amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > AROS und Amiga-Emulatoren > Joy's+Mäuse unter WinUAE 1.4.40 [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- 2 [ - Beitrag schreiben - ]

08.11.2007, 02:04 Uhr

R-TEAM
Posts: 1030
Nutzer
Hi,

nachdem ich mir jetzt 2 PCs als interiem lösung zugelegt habe[weil OS4
ja noch auf sich warten lässt :P ] und man ja nicht ausschließen sollte
das es eine längere lösung werden könnte, bin ich dabei mich schlau zu
machen wegen dem 100% ersatz meines bisherigen A4k-060.

Ich bin damit schon ganz zufrieden [bootet mit allen OS3.9.3+ komponenten
und ist schön schnell in der 060 Emu,auch HDF mit SFS laufen 1A] nur
das fehlen der für Games wichtigen Joysticks gefällt mir nicht.

Darum meine fragen :

Gibt es die möglichkeit 2 oder besser 4 orginal Amiga joysticks am PC
anzuschließen und unter WinUAE nutzen ? [ich weis es gibt USB Joys-DAS
meine ich nicht ! ]

Kann man am PC eine 2 maus anschließen um z.b. auf WinUAE siedler zu zweit
spielen ?

Das sind eigentlich die einzigen punkte die ich am aktuellen WinUAE
vermisse ....
[zugegebenermaßen kommt falls obige probleme gelöst werden können als
nächste hürde der anschluss der SCSI Festplatten an den PC SCSI controler
und der versuch den Amiga von diesen zu booten .. aber das wäre erst
der nächste schritt zum ersetzen meines Main A4k,zur zeit wird nur der
zweite A4k ersetzt]

Grüße
R-TEAM
--
My Hardware Config and GFX-Work on my HomePage.

Fax : (+49) 09191 702028
Long Live T H E [|D|A|R|K^><^E|M|P|I|R|E|]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.11.2007, 20:10 Uhr

Andreas_B
Posts: 3121
Nutzer
@R-TEAM:
Es gibt grundsätzlich Adapter, um Amiga Joysticks am PC anzuschließen.

> Kann man am PC eine 2 maus anschließen um z.b. auf
> WinUAE siedler zu zweit spielen ?

Ja

Ciao,
Andreas.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.11.2007, 20:42 Uhr

R-TEAM
Posts: 1030
Nutzer
Hi,

@Andreas_B:

Und welche adapter wären das ? ;)

Habe schon von einen Par-Port adapter gelesen ...
Der soll aber nicht so dolle reaktionszeiten haben,was ja der grund
meiner abneigung gegen USB Joys ist.
Für mal gemütlich aweng rumballern reichts,aber um ernsthaft TurricanII
zu zocken muss das schon präzise reagieren ...

Und wegen maus -> geht da ne USB oder braucht man da ne exotischere
lösung ?

Grüße
R-TEAM
--
My Hardware Config and GFX-Work on my HomePage.

Fax : (+49) 09191 702028
Long Live T H E [|D|A|R|K^><^E|M|P|I|R|E|]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.11.2007, 20:53 Uhr

Andreas_B
Posts: 3121
Nutzer
@R-TEAM:
>> Habe schon von einen Par-Port adapter gelesen ...

Ich auch ;) Mehr weiß ich da leider auch nicht drüber.
Allerdings habe ich auch bei rasantesten Spielen noch nie ein Problem mit einem USB-joystick gehabt - vielleicht bin ich auch einfach nicht gut genug, um da irgendeine Verzögerung irgendeiner Art zu bemerken :)

>> Und wegen maus -> geht da ne USB

Ja, einfach einstecken, ist für Windows XP kein Problem, wenn da zwei Mäuse dran hängen. Dann musst Du nur noch in WinUAE in Amiga-Port 0 und Port 1 die jeweils gewünschte Maus auswählen und dann steht dem Spielen nichts mehr im Wege. Ich habe es gerade mal mit "Dynatech" ausprobiert.

Ciao,
Andreas.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.11.2007, 21:11 Uhr

ylf
Posts: 4101
Nutzer
Auf meiner Homepage gibt es eine Anleitung zu einem Adapter, um AmigaJoysticks am analogen Gameport zu betreiben. Das sollte auch mit mehreren Joysticks gehen, pro Port theoretisch zwei.

