amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Get a Life > 17-jähriger in der Türkei in U-Haft [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- 2 3 4 5 6 Letzte [ - Beitrag schreiben - ]

24.06.2007, 23:20 Uhr

Cego
Posts: 1559
Nutzer


[ Dieser Beitrag wurde von Cego am 28.09.2008 um 03:40 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

25.06.2007, 09:54 Uhr

Bogomil76
Posts: 2792
Nutzer
Also, Du meinst wenn hier ein 17jähriger mit ner 13jährigen rumknutscht?

Na dann geh mal durch die Stadt und halte die Augen auf. Nix passiert da.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

25.06.2007, 10:27 Uhr

Cego
Posts: 1559
Nutzer


[ Dieser Beitrag wurde von Cego am 28.09.2008 um 03:40 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

25.06.2007, 11:44 Uhr

Bogomil76
Posts: 2792
Nutzer
Dann kommt der nicht für ein paar Wochen in den Knast, nein auch kein Türke der nur zu Besuch ist.
Und vor allem wird die 13jährige befragt und von Psychologen betreut. Und es dauert auch keine 5 Wochen.

Und nu?

[ Dieser Beitrag wurde von Bogomil76 am 25.06.2007 um 11:45 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

25.06.2007, 11:51 Uhr

Der_Wanderer
Posts: 1229
Nutzer
Also ich kann dir sagen, was mit Sicherheit nicht passiert.

Er wird nicht in eine Zelle mit 30 Triebtätern gesteckt und muss sich im Gefängnis das Essen selbst kaufen.

Ich denke in diesem Fall würde in Deutschland nicht viel passieren, wenn er sie nicht gerade vergewaltigt hat. Angeblich hat er ja nur mit ihr rumgeknutscht.
Wie oben schon erwähnt, würde sonst die Hälfte unserer Jugendlichen im Knast sitzen.

Btw, ich habe als 15 Jähriger mit einer 14 Jährigen rumgeknutscht. Bin ich jetzt ein Kinderschänder?
--
Thilo Köhler, Author von:
HD-Rec, Sweeper, Samplemanager, ArTKanoid, Monkeyscript, Toadies, AsteroidsTR, TuiTED, PosTED, TKPlayer, AudioConverter, ScreenCam, PerlinFX, MapEdit, TK AB3 Includes und viele mehr...
Homepage: http://www.hd-rec.de


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

25.06.2007, 12:41 Uhr

DrZarkov
Posts: 702
Nutzer
Wie heute in der Zeitung steht, wurde am Freitag vom Arzt bestätigt, dass das Mädel noch Jungfrau ist. Außerdem sagt sie doch selbst, das da nichts passiert ist. Nur weil die hysterische Mutter von der Kleinen den 17-jährigen angezeigt hat, sitz er jetzt tief in der Scheiße. Wenn man solche Sachen hört, oder auch die Geschichten, dass man in der Türkei jahrelang in den Knast geht, weil man am Strand ein paar Steine oder Muscheln gesammelt hat (es gab Fälle, wo der Vater in den Bau ging, weil der 5 jährige Sohn einen Stein einpackt hatte), weiß ich, wohin ich niemals in den Urlaub fahren werde. Die Türkei ist wirklich noch 100 Jahre von einer EU-Mitgliedschaft entfernt...
--
Dr. Zarkov

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

25.06.2007, 13:14 Uhr

eye-BORG
Posts: 1276
Nutzer
Den Eltern des Mädels könnte man wohin treten. Hätten sich doch denken können, dass die Anzeige solche Folgen nach sich zieht.
--
----------------------------------------
eye-BORG

Genuss ist die schönste Form der Daseinsbewältigung.
Dekadenz hingegen die schlimmste Form des Realitätsverlustes!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

25.06.2007, 14:25 Uhr

TheMud
Posts: 166
Nutzer
Einfach lächerlich ... 17 und 13 zusammen ? ... geht doch ... Mädchen sind halt reifer als Jungs... Deshalb bin ich auch mit 30 mit ne' 21 jährige zusammen... *LACH*
--
Jetzt nur noch E-UAE auf meinem Mac Book Pro...

