amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > AROS und Amiga-Emulatoren > WIN UAE 1.440 [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- 2 [ - Beitrag schreiben - ]

23.09.2007, 18:11 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
Hallo,
WinUAE kann SystemROM nicht laden, wie kommt das?
tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.09.2007, 19:44 Uhr

thomas
Posts: 7667
Nutzer

Paths -> System ROMs - Pfad korrigieren und dann Rescan ROMs.

Gruß Thomas

--
Email: thomas-rapp@web.de
Home: thomasrapp.homepage.t-online.de/

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.09.2007, 20:02 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
@thomas:
Hallo,
habe ich gemacht, kann trotzdem SystemROM nicht laden.
tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.09.2007, 20:25 Uhr

thomas
Posts: 7667
Nutzer

Was hast du denn bei ROM -> Main ROM file drin stehen ?

Gruß Thomas

--
Email: thomas-rapp@web.de
Home: thomasrapp.homepage.t-online.de/

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.09.2007, 22:17 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
@thomas:
Hallo,
die Version 1.40 geht, bei V 1.44 fehlen die System Roms.
Ich habe 11 Rom-Dateien im Verzeichnis.
tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

24.09.2007, 11:52 Uhr

thomas
Posts: 7667
Nutzer

Ich wiederhole: Was hast du denn bei "ROM" -> "Main ROM file" drin stehen ?

Gruß Thomas


--
Email: thomas-rapp@web.de
Home: thomasrapp.homepage.t-online.de/

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

24.09.2007, 15:18 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
@thomas:
Hallo,
bei mir steht kein "MainROM" im Verzeichnis Rom.

tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

24.09.2007, 15:22 Uhr

thomas
Posts: 7667
Nutzer

Ich meine das Eingabefeld "Main ROM file" auf der Seite "ROM" der WinUAE-Konfiguration.

Gruß Thomas

--
Email: thomas-rapp@web.de
Home: thomasrapp.homepage.t-online.de/

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

24.09.2007, 21:10 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
@thomas:
Hallo,
entschuldige, das habe ich falsch verstanden, bei MainRom
stand das Verzeichnis der ROMS, alle Pfade sind falsch eingestellt,
sie verweisen auf Dokumente und Einstellungen/All Users/AmigaFiles.

Gruß
Thomas :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

27.09.2007, 19:22 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
Hallo,
WinUAE findet DH0 nicht:

tploetz X( X(

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

27.09.2007, 20:19 Uhr

Andreas_B
Posts: 3121
Nutzer
@tploetz:
Vielleicht solltest Du uns mal mitteilen, was Du eigentlich bisher schon alles gemacht hast. Hast Du eine ganz neue Konfiguration oder erstellst Du eine neue, und so weiter und so fort. Nur so kann man Dir gezielt helfen. :) Wortfetzen wie "WinUAE findet DH0 nicht:" machen eine Hilfestellung eigentlich unmöglich.

Ciao,
Andreas.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

27.09.2007, 21:31 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
@Andreas_B:
Hallo,
ich erstelle keine neue Konfiguration, sämtliche Pfade waren verstellt, habe jahrelang problemlos mit WinUAE gearbeitet.
Ich habe die Pfade auf C:/programme/Cloanto/AmigaForever/emulation/shared eingestellt,
das klappt aber nicht so.

tploetz
:boing:

[ Dieser Beitrag wurde von tploetz am 27.09.2007 um 21:32 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

29.09.2007, 19:01 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
@Andreas_B:
Hallo,
Die Harddrives stehen alle auf Sternchen und daher wird DH0 nicht
gefunden. Read/Write ist aktiviert.
X( X( X(

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.09.2007, 08:23 Uhr

ArminHuebner
Posts: 1349
Nutzer
@ tploetz

> ich erstelle keine neue Konfiguration, sämtliche Pfade waren
> verstellt, habe jahrelang problemlos mit WinUAE gearbeitet.