Zu den Reaktionszeiten kann ich nichts genaues sagen, bislang hat sich niemand beklagt. Eventuell ist da auch noch etwas optimierbar.

http://www.ylf.de.vu/dajoc.htm

bye, ylf

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

12.11.2007, 21:09 Uhr

cgutjahr
Posts: 2728
[Administrator]
Zitat:
Original von R-TEAM:
Und welche adapter wären das ? ;)

Die einfachste Lösung setzt voraus, dass dein PC über einen Parallel-Port verfügt: Da kannst du nämlich einen der für den Amiga gedachten 4-Joystick-Adapter anschliessen, und mittels entsprechendem Treiber (PPJoy) beide Joysticks unter Windows einbinden und in WinUAE nutzen.

Vesalia müsste solche Adapter noch haben, glaube ich.

--
Gutjahrs Amiga Seiten

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

12.11.2007, 21:38 Uhr

Kaesebroetchen
Posts: 643
Nutzer
Bevor ich anfangen würde am (nicht kurzschluss-sicheren) Parallelport herumzubasteln, würde ich mir einfach für einen fünfer ein billiges USB-Gamepad kaufen, das Gehäuse öffnen und mir da einen 9pol sub-d stecker reinlöten. Billigere "Adapter" für Amiga Joysticks gibt es wohl nicht!
Treiber muss man dafür auch nicht installieren.

--
http://amidevcpp.amiga-world.de/

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.11.2007, 20:29 Uhr

R-TEAM
Posts: 1030
Nutzer
Hi,

@Kaesebroetchen:

wie schon gesagt ...
so ein "billig" USB lösung taugt zum nostalgischen zwischendurchzocken ..
Aber zum ernsthaften Profi Jump-N-Run zocken wohl kaum ....

@All:

scheint das die beste lösung ist sich ein Catweasel-MK4 zuzulegen [der
hat eine genügend genaue abfrage und unterstützt auch CD32-Pads ;) ]
und für den 3+4 Joy in spielen mit 4Player adapter die von cgutjahr
vorgeschlagene lösung...

Habe mir auch KeyRha angeschaut .. schnell genug für Joy wäre es..
aber geht IMHO nur mit Joysticks .. nix mit CD32-Pad oder Amiga Mouse
wie der Catweasel ... schade.

Grüße
R-TEAM
--
My Hardware Config and GFX-Work on my HomePage.

Fax : (+49) 09191 702028
Long Live T H E [|D|A|R|K^><^E|M|P|I|R|E|]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.11.2007, 21:10 Uhr

cgutjahr
Posts: 2728
[Administrator]
Zitat:
Original von R-TEAM:
und für den 3+4 Joy in spielen mit 4Player adapter die von cgutjahr
vorgeschlagene lösung...

Das hast du falsch verstanden - am PC agiert der Adapter nicht als 4-Joystick-Adapter, sondern einfach als Adapter um zwei digitale Joysticks vom Amiga anzuschließen. Die bindest du unter Windows ein und kannst sie dann unter WinUAE also Joy 1+2 nutzen.



--
Gutjahrs Amiga Seiten

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.11.2007, 22:02 Uhr

R-TEAM
Posts: 1030
Nutzer
Hi,

@cgutjahr:

das war mir schon klar ...

Nur kann ich die dann zusammen mit den 2 anschlüssen am Catweasel
als 3+4 Joy in WinUAE einbinden.

Bin mir nur noch nicht sicher was die abfragrate am parallel port
angeht .. soll zwar laut der dürftigen doku einstellbar sein aber
genaues weis man wohl erst wenn man es testet.

Grüße
R-TEAM
--
My Hardware Config and GFX-Work on my HomePage.

Fax : (+49) 09191 702028
Long Live T H E [|D|A|R|K^><^E|M|P|I|R|E|]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

15.11.2007, 00:04 Uhr

cgutjahr
Posts: 2728
[Administrator]
Zitat:
Original von R-TEAM:
Nur kann ich die dann zusammen mit den 2 anschlüssen am Catweasel
als 3+4 Joy in WinUAE einbinden.