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

25.06.2007, 14:27 Uhr

AndreasM
Posts: 2465
Nutzer
Zitat:
Er wird nicht in eine Zelle mit 30 Triebtätern gesteckt und muss sich im Gefängnis das Essen selbst kaufen.

Was auch in der Türkei nicht der Fall ist. Er ist in einer ganz normalen großen Gefängniszelle, wie es in der Türkei üblich ist.

Er muss sich nicht sein Essen kaufen. Aber er hat die Möglichkeit, wie übrigens auch in Deutschland, sich zusätzlich Essen zukaufen.

Zitat:
Ich denke in diesem Fall würde in Deutschland nicht viel passieren, wenn er sie nicht gerade vergewaltigt hat. Angeblich hat er ja nur mit ihr rumgeknutscht.
Wie oben schon erwähnt, würde sonst die Hälfte unserer Jugendlichen im Knast sitzen.


Es passiert auch nicht viel in Deutschland wenn er in der Türkei sitzt. Hallo, der Junge sitzt seit über 2 Monaten. Und jetzt endlich ist mal die deutsche Presse drauf gekommen. Sommerloch?
Und nach der Presse setzen sich einmal Politiker dafür ein, denen es rund 11 Wochen schnurze war...

Zitat:
Btw, ich habe als 15 Jähriger mit einer 14 Jährigen rumgeknutscht. Bin ich jetzt ein Kinderschänder?

Wenn Du 16 und sie 13 wäre, dann könntest Du sogar in Deutschland ein Problem haben. Und wenn Du 18 bist, dann erst recht...


@DrZarkov
Zitat:
Wenn man solche Sachen hört, oder auch die Geschichten, dass man in der Türkei jahrelang in den Knast geht, weil man am Strand ein paar Steine oder Muscheln gesammelt hat (es gab Fälle, wo der Vater in den Bau ging, weil der 5 jährige Sohn einen Stein einpackt hatte), weiß ich, wohin ich niemals in den Urlaub fahren werde. Die Türkei ist wirklich noch 100 Jahre von einer EU-Mitgliedschaft entfernt...

Dann hat Deutschland aber ein Problem. In Deutschland sind schon mehr als einer verknackt worden weil er Steine mitgenommen hat :)
Kenn selbst einen Fall.

Griechenland und die Türkei haben aber genauso wie Ägypten das Problem das die Touristen meinen einen Recht drauf zu haben, jahrtausende alte Kulturstätten zu zerlegen um sie in ihren Rucksack zu packen. Und dann wundert man sich wenn man Ärger bekommt.

Und nein, ich bin kein Freund von der Türkei. Die haben meiner Meinung nach momentan nicht mal nen Recht auf EU-Beitrittsgespräche.

--
Andreas Magerl
APC&TCP
Amiga Future, Big Book of Amiga Hardware, AmiATLAS, CygnusEd, DigiBoosterPro, Med Soundstudio 2, Amiga Guru Book...

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

25.06.2007, 17:19 Uhr

Der_Wanderer
Posts: 1229
Nutzer
Von NTV:

Zitat:
Nach Angaben des Justizministeriums könnte der Schüler aus Uelzen im Falle einer Verurteilung seine Strafe nicht in Deutschland absitzen. Nach deutschem Recht seien die Vorwürfe, soweit sie bislang bekannt seien, nicht strafbar, erklärte eine Ministeriumssprecherin. Dem 17-Jährigen droht bei einer Verurteilung eine Haftstrafe von bis zu acht Jahren.

Also was in einem EU Staat nicht strafbar ist, kann in einem anderen doch nicht zu 8 Jahren Haft führen...
(wenns nicht gerade um spezielle Fälle von Kapitalverbrechen geht).
8 Jahre würde er in DE vielleicht bekommen, wenn er sie umgebaracht hätte. Aber doch nicht für eine Knutscherei unter Teenies. * kopfschüttel *
--
Thilo Köhler, Author von:
HD-Rec, Sweeper, Samplemanager, ArTKanoid, Monkeyscript, Toadies, AsteroidsTR, TuiTED, PosTED, TKPlayer, AudioConverter, ScreenCam, PerlinFX, MapEdit, TK AB3 Includes und viele mehr...
Homepage: http://www.hd-rec.de



