amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Forum und Interna > Bernd Rösch: Letzte Verwarnung [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

1 2 3 -4-   Thema geschlossen  

16.05.2007, 19:44 Uhr

cgutjahr
Posts: 2622
[Administrator]
Zitat:
Original von Blackbird:
Einesteils "verwarnt" ihr Bernd hier öffentlich um seine "Diskussionsform" und bittet ihn das ganze zu unterlassen...

Die Alternative wäre gewesen, seinen Account sofort zu sperren - oft genug gewarnt wurde er, und in anderen Fällen wurde das exakt so gehandhabt. Hätte dir diese Option besser gefallen?

So wie wir es jetzt gemacht haben, hatte er zumindest die Chance, sich zu rechtfertigen (worauf er offensichtlich verzichtet hat) und wenn er sich an unsere Anordnungen hält, kann er gerne weiter hier teilnehmen.

Zitat:
Andererseits seit ihr euch nicht zu schade dafür das ganze nutzlose gebashe gegen Bernds Person hier seelenruhig
stehen zu lassen!!!

"Gebashe"? Hast du denselben Thread gelesen wie ich? "teilweise unqualifizierte Äußerungen" oder "er nervt" sind kein "Gebashe", sondern eine Meinungsäußerung.

Zitat:
In diesem Thread sollten eigentlich nur 2 Kommentare stehen, einer von C-(Berndhunter)-Gutjahr, und einer von Bernd
Irgendwie scheint hier der Eindruck entstanden zu sein, das hier ein Alleingang meinerseits stattfindet - ich kann dir versichern, dass das nicht der Fall ist.

@schluckebier:

Zitat:
"Terror" halte ich wieder für grob übertrieben.
Den Begriff "Terror" würde ich nie benutzen, aber vielleicht liest du dir das Eingangs-Posting in diesem Thread nochmal durch. Hier geht's nicht um Inhalte o.Ä., sondern um pure Masse.

Bernds.. erm.. "Aktionismus" hat mich letzte Woche sicher eine Dreiviertelstunde meiner Freizeit gekostet, und Bernd ist nicht erst seit einer Woche hier aktiv, sondern seit sechs Jahren.

Die ganzen Ratschläge und die Verwunderung über die öffentliche Abmahnung sind ja schön und gut - aber eine Alternative die wir noch nicht ausprobiert hätten hat bis jetzt niemand nennen können. Und der Ist-Zustand ist schlicht nicht mehr tragbar.

@whose:

Ich würde es begrüssen, wenn du dich etwas zurückhalten würdest. Du bist Bestandteil des Problems, nicht der Lösung.
--
Gutjahrs Amiga Seiten

[ - Direktlink - ]

16.05.2007, 19:57 Uhr

Blackbird
Posts: 634
Nutzer
@whose:

nur soviel zum nachdenken:

Schau dein Posting bitte mal genau an und beantworte dann die beiden Fragen:

1. Wieviel % denkst du, das es mit dem Threadthema zu tun hat ?

2. Warum hast du nun geantwortet ?

Ohne das du mir nun "böse" wirst, aber ich sage dir mal genau warum m.E die Stimmung hier so "vergiftet" ist !

Auf Bernds Argumentation gehen immer wieder genau die gleichen Leute ein, das wären

Du
Darius
Christoph
Anton
Andreas
und die "verabschiedete Maja"
(wenn wir mal von einigen Noname-Kommentatoren und Gelegenheitspostern absehen)
mehr nicht...


Ihr schaukelt euch dann gegenseitig hoch, empfindet das dann als Terror und miese Stimmung....

In Wirklichkeit seit ihr alle Schuld.....(auch und gerade die Moderatoren !)


Das die Moderation des ganzen Wirrwarrs nicht einfach, und vorallem viel Arbeit bedeutet ist mir klar ! Auch die "Argumentationsweise" ist nicht "verteidigungswürdig"

Das dies aber nicht sein müßte, ist euch nicht klar.

Ich will hier nun keine Stellung beziehen, aber macht euch mal darüber Gedanken bevor ihr nun wieder antwortet...

Resume:
Bernd ist sicherlich durch seinen Umgangston daran Schuld das manche "so abgehen" wie ein Zäpfchen, aber ihr seit genauso Schuld weil ihr immer wieder darauf eingeht....Bei Bernds Beiträgen solltet ihr mal schauen (wie gesagt wenn ihr euch ansinnt darauf einzugehen) "was" er sagen will, nicht "wie" er es sagt....

Ich gebe zu, manchmal sind "ganz böse" Schnitzer dabei !


--
regards
Blackbird

Have a look at:
http://www.blackbird-net.de

Skins for PlayCD OS3.9
BlackShoot, Zombies Apocalypse, GalagaWars, VcdImager-Gui,PerfectPaint

[ - Direktlink - ]

16.05.2007, 20:04 Uhr

dark_master
Posts: 160
Nutzer
@Blackbird:

sehe ich ganz genauso...

und möchte hinzufügen das durch gezielte falsche Moderation der diversen Threads und Kommentare das ganze statt in geordnete Bahnen zu lenken den Bashern nur noch Tür und Tor geöffnet wurde/wird....

[ - Direktlink - ]

16.05.2007, 20:13 Uhr

schluckebier
Posts: 1059
Nutzer
Zitat:
Original von cgutjahr:
Hier geht's nicht um Inhalte o.Ä., sondern um pure Masse. Bernds.. erm.. "Aktionismus" hat mich letzte Woche sicher eine Dreiviertelstunde meiner Freizeit gekostet, und Bernd ist nicht erst seit einer Woche hier aktiv, sondern seit sechs Jahren.