Die Frage ist, mit welcher WinUAE-Version du vorher gearbeitet hast.
Irgendwann wurden die Konfigurationseinstellungen völlig überarbeitet,
sodass es für den Nutzer notwendig war, eine neue Konfiguration zu
erstellen. Um eine Neukonfiguration wirst du also nicht umhinkommen.
--
Gruß, Armin.
--
'Auch wenn alle einer Meinung sind, können alle Unrecht haben.'

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.09.2007, 11:56 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
@ArminHuebner:
Hallo,
wie soll die neue Konfiguration aussehen, die Hard Drives werden
alle angezeigt, trotzdem tritt beim Start von WinUAE der Fehler
auf "No Disk present in Device DH0".
Bei WinUAE 1.40 kommt dieser Fehler nicht. Da funktioniert alles.

Gruß
tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.09.2007, 12:21 Uhr

thomas
Posts: 7667
Nutzer
Zitat:
Die Harddrives stehen alle auf Sternchen und daher wird DH0 nicht gefunden.

Das ist wieder so eine vollkommen aus der Luft gegriffene Schlußfolgerung. Wie kommst du auf diesen Unsinn ?

Der Stern in der Spalte heißt, daß das Laufwerk gefunden wurde und im Moment angemeldet ist. Also alles ok. Ein E würde heißen, daß der Pfad nicht gefunden wurde und das Laufwerk deshalb nicht angemeldet werden kann. Und schließlich bedeutet ein Leerzeichen, daß der Pfad noch nicht überprüft wurde, z.B. wenn das Laufwerk gerade erst in die Liste aufgenommen wurde, der Emulator aber noch nicht läuft.

Zitat:
Hard Drives werden alle angezeigt, trotzdem tritt beim Start von WinUAE der Fehler auf "No Disk present in Device DH0".

Ist DH0 ein Verzeichnis, ein HDF, eine echte Festplatte oder ein Archiv ? Wenn HDF, im RDB-Modus oder nicht ?

Gruß Thomas

--
Email: thomas-rapp@web.de
Home: thomasrapp.homepage.t-online.de/

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.09.2007, 14:52 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
@thomas:
Hallo,
DH0 ist ein Verzeichnis imm Ordner Cloanto/AmigaForever/Emulation/shared/dir
mit dem Namen System, wurde mit Version 1,40 gefunden, jetzt geht es nicht mehr.

tploetz
:boing:

[ Dieser Beitrag wurde von tploetz am 30.09.2007 um 14:53 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.09.2007, 15:13 Uhr

andy1200
Posts: 241
Nutzer
@tploetz:

Warum versuchst du eigentlich, daß alles automatisch gefunden wird? du kannst ja alle Pfade und sonstigen Sachen manuell einstellen und dann als Configuration abspeichern.
Meine Festplatten, alles Verzeichnisse auf verschiedenen Partitionen, würden sonst auch nicht gefunden.

Gruß Andy

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.09.2007, 17:33 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
@andy1200:
Hallo,
wie soll das gehen mit automatisch nach Festplatten suchen? :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.09.2007, 17:46 Uhr

andy1200
Posts: 241
Nutzer
@tploetz:

Bei Hard Drives "Add Directory" oder "Add Hardfile" und dort deine Festplatte suchen und einbinden.
Wenn dein Hardfile nicht startet, könnte es auch defekt sein.Was hast du? ein Hardfile oder ein Verzeichnis als Festplatte?
Edit: Sehe grad weiter oben, daß du ein Verzeichnis hast. Das mußt du mit "Add Directory" einbinden.
Device Name und Volume label noch vergeben, am besten so, wie die Platte in deiner WBstartup heißt, so daß es ohne Fehlermeldung starten kann.

Gruß Andy

[ Dieser Beitrag wurde von andy1200 am 30.09.2007 um 17:50 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.09.2007, 18:37 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
@andy1200:
Hallo,
geht nicht mit automatischer Suche, es erscheint beim Start kein
Fehler. Es offnet sich nur das Startfenster mit AmigaOS, weiter
nichts.

tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.09.2007, 19:39 Uhr

andy1200
Posts: 241
Nutzer
@tploetz:

Was meinst du mit Startfenster? Das ROM-Logo?
Von automatisch Suchen hab ich ja gar nichts geschrieben, sondern, daß du das Verzeichnis mit "Add directory" manuell einbinden sollst.
Und ist AmigaOS auf der Platte installiert? Andernfalls kann sie ja nicht booten.


