amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > AROS und Amiga-Emulatoren > bester Emulator: gesucht aber nicht sofort gefunden. [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

10.06.2007, 14:20 Uhr

Stadtmensch
Posts: 133
Nutzer
Habe erstmal nach dem Wort Emulator gesucht ... man wird ja erschlagen und könnte bis nächstes Jahr Lesen :)

Habe ier einen XP-Prof und suche den umgänglichsten deutschen Amiga-Emulator. Kannst Du mir da bitte weiterhelfen?

Was braucht man dazu gibt es den Kostenlos, wo kann man diesen Beziehen? Habe so ganz langsam den Microsoft-Tanz über. XP ist ja noch okay, aber ... Vista,Updates,Servicepacks, Firewall,Virus usw ... Ich brauche das nichtmehr sehr lange.

Bevor ich auf ein Linux umsteige ... auf Commodore war ich ja etliche Jahre...
--
MfG Stadtmensch

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.06.2007, 14:40 Uhr

_PAB_
Posts: 3016
Nutzer
*** Zwei Doppelpostings entfernt (pab) ***

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.06.2007, 15:43 Uhr

Kaesebroetchen
Posts: 643
Nutzer
@Stadtmensch:
WinUAE ist sicher der Beste:

http://winuae.net/

Allerdings brauchst du noch die Kickstart ROMs und die sind kopiergeschützt.

Eine legale Möglichkeit:

http://www.amigaforever.com/


Ansonsten lies dich doch einfach mal hier schlau:
http://thomas-rapp.homepage.t-online.de/faq/faq.html
--
http://amidevcpp.amiga-world.de/

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.06.2007, 15:56 Uhr

Stadtmensch
Posts: 133
Nutzer
@Kaesebroetchen:

Ich danke Dir. Kickstart-ROMs sind in diesem Falle Dateien gell?

Danke für die Links, werde mich durchlesen :))

P.S.:
Habe gerade gesehen im WINUAE. .... ist alles in englisch oder ist der auch in Deutsch zu Laden/Einzustellen? ... Vielleicht weist Du das auch. Habe hier NOCH nichts installiert.
--
MfG Stadtmensch

[ Dieser Beitrag wurde von Stadtmensch am 10.06.2007 um 16:03 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.06.2007, 16:51 Uhr

Kaesebroetchen
Posts: 643
Nutzer
@Stadtmensch:
Die Kickstart ROMS sind in diesem Fall Dateien. In echten Amigas sind die ROMS allerding Chips.

Falls du noch einen echten Amiga hast, kannst du den Inhalt diese Chips auch ganz legal auslesen und so an die benötigten Dateien kommen. Das Programm ist bei WinUAE dabei und heißt transrom (oder so).

WinUAE kann auch deutsch wenn ich mich nicht sehr irre.

P.S. wenn es nur ums spielen geht wäre das hier sicherlich die beste Lösung:

Amiga Classix
--
http://amidevcpp.amiga-world.de/

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.06.2007, 17:19 Uhr

Stadtmensch
Posts: 133
Nutzer
@Kaesebroetchen:

die Chips sind hier 68060 und OS3.9 gewesen.
Habe sowas leider nichtmehr zu greifen.

Ich will nur Anwenden. Mit spiele mache ich nichts :) )
mal ein bischen herumspechten.
Dumm nur, daß WINUAE nicht mit Kick ist,was wiederum der (auch englische) Amigaforever scheints hat.
Mal schauen wie ich das hinbekomme. Was ich nicht verstehe: ... auf der einen Seite will Amiga weiterleben und auf der anderen Seite machen die es einem sehr schwer schon alleine die Grundfunktionen zu erhalten :) Nun, das kenne ich ja noch aus meinen Zeiten auf dem Amiga. ... schade eigentlich :)
Microsoft macht alles Dicht und Amiga macht es einem schwer.
Danke bisweilen. werde mal sehen wieweit ich komme.