Nicht dass ich wüsste? Oder unterstützt WinUAE jetzt tatsächlich vier Joysticks?
--
Gutjahrs Amiga Seiten

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

15.11.2007, 00:32 Uhr

R-TEAM
Posts: 1030
Nutzer
Hi,

Zitat:
Original von cgutjahr:
Zitat:
Original von R-TEAM:
Nur kann ich die dann zusammen mit den 2 anschlüssen am Catweasel
als 3+4 Joy in WinUAE einbinden.

Nicht dass ich wüsste? Oder unterstützt WinUAE jetzt tatsächlich vier Joysticks?
--
Gutjahrs Amiga Seiten


uuuhhh ........

DAS hatte ich "eigentlich" angenommen ....
[da es ja die HW möglichst perfekt emulieren will und nicht wenig
sehr gute spiele die möglichkeit von 4 spieler bietet]

Aber ehrlich gesagt hab ich mich damit noch nicht beschäftigt ...

Wenn es natürlich nur 2 unterstützt ist der kauf von nem Catweasel
trotzdem ne gute wahl [da für Microcosm das ich hier in der Big-Box
orginal habe, mit CD32 HoneyBee pad zu zocken ..]

Und wenn [was ich hoffe] WinUAE mal 4 Joy unterstützt wenn es das
nicht schon tut, kann ich ja den 4play-adapter für die anderen 2
nutzen ....

Grüße
R-TEAM
--
My Hardware Config and GFX-Work on my HomePage.

Fax : (+49) 09191 702028
Long Live T H E [|D|A|R|K^><^E|M|P|I|R|E|]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

15.11.2007, 13:20 Uhr

Holger
Posts: 8089
Nutzer
Zitat:
Original von R-TEAM:
DAS hatte ich "eigentlich" angenommen ....
[da es ja die HW möglichst perfekt emulieren will und nicht wenig
sehr gute spiele die möglichkeit von 4 spieler bietet]

Aber ehrlich gesagt hab ich mich damit noch nicht beschäftigt ...


Das ist vielleicht das Hauptproblem zur Beantwortung dieser Frage: wahrscheinlich hat sich kaum einer damit intensiv beschäftigt. Ich sehe bei mir jedenfalls auf Anhieb im WinUAE-Dialog, dass ich die Tastatur auf am Parallelport angeschlossene Joysticks mappen könnte, ausprobiert habe ich das aber noch nie. Und mit native-Joysticks erst recht nicht, da ich davon nicht mal einen besitze, geschweige denn vier.

Also, vermutlich unterstützt WinUAE das. Fehlt nur noch jemand mit praktischer Erfahrung im Realbetrieb.

mfg

--
Good coders do not comment. What was hard to write should be hard to read too.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

16.11.2007, 12:18 Uhr

Holger
Posts: 8089
Nutzer
Also, das Tastatur auf Parallelport-Joysticks Mappen funktioniert. Habe ich gestern mit Dynablaster ausprobiert. :D

mfg
--
Good coders do not comment. What was hard to write should be hard to read too.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

19.12.2007, 05:27 Uhr

R-TEAM
Posts: 1030
Nutzer
Hi,

@Holger:

wer spielt schon Dynablaster mit tastatur ..ts-ts-ts ... ;P

Habe etz getestet mit der 2. USB Maus am PC ...
Die mause geht 1A .. nur ist es wohl so das selbst aktuelles
windows[vista] nur 1 "Pointing device" unterstützt ..
Das heist ich kann den "pointer" mit jeder angeschloßenen Maus
steuern .. aber NICHT 2 pointer oder wie ich bei WinUAE bräuchte,
2 unterschideliche eingabe geräte .. alle mäuse werden nur als EIN
gerät angesehen :(

[es gibt zwar nen freeware treiber für multipoint-device #cpnmouse-driver#
aber der läuft nur wenn die applikation extra dafür ausgelegt ist]

Muss ich wohl die 2.maus über einen Catweazel anschließen .....

Aber so langsam wird das - habe schon Frontier super an laufen,Siedler
[nur leider nur mit 1 maus],Harpoon1.1 mit allen scenarios und Chaos
4.06 läuft auch nach VIEL einstellung 1A [ist recht anspruchsvoll].

Habe zur zeit nur ein bug in WinUAE gesehen - Napalm läuft zwar super
flott auf GraKa, aber der mauszeiger ist müll .. ist aber wie ich gelesen
habe schon länger so .. kann man nur auf neue WinUAE version hoffen ..

