amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Get a Life > Bild von riesen HDTV-Flatscreens... [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

26.10.2007, 15:07 Uhr

Ralf27
Posts: 2779
Nutzer
Beim schlendern im Mediamarkt hab ich mir auch mal die riesen HDTV FullHD Flatscreen (Plasmas und LCDs) angesehn. Dort lief PremiereHD. Aber irgendwie, das Bild sieht merkwürdig weichgerechnet aus. Bei allen die ich mir angesehn habe. Das kann doch nicht normal sein. Liegt das an PremiereHD? Das sieht so aus, als wäre die Datenrate recht gering. Oder ist das allgemein so bei HDTV-Geräten? Das kann ja doch eigentlich nicht sein...
--
http://www.alternativercomputerclub.de.vu

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.10.2007, 15:35 Uhr

_PAB_
Posts: 3016
Nutzer
@Ralf27:
Vielleicht liegt's auch an einer mangelhaften Installation in den Supermärkten, wo oft nur eine (schlechte) Video-Quelle vorliegt, die einfach an alle Geräte angeschlossen wird...?
Einfach mal das Personal stressen, die dürfen ruhig wissen, daß wir Konsumenten "doch nicht blöd" sind !!!
>:-(

[ Dieser Beitrag wurde von _PAB_ am 26.10.2007 um 15:36 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.10.2007, 15:44 Uhr

Ralf27
Posts: 2779
Nutzer
Ich hab mich da sowieso gefragt wer sich für 3700Euro so ein Teil kaufen sollte, wenn das Bild so schlecht ist. Z.b. sahen die Gesichter irgendwie wie von einem Zeichentrickfilm aus, obwohl es reale Personen waren. So stark wurden da feine Konturen verwaschen...
--
http://www.alternativercomputerclub.de.vu

[ Dieser Beitrag wurde von Ralf27 am 26.10.2007 um 16:35 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.10.2007, 16:28 Uhr

thomas
Posts: 7660
Nutzer

Also bei den Läden, wo ich bisher Flachbildschirme gesehen habe, liefen immer völlig realitätsfremde Demo-Filmchen in erstaunlich guter Qualität. Nur nicht zeigen, wie schlecht ein normales PAL-Bild auf so einem Fernseher aussehen würde...

Gruß Thomas

--
Email: thomas-rapp@web.de
Home: thomasrapp.homepage.t-online.de/

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.10.2007, 16:42 Uhr

Ralf27
Posts: 2779
Nutzer
Mein Bruder hat sich auch so ein LCD-Fernseher gekauft. Da es ein 16:9-Gerät ist, rechnet er das PAL-Bild auch extra auf die ganze Fläche hoch (extra eingestellt). Das sieht aus. Selbst wenn er es auf PAL einstellt (ohne hochrechnen), sieht das Bild wirklich äußerst bescheiden aus, wenn ich es mal mit einem alten Röhrenfernseher vergleiche. Außerdem ist die Farbe bescheiden.. eigentlich alles bescheiden. Aber ihm gefällts. ...

Der Hammer ist aber auch, das er meint, man müsse mit dem Fortschritt gehn und das ich mit den veralteten Geräten die ich habe total veraltet wäre. Da denk ich mir eigentlich nur, die Macht der Werbung... echt beängstigend. ;(
--
http://www.alternativercomputerclub.de.vu

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.10.2007, 18:38 Uhr

Cego
Posts: 1559
Nutzer
es geht doch eigenltich darum das die fernseher für HDTV eingesetzt werden und PAL unterstützen weil es noch das maß der dinge ist.

in den nächsten 10 jahren wird dann aber komplett auf HDTV umgestellt.
--
Pegasos I, G3@600MHz, 100MHz FSB, 256MB Ram, Radeon9200 AGP Grafikkarte, 20GB IBM + 8GB WD HD, Terratec TValue TV Karte, Soundblaster Live!, MorphOS1.4.5, MacOS 9, MacOS X Panther ... und alles läuft perfekt ;-)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.10.2007, 20:16 Uhr

DrNOP
Posts: 4118
Nutzer
Zitat:
Original von Cego:
in den nächsten 10 jahren wird dann aber komplett auf HDTV umgestellt.

Dann haben wir ja noch 10 Jahre Zeit uns umzustellen - abgesehen davon, daß man uns das seit wenigstens 5 Jahren erzählt.
--
Signaturen mit mehr als zwei Zeilen gehen mir auf den Wecker

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.10.2007, 20:59 Uhr

Holger
Posts: 8050
Nutzer
Zitat:
Original von Cego:
es geht doch eigenltich darum das die fernseher für HDTV eingesetzt werden und PAL unterstützen weil es noch das maß der dinge ist.

in den nächsten 10 jahren wird dann aber komplett auf HDTV umgestellt.


Das nützt wohl kaum etwas, wenn 80% des Fernsehens aus Wiederholungen besteht, deren Rohmaterial nicht magisch besser wird, wenn es via HDTV ausgestrahlt wird.

Und was Neuproduktionen angeht, nun ja, Scheißideen in HD bleiben Scheißideen und Arschgesichter will man gar nicht in höherer digitaler Auflösung sehen.

Aber dann bleibt noch der Lichtblick: die Tagesschau, in voller Auflösung sehen wir das Blut aus den Opfern spritzen und wir können dank HDTV während des Interviews Merkels Nasenhaare zählen...

mfg

--
Good coders do not comment. What was hard to write should be hard to read too.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Get a Life > Bild von riesen HDTV-Flatscreens... [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.