Wenn es nicht um den Inhalt geht, verstehe ich diese Diskussion erst recht nicht. Man kann doch kaum jemanden an den Pranger stellen, weil er ein Angebot wahrnimmt? Falls das zutrifft, solltet ihr die aktuellen Beitragskontingente in die Netiquette aufnehmen, damit man sich das besser einteilen kann. ;o)

Aber du löschst Bernds Beiträge doch wohl nicht, um die Menge auszudünnen, sondern weil dir der Inhalt nicht passt (sei es nun ein persönlicher Seitenhieb oder OT), oder sehe ich das falsch? Also geht es sehr wohl um den Inhalt.

Zitat:
Die ganzen Ratschläge und die Verwunderung über die öffentliche Abmahnung sind ja schön und gut - aber eine Alternative die wir noch nicht ausprobiert hätten hat bis jetzt niemand nennen können. Und der Ist-Zustand ist schlicht nicht mehr tragbar.

Die einzigen, die was ändern können, sind Bernd und diejenigen, die immer wieder auf ihn antworten müssen. Da die meisten von Bernds Lieblingsgegnern hier mitlesen, wie wäre es mit folgendem Vorschlag:

Keiner (in Zahlen: 0) antwortet auf einen Beitrag von Bernd, wenn er nicht kurz und sachlich ist. Keine Hinweise auf stilistische oder inhaltliche Mängel, nüscht.

Das würde nicht nur sofort Bernds Postingzahl nach unten drücken (eben weil er weniger zu antworten hätte), so lernt er ganz nebenbei auch einen besseren Diskussionsstil.

Postive Bekräftigung bei Wohlverhalten, Ignorieren bei Fehlverhalten, die Super-Nanny hätte sich nix Besseres ausdenken können. :o)

Und wer sich nicht dran hält, bekommt hier einen eigenen Pranger-Thread. ;o)

[ - Direktlink - ]

16.05.2007, 20:13 Uhr

Blackbird
Posts: 634
Nutzer
@cgutjahr:

OK, ich kann deiner Argumentation schon folgen...

Auffällig dabei war mir nur, das auffällig viele gelöschte Kommentare von Bernd auf genau dein Konto gehen...

Das die Meldung nun auch von dir selbst kam, setzte dem dann noch das "Krönchen" auf...

Wie gesagt, dann müßt ihr solche Dinge halt schon im Vorfeld klären, und nicht erst wenn es in "tatsächliche Arbeit" ausartet....


[Quote]
Die Alternative wäre gewesen, seinen Account sofort zu sperren - oft genug gewarnt wurde er, und in anderen Fällen wurde das exakt so gehandhabt. Hätte dir diese Option besser gefallen?
[/quote]

habt ihr ihn den mal privat angemailt wegen dem Problem ?
Falls ja, wie oft ?


Die "anderen Fälle" interessieren hier eigentlich nicht, aber dazu nur soviel: Wem Juckts ? Der "andere Fall" postet nun genauso unter seinem eigenen namen und die Art wie er das macht, hat sich dabei genauso wenig geändert! Wo ist da der Unterschied zwischen "Member" und Gast ???
Ist da die "Arbeit" die du/ihr da leisten müßt nicht genau die gleiche ?
--
regards
Blackbird

Have a look at:
http://www.blackbird-net.de

Skins for PlayCD OS3.9
BlackShoot, Zombies Apocalypse, GalagaWars, VcdImager-Gui,PerfectPaint

[ - Direktlink - ]

16.05.2007, 20:39 Uhr

CASSIUS1999
Posts: 918
Nutzer
Jetzt macht mal halblang.

Als Moderator ist man für alles der Arsch - Macht man nichts, wirds mecker geben, macht man etwas, gibts auch mecker.

Ich kann den Aufruf hier absolut nachvollziehen.

Es kann einfach nicht sein, dass jemand in nahezu jedem Posting versucht in epischer Breite zu missionieren.

Wie Bernd das Thema geflissentlich ignoriert sieht man an seinem ersten Posting: Statt mal auf die Vorwürfe des Threads einzugehen bringt er wieder die OS4 Icon Bla bla bla Platte garniert mit irgendwelchen Codes, mit dem man als Normalnutzer eh nichts anfangen kann.

Ich würde mir mal postings wünschen, in denen er auf den Punkt kommt. Aber stattdessen viel blabla und wenig konstruktives, von den Pauschal-Rundumschlägen noch gar nicht zu sprechen.

@Bernd: Komm mal auf den Punkt. Es sind nicht alles "fanatiker" nur weil sie nicht Deiner Meinung sind.

Und zum Schach-Vergleich: Wenn Du so Schach spielen würdest, wie Du hier argumentierst, würdest Du 20 Züge auf einmal machen und die Einwände und Proteste Deines Gegners mit "Du kannst gar nicht Schachspielen und bist eh ein Backgammon-Fanatiker!" abbügeln.

