amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > brauche ich fuer os 3.5 ein 3.1 rom? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

05.12.2007, 17:09 Uhr

AGSzabo
Posts: 1663
Nutzer
so einfach ist die ganze frage: brauche ich fuer os 3.5 ein 3.1 rom?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.12.2007, 17:15 Uhr

FischX
Posts: 436
Nutzer
Ja - so einfach ist die ganze Antwort

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.12.2007, 18:01 Uhr

AGSzabo
Posts: 1663
Nutzer
kann ich von der 3.5 cdrom booten?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.12.2007, 18:06 Uhr

rm34
Posts: 249
Nutzer
@AGSzabo:

Nein. Noch eine kurze Antwort. Du brauchst eine Boot-Diskette.
--
A1200 Desktop-BPPC060/200/SCSI-BVision-IDEFix
A3000D-CSMK2060-CV64-AriadneII

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.12.2007, 18:09 Uhr

AGSzabo
Posts: 1663
Nutzer
@rm34:

ich habe die original cd bekommen aber eine bootdiskette ist nicht dabei. fehlt die also? oder kann ich statt der bootdiskette os 3.1 installieren und dann von der cd lesen so dass ich dann 3.5 ueber das 1.3 drueber installieren kann (oder auf extra partition was ist besser?)?

[ Dieser Beitrag wurde von AGSzabo am 05.12.2007 um 18:12 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.12.2007, 18:12 Uhr

cgutjahr
Posts: 2712
[Administrator]
Zitat:
Original von AGSzabo:
ich habe die original cd bekommen aber eine bootdiskette ist nicht dabei. fehlt die also?

Nein, die wurde (wenn ich mich recht entsinne) während des Installationsvorgangs erstellt.

Du musst also eine bestehende AmigaOS-Installation haben, die auf das CD-Laufwerk zugreifen kann. Von dort startest du die Installation, die Bootdiskette wird erstellt, und dann von der Diskette gebootet.
--
Gutjahrs Amiga Seiten

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.12.2007, 18:12 Uhr

Jinx
Posts: 2077
Nutzer
und noch eine kurze antwort: die musst du dir selbst erstellen. starte den installer von os3.5.
--
eMail: TheJinx@web.de
Homepage: http://www.TheJinx.de
Tales of Tamar-Seite: http://www.eonwes-halle.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.12.2007, 18:15 Uhr

Bluebird
Posts: 3259
Nutzer
hmm am 3000er lade ich das 3.1 per softkick und dann 3.9 ...
denke mal wenn man sich geschickt anstellt bekommt man das an einem 30er amiga auch hin , nur hat man dann eben einen reset mehr !
naja bei einem preis von 40 eu fuer 3k roms ist mir das wurscht , an einem amiga wo die roms billiger sind sollte man sich die aber leisten koennen :)

mfg Bluebird
--
A1200WinnerTower, BPPC40/25-603e/175 256mb, BVision, Z4, ConneXion, DelfinaLiteDSP, Oktagon, VarIO, RBMKeyInterface, AmigaIIIT, 540mbQuantumFireball, 74gbSamsungSpinPoint, 4gbQuantumFireball,
Yamaha6416S, Mitsumi2801TE, LS120, Siemens17P1, NECP20,

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.12.2007, 18:15 Uhr

AGSzabo
Posts: 1663
Nutzer
@Jinx:

kann ich die 3.5 installation von einem installierten 3.1 os aus starten? soll ich dann das 3.5 ueber das bestehende 3.1 drueber installieren oder eine neue partition nehmen? das 3.1 brauche ich ja nicht weiter.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.12.2007, 19:14 Uhr

kranich-ba
Posts: 126
Nutzer
@AGSzabo:
ich glaube das mit dem drüber installieren ist sogar so vorgesehen.