[ Dieser Beitrag wurde von Der_Wanderer am 25.06.2007 um 17:24 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

25.06.2007, 17:32 Uhr

Bogomil76
Posts: 2792
Nutzer
Tja und wer def. was ein Kapitalverbrechen ist?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

25.06.2007, 17:53 Uhr

Bogomil76
Posts: 2792
Nutzer
Zitat:
Original von AndreasM:

Es passiert auch nicht viel in Deutschland wenn er in der Türkei sitzt. Hallo, der Junge sitzt seit über 2 Monaten. Und jetzt endlich ist mal die deutsche Presse drauf gekommen. Sommerloch?
Und nach der Presse setzen sich einmal Politiker dafür ein, denen es rund 11 Wochen schnurze war...


alles andere ACK,
aber bzgl. oben. Ja und woher soll man als Pressemann/frau und Politiker sowas wissen. Wenn denen das keiner steckt is ja logisch das keiner was machen kann...

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

25.06.2007, 18:01 Uhr

MaikG
Posts: 5172
Nutzer
Mit einer 13 jährigen darf man in Deutschland, wenn man unter 18
ist einvernehmlichen Sex haben - wenn die Eltern das nicht verbieten.
Ab 14 können die Eltern dagegen nichts mehr machen.


Hier gabs es mal eine 13 Jährige die hatte Sex mit einem der war
40 oder so. Das wusste fast jeder, ins Gefängniss kam er deshalb nicht.
In der Turkei wäre er wohl gleich hingerichtet worden...

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

25.06.2007, 18:07 Uhr

Murmel
Posts: 1443
Nutzer
Heute stand in der Zeitung das anscheinend Spermaspuren gefunden worden sind. Also ist wohl doch mehr passiert als nur Knutschen.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

25.06.2007, 19:02 Uhr

Cego
Posts: 1559
Nutzer


[ Dieser Beitrag wurde von Cego am 28.09.2008 um 03:42 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

25.06.2007, 19:22 Uhr

AndreasM
Posts: 2465
Nutzer
Zitat:
Original von MaikG:
Mit einer 13 jährigen darf man in Deutschland, wenn man unter 18
ist einvernehmlichen Sex haben - wenn die Eltern das nicht verbieten.
Ab 14 können die Eltern dagegen nichts mehr machen.


Hier gabs es mal eine 13 Jährige die hatte Sex mit einem der war
40 oder so. Das wusste fast jeder, ins Gefängniss kam er deshalb nicht.
In der Turkei wäre er wohl gleich hingerichtet worden...


Keine Ahnung wie Du darauf kommst. Das "Mindestalter" für Sex ist immer noch 14 Jahre. Zuminderst laut stgb, glaub § 174 oder 184.
EDIT: wie komm ich auf 184? 176 sollte das heissen :)

Wenn nen 14jähriger mit ner 13jähriger rummacht kanns ärger geben. Knutschen reicht da schon. Wobei die Höhe des Ärgers auf das Gericht ankommt. Bei sowas passiert meist nix.

Ab 16 wird das ganze harmloser bzw. wenn beide noch unter 18 sind macht der staat zuminderst von selbst nichts. aber die eltern können dem 18jährigen gewaltigen stress machen.

Wenn einer von beiden 18 wirds kanns heikel werden. unter 14 absolutes tabu vom staat, 14-16 läßt einem zwar der staat in ruhe, aber die ältern können einem stress machen, 16-18 können einem die eltern eingeschränkt stress machen.

alles vorausgesetzt natürlich es handelt sich nicht um z.b. ne schülerin von nem lehrer. da gibts massig ärger. egal ob 12 oder 17.

bei deinem beispiel wäre der typ auf jedem fall drann. über 21 mit unter 16. das ist strafbar, egal ob die eltern das erlauben oder nicht. ob man in den knast kommt ist ne andere sache. liegt an dem gericht und vor allem an den umständen. ich kenn hier massig 16 jährige mädelz den man ganz sicher nicht erklären muss was sex ist.

und sowas hab ich mal als prüfungsthema gehabt *grusel*
--
Andreas Magerl
APC&TCP
Amiga Future, Big Book of Amiga Hardware, AmiATLAS, CygnusEd, DigiBoosterPro, Med Soundstudio 2, Amiga Guru Book...