Stay cool - Ich mag Deine Software echt. Wenn Du die Energie, die Du sinnlos hier verballerst, in Coden setzen würdest, wäre AFA noch viel cooler. ;)
--

Kabelfreak
--
Der Amiga jedenfalls war 1985 etwa wie ein Stück Hardware,
das man der Wüste von Nevada aus
einem abgestürzten UFO geborgen hatte.

joek_de im heiseforum

[ Dieser Beitrag wurde von CASSIUS1999 am 16.05.2007 um 20:41 Uhr geändert. ]

[ Dieser Beitrag wurde von CASSIUS1999 am 16.05.2007 um 20:42 Uhr geändert. ]

[ - Direktlink - ]

17.05.2007, 01:49 Uhr

cgutjahr
Posts: 2622
[Administrator]
Zitat:
Original von schluckebier:
Die einzigen, die was ändern können, sind Bernd und diejenigen, die immer wieder auf ihn antworten müssen.

Richtig. Und wenn du dir diesen Thread nochmal in Ruhe durchliest, wirst du auch feststellen wieviel Sinn es hat, bei den Beteiligten (egal ob Bernd oder seine Gesprächspartner) auf Einsicht zu hoffen.

Bernds Beiträge hier sprechen für sich, und zwei seiner "Gegner" haben hier bereits erklärt warum sie es eben nicht sein lassen werden.

Zitat:
Original von Blackbird:
Auffällig dabei war mir nur, das auffällig viele gelöschte Kommentare von Bernd auf genau dein Konto gehen...

99,9% der gelöschten Kommentare der letzten drei Jahre gehen auf mein Konto - schlicht deswegen weil ich von den Leuten die dafür zuständig sind zur Zeit der Einzige bin, der über genügend Freizeit verfügt.

Zitat:
Wie gesagt, dann müßt ihr solche Dinge halt schon im Vorfeld klären, und nicht erst wenn es in "tatsächliche Arbeit" ausartet....
Das klingt ja alles ganz nett, aber kannst du mir auch sagen wie das in der Praxis hätte aussehen sollen? Ihn nett darum bitten, dass er sich etwas zurücknimmt? Check. Ihm mitteilen, dass er es unterlassen soll jeden Thread in die immer gleiche off-topic Diskussion zu verwandeln? Check. Ihm mitteilen, dass weitere off-topic Beiträge eisern gelöscht werden? Check. Monatelang versuchen, die in jedem Thread wie Pilze aus dem Boden schiessenden, von Bernd angestrengten off-topic Diskussionen zu löschen? Check.

Was genau verstehst du unter "im Vorfeld klären", das wir nicht bereits versucht hätten?

Zitat:
habt ihr ihn den mal privat angemailt wegen dem Problem ?
Falls ja, wie oft ?

Bernd wurde mindestens vier oder fünfmal ermahnt, ich persönlich habe eine Zeitlang versucht zumindest die schlimmsten off-topic Auswüchse durch Löschen und entsprechende Hinweise einzudämmen.

Genutzt hat es nichts, aber niemand kann behaupten dieser Thread käme überraschend.

--
Gutjahrs Amiga Seiten

[ - Direktlink - ]

17.05.2007, 10:57 Uhr

Blackbird
Posts: 634
Nutzer
@cgutjahr:


Mit "im Vorfeld klären" meinte ich das ihr diese jetzige Konsequenz doch schon viel "eher" ziehen können oder sogar müßtet(?) wenn Bernd euch schon so lange Terrorisiert...

Zitat:
Bernd wurde mindestens vier oder fünfmal ermahnt......

Ihr habt ihm wirklich privat angemailt und zur Ordnung gerufen ?
Oder meintest du hier im Forum ?


Ich finde nun ist wirklich alles gesagt, ich habe nur noch eine klitzekleine Frage:

Warum ist dieser Thread eigentlich noch offen, und was erwartet ihr noch zu erfahren ?

Vertragt euch wieder, wenn jeder über seinen Schatten springt klappt das auch. Ich hoffe auch, das Bernd nun verstanden hat "was" ihr von ihm erwartet und sich ab nun danach richtet.
--
regards
Blackbird

Have a look at:
http://www.blackbird-net.de

Skins for PlayCD OS3.9
BlackShoot, Zombies Apocalypse, GalagaWars, VcdImager-Gui,PerfectPaint

[ - Direktlink - ]

17.05.2007, 12:09 Uhr

gunatm
Posts: 1349
Nutzer
@cgutjahr Eine vernünftige Lösung ... er hat ja immernoch nix verstanden, wie man diesem Thread entnehmen kann.
--
g.a.c. - german amiga community - A500,A600,A1000,CDTV,A2000,A3000,A4000,A1200PPC,CD32,WinUAE

[ - Direktlink - ]

17.05.2007, 12:46 Uhr

aPEX
Posts: 4692
Nutzer
Hackt mal nicht auf cgutjahr rum, wenn hier einer seinen Job macht dann er... Als Admin kann man es eh keinem Recht machen. Die einen kriegen einen Herzkasper bei schwarzem Humor, die anderen regen sich über Kommentare von diversen Personen auf, es gibt welche die eine harte Moderation wünschen und welche die die totale Redefreiheit verlangen... man kann es niemanden Recht machen. Manchmal muss halt hart durchgegriffen werden, auch wenn man damit den einen oder anderen User verschrecken sollte.
Ich habe aber auch schon gelernt das User sich mit etwas Geduld ändern können, sofern sie es überhaupt wollen und ihnen was an der Community liegt...

--
Bild: http://apex.gmxhome.de/a1ksmall.png www.a1k.org - The dark side of amiga computing

[ - Direktlink - ]

17.05.2007, 14:19 Uhr

AmigaHotrod
Posts: 11
Nutzer
@cgutjahr

na, bist Du nun zufriede.

Nur mal kurz am Rande.