--
A2000 4.?; 2040 128MB, Picasso2; NIC

und viele Baustellen

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.12.2007, 22:35 Uhr

Bluebird
Posts: 3259
Nutzer
ja 3.5 muss eine 3.1 vorinstalliert haben , 3.9 ist so vorgesehen das man es auch eigenstaendig installieren kann ... oder ueber ein 3.1 .
das man 3.1 garnicht mehr braucht wuerde ich nicht zu 100% unterschreiben , also wenn man platz auf platte hat sollte man sich denn luxus leisten noch eine schnelle 3.1 zu haben ...

mfg Bluebird
--
A1200WinnerTower, BPPC40/25-603e/175 256mb, BVision, Z4, ConneXion, DelfinaLiteDSP, Oktagon, VarIO, RBMKeyInterface, AmigaIIIT, 540mbQuantumFireball, 74gbSamsungSpinPoint, 4gbQuantumFireball,
Yamaha6416S, Mitsumi2801TE, LS120, Siemens17P1, NECP20,

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.12.2007, 10:51 Uhr

AceOfWands
Posts: 102
Nutzer
Wie ist das eigentlich mit OS4, braucht das auch unbedingt ein 3.1-ROM, oder langt dort ein 3.0er?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.12.2007, 11:21 Uhr

TetiSoft
Posts: 197
Nutzer
Zitat:
Original von AceOfWands:
Wie ist das eigentlich mit OS4, braucht das auch unbedingt ein 3.1-ROM, oder langt dort ein 3.0er?


3.0 reicht.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.12.2007, 13:24 Uhr

thomas
Posts: 7667
Nutzer
@AGSzabo:

Wenn ich eine neue Software bekomme, dann ist das erste, was ich mache, mal die CD ins Laufwerk zu legen und zu schauen, was drauf ist. Dann fallen einem so Sachen wie "Liesmich" oder "Readme" oder "Anleitung" oder "Manual" ins Auge. Ein natürlicher Reflex wäre, solch ein Dokument zu öffnen und wenigstens die interessantesten Stellen zu lesen. Dabei kommen dann so Sachen heraus, wie daß die Voraussetzung für OS3.5 ein installiertes 3.1 ist und daß 3.1 auch auf der CD enthalten ist.

Viele Fragen muß man einfach nicht stellen, weil man die Antworten selbst herausfinden kann, wenn man nur ein kleines bißchen Eigeninitiative zeigt und nicht nur Know-How von anderen absaugen will.

Gruß Thomas

--
Email: thomas-rapp@web.de
Home: thomas-rapp.homepage.t-online.de/

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.12.2007, 17:03 Uhr

AGSzabo
Posts: 1663
Nutzer
@thomas:

hast natuerlich recht. ich hab mein os 4 und den a4000 noch nicht in meinem besitz und war trotzdem schon neugierig wie dann was gehen koennte. die cd vom os 3.5 kucke ich mir jetzt mal von der linuxkiste aus an, vielleicht komme ich so auch an die infos. danke

ps: diverse ordner auf der cd lassen sich hier schonmal nich so ohne weiteres oeffnen...

[ Dieser Beitrag wurde von AGSzabo am 06.12.2007 um 17:07 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.12.2007, 17:28 Uhr

Bluebird
Posts: 3259
Nutzer
also wenn du ein total neues system ausezt wuerde ich alle 3 amiga versionen installieren , also 3.1 3.5 (vielleicht auch mal 3.9 ?) und os4 .
natuerlich braucht allein ein system schon imenede pflege und abreit aber wie gesgat wenn man ein neues aufbaut kann man das noch machen die 100mb wo 3.1 hoechstens verbrauchen wird merckst du bei einer 120 gb platte eh nicht wirklich :)
und 3.5 oder besser 3.9 wierst du wohl trotz os4 ab und an doch noch brauchen , also ich denke mal das es ne weile so sein wird ...

mfg Bluebird
--
A1200WinnerTower, BPPC40/25-603e/175 256mb, BVision, Z4, ConneXion, DelfinaLiteDSP, Oktagon, VarIO, RBMKeyInterface, AmigaIIIT, 540mbQuantumFireball, 74gbSamsungSpinPoint, 4gbQuantumFireball,
Yamaha6416S, Mitsumi2801TE, LS120, Siemens17P1, NECP20,

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.12.2007, 18:12 Uhr

kranich-ba
Posts: 126
Nutzer
Zitat:
Original von Bluebird:
ja 3.5 muss eine 3.1 vorinstalliert haben , 3.9 ist so vorgesehen das man es auch eigenstaendig installieren kann ... oder ueber ein 3.1 .
das man 3.1 garnicht mehr braucht wuerde ich nicht zu 100% unterschreiben , also wenn man platz auf platte hat sollte man sich denn luxus leisten noch eine schnelle 3.1 zu haben ...