Gruß Andy

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.09.2007, 20:09 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
@andy1200:
Hallo,
natürlich ist AmigaOS eingerichtet, das ROM-Logo erscheint nicht. Es ist mehr ein CLI-Fenster. Mit WinUAE 1.40 werden die Festplatten
einwandfrei gefunden und starten auch richtig.
Ich bin ratlos.

Gruß
tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.09.2007, 20:32 Uhr

hjoerg
Posts: 3797
Nutzer
@tploetz:
Nabend,

hast Du mal die neue config angepasst *und* abgespeichert?
(Mit anschliessendem Neustart)

--
by WinUAE
hjörg :dance2:
Nethands
(Bild) http://hjoerg.homepage.t-online.de/thumb.html

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.09.2007, 21:57 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
@hjoerg:
Hallo,
ich habe die neue Konfiguration abgespeichert und später wieder
geladen. Nach dem Start ercheint ein Fenster mit "Amiga ROM Operating
and Libraries". Es wird keine Festplatte geladen.
Ich muß wohl zur 1.4 Version zurückkehren, die wenigstzen gut finktioniert.

tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.09.2007, 22:18 Uhr

hjoerg
Posts: 3797
Nutzer
@tploetz:

Lade nochmal Deine Config und gehe sie in *Ruhe* durch, den Pfad zu DH0 oder den Namen, vielleicht den 68060 aktiviert oder ähnliches?

Oder installiere alles einmal neu und weise die Pfade zu.

Ansonsten müßte man alles einzeln posten/durchgehen... also ich muß morgen wieder arbeiten ;)
--
by WinUAE
hjörg :dance2:
Nethands
(Bild) http://hjoerg.homepage.t-online.de/thumb.html

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.10.2007, 18:25 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
@hjoerg:
Hallo,
Neuinstallation bringt nichts, Pfade neugesetzt,
Es erscheint immer nur das Fenster "Amiga ROM Operating System
and Libraries". Es ist zwecklos, es geht nicht.
tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.10.2007, 19:36 Uhr

Palgucker
Posts: 1341
Nutzer
@ tploetz

Zitat:
Es erscheint immer nur das Fenster "Amiga ROM Operating System
and Libraries". Es ist zwecklos, es geht nicht.


So ganz sehe ich bei Deinen Angaben zwar nicht durch, aber ich vermute mal einfach, das Du bei besagter Ausgabe das graue AmigaDOS-Fenster meinst. Dann müsste auch ein Datenträger angeschlossen (eingelegt) und erkannt! sein.
Ein Szenario wäre z.B., das eine leere, aber bootfähige Diskette in einem Floppy liegt, die dann durch höhere Bootpriorität einer vorhandenen Festplatte das booten "verbietet" ;) .
Wäre mal interessant, was im Bootmenü für Geräte aufgeführt werden (beide Maustasten während des bootens gedrückt halten).

Gruß Palgucker

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.10.2007, 21:33 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
@Palgucker:
Hallo,
im Bootmenu steht unter anderem auch DHO, das ist bei mir das System. Auch wenn ich mit DHO starten will, erscheint das graue
Fenster, allerdings mit Copyright 1985-2002, sonst stand da 1985-1993.
Liegt es an der startup-sequence bei DHO ?

tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.10.2007, 21:57 Uhr

thomas
Posts: 7667
Nutzer

Offenbar wird bei dir nach dem Installieren des AmigaOS ROM Update der Datenträger ausgeworfen. Das ist ja das neue an Version 1.4.4, daß Festplattenverzeichnisse als Wechseldatenträger eingebunden werden.

Was ist denn auf DH0 für ein OS installiert ? Vermutlich Amiga Forever, aber welche Version genau ? 2006 ?

Gruß Thomas

--
Email: thomas-rapp@web.de
Home: thomasrapp.homepage.t-online.de/

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- 2 [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > AROS und Amiga-Emulatoren > WIN UAE 1.440 [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2021 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.