1.
Ihr habt es gaschafft, dass dieser Tread zwei fast volle Seiten auch ohne Bernd auskam.

2.
Nico möchte dann alle Beiträge die nicht zu dem Thema "Macht Bernd fertig" passen löschen. Das heist der geistige Müll bleibt dann aber stehen (und dieser sollte wirklich nicht öffentlich ausgetragen werden) Das ist Rufschädigung übelster Sorte. So richtig Anstand hast Du wohl nicht? Mach es richtig und schließe diesen Thread.

3.
Petra schafft es mal wieder einen sachlichen und netten Beitrag an Bernd zu schreiben. Finde ich wirklich gut und der hätte auch gereicht.

4.
Es gibt noch eine andere Beschreibung für das was hier passiert.

5.
In der "Netiquette" solltet Ihr einen neuen Passus einfügen, der genau beschreibt:

Welchen Umfang ein Beitrag haben soll;
Wie Verständlich er sein soll für "jeden";
Und vor allem:
Wer wie lange schreiben darf.

Es ist tatsächlich so, dass seine Beiträge des öffteren vom Thema abweichen. Das kann es allerdings nicht sein, was euch primär stört. Denn das passiert jedem. Dem einen mehr dem anderen weniger. Die Länge und die Meinung ist es doch eher die euch stört. Sagt mal, kann keiner von euch ein Mausrad bedienen? Das ist so lächerlich. Andreas regt sich auf, dass wenn man Ihn oder seine Firma angreift muß er darauf reagieren. Soll das Bernd jetzt nicht dürfen? Die Beiträge von ihm hier sind Rechtvertigungen zu dem Vorwurf dem man ihm macht die natürlich in diesem Thread nicht das Thema sind. Was soll er denn sonst tun?

Lasst Bernd schreiben wie er will oder sperrt Ihn. Aber ab heute dürft Ihr euch wirklich nicht mehr öffentliches Forum nennen. Das ist einfach Schlecht. Einen einzelnen an den Pranger zu stellen, diesen Mist als Admin sich dann auch noch über mehrere Tage; Beiträge; etc anzuschauen und zuzulassen, nur weil er euch nicht in den Kram passt, ist gegen jede menschliche Etiquette. Die gibt es auch noch und sollte einen gewissen Stellenwert haben, eure Netiquette in allen "Ehren".

Und weg

AmigaHotrod

[ - Direktlink - ]

17.05.2007, 14:39 Uhr

AndreasM
Posts: 2464
Nutzer
Zitat:
Original von AmigaHotrod:

3.
Petra schafft es mal wieder einen sachlichen und netten Beitrag an Bernd zu schreiben. Finde ich wirklich gut und der hätte auch gereicht.


Und wie hat Bernd darauf reagiert? Es ist im am *** vorbei gegangen was Petra geschrieben hat und er hat mit der gleichen Leier weitergemacht wie sonst auch.

Zitat:
5.
In der "Netiquette" solltet Ihr einen neuen Passus einfügen, der genau beschreibt:

Welchen Umfang ein Beitrag haben soll;
Wie Verständlich er sein soll für "jeden";
Und vor allem:
Wer wie lange schreiben darf.


Da war noch nie das Problem hier. Es geht bei Bernd auch nicht darum wielange ein Beitrag ist, wie verständlich und wielange. Es geht darum WAS er so alles verzapft.

Zitat:
Es ist tatsächlich so, dass seine Beiträge des öffteren vom Thema
abweichen.


öfters? Eigentlich fast immer :)

Zitat:
Das kann es allerdings nicht sein, was euch primär stört.
Denn das passiert jedem. Dem einen mehr dem anderen weniger. Die


Echt? Jeder hier im Forum bezeichnet andere als Lügner und Fanatiker nur weil man nicht die gleiche Meinung ist? Wäre mir noch gar nicht aufgefallen ;)

Zitat:
Länge und die Meinung ist es doch eher die euch stört. Sagt mal,
kann keiner von euch ein Mausrad bedienen? Das ist so lächerlich.


Sorry wenn ich das mal so direkt sage, aber weisst Du eigentlich um was es hier geht? Warum es ne Menge Leute gibt die sauer auf Bernd sind?

Zitat:
Andreas regt sich auf, dass wenn man Ihn oder seine Firma angreift muß er darauf reagieren. Soll das Bernd jetzt nicht dürfen? Die Beiträge von ihm hier sind Rechtvertigungen zu dem Vorwurf dem man ihm macht die natürlich in diesem Thread nicht das Thema sind. Was soll er denn sonst tun?

Seine Reaktion: "Ich habe Dich nie Fanatiker genannt". Und danach gehts gleich weiter das er einem, wie immer, seine Meinung zu OS4 gebetsmühlenartig eintrichtern möchte. Wiederspricht man ihm dann ist man nen Lügner. Oder er erfindet Sachen über z.b. mich, die er dann als Fakten hinstellt und ich soll dann beweisen das es so nicht ist.

Und nein, es ist keine Rechtfertigung wenn er hier genauso wie überall anders anfängt zu missionieren.

Zitat:
Lasst Bernd schreiben wie er will oder sperrt Ihn. Aber ab heute dürft Ihr euch wirklich nicht mehr öffentliches Forum nennen.

Natürlich dürfen sie sich hier weiterhin öffentliches Forum nennen, wenn Bernd gesperrt werden würde. Ich wüsste kein Argument was das wiederlegen könnte.


--
Andreas Magerl
APC&TCP
Amiga Future, Big Book of Amiga Hardware, AmiATLAS, CygnusEd, DigiBoosterPro, Med Soundstudio 2, Amiga Guru Book...

