Woanders nennt sich so etwas: "flamen" oder "trollen"
--
Heimatseite: http://www.a1k.org

[ Dieser Beitrag wurde von crack am 06.05.2007 um 21:34 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.05.2007, 21:37 Uhr

DrNOP
Posts: 4118
Nutzer
Zitat:
Original von crack:
Ich bin mir als ehemaliger Microsoft Mitarbeiter [...]

AAAAAAAAHH!!! Der Teufel ist unter uns!! :lach: :D :P
--
Signaturen mit mehr als zwei Zeilen gehen mir auf den Wecker

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.05.2007, 23:04 Uhr

Flinx
Posts: 1073
Nutzer
Zitat:
Original von crack:

Solche Personen, die hier ständig berichten, wie toll Windows ist, und frustriert gegen die Amiga-User stänkern, weil sie sich für ein anderes Betriebssystem begeistern, DIE sind INTOLLERANT und haben in einem Amiga Forum nichts zu suchen.


Ich dachte, hier wird über Maja geredet?
Ich habe Maja niemals gegen irgendwas oder irgendwen stänkern sehen, von Intoleranz ganz zu schweigen. Die Tatsache, daß sie mit den Microsoft-Produkten zufrieden ist und das hier auch gesagt hat, rechtfertigt nicht die Intoleranz, die ihr von einigen hier entgegengebracht wird.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.05.2007, 09:12 Uhr

Borut
Posts: 674
Nutzer
Naja Maja hat ganz gerne ausgeteilt. Selbst manchmal Fehler o.Ä. einzusehen war ihr jedoch fremd. Aber sowas ist IMHO bei Frauen sowieso sehr häufig der Fall - grenzenlos von sich selbst überzeugt.

--
mfg Borut

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.05.2007, 11:14 Uhr

Holger
Posts: 8093
Nutzer
Zitat:
Original von Borut:
Naja Maja hat ganz gerne ausgeteilt. Selbst manchmal Fehler o.Ä. einzusehen war ihr jedoch fremd. Aber sowas ist IMHO bei Frauen sowieso sehr häufig der Fall - grenzenlos von sich selbst überzeugt.


Das wäre mir neu, dass das irgendetwas geschlechtsspezifisches wäre. Wenn Du recht hättest, würde das auf eine ungeahnt hohe Frauenquote in diesem Forum schließen lassen.

mfg

--
Good coders do not comment. What was hard to write should be hard to read too.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.05.2007, 11:26 Uhr

Borut
Posts: 674
Nutzer
@Holger:
Nun also da muss ich noch etwas ausschweifen.
Ich habe das dann auf das RealLife bezogen - wo man sich mit Männer leichter einigen kann als mit Frauen die auf biegen und brechen auf ihrem Recht bestehen und es kein Treffen von ihnen aus in der Mitte gibt (nicht immer aber zu oft).
Na in den Foren passen sich dann aber meist die Geschlechter sehr ähnlich, da einem der Gegenüber wohl ziemlich egal ist, ist man weniger zu Kompromissen bereit.
Sogesehen ist lt. meiner Theorie Maja im RealLife eher unnachgiebiger als die männlichen User I-)
:D
--
mfg Borut

P.S.: Alles nur Vermutungen und wenn ich unrecht habe is auch recht :-)

[ Dieser Beitrag wurde von Borut am 07.05.2007 um 11:27 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.05.2007, 13:14 Uhr

AvE
Posts: 654
Nutzer
Zitat:
Original von crack:
Es geht darum, das dies ein AMIGA Forum ist und man sich hier schon teilweise rechtferigen muss, wenn man so stolz ist und sagt: Ich bin Amiga-Only-User (was noch lange nicht bedeutet, das man nichts anderes akzeptiert oder sich hinter der Firmenphilosophie von Amiga Inc. stellt!).


Nö, dies hier ist kein "AMIGA Forum", sondern eines, das sich neben Amiga auch mit anderen Themen beschäftigt, etwa MorphOS oder Windows.

--
AvE

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.05.2007, 21:02 Uhr

TerAtoM
Posts: 1230
Nutzer
Zitat:
Original von amiga1303:
Soweit ich mal in einer Diskussion mitbekommen habe, ist pixl Legastheniker.
Sonst noch Fragen?


Ja!

1. Was hat das mit dem Thread hier zu tun?
2. Namen werden, soweit mir bekannt, groß geschrieben ;)

CU TerA
--
Bild: http://img.photobucket.com/albums/v283/TerAtoM/TeratomLogo.jpg
A4K 604e/233MHz 060/50MHz 146MB CV64_3D+SD & CVPPC
Band: http://www.TERATOM.de - Amiga: http://www.AmigaProject.de.vu
Privat: http://www.TerAmigA.de.vu - Profession: http://www.Xavo.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.05.2007, 07:24 Uhr

amiga1303
Posts: 280
Nutzer
Zitat:
Original von TerAtoM:
Zitat:
Original von amiga1303:
Soweit ich mal in einer Diskussion mitbekommen habe, ist pixl Legastheniker.
Sonst noch Fragen?


Ja!

1. Was hat das mit dem Thread hier zu tun?
2. Namen werden, soweit mir bekannt, groß geschrieben ;)


Servus, TerA.

zu 1.) Das frage ich mich auch. War ja nur eine Reaktion.
Aber "pixl" hat das ja klar gestellt.
Obwohl ich ihm da nicht zustimmen kann. Die Schrift ist zum Lesen da und wenn es nur "Buchstabensalat" gibt, ist es mit dem Sinn des Textes auch nicht mehr so weit. Meiner Meinung nach sollte man schon einen "Korrekturgang" einlegen.
Aber ich sehe es ein: Nicht jeder ist Kalligraph wie ich und auf Schriftgestaltung aus :look:
zu 2.) Wie groß? 20pkt. oder mehr? ;)

Gruß, Jörg (oder besser JÖRG ;) )
--
Normale deutsche Rechtschreibung nach Theodor Ickler (2004)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


1 -2- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Get a Life > Wo ist Maja? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.