amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Andere Systeme > p.OS als Alternative zu OS 3/4.x od. Morphos? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

31.08.2007, 17:17 Uhr

ati
Posts: 11
Nutzer
Hat damit schonmal jemand was gemacht oder das ganze live gesehen? Falls ja würden mich die Erfahrungen damit mal interessieren.

Gesehen bei Ebay:
p.OS - ProDAD's portable power OS
http://cgi.ebay.de/AMIGA-p-OS-ProDADs-portable-power-OS_W0QQitemZ200145900719QQihZ010QQcategoryZ8142QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

31.08.2007, 18:22 Uhr

Murmel
Posts: 1443
Nutzer
Hier steht schon alles dazu.

http://www.amiga-news.de/forum/thread.php?id=26831&BoardID=1

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.09.2007, 16:54 Uhr

p-OS
Posts: 130
Nutzer
@ati:

Das wichtigste dazu in Kürze:

p.OS war als portables, zu AmigaOS Quellkode-kompatibles Betriebssystem für PowerPC-CPUs gedacht.
Tatsächlich veröffentlicht wurde lediglich eine Beta-Version für 68K.
Diese Fassung läuft nicht nativ, sondern gehostet auf AmigaOS.
p.OS ist nicht binärkompatibel zu AmigaOS/68K, d.h. daß es praktisch keine Software dafür gibt. Somit ist der praktische Nutzen gleich null. Öffentlich zugängliche Entwickler-Dokumentation ist mir auch keine bekannt.
Nichtsdestotrotz machte das Produkt einen ausgereiften und flotten Eindruck. Ein interessantes Stück Computer-Geschichte. Und leider in einem recht ausgereiften Entwicklungsstadium eingestampft, zumindest als OS.
Im übrigen läuft p.OS auch gehostet auf MorphOS.
Als cooles Sammlerobjekt durchaus die 15 EUR wert, würd ich sagen. Bekommt man nicht grad täglich angeboten.


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.09.2007, 14:47 Uhr

ati
Posts: 11
Nutzer
@p-OS:
Super, danke für die Infos. Vor allem das es nur gehosted läuft und keine wesentlichen Anwendungen dafür gibt.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

27.09.2007, 02:08 Uhr

alexzop
Posts: 1
Nutzer
@ati:

Hallo

p.OS war ein sehr vielversprechendes GUI für AmigaOS und war ein hervorragendes System. Leider war sich damals die Amiga Szene, obwohl sie noch viel mehr Hoffnung auf eine neue Zukunft haben konnte, schon nicht grün. Es wurde immer rumgestritten und Sachen wie p.OS wurden im Grunde bekämpft oder ignoriert. Ich habe es seit dieser Zeit immer noch installiert und "spiele" gerne damit rum. Wenn es damals besser beachtet worden wäre, gäbe es heute noch Amiga Computer.

Tschau

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

27.09.2007, 11:19 Uhr

Borut
Posts: 673
Nutzer
@alexzop:
Glaube nicht, dass das der Grund war. Ich habe nichts von Streitereien diesbezgl. mitbekommen. Davon hat aber mal wirklich nicht die Zukunft abgehängt.
--
mfg Borut

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.01.2008, 14:13 Uhr

Diana1
Posts: 7
Nutzer
@p-OS:
Hab soeben Pos bei Ebay gesehen schau mal bei Joystick71

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Andere Systeme > p.OS als Alternative zu OS 3/4.x od. Morphos? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.