Grüße
R-TEAM
--
My Hardware Config and GFX-Work on my HomePage.

Fax : (+49) 09191 702028
Long Live T H E [|D|A|R|K^><^E|M|P|I|R|E|]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

19.12.2007, 21:42 Uhr

Andreas_B
Posts: 3121
Nutzer
@R-TEAM:
> aber NICHT 2 pointer oder wie ich bei WinUAE bräuchte,
> 2 unterschideliche eingabe geräte ..

Natürlich geht das. Ich habe dir doch oben bereits geschrieben, dass ich das extra für Dich mit zwei Mäusen und dem Spiel Dynatech ausprobiert habe.
Du musst nur unter Game I/O ports unter Port 0 und Port 1 die richtigen Mäuse aussuchen. Eine Maus wird scheinbar doppelt auftauchen. Dann nimmst Du den einen Eintrag für Port 0 und den anderen für Port 1 und dann läuft das auch.

Ciao,
Andreas.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

19.12.2007, 21:44 Uhr

Andreas_B
Posts: 3121
Nutzer
@R-TEAM:
> kann man nur auf neue WinUAE version hoffen ..

Wenn Dir das Spiel wichtig ist, dann schreib mal Toni Willen direkt an. Vielleicht baut er extra für Napalm einen Workaround ein. Bei "wichtigen" (verbreiteten) Programmen (dazu könnte man Napalm durchaus zählen) ist Toni dazu schonmal bereit.

Ciao,
Andreas.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

20.12.2007, 00:44 Uhr

R-TEAM
Posts: 1030
Nutzer
Hi,

@Andreas_B:

und du konntest BEIDE mauspointer GETRENNT bewegen ?
Ich kann beide mäuse auswählen ...
Aber bei BEIDEN bewegt sich entweder NUR 1 cursor oder
es bewegen sich bei beiden BEIDE cursor.

Habe es nicht geschafft das sich BEIDE cursor simultan mit BEIDEN
mäusen unterschiedlich bewegen..

Habe auch im netz nur berichte gefunden das Windows z.Z. nur EIN
pointing device unterstützt ... gleich welche version.

Grüße
R-TEAM
--
My Hardware Config and GFX-Work on my HomePage.

Fax : (+49) 09191 702028
Long Live T H E [|D|A|R|K^><^E|M|P|I|R|E|]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

20.12.2007, 21:58 Uhr

Andreas_B
Posts: 3121
Nutzer
@R-TEAM:
> und du konntest BEIDE mauspointer GETRENNT bewegen ?

Ja, schrieb ich doch nun schon mehrfach :)

Die Bezeichnungen für Port 0 und Port 1 sind bei mir "Raw Mouse (1)" und "Raw Mouse (2)". Schon kann ich BEIDE Mauspointer GETRENNT bewegen ;)

Ciao,
Andreas.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

21.12.2007, 02:26 Uhr

R-TEAM
Posts: 1030
Nutzer
Hi,

@Andreas_B:


grübel,grübel.....

Wie hast du die Mäuse angeschloßen ??
Bei mir ist die "haupt" Maus über PS2 anschluß drann ..
Die 2. kommt dann über USB ran.

Und - welches Win hast du ?
Ich nutze [und würde nur SEHHHR ungern wechseln] Win2000 Server SP4R2.

Mhhh .. ist echt blöd das das [bisher] bei mir nicht geht ...
Aber bevor ich z.b. zu WinXP wechseln muss, löse ich das problem dann
doch lieber über nen Catweazel ...

Ach ja -> habe jetzt nen Kensignton Orbit trackball mir zugelegt [echt
super teil - kugel gleitet fast reibungslos und rein optische abtastung]
zum Frontier spielen, läuft schon mal sehhhhr gut .. nur würde ich
den trackball zum zocken lieber um 90° rechts gedreht halten [ist dann leichter
mit einer hand den ball zu "rollen" und mit der anderen die tasten zu betätigen ..]
aber das will net so .. kann zwar in WinUAE die axsen vertauschen ..
Aber dieeine Axe müsste auch noch invertiert werden ....
Werde deswegen mal den WinUAE typ anschreiben :P
Wäre ne gute idee axen invertierung optional einzubauen ..