[ - Direktlink - ]

17.05.2007, 14:59 Uhr

AmigaHotrod
Posts: 11
Nutzer
1.
Man hat eine Person, egal was sie im ersten Moment getan hat, nicht den gesamten Mitgliedern zum Frass vor zu werfen.

2.
Einen öffentlichen Thread auf zu machen und zu denken, das so ein Thema normal behandelt wird, ist entweder doof oder es war gewollt.

3.
Ich bin Mitglied in einem Forum, in dem am Tag mehrere Tausend Beträge stattfinden. Das was Bernd hier macht ist dagegen absolut nichts.

4.
Ich weis ja nicht wie Du darüber denkst, dennoch was kann man Bernd vorwerfen. Das seine Thread "OffTopic" sind. Sie sind zu "lang" und "unverständlich". Nun wenn ein Forum so angesiedelt ist, dass es den User dann einfach sperren kann, muß ich davon ausgehen, wenn ich zu lange oder unverständlich schreibe werde ich entweder gesperrt, oder öffentlich an die "Wand" gestellt. Das ist dann aber kein Forum mehr welches sich ein "Forum für jeden Amigainteressierten" nennen darf.

5.
Das eigentliche Thema???:
Er beleidigt andere oder tätigt wissentlich Falschaussagen etc.
Oder???:
Er bereibt rufschädigung gegenüber anderen.

Nun gut.

Dazu ist folgendes zu sagen. Ein Administrator sollte sich nicht dazu hinreissen lassen dieses ihm gleich zu tun. In letzter Konsequenz sollte er entweder sperren oder versuchen im kleinen Kreis dieses persönlich zu klären (Damit sind nicht die Kommentare für die News gemeint) oder es ganz lassen und überlesen.

Das hier ist kollegtives an die Wand stellen eines Mitglieds. Man kann mir erzählen was man will, aber das war abzusehen. Früher hat der "Mob" die Leute auf dem Scheiterhaufen verbrannt. Zum Glück gibt es das Internet.

Sollte man das hier, unwissend was passieren kann, mit gutem Gewissen gemacht haben möchte ich mich mit dem jenigen geistig nicht duellieren. Ich vermute nämlich stark, der jenige ist unbewaffnet. :smokin:

AmigaHotrod

[ Dieser Beitrag wurde von AmigaHotrod am 17.05.2007 um 15:00 Uhr geändert. ]

[ - Direktlink - ]

17.05.2007, 15:31 Uhr

whose
Posts: 2156
Nutzer
@AmigaHotrod:

Möchtest Du es Bernd jetzt gleichtun? Hier wird niemand "allen anderen zum Fraß vorgeworfen". Ich kann in keinem der Beiträge etwas entdecken, was nach Lynchjustiz aussieht (wenn man von Bernds einmal absieht, aber genau darum geht es hier ja auch).

Wenn Du ihm das Recht zugestehst, seine Meinung frei äußern zu dürfen, dann mußt Du UNS und der Moderation dieses Recht genauso zugestehen. Das ist aber anscheinend wieder zu viel verlangt, hm?

Zitat:
Sollte man das hier, unwissend was passieren kann, mit gutem Gewissen gemacht haben möchte ich mich mit dem jenigen geistig nicht duellieren. Ich vermute nämlich stark, der jenige ist unbewaffnet.

Bei dem Spruch könnte man glatt denken, daß Du dabei in den Spiegel gesehen hast. Wenn Du meinst, geistig allen anderen überlegen zu sein, könntest Du es ja beruhigt auf ein geistiges Duell ankommen lassen, das würde Deine Verteidigung für Bernd auch entschieden glaubwürdiger erscheinen lassen.

Ich glaube nämlich ehrlich gesagt nicht, daß das Dein Ziel ist.

Das wars jetzt aber definitiv von meiner Seite, zum eigentlichen Thema ist alles gesagt und was es nützt, wird die Zeit zeigen.

--
---

:boing: µA1 PPC 750GX-800
:boing: A4000 PPC 604e-233

[ - Direktlink - ]

17.05.2007, 15:48 Uhr

AmigaHotrod
Posts: 11
Nutzer
Nun, dass war der einzige "smilie" den ich verwendet hatte. Ich dachte das macht die Sach zu dem was es ist. Eher ein Scherz.

Desweiteren ist es so. Ein Thread, der aufgemacht wird, weil man eine einzelne Person warnen möchte um sie von dem ein oder anderen abzuhalten, egal was es im ersten Moment ist, ist eine Art "Lynchjustiz". Nur etwas zivilisierter. Das macht es aber nicht besser.

Ich gestehe ihm das Recht zu sich frei zu äußern wie jedem anderen auch. Wer möchte ihm das Recht denn hier nehmen? Es ist nicht zu viel verlangt. Für keinen. Auch nicht für Bernd. Worüber rede ich denn die ganze Zeit? Das jeder sich beteiligen darf wie er möchte. Gegen eine Netiquette habe ich nichts. Allerdings wird diese ja nicht verwendet. Ich frage mich warum. Ich finde durchaus, dass ein Beitrag von Bernd machmal schwer ist und auch nicht leicht zu verdauen. Habe ich hier jemandem das Recht genommen? Nein, ich versuche nur zu verhindern das es der, der die Macht dazu hat, dieses nicht tut. "Kleines Eigentor" hm?