--
MfG Stadtmensch

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.06.2007, 19:20 Uhr

thomas
Posts: 7667
Nutzer
@Stadtmensch:

Zitat:
der (auch englische) Amigaforever

AmigaForever ist eine CD mit WinUAE, Kickstart-ROMs, vorinstalliertem AmigaOS und jede Menge Zubehör. So gesehen gibt es keinen Unterschied zwischen AmigaForever und WinUAE, wenn man die Emulation betrachtet.

Die deutsche Übersetzung für WinUAE gibt es meistens zuerst dort: http://www.german-amiga-community.de/viewtopic.php?t=5034

Gruß Thomas

--
Email: thomas-rapp@web.de
Home: thomas-rapp.homepage.t-online.de/

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.06.2007, 19:36 Uhr

Stadtmensch
Posts: 133
Nutzer
@thomas:

ah ... vielen dank :) Das Deutsch kommt mir schon einiges entgegen ... Danke Dir.

--
MfG Stadtmensch

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.06.2007, 19:58 Uhr

Kaesebroetchen
Posts: 643
Nutzer
@Stadtmensch:
Die Kickstart ROMs sind wohl auch bei den AmigaClassix dabei. Ich vermute aber nur in der ältesten Version (1.3).

--
http://amidevcpp.amiga-world.de/

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.06.2007, 20:30 Uhr

andy1200
Posts: 241
Nutzer
@Kaesebroetchen:
In der AmigaClassix 3 ist ROM 1.3 und 3.0 dabei. 3.1 nicht. Wenn du OS 3.5 oder 3.9 installieren willst braucht das ROM 3.1. Für Workbench 3.1 reicht aber auch Kick 3.0

Die AmigaClassix 3 gibts in Elektronikmärkten oft schon für 3 Euro.

Gruß Andy

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.06.2007, 20:39 Uhr

Stadtmensch
Posts: 133
Nutzer
@andy1200:

sind ja eine Menge schöner Informationen ... Danke. Ja ... will bestenfalls auf 3.9 gehen :)
--
MfG Stadtmensch

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

15.06.2007, 09:55 Uhr

Andreas_Wolf
Posts: 2980
Nutzer
> In der AmigaClassix 3 ist ROM 1.3 und 3.0 dabei.

Bei der Amiga Classix Gold laut http://www.amiga-news.de/de/news/AN-2005-11-00039-DE.html ebenfalls. Ich gehe daher davon aus, daß 1.3 und 3.0 auf jeder Amiga Classix drauf sind.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

15.06.2007, 13:57 Uhr

andy1200
Posts: 241
Nutzer
@Andreas_Wolf:

Ja, auf der zweiten (hab ich vorliegen) war auch die 3.0 und 1.3 drauf.
Die enthält auch A1200- Spiele, deshalb ist da 3.0 auch dabei.

Bei der ersten weiß ichs nicht, weil ich die nicht besitze.

Gruß Andy

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

15.06.2007, 17:31 Uhr

Der_Wanderer
Posts: 1229
Nutzer
3.0 bringt aber nichts, wenn man OS3.5 oder OS3.9 will.
Und das ist bitter nötig, wenn man halb wegs akutell sein will, sprich >4GB Festplatte, 24bit Datatypes etc.
Klar, man kann sich auch alles mit Patchen zusammen suchen, aber da ist man einige Stunden und Tage beschäftigt, bis alles läuft.


--
Thilo Köhler, Author von:
HD-Rec, Sweeper, Samplemanager, ArTKanoid, Monkeyscript, Toadies, AsteroidsTR, TuiTED, PosTED, TKPlayer, AudioConverter, ScreenCam, PerlinFX, MapEdit, TK AB3 Includes und viele mehr...
Homepage: http://www.hd-rec.de


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > AROS und Amiga-Emulatoren > bester Emulator: gesucht aber nicht sofort gefunden. [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2021 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.