Grüße
R-TEAM
--
My Hardware Config and GFX-Work on my HomePage.

Fax : (+49) 09191 702028
Long Live T H E [|D|A|R|K^><^E|M|P|I|R|E|]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

21.12.2007, 06:25 Uhr

Andreas_B
Posts: 3121
Nutzer
@R-TEAM:
Beide USB, Win XP SP2

Beste Grüße,
Andreas.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

21.12.2007, 10:03 Uhr

CarstenS
Posts: 5566
Nutzer
@R-Team:
> Bei mir ist die "haupt" Maus über PS2 anschluß drann ..
> Die 2. kommt dann über USB ran.

So hatte ich es auch schon mal ausprobiert - funktionierte leider nicht (jedenfalls habe ich es nicht hinbekommen). Wenn es doch möglich ist, ohne Adapter o.Ä. zwei Mäuse unter WinUAE zu betreiben, ist das eine tolle Neuigkeit für mich!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

21.12.2007, 12:08 Uhr

R-TEAM
Posts: 1030
Nutzer
Hi,

@CarstenS:

benutzt du schon XP oder auch 2000 ?
Wenn XP dann liegt es "wohl" nicht an der windoes version sondern
an den maustreibern evtl. ...

Welche maustreiber verwendet du Andreas_B ?

Ich könnte meine "Haupt" maus auch als USB anschließen [falls das
nötig sein sollte] da es ne logitech mit nen PS2>USB adapter ist.

Hab sie deswegen als PS2 weil ich sie über nen PS2 switch auch am
Amiga4000 verwende [mit PS2m - SUPER teil ;) -]

Bei mir ist das so :

Klar boote ich windows mit der Logitech mause [MX700].
Habe auch den Logitech treiber installiert.
[zum konfig der 8 knöpfe + weehl]

Dann steck ich die USB maus ein - er rödelt kurtz .. und dann kann
ich mit BEIDEN mäusen den windows cursor bewegen ... so weit so gut ..

Wenn ich WinUAE starte [habe es gleich mal mit der neuen 1.4.5 probiert]
kann ich bei Ports wählen zwischen ner menge tastatur und Joystick und
3 mäusen ->
Mause* [ist echt nen sternchen dahinter]
Windows Mause
Maushack(Req for tabblets)


Egal welche ich auswähle .. das ergebnis bleibt gleich ->
BEIDE mäuse steuern den cursor :(

enweder hab ich was bei WinUAE nicht gecheckt oder es liegt daran das
man einen anderen maustreiber braucht ... so jedenfalls wie es jetzt
aussieht bietet mir Win immer nur 1! maus an .. egal wieviel mäuse ich
dran habe ..

Habe auch aweng gegoogelt .. dort wurde auf den wenigen sinnvollen seiten
die bei sowas rauskommen immer behauptet das Windows nur 1 pointing device unterstützt ?

Also .. enweder hat Andreas_B einen besonderen maustreiber der mehrere
mäuse unterstützt .. oder er hat was in WinUAE eingestellt an das ich
[und CarstenS] nicht gedacht habe .... oder ich weis nicht ...
[fals CarstenS noch Win2000 nutzt käme in betracht noch das das erst mit XP
zur verfügung steht ...]

Grüße
R-TEAM
--
My Hardware Config and GFX-Work on my HomePage.

Fax : (+49) 09191 702028
Long Live T H E [|D|A|R|K^><^E|M|P|I|R|E|]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

21.12.2007, 23:52 Uhr

CarstenS
Posts: 5566
Nutzer
@R-Team:
> benutzt du schon XP oder auch 2000 ?

XP

> Wenn XP dann liegt es "wohl" nicht an der windoes version sondern
> an den maustreibern evtl. ...

Keine Ahnung. Meine Maus nutzt einen Microsoft-Treiber, der sich bei XP im Lieferumfang befindet.

> Egal welche ich auswähle .. das ergebnis bleibt gleich ->
> BEIDE mäuse steuern den cursor

So verhielt sich das damals bei meinen Versuchen auch.

[ Dieser Beitrag wurde von CarstenS am 21.12.2007 um 23:53 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.12.2007, 13:09 Uhr

R-TEAM
Posts: 1030
Nutzer
Hi,

@CarstenS:

bin grade im e-mail kontakt mit Toni Wilen wegen dem einbau
der Axis invertierung .. da hat er mir gesagt das er diesen
thread hier [über online translation] mit gelesen hat.

