amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > gibt es kickstart-modifikationen? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

17.06.2007, 17:55 Uhr

AGSzabo
Posts: 1663
Nutzer
ich habe es im web nicht gefunden: gibt es modifizierte kickstarts von szenegruppen? wenn ja, was koennen die (vielleicht mit eingebauten hardware-monitor-funktionen?), sind die legal oder nicht und wo kann man sie downladen?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.06.2007, 18:31 Uhr

Jinx
Posts: 2077
Nutzer
jain.. es gab/gibt leute, die ihr kickrom so modifiziert haben, dass es quasi ein rom 3.9 ist. ist aber immer etwas heikel, da es wohl inkompatibilitäten geben kann und der platz im rom sehr begrenzt ist.
runterladen darf man roms - ob modifiziert oder nicht - nirgends, da immernoch ein copyright besteht und das also raubkopien wären.
--
eMail: TheJinx@web.de
Homepage: http://www.TheJinx.de
Tales of Tamar-Seite: http://www.eonwes-halle.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.06.2007, 18:32 Uhr

cgutjahr
Posts: 2614
[Administrator]
Zitat:
Original von AGSzabo:
ich habe es im web nicht gefunden: gibt es modifizierte kickstarts von szenegruppen?

Ja.

Zitat:
sind die legal oder nicht
Ein Patch für ein Kickstart-ROM (genauer gesagt: dessen Distribution) ist legal, ein gepatchtes Kickstart-ROM nicht. Letzteres darfst du besitzen, nicht aber verteilen.

Zitat:
und wo kann man sie downladen?
Da der Download eines gepatchten Kickstart-ROMs nicht legal ist, kann dir hier auch niemand Download-Links geben.
--
Gutjahrs Amiga Seiten

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.06.2007, 18:35 Uhr

AGSzabo
Posts: 1663
Nutzer
also muss meine frage lauten: wo bekomme ich kickpatches und was koennen die?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.06.2007, 18:48 Uhr

andy1200
Posts: 241
Nutzer
gibt einem Parch im Aminet. Ist eigentlich um bei shapeshifter einen reboot zu vermeiden. Für Infos les dir mal das readme durch

http://aminet.net/package/util/boot/BlizKick

Gruß Andy

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.06.2007, 23:35 Uhr

Markus_Bieler
Posts: 331
Nutzer
Zitat:
Original von AGSzabo:
also muss meine frage lauten: wo bekomme ich kickpatches und was koennen die?


Hiermit Remus + Romsplit kannst du schon mal am eigenen Kickstart üben.

Sind aber nicht mehr die aktuellsten Files, musst dich mit dem Programmierer in Verbindung setzen.

Einbindung als Kickstart durch blizkick oder neue eproms brennen.
:nuke: :nuke: :nuke: Amiga Inc hat aber ein Auge auf kickpatcher (zB kick3.9 auf A1000) . :nuke: :nuke: :nuke:

Markus
--
Bild: http://mitglied.lycos.de/amiga1000/bilder/A1kOrg_Che.gif


[ Dieser Beitrag wurde von Markus_Bieler am 17.06.2007 um 23:36 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.06.2007, 10:11 Uhr

MaikG
Posts: 5172
Nutzer
>Sind aber nicht mehr die aktuellsten Files, musst dich mit dem Programmierer in Verbindung setzen.

Ist der BUG wg. des Sprungs in der mitte des erstellten Roms inzwischen
behoben?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.06.2007, 19:41 Uhr

platon42
Posts: 400
[Ex-Mitglied]
Zitat:
Original von MaikG:
Ist der BUG wg. des Sprungs in der mitte des erstellten Roms inzwischen
behoben?


Wenn wir das selbe meinen, ist das doch nur ein Kompatibilitätshack für alte Kick 1.3 Programme, die unbedingt in $FC0000 für Reset-Routinen einspringen wollten. Ich glaube nicht, dass man heutzutage dieses Feature noch *irgendwo* braucht, gerade, wenn es sich um Kick 3.1+ ROMs handelt.

--
--
Best Regards

Chris Hodges

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

19.06.2007, 09:42 Uhr

MaikG
Posts: 5172
Nutzer
>Wenn wir das selbe meinen, ist das doch nur ein Kompatibilitätshack für alte Kick 1.3 Programme,
>die unbedingt in $FC0000 für Reset-Routinen einspringen wollten. Ich glaube nicht, dass man heutzutage
>dieses Feature noch *irgendwo* braucht, gerade, wenn es sich um Kick 3.1+ ROMs handelt.

Okay, war schon eine weile her. Im Kickstart3.1 befindet sich irgendein
sprung. Nimmt man jetzt Remus und stellt das Identische Kickstart3.1 zusammen,
ist das nicht das selbe. Die meisten Programme gehen damit manche
schmieren Gnadenlos ab. Und damit sind Programme gemeint die sonst
Problemlos unter 3.9 laufen.
Es was etwas mit einem Sprung, ob ich jetzt das selbe meine wie du weiss
ich nicht.
Einfach mal probieren, was beim Remus Rom fehlt ist das.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > gibt es kickstart-modifikationen? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.