AmigaHotrod

[ - Direktlink - ]

17.05.2007, 16:13 Uhr

whose
Posts: 2156
Nutzer
@AmigaHotrod:

Ruhe kannst auch Du nicht geben, hm? Von wegen "kleines Eigentor" und so.

Lies Dir Deinen Beitrag nochmal genau durch, beachte vor allem den Teil mit "Nettiquette" und dann schau einfach mal, ob das von Bernd häufigst angewandte Wort "Lügner" (oder wahlweise auch "Fanatiker") in selbige paßt.

Und dann schau doch bitte gleich noch einmal nach, wie oft diese Worte, direkt und ohne Veranlassung auf Bernd angewandt, von den hier aufgelisteten "Gegnern" verwandt wurden.

Wenn Du gern mit zweierlei Maß mißt, bitte. Ich finde es nur unmöglich, von der Moderation zur Ordnung gerufen zu werden, gleichzeitig aber immer und immer wieder hier teilweise recht persönlich werdend angegangen zu werden und das dann einfach stehenzulassen.

Im Gegensatz zum gesprochenen Wort kann das hier jeder nachlesen, auch noch 2 Jahre später.

@cgutjahr:

Sorry, das ich noch einen Post nachschiebe, aber ich habe Deine Bemerkung an mich gerade erst gelesen.

Es tut mir ja wahnsinnig leid, daß sowas dann desöfteren zu unsinnigen Diskussionen führt, aber ich sehe nicht ein, weshalb Angriffe aller Art, die hier nun mal nicht "am nächsten Morgen vergessen" sind, unbeantwortet bleiben müssen, nur um möglicherweise irgendwann einmal Ruhe bei dem Angreifenden erhoffen zu können.

Wie AndreasM schon sagte, könnte man natürlich immer fleißig zum Kadi rennen, so manche Unterlassungserlärung seitens Bernd wäre schon lange dringewesen. Aber was nützt das? Bernd ist dann vielleicht ruhig, aber Euer bisher guter Ruf würde darunter ebenfalls leiden.

Ist es denn zu viel erwartet, ohne persönliche Schmähungen hier posten zu können? Daß Ihr es gerne sehen würdet, daß solche Diskussionen privat laufen, denke ich mir, das Problem ist aber: Das hat es schon lange vorher und nicht gerade selten gegeben.

Und eins kannst Du mir glauben: Ich war es nicht, der das dann wieder und wieder in die Öffentlichkeit (sprich: hier hin) gezerrt hat.

So, was macht man aber, wenn man nicht zum Gericht rennen möchte, falsche Behauptungen, Rufschädigung etc. in einem öffentlichen Forum trotz Warnungen aller Art aber kein Ende nehmen? Man stellt das ganze richtig, um nicht eines Tages tatsächlich als Lügner dazustehen, nur weil ein B.R. das monate- und jahrelang der Masse eingetrichtert hat.

Um mal auf die Argumentation der "Super-Nanny"-Fans zu kommen: Ihr glaubt tatsächlich, daß das ausschließliche Ignorieren negativer Tendenzen einen erzieherischen Effekt hat? Dann habt ihr irgendwas nicht verstanden, glaube ich. Das derzeitige Erziehungsdogma lautet "Positives ermutigen (was ihr ja richtig erkannt habt), Negatives entmutigen (was ihr "übersehen" habt)".

Letzteres passiert gerade (zum wiederholten Male). Ersteres hat bisher wenig bis gar nichts gebracht. Bernd wurde gelobt, als er um den Jahreswechsel hin ruhiger und vor allem sachlicher argumentierte.

Aber wie man sieht, sind alte Gewohnheiten auch mit Lob schwer abzulegen...
--
---

:boing: µA1 PPC 750GX-800
:boing: A4000 PPC 604e-233

[ - Direktlink - ]

17.05.2007, 16:31 Uhr

AmigaHotrod
Posts: 11
Nutzer
Doch ich kann Ruhe geben.

Erstens, das was ich meinte ist die Situation. Gerade im Bezug zu diesem Tread. Hier wird zwar eine Meinungsäußerung betrieben aber eine sehr zielgerichtete gegen Bernd.

Aber es passt ja nicht wenn man dann mal Partei ergreift für jemandere lieber als "eierlegendewollmilchsau" der Schuld bezeichnen.

Keine Sorge ich bleibe jetzt ruhig und werde mein Profil löschen, denn Freunde, ich eure Mühle möchte ich nicht geraten. Das ist mir zu gefählich.

AmigaHotrod

[ - Direktlink - ]

17.05.2007, 16:34 Uhr

AmigaHotrod
Posts: 11
Nutzer
Löscht mich bitte. Ich bin scheinbar zu doof um diese Funktion zu finden.

AmigaHotrod

[ - Direktlink - ]

17.05.2007, 17:10 Uhr

Dr_Chaotica
Posts: 240
Nutzer
Hi Forum!

Ich sage es gleich vorweg: Ich habe die diversen Diskussionen, welche
letztlich zu diesem Thread heir geführt haben, nicht verfolgt (war
etwas zu viel Text). Ich möchte hier also klargestellt wissen, daß ich
mich mit folgendem Post nicht auf irgendjemandes Seite schlagen
möchte.