Ich würde sogar sagen, dass es schon fast "zwingend" ist zumindest 2 Systeme/Installationen zu haben. Wie schnell ist eine Installation "vermurkst" und man kann das System nur noch "neuinstallieren".... dann hat man zumindest noch ein laufendes System. Ich habe bei mir eigentlich immer zumindest ein relativ minimales 3.1er (was man halt so braucht, wie CDRom, ein paar Tools usw.) und dann das 3.x auf die 2te Partition. Ist ja beim Amiga schön übers early startup auszuwählen (wenn man die 15kHz darstellen kann).

BTW gabs da nicht auch tools um das early in VGA darzustellen?
--
A2000 4.?; 2040 128MB, Picasso2; NIC

und viele Baustellen

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.12.2007, 18:16 Uhr

AGSzabo
Posts: 1663
Nutzer
@kranich-ba:

>Ist ja beim Amiga schön übers early startup auszuwählen (wenn man die 15kHz darstellen kann).

>BTW gabs da nicht auch tools um das early in VGA darzustellen?


mir wurde hier im forum gesagt es geht bei cybervision so:

beim reset ESC gedreuckt halten um ins ppc-menu zu kommen und dort SPACE dreucken um zwischen den kiloherz fuer amiga und vga umzuschalten.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.12.2007, 20:21 Uhr

Bluebird
Posts: 3259
Nutzer
ja bei den cvppc und bvppc sollte das immer gehen , alle menues und was weiss ich werden da zugeschliffen bis die gfx an aga oder eine graka durchgereicht wird , doer wie auch immer :)

mfg Bluebird

ps: da es angeblich auch mit grex geht hast du vielleicht ein mediator ? da ist es wohl fraglich ob das auch geht , denke mal auch tols nutzen da nicht viel ...
--
A1200WinnerTower, BPPC40/25-603e/175 256mb, BVision, Z4, ConneXion, DelfinaLiteDSP, Oktagon, VarIO, RBMKeyInterface, AmigaIIIT, 540mbQuantumFireball, 74gbSamsungSpinPoint, 4gbQuantumFireball,
Yamaha6416S, Mitsumi2801TE, LS120, Siemens17P1, NECP20,

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.12.2007, 20:26 Uhr

Bluebird
Posts: 3259
Nutzer
@kranich-ba:ach naja zwingend ? also ich hab mich schon derbe ausgeschlossen aber selbst mit wb disk konnte ich bisher noch alles fixen ...
wobei am 3000er mit softkick kann man sich schon wirklich boese ausschliessen !
einmal nen absturtz dann hatte die platte nen validating error und das kick file im ram hat dabei wohl auch schaden genommen ... also das war wirklich extrem .
denn ohne kick 3.x kann die platte wohl kein vaidate und ohne validtae bekam ich kein kick 3.1 von platte gebootet ,ohne kickrom disk waer ich da am ende gewesen :)

mfg Bluebird

ps: von der relativ nackten 3.1 er wuerde ich auch spiele die staendig am maximum sind zocken , k.a etwa sowas wie TSOTTM oder alien breed 3d 2 und auch bei scene demos kann es nichts schaden wenn so wenig wie moeglich mit laeuft ...
wie gesagt heute wuerd ichs auch so machen aber damals war ich zu doof und heute bin ich zu faul :)

--
A1200WinnerTower, BPPC40/25-603e/175 256mb, BVision, Z4, ConneXion, DelfinaLiteDSP, Oktagon, VarIO, RBMKeyInterface, AmigaIIIT, 540mbQuantumFireball, 74gbSamsungSpinPoint, 4gbQuantumFireball,
Yamaha6416S, Mitsumi2801TE, LS120, Siemens17P1, NECP20,

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > brauche ich fuer os 3.5 ein 3.1 rom? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2021 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.