[ Dieser Beitrag wurde von AndreasM am 25.06.2007 um 19:29 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

25.06.2007, 20:21 Uhr

Wolfman
Posts: 3664
Nutzer
was hier passieren würde ?

Das Mädel hätte seinen Ruf als S....tehlampe weg, der Türke wäre bei seinen Kumpels der voll fett krasse Babybunnychecker, in den Knast käme er nicht, weil das ausländerfeindlich wäre, nur sollte er künftig vor etwaigen Brüdern des Mädchens in Deckung gehen, vor allem, wenn die Glatze tragen.

Ja, das war böse :sword:

um auf den eigentlichen Fall zurück zu kommen:

da kriegt der Begriff "fucking Kraut" eine ganz neue Bedeutung :sex:

--
God forgives - who forgives God ?

[ Dieser Beitrag wurde von Wolfman am 25.06.2007 um 20:22 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

25.06.2007, 20:43 Uhr

Cego
Posts: 1559
Nutzer


[ Dieser Beitrag wurde von Cego am 28.09.2008 um 03:42 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

25.06.2007, 21:10 Uhr

dandy
Posts: 2552
Nutzer
Zitat:
Original von AndreasM:

...
Dann hat Deutschland aber ein Problem. In Deutschland sind schon mehr als einer verknackt worden weil er Steine mitgenommen hat :)
Kenn selbst einen Fall.


Nee, ist klar - Steine aus 'nem Juwelierladen, oder wie?
:D
Denk' nur mal daran, wie quasi live im Fernsehn die Berliner Mauer stückchenweise außer Landes gebracht wurde - ist irgendwer deshalb im Knast gelandet?



--
Ciao,

Dandy

Wenn es jemandem Spaß macht, zu Marschmusik in Reih' und Glied zu marschieren, so verachte ich ihn schon.
Er hat sein Großhirn nur aus Versehen bekommen - bei ihm hätte auch schon das Rückenmark gereicht!
(Albert Einstein)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

25.06.2007, 21:24 Uhr

Wolfman
Posts: 3664
Nutzer
@Cego:

vielleicht hätte ich dazu schreiben sollen, dass ich mal wieder bewusst etwas überspitzt formuliert habe
--
God forgives - who forgives God ?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

25.06.2007, 22:13 Uhr

andy1200
Posts: 241
Nutzer
In einigen US-Bundesstaaten könnte einem in dem Fall das selbe passieren. Gab da schon ähnliche Fälle.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

25.06.2007, 22:32 Uhr

Cego
Posts: 1559
Nutzer


[ Dieser Beitrag wurde von Cego am 28.09.2008 um 03:42 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

25.06.2007, 22:36 Uhr

AndreasM
Posts: 2465
Nutzer
Zitat:
Original von dandy:
Nee, ist klar - Steine aus 'nem Juwelierladen, oder wie?
:D


Nö, Steine an nem See. Anzeige von der Gemeinde weil es keine normalen Steine waren sondern welche die gekauft wurden um den Strand zu verschönern....

Zitat:
Denk' nur mal daran, wie quasi live im Fernsehn die Berliner Mauer stückchenweise außer Landes gebracht wurde - ist irgendwer deshalb im Knast gelandet?

Das hat damit gar nichts zu tun. Die Rechtslage ist eindeutig. Und wenns jemand gestört hätte, hätts eben ärger bekommen.



--
Andreas Magerl
APC&TCP
Amiga Future, Big Book of Amiga Hardware, AmiATLAS, CygnusEd, DigiBoosterPro, Med Soundstudio 2, Amiga Guru Book...

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

25.06.2007, 22:39 Uhr

Cego
Posts: 1559
Nutzer


[ Dieser Beitrag wurde von Cego am 28.09.2008 um 03:42 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

25.06.2007, 22:43 Uhr

Bogomil76
Posts: 2792
Nutzer
Watt würde eigentlich bei einem Ehrenmord passieren in der Türkei?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

25.06.2007, 22:45 Uhr

AndreasM
Posts: 2465
Nutzer
Zitat:
warn das nicht steine von ner alt römischen kulturstätte?

ne, das was ich meine war bei uns in der Gegend. Waren irgendwelche besonderen Steine die man irgendwo teuer eingekauft hatte und ein Typ hat die in seinen Rucksack gepackt um seine Auffahrt zu sanieren.
War sogar groß in der Glotze damals.