So, nun zum eigentlichen Thema: Leute, macht mal bitte halblang! Es
ist allgemein bekannt, daß in Foren wie diesem Situationen entstehen,
wie sie hier gerade vorliegen, d.h. es gibt im Internet nunmal solche
Auseinandersetzungen, und man kann - das klingt jetzt vielleicht
bitter - letztlich rein gar nichts dagegen tun, es ist eben so.
Versteht mich nicht falsch: Ich kann gut verstehen, daß sich User
wegen irgendwelcher fragwürdiger Kommentare angegriffen fühlen, ich
kann gut verstehen, daß jemand eine Äußerung als Angriff auffaßt und
entsprechend reagiert. Wir alle sind nunmal verschieden. Die einen
haben ein dickeres Fell als die anderen. Das ist ganz normal. Auch
denke ich, daß es Mods und Admins nie jedem recht machen können, da
eine bestimmte Situation vom jeweiligen Standpunkt aus unterschiedlich
betrachtet und wahrgenommen wird.

Auch ich habe eine Meinung zu diesem Thread. Auch finde ich es
letztlich problematisch, wie hier mit bestimmten Usern umgegangen
wird, die hier (zu diesem Thread) ihre Meinung äußern.

Ich finde aber, daß es absolut nichts bringt, hier
weiterzudiskutieren. Ihr werdet die Situation nur verschlimmern. Am
besten ist es, man macht den Thread ganz dicht, bzw. löscht ihn
gleich, und Ihr geht raus und genießt das schöne Wetter. Die Zeit ist
viel zu schade für Forenkriege, glaubt mirs.

DC

[ - Direktlink - ]

17.05.2007, 17:23 Uhr

AndreasM
Posts: 2464
Nutzer
Zitat:
Original von AmigaHotrod:
Doch ich kann Ruhe geben.

Erstens, das was ich meinte ist die Situation. Gerade im Bezug zu diesem Tread. Hier wird zwar eine Meinungsäußerung betrieben aber eine sehr zielgerichtete gegen Bernd.


Bernd hat das laaaange Zeit intensiv betrieben. Ist ja nicht so das User grundlos ein Problem mit Bernd haben.

Zitat:
Aber es passt ja nicht wenn man dann mal Partei ergreift für jemandere lieber als "eierlegendewollmilchsau" der Schuld bezeichnen.

Ich hab den Eindruck das Du nicht wirklich Ahnung hast was Bernd so alles gebracht hat und auch kein Interesse hast nachzuschaun. Es macht mehr Spaß ein drauf los zu schiessen, gelle :)

Zitat:
Keine Sorge ich bleibe jetzt ruhig und werde mein Profil löschen, denn Freunde, ich eure Mühle möchte ich nicht geraten. Das ist mir zu gefählich.

AmigaHotrod


-> Mail Admin

Angst? gefährlich? Unterstellung?



--
Andreas Magerl
APC&TCP
Amiga Future, Big Book of Amiga Hardware, AmiATLAS, CygnusEd, DigiBoosterPro, Med Soundstudio 2, Amiga Guru Book...

[ - Direktlink - ]

17.05.2007, 17:37 Uhr

Raoul_Holtzer
Posts: 11
Nutzer
@AndreasM

so, damit mal man wieder etwas von mir hört :)

Man muss nicht wirklich etwas von Bernds, ich nenne es mal vorsichtig, Eskapaden mit bekommen haben um zu merken, dass hier etwas falsch läuft.

Findest Du das so richtig ?(

Warum sperrt man den Ihn nicht einfach ?(

Also, wenn man sich denn aufgeregt hat, dass er die ein oder andere Person/Firma öffentlich beschimpft hat, fände ich es legitim wenn er gesperrt werden würde.

Ich sehe diesen Thread als "letzte Chance" für ihn. Dennoch hätte man, wenn man schon diese Zeit hier als Admin investiert, eine Mail an ihn schreiben können. Anhand der Reaktion hätte man sperren sollen oder halt eben nicht.

Herzliche Grüsse

Raoul Holtzer


[ - Direktlink - ]

17.05.2007, 17:38 Uhr

schluckebier
Posts: 1059
Nutzer
Zitat:
Original von whose:
Es tut mir ja wahnsinnig leid, daß sowas dann desöfteren zu unsinnigen Diskussionen führt, aber ich sehe nicht ein, weshalb Angriffe aller Art, die hier nun mal nicht "am nächsten Morgen vergessen" sind, unbeantwortet bleiben müssen, nur um möglicherweise irgendwann einmal Ruhe bei dem Angreifenden erhoffen zu können.


Aber genau das ist es doch, was immer und immer wieder dafür sorgt, dass es munter weitergeht. Bernd schreibt etwas, du und ein paar andere ereifern sich deswegen, dadurch fühlt sich Bernd wieder herausgefordert, eine Antwort zu schreiben, und so geht das Spielchen dann ewig weiter, bis jemand den Thread schließt.

Zitat:
Wie AndreasM schon sagte, könnte man natürlich immer fleißig zum Kadi rennen, so manche Unterlassungserlärung seitens Bernd wäre schon lange dringewesen. Aber was nützt das? Bernd ist dann vielleicht ruhig, aber Euer bisher guter Ruf würde darunter ebenfalls leiden.

Sehr dramatischer Einwurf. ;o)

Zitat:
Man stellt das ganze richtig, um nicht eines Tages tatsächlich als Lügner dazustehen, nur weil ein B.R. das monate- und jahrelang der Masse eingetrichtert hat.

Du überschätzt Bernds Wirkung auf die Meinung der Masse, würde ich sagen. Wirklich jeder, der Bernds Stil kennt, weiß, was er von diesen Fanatiker- und Lügner-Litaneien zu halten hat. Alle anderen lesen seine Postings sowieso nicht.

