amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > ich will mein Poseidon V 2.2 wieder [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

09.06.2007, 20:57 Uhr

Muellmann
Posts: 128
Nutzer
Moin!

Ich dachte eigentlich, das Poseidon für Subway umsonst ist???
Ich habe auf jeden Fall eine original Diskette dabei gehabt, und konnte auch die vorhandene Version irgendwann auf die 2.2 Version Update. Alle war prima, ohne Probleme.

Dann habe ich vor ein paar Tagen die Version 3.6 installiert. Tolle Sache. Auf einmal wurden alle meine USB-Sticks erkannt und USB-Tastaturen liefen auch gut.

Aber dann, nach ein paar Tagen, meldet er heute, daß die DEMO? abgelaufen ist, und ich doch bitte ein Key kaufen soll????

Ich dachte Poseidon ist für Subway umsonst??? :dance3:

Wieso kostet das denn jetzt was? Ich konnte zwar früher nicht alles an USB Geräten anschließen, aber es lief.

Ich nicht blöde und installiere die alte Version 2.2. Aber nix geht mehr??

Wie bekomme ich Version 3.6 runter so das auch die Version 2.2 wieder läuft?

Gruß
Euer Muellmann

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

09.06.2007, 21:29 Uhr

Wolfman
Posts: 3666
Nutzer
afaik war die Lizenz bis einschl. 2.x bei der E3B Hardware im Preis inbegriffen, aber 3.x ein kostenpflichtiges Update.

Ob und wie du zu Deiner 2.2 zurück kannst - leider k.A.
--
God forgives - who forgives God ?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

09.06.2007, 22:05 Uhr

analogkid
Posts: 2392
Nutzer
Hier steht es auch nochmal:

http://groups.yahoo.com/group/highway_usb/message/1886

Zitat:
In the past Poseidon updates have been free. This is not the case for the
V3.2 release.


Am besten du löscht DEVS:USBHardware, die poseidon.library in LIBS: ,SYS:Classes/USB und das Trident-Programm in SYS:Prefs, und installierst 2.2 nochmal.
--
Join us @ Sarkasmus-pur
:amiga: :dance1:

Talking about music is like dancing about architecture

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

09.06.2007, 23:49 Uhr

o.eschi
Posts: 991
Nutzer
Oder Du investierst 10 EUR für ein Update. 10 EUR, die es in jedem Fall wert sind!
--
Ferienfreizeit-Kaldauen
Sachberichte für Landschaftsgärtner

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.06.2007, 10:09 Uhr

Muellmann
Posts: 128
Nutzer
@o.eschi:

Jo. Das werde ich wohl machen müssen. Ist ja wirklich gut das neue POSEIDON. Hoffentlich war's das dann auch mit dem Bezahlen von Updates.
In der AMIGA Furure Ausgabe Mai/Juni 2007 steht auf der Seite 27 ein Bericht über die Version 3.6. Ganz oben rechts steht unter
"Preis:kostenlos" ???

Ich bin echt davon ausgegangen das ich nichts bezahlen muß.

Gruß
Muellmann




[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.06.2007, 10:22 Uhr

o.eschi
Posts: 991
Nutzer
Es ist kostenlos, wenn Du eine neue Subway kaufst. Hier kannste es beim Hersteller nochmal nachlesen: http://www.e3b.de/usb/main_poseidon_d.html

Der Beitrag in der AF ist in der Tat etwas verwirrend dazu.
--
Ferienfreizeit-Kaldauen
Sachberichte für Landschaftsgärtner

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.06.2007, 10:45 Uhr

platon42
Posts: 400
[Ex-Mitglied]
Zitat:
Original von analogkid:
Am besten du löscht DEVS:USBHardware, die poseidon.library in LIBS: ,SYS:Classes/USB und das Trident-Programm in SYS:Prefs, und installierst 2.2 nochmal.


Wichtig ist auch ENVARC:PsdStackloader zu löschen oder das Backup davon einzuspielen, wie es bei der Installation von V3.x empfohlen wird.

--
--
Best Regards

Chris Hodges

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.06.2007, 10:47 Uhr

platon42
Posts: 400
[Ex-Mitglied]
Zitat:
Original von o.eschi:
Der Beitrag in der AF ist in der Tat etwas verwirrend dazu.