Das problem mit Multimäusen ist im Readme beschrieben.
Es soll mit allen Win laufen,nur mit W2000 nicht :(

Bei vor W2000 versionen gehen PS2 mäuse nicht,mit XP sollen
alle funktionieren,musst wohl aber erst die Mouse* deaktivieren
in der config .. les dir mal das readme durch.

Ach ja... und das bestätigt wieder mal -> RTFM !! ;)

Grüße
R-TEAM
--
My Hardware Config and GFX-Work on my HomePage.

Fax : (+49) 09191 702028
Long Live T H E [|D|A|R|K^><^E|M|P|I|R|E|]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.12.2007, 16:55 Uhr

CarstenS
Posts: 5566
Nutzer
Gut, danke für die Infos. Wenn ich mal wieder die Lust verspüre, zu zweit Siedler 1 zu spielen, werde ich daran denken.

[ Dieser Beitrag wurde von CarstenS am 22.12.2007 um 16:56 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.12.2007, 21:14 Uhr

R-TEAM
Posts: 1030
Nutzer
Hi,

DAS nenn ich echt nen SUPER support!

Habe heute abend ne neue [beta] exe von WinUAE bekommen MIT
support für Mouse-Axis invertierung !

Jetzt kann ich mit meinen neuen trackball optimal Frontier
zocken :D

VERY THANKS an Toni Wilen !

Grüße
R-TEAM
--
My Hardware Config and GFX-Work on my HomePage.

Fax : (+49) 09191 702028
Long Live T H E [|D|A|R|K^><^E|M|P|I|R|E|]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.12.2007, 21:21 Uhr

Andreas_B
Posts: 3121
Nutzer
@R-TEAM:
Funktioniert hier auch mit einer PS2 und einer USB-Maus. Als Treiber habe ich die Windows-Standard-Treiber installiert.

> musst wohl aber erst die Mouse* deaktivieren

Jein, Du musst eben anstelle von Mouse* die oben genannten "Raw Mouse (1)" und "Raw Mouse (2)" auswählen.

> DAS nenn ich echt nen SUPER support!

Ja, kann ich nur bestätigen. Tonis Support ist absolut erstklassig!

Beste Grüße,
Andreas.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.12.2007, 05:33 Uhr

R-TEAM
Posts: 1030
Nutzer
Hi,

@Andreas_B:

danke für die Info.
Aber Toni hat schon bestätigt das [ausgerechnet natürlich] unter Win2000
KEIN Multimouse support möglich ist.

Damit kann ich leben da ich mir ja sowieso nen Catweazel MK4 [oder neuer ;) ]
zulegen will und dann darüber eine PC maus mit dem schon hier vorhandenen
PS2m einbinde ....

Blos wegen Siedler jetzt zu WinXP wechseln will ich mir echt nicht antuen
da es mir nur nachteile bringen würde.

Mit dem axis-invert support kann ich jetzt super Frontier spielen und
das hätte anders auch nicht geklappt ;)

Darum ist das eindeutig der wichtigere Punkt :)

Hab ihm auch von dem Napalm problem erzählt, aber er hat kein napalm und kennt
deswegen das problem nicht.

Grüße
R-TEAM
--
My Hardware Config and GFX-Work on my HomePage.

Fax : (+49) 09191 702028
Long Live T H E [|D|A|R|K^><^E|M|P|I|R|E|]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.12.2007, 10:25 Uhr

Andreas_B
Posts: 3121
Nutzer
@R-TEAM:
> aber er hat kein napalm und kennt
> deswegen das problem nicht.

Wenn ich mich recht entsinne, dann tritt das Problem auch schon in der Napalm-Demo auf. Vielleicht kann er sich die ja mal ansehen, un düberprüfen, ob er einen Workaround in WinUAE einbauen kann.
Ich selbst habe kein Napalm mehr, aber das Spiel fand ich damals richtig klasse und ich denke, es gäbe eine Menge Amiga-Fans, die sich über einen solchen Workaround sehr freuen würden.

Ciao,
Andreas.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- 2 [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > AROS und Amiga-Emulatoren > Joy's+Mäuse unter WinUAE 1.4.40 [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.