Zitat:
Um mal auf die Argumentation der "Super-Nanny"-Fans zu kommen: Ihr glaubt tatsächlich, daß das ausschließliche Ignorieren negativer Tendenzen einen erzieherischen Effekt hat? Dann habt ihr irgendwas nicht verstanden, glaube ich.

Ist das jetzt pluralis maiestatis? Du darfst mich immer noch duzen. ;o)

Zitat:
Das derzeitige Erziehungsdogma lautet "Positives ermutigen (was ihr ja richtig erkannt habt), Negatives entmutigen (was ihr "übersehen" habt)".

Was glaubst du, was das Ignorieren von langen, unsachlichen Postings anderes darstellt als "Negatives entmutigen"?

Zitat:
Letzteres passiert gerade (zum wiederholten Male). Ersteres hat bisher wenig bis gar nichts gebracht. Bernd wurde gelobt, als er um den Jahreswechsel hin ruhiger und vor allem sachlicher argumentierte.

Damit allein ist es eben nicht getan, unerwünschtes Verhalten muss eben auch "bestraft" werden. Und das klappt im Falle eines Beitrags von Bernd, der ja Reaktionen hervorrufen möchte, am besten durch Ignorieren. Dumm nur, dass das anscheinend zu schwierig für die pädagogisch geschulte Gegenseite zu sein scheint...

Ich klinke mich jetzt hier auch aus, bringt eh nix. Wenn ihr Bernd rausschmeißen wollt, löscht seinen Account und am besten diesen Thread gleich mit.

[ - Direktlink - ]

17.05.2007, 17:57 Uhr

AndreasM
Posts: 2464
Nutzer
Zitat:
Original von Raoul_Holtzer:
@AndreasM

so, damit mal man wieder etwas von mir hört :)


:)

Zitat:
Man muss nicht wirklich etwas von Bernds, ich nenne es mal vorsichtig, Eskapaden mit bekommen haben um zu merken, dass hier etwas falsch läuft.

Findest Du das so richtig ?(


Die Entscheidung überlass ich voll den amiganews team :)
In meinem Forum hätte ich wesentlich härter reagiert.

Zitat:
Warum sperrt man den Ihn nicht einfach ?(

Das hätte ich z.b. schon vioel früher gemacht. Allerdings hat amiganews die Kommentarfunktion und da kann man nicht so einfach sperren.

Zitat:
Ich sehe diesen Thread als "letzte Chance" für ihn. Dennoch hätte man, wenn man schon diese Zeit hier als Admin investiert, eine Mail an ihn schreiben können. Anhand der Reaktion hätte man sperren sollen oder halt eben nicht.

So seh ich es auch. Also Chance für ihn, die er aber anscheinend nicht nutzen will.

--
Andreas Magerl
APC&TCP
Amiga Future, Big Book of Amiga Hardware, AmiATLAS, CygnusEd, DigiBoosterPro, Med Soundstudio 2, Amiga Guru Book...

[ - Direktlink - ]

17.05.2007, 18:58 Uhr

TerAtoM
Posts: 1230
Nutzer
Ausufernde Postings, Wort im Mund verdrehen, seinen Standpunkt wehemend verbreiten...

Naja... wenn ich jetzt hier so die Antworten auf die Postings von AmigaHotrod lese, muss ich sagen... ES STIMM! Aber wieso wird jetzt eigentlich BerndRösch verwarnt? 8o ;)


Hmm... eignetlich wollte ich die Zeilen oben so stehen lassen... aber ich muss wohl expliziet auf das Smily am schluss verweissen damit auch jeder mitbekommt das man "zwischen" den Zeilen lesen sollte/kann ;)

CU TerA
--
Bild: http://img.photobucket.com/albums/v283/TerAtoM/TeratomLogo.jpg
A4K 604e/233MHz 060/50MHz 146MB CV64_3D+SD & CVPPC
Band: http://www.TERATOM.de - Amiga: http://www.AmigaProject.de.vu
Privat: http://www.TerAmigA.de.vu - Profession: http://www.Xavo.de

[ - Direktlink - ]

17.05.2007, 19:59 Uhr

DrNOP
Posts: 4118
Nutzer
Zitat:
Original von AmigaHotrod:
Keine Sorge ich bleibe jetzt ruhig und werde mein Profil löschen, denn Freunde, ich eure Mühle möchte ich nicht geraten. Das ist mir zu gefählich.

Hä? Naja, wenn du bei dir selbst die gleichen Tendenzen erkennst wie bei Bernd hast du ihm immerhin schon was voraus... :P
Seltsamerweise kommen viele hier mit der Gefahr klar, daß sie vielleicht eines fernen Tages, unter dubiosen Umständen, mit viiieeel Pech, ..., in unsere "Mühlen" geraten. Das ist dann wohl Schicksal. Schicksal, von dem viele behaupten daß es unausweichlich sei - aber du hast dein Schicksal in deine eigene Hand genommen. Sehr gut! :D
Bernd tut das auch, nur auf eine andere Weise ... I-)
--
Signaturen mit mehr als zwei Zeilen gehen mir auf den Wecker

[ - Direktlink - ]

17.05.2007, 20:25 Uhr

NicoBarbat
Posts: 289
Nutzer
OK, das Thema sollte nun komplett durchgekaut sein und und wird hiermit geschlossen. Friede Freude Eierkuchen.

--
Cheers

Nico Barbat
amiga-news

[ - Direktlink - ]


1 2 3 -4-   Thema geschlossen  


amiga-news.de Forum > Forum und Interna > Bernd Rösch: Letzte Verwarnung [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.