Verwirrend? Er ist voller Fehler (4MB/sec bei einer Subway? Vielleicht sollte der "Tester" mal das Caching-Programm abschalten), und ziemlich inhaltsleer! Die arme Total Amiga -- ich erwarte nichts Gutes... :-(

--
--
Best Regards

Chris Hodges

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.06.2007, 13:18 Uhr

whose
Posts: 2156
Nutzer
Zitat:
Original von Muellmann:
@o.eschi:

Jo. Das werde ich wohl machen müssen. Ist ja wirklich gut das neue POSEIDON. Hoffentlich war's das dann auch mit dem Bezahlen von Updates.


Wieso? Wenn Chris bei der V4.0 wieder einen dermaßen großen Sprung hinlegt (man betrachte die Masse an neuen Treibern, die bei V3.x dazukamen!), ist es doch wirklich nur recht und billig, wenn er dafür etwas "Lohn" erhält, oder? Und 10 EUR tun einem auch nicht wirklich weh, trinkt man halt 3 Bier weniger in dem Monat, was solls?

Abgesehen davon ist Chris wirklich sehr kulant und hilft immer, wenns irgendwo hakt.

Ich habe die 10 EUR jedenfalls nicht bereut, USB am Amiga macht mit Poseidon richtig Spaß, seit V3 sowieso. Eine potentielle V4 ist schon "gekauft", bevors die überhaupt gibt :D

Grüße

--
---

:boing: µA1 PPC 750GX-800
:boing: A4000 PPC 604e-233

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.06.2007, 18:58 Uhr

mboehmer
Posts: 350
Nutzer
Zitat:
afaik war die Lizenz bis einschl. 2.x bei der E3B Hardware im Preis inbegriffen, aber 3.x ein kostenpflichtiges Update.

Nicht ganz richtig: je nach Version der SUBWAY ist entweder eine V2.x oder V3.x Lizenz dabei. Die von Hand auf die Unterseite der SUBWAY geschriebene Seriennummer ist dabei entscheidend.

Um der "Ungerechtigkeit" vorzubeugen - denn schliesslich haben die treuen Käufer der ersten Stunde mit ihrem Vertrauen die Weiterentwicklung mitfinanziert - bietet Chris ein OEM-Update an, bei dem E3B einen Teil der Upgrade-Gebühren für den E3B-Kunden übernimmt.
Ein kleines Dankeschön sozusagen für das Vertrauen.

Näheres dazu findest du in der Poseidon-Anleitung bzw. dem Online-Upgrade.

Michael

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.06.2007, 19:03 Uhr

mboehmer
Posts: 350
Nutzer
Zitat:
Jo. Das werde ich wohl machen müssen. Ist ja wirklich gut das neue POSEIDON. Hoffentlich war's das dann auch mit dem Bezahlen von Updates.

Die ganzen kleinen Updates innerhalb der V2.x waren kostenlos.
V3.x war ein major upgrade mit wesentlich verbessertem Umfang, und deshalb kostenlos.

Zitat:
In der AMIGA Furure Ausgabe Mai/Juni 2007 steht auf der Seite 27 ein Bericht über die Version 3.6. Ganz oben rechts steht unter
"Preis:kostenlos" ???


Von Seiten der Amiga Future kam keinerlei Anfrage dazu, insofern ist das wohl selbstrecherchiert. Kostenlos heißt in dem Fall wohl: für Lizenznehmer der Version 3.x.

Zitat:
Ich bin echt davon ausgegangen das ich nichts bezahlen muß.

Vorher mal anfragen bei Chris oder mir? Eine kurze Mail genügt im Allgemeinen, um solche Fragen zu klären.

Mit versteckten Kosten wie bei anderen USB-Produkten aus Polen ist bei unseren Kontrollern nicht zu rechnen. Wir liefern stets eine volle OEM-Lizenz mit bzw. übernehmen für Bestandskunden einen Teil der Upgrade-Gebühr (siehe andere Antwort von mir in diesem Thread).

Michael

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.06.2007, 19:12 Uhr

Wolfman
Posts: 3666
Nutzer
@mboehmer:

thx, ich bin da halt nicht mehr auf dem Laufenden, da ich meine Highway vor etwa 5 Jahren gekauft habe und der dazugehörige Amiga seit über 4 Jahren auf seine Reparatur wartet - und wenn ich irgendwann mal zu der komme, werde ich wohl auch updaten :) .

--
God forgives - who forgives God ?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > ich will mein Poseidon V 2.2 wieder [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.