Gabs aber bestimmt auch schon mal bei irgendeiner Kultstätte hier in Deutschland.

In den Nachrichten hört man es z.b. immer wieder das gerade Griechenland and den Flughäfen sehr genau nach Steinen sucht und es deswegen immer wieder ärger gibt.
--
Andreas Magerl
APC&TCP
Amiga Future, Big Book of Amiga Hardware, AmiATLAS, CygnusEd, DigiBoosterPro, Med Soundstudio 2, Amiga Guru Book...

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

25.06.2007, 22:46 Uhr

AndreasM
Posts: 2465
Nutzer
Zitat:
Original von Bogomil76:
Watt würde eigentlich bei einem Ehrenmord passieren in der Türkei?


Die türkische Regierung sagt klipp und klar das es Mord ist. Problem sind viele alte Richter und die Mentalität der Leute.

--
Andreas Magerl
APC&TCP
Amiga Future, Big Book of Amiga Hardware, AmiATLAS, CygnusEd, DigiBoosterPro, Med Soundstudio 2, Amiga Guru Book...

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

25.06.2007, 23:17 Uhr

Bogomil76
Posts: 2792
Nutzer
Zitat:
Original von AndreasM:

Die türkische Regierung sagt klipp und klar das es Mord ist. Problem sind viele alte Richter und die Mentalität der Leute.


Ok, na denn...

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.06.2007, 00:42 Uhr

MaikG
Posts: 5172
Nutzer
>Das ist jetzt natürlich ein sehr krasser bezug, aber schon traurig dass das jeder so hingenommen hat. ich mein finden die meisten hier sowas normal? *kopfschüttel*

Hingenommen kann man nicht sagen, das Jugendamt wurde informiert und nichts wurde unternommen - Deutschland.

>Stellt euch mal vor eure 13 jährige Tochter würd mit nem 40 jährigen ins bett steigen...

Hab kein Kind.

Aber jetzt allgemein, das man in dem alter schon Sex hat ist ja nun
nicht ungewöhnlich.


>Keine Ahnung wie Du darauf kommst. Das "Mindestalter" für Sex ist
>immer noch 14 Jahre. Zuminderst laut stgb, glaub § 174 oder 184.

Wurde mal im Fernsehn gebracht(ich weiss man soll nicht alles glauben...)

Da müssten dann aber etliche angeklagt werden, was nicht der fall ist.
Ich erinnere nur z.B. an jede die mit 12 schon Schwanger werden...

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.06.2007, 07:22 Uhr

DrZarkov
Posts: 702
Nutzer
>Was auch in der Türkei nicht der Fall ist. Er ist in einer ganz >normalen großen Gefängniszelle, wie es in der Türkei üblich ist.

Das ist ganz einfach nicht war! Liest Du keine Zeitung? Da ist von 30 Leuten in einer Zelle die Rede. So etwas gibt es hier nicht, höchstens am Rande des G8 Gipfels...


Und hier wird man eingesperrt, wenn man Steine mitnimmt? Ja, wenn sie in der Vitrine bei einem Juwelier liegen. Wenn ich an der Ostsee am Strand Steine sammle, kann ich das tun. Selbst wenn ich Dekoration an einer Parkanlage oder sogar Stücke vom Kölner Dom abbreche, bekomme ich vielleicht eine Anzeige und ein Bußgeld, mit Sicherheit aber komme ich dafür nicht monatelang in den Knast. Und wenn ein 5-Jähriger Junge Steine vom Kölner Dom oder vom Reichstag abbricht (es sei denn, der Vater drückt ihm dazu einen Hammer in die Hand), bekommt sein Vater nicht einmal ein Bußgeld.

Ich bin mit Sicherheit kein Türkenhasser, nur sollen die sich mal entscheiden, zu welcher Seite sie gehören wollen. EU oder Taliban. Aber EU und Scharia, das geht nicht.
--
Dr. Zarkov

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- 2 3 4 5 6 Letzte [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Get a Life > 17-jähriger in der Türkei in U-Haft [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.