amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > fRAGE ZU cOMPACT fLASH 00> ide aDAPTERN [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

14.05.2007, 20:14 Uhr

Falcon
Posts: 3544
Nutzer
Hi Leutz,

kann ich DIESEN Compact Flash => IDE Adapter in meinem 600'er Amiga gebrauchen ?

Ich möchte ihn anstelle der IDE Platte einbauen (zum Booten). Geht das problemlos ?

Wie ist das mit den 2 Karten-Slots ?
Lautr Beschreibung werden die beiden CF-Karten als Master/Slave erkannt.
Nun habe ich am 2. IDE-Anschluß ein CD-Rom. Bedeutet dies, daß ich nur eine CF-Karte benutzen kann (wg. master/Slave) ?

Gibt es eine Größenbeschränkung im 600'er (OS 3.5) ?

Ich würde evtl. 2 x 4 GB CF einbauen, wovon eine zum Booten ist und eine z.B. für meine mp3's (Es handelt sich bei dem Rechner um meinen Auto-Amiga).

Vielen Dank im Voraus,

Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!

Meine Homepage: http://www.elasticimages.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.05.2007, 20:36 Uhr

Wolfman
Posts: 3666
Nutzer
Zitat:
Original von Falcon:
fRAGE ZU cOMPACT fLASH 00> ide aDAPTERN


Capslocktaste geklemmt ? ;)



--
God forgives - who forgives God ?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.05.2007, 20:38 Uhr

Falcon
Posts: 3544
Nutzer
Jo, hatte die Shift-Taste eingerastet... :D -lach-
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!

Meine Homepage: http://www.elasticimages.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.05.2007, 21:01 Uhr

ylf
Posts: 4101
Nutzer
Auf den Bildern sehe ich nur einen Kartenslot.
Und du kannst nur zwei Geräte am normalen IDE betreiben, eins als Master und eins als Slave. Wenn das CDROM schon üblicherweise als Slave da ist, bleibt nur noch Master für Festplatte oder CF. Die CF-IDE-Adapter sind passiv, weil die CF-Schnittstelle kompatibel zur IDE Schnittstelle ist. Demzufolge kannst du in deinem Fall nur eine CF-Karte betreiben.

bye, ylf

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

15.05.2007, 07:50 Uhr

rbn
Posts: 2001
Nutzer
Der Adapter ist nicht gewinkelt. Folglich wird der A600 mit gesteckter CF-Karte nicht mehr zu gehen.

rbn

--
Aerocool "Baydream", DFI Infinity CFX3200-M2/G , AMD Athlon 64 X2 3800+ 2000 MHz (Manchester), Sapphire RadeonX1650 PRO 256 MB 667MHz, MDT 2 x 512 MB DDR2 667 CL 4 Dual Channel 128 Bit, Maxtor IDE 200 GB, LG DVD-RAM

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

15.05.2007, 13:03 Uhr

AmigaHarry
Posts: 1694
Nutzer
Täusche ich mich, oder ist das ein IDE-Anschluss für 3,5" im Bild? Wenn ja, dann geht das ohne (kurzes) Adapterkabel im A600 sowieso nicht - und dann ist es aber auch egal ob der Adapter gewinkelt ist oder nicht.....

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

15.05.2007, 16:55 Uhr

rbn
Posts: 2001
Nutzer
Im Verhältnis zur Größe der CF-Karte(nhalterung) würde ich sagen, dass das ein 2,5er ist. Kann mich aber auch täuschen.

Es gibt diese Adapter aber auch gewinkelt mit 2,5" Anschluss. Also warum ausgerechnet diesen nehmen?

BTW: Kann man dann von dem Adapter tatsächlich ganz normal booten und die WB auf der Karte installieren wie auf einer HD? Und wie ist eigentlich der Datendurchsatz?

rbn

--
Aerocool "Baydream", DFI Infinity CFX3200-M2/G , AMD Athlon 64 X2 3800+ 2000 MHz (Manchester), Sapphire RadeonX1650 PRO 256 MB 667MHz, MDT 2 x 512 MB DDR2 667 CL 4 Dual Channel 128 Bit, Maxtor IDE 200 GB, LG DVD-RAM

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

15.05.2007, 17:46 Uhr

ylf
Posts: 4101
Nutzer
Zitat:
Original von rbn:
BTW: Kann man dann von dem Adapter tatsächlich ganz normal booten und die WB auf der Karte installieren wie auf einer HD? Und wie ist eigentlich der Datendurchsatz?


Das sollte gehen, einige praktizieren das schon am Amiga.
Ich selbst (noch) nicht am Amiga, aber bei meinem fli4l Router. Die CF-Karte kann wie eine Festplatte gehandhabt werden.

bye, ylf

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

15.05.2007, 17:47 Uhr

AmigaHarry
Posts: 1694
Nutzer
Die kannst du wie eine ganz normale HD formatieren und benutzen (starte meinen A3000 manchmal mit Kick1.3 uber SCSI-CF-Adapter so).

Datendurchsatz am A3000-SCSI mit AFS ca. 2,5-3 Mb/s
am A600 wirds wohl eher bei ca. 1 - 1,5Mb/s liegen......


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

15.05.2007, 22:21 Uhr

Falcon
Posts: 3544
Nutzer
Da ich sowieso ein Adapterkabel in dem Rechner habe (wg. CD-Rom und Platte), ist es mir relativ egal, ob der CF-Adapter gewinkelt oder nur 'gerührt' ist -lach-
Das Bild war nur ein Beispiel, ob solche Adapter funzen. Welchen ich nun kaufe, sehe ich, wenn's soweit ist.

Mir geht es halt nur darum festzustellen, ob ich 2 CF-Karten UND das CD parallel benutzen könnte, wenn ich wollte ?

Sinn und Zweck:
1. CF-Karte => System
2. CF-Karte => Z.B. mp3-Sammlung
3. CD-Rom => Direkt Musik CDs abspielen und/oder mp3's.

Ansonsten würde ich mir 'nur' einen CF-Adapter für eine Karte kaufen,
wenn ich den 2. Slot eh nicht benutzen kann.

Gibt es irgendeine Einschränkung hinsichltlich der CF-Karten Größe ?

P.S.:
Der Datendurchsatz ist mir eigentlich ziehmlich egal. Er dürfte aber in dem 600'er mit 50 MHz Turbo und 32 MB etwas schneller als 1.5 MB/s sein, denke ich...

Bis neulich,

Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!

Meine Homepage: http://www.elasticimages.de

[ Dieser Beitrag wurde von Falcon am 15.05.2007 um 22:24 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

16.05.2007, 14:28 Uhr

AmigaHarry
Posts: 1694
Nutzer
Die grösste CF die ich bisher probiert habe war 4GB - die hat funktioniert. Mit entsprechendem Filesystem (z.b. SFS) müssten unter OS3.5 auch größere gehen.....

Übrigends kannst du die CF genauso wie eine HD partitionieren - einer kleinen Systempartition auf jeder mp3-CF steht da also nichts im Weg....und dir reicht dann auch ein Slot......

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.05.2007, 18:58 Uhr

Falcon
Posts: 3544
Nutzer
Hihi, das ist ja mega klasse !
Dann mal her mit so einem Adapter und einer CF-Card...

Dürfte im Auto wesentlich sicherer sein, als eine echte JD, denk ich mir ;)

Danke,

Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!

Meine Homepage: http://www.elasticimages.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > fRAGE ZU cOMPACT fLASH 00> ide aDAPTERN [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.