amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Programmierung > GNU-Projekt- wer kann programieren [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

27.06.2001, 22:10 Uhr

sigi
Posts: 116
Nutzer
Ich habe ein GNU-Projekt im Internet entdeckt, und frage mich,
ob man das nicht auf dem Amiga portieren könnte.

Hier die url VCDimager

Da es ja auch Gnu-Projekte auf dem Amiga gibt, müßte es ja eigendlich
ganz einfach sein.
Leider kann ich nicht programieren, und weiß daher nich weiter.

Nun ist aber Der VCD-Imager ein ganz hervorragendes Programm
um aus Mpeg-Dateien Video-CD-Images 1.1, 2.0 oder SuperVideo-CD
zu machen. Auch CDI beherscht er sehr gut.
Der Witz ist aber das es fast für alle Betriebssysteme ein endsprechende
Programmversion gibt (Win32, Linux, Mac, Sun, Unix), nur nicht für
Amiga. Kann da sich denn niemand mal aufmachen, eine endsprechende,
version zu schreiben?

--
Also, sprach Zaratustra, kam Gott
hernieder und es ward gut.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

27.06.2001, 22:40 Uhr

thomas
Posts: 7661
Nutzer

Wenn das ein Shell-Programm (also keine GUI) und mit einem 68K auskommt, kein Problem, dann muß man es nur einmal durch den Compiler jagen. braucht man eine Menge Speicher um es auszuführen.

Wenn es aber eine GUI hat, einen PPC braucht um überhaupt brauchbare Geschwindigkeit zu ereichen und/oder besondere Unix-Features benutzt, die in Geek Gadgets nicht enthalten sind, dann ist das richtig Arbeit, wo man sich in den Sourcecode reinknien muß etc. Da wirst du nicht so schnell jemanden finden. Zumal es doch mit VCDGear eine brauchbare Alternative gibt.

Gruß Thomas

--
Email: thomas-rapp@web.de

Home: home.t-online.de/home/thomas-rapp/


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.06.2001, 16:23 Uhr

sigi
Posts: 116
Nutzer
hi thomas

Dieses Programm kommt normalerweise ohne Gui aus.
Ich weiß nur von der Win32- Version das es dort ein Gui-Aufsatz
gibt. Diese Gui muß man aber getrennt starten.
Soweit ich weiß benötigt es auch kein PPC, Da ja es für Sun und
win32 portiert worden ist.

Bitte,bitte kanst du es wenigsten mal probeweise portieren ?????
Wenn es dann anstandslos laufen sollte, kannst du es ja im Aminte
veröffendlichen (diese GNU-Projekte ist ja bekanntlich Freeware).

--
Also, sprach Zaratustra, kam Gott
hernieder und es ward gut.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.06.2001, 22:51 Uhr

thomas
Posts: 7661
Nutzer

Also einfach durch den Compiler jagen ist nicht. Configure geht noch durch, aber Make bringt lauter Compiler-Fehler. Da muß sich einer durch den Source-Code wühlen.

Gruß Thomas

--
Email: thomas-rapp@web.de

Home: home.t-online.de/home/thomas-rapp/


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

29.06.2001, 19:36 Uhr

hvr
Posts: 1
Nutzer

...wo hauts den compiler denn auf? (bzw, wie schaut das development environment unter amiga eigentlich aus?)

ps: bitte per email an hvr@gnu.org auch antworten oder notifien, da ich dieses forum nur zufaellig gefunden hab...

Zitat:
Original von thomas:

Also einfach durch den Compiler jagen ist nicht. Configure geht noch durch, aber Make bringt lauter Compiler-Fehler. Da muß sich einer durch den Source-Code wühlen.

Gruß Thomas




[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

29.06.2001, 20:34 Uhr

MagicSN
Posts: 238
Nutzer
Hi!

Ich hab das Ding *fast* am Laufen, es gibt nur noch ein paar
Linker-Fehler.

Hat mir jemand Implementierungen (als Source-Code !!!) der
Befehle:

- snprintf
- vsnprintf

und weiss jemand, was dieses

UINT64_C
UINT32_C

soll (das bringt auch eine Meldung vonwegen unbekanntes Symbol).

Wenn diese 4 Fehler behoben sind, koennte ich es linken.

Steffen
(SteffenH@hyperion-software.de)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

29.06.2001, 22:15 Uhr

ac-logic
Posts: 91
Nutzer
Steffen schau mal in deinen Postkasten.

Ich würde sagen:
UINT64_C unsigned long long
UINT32_C unsigned long

Ich nehme mal an, daß dies normaler Weise durch .cofigure festgelegt wird
und in der config.h abgelegt wird.

Sven

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.06.2001, 14:55 Uhr

MagicSN
Posts: 238
Nutzer
Hi!

Okay, Port is funktionsfaehig :) Werde das Ding noch heute aufs Aminet hochladen. Derzeit nur eine WarpUP Version. Werde schauen, falls ich dazu komme, dass ich vielleicht noch ne 68k Version mache. Mein Makefile is ein bissel Quick and Dirty... im Prinzip hab ich das Configure auf meiner LinuxPPC Kiste laufen lassen, dann die Makefiles auf den Amiga ruecktransferiert, und dann ein bissel an den Makefiles gebastelt, dass sie auch auf dem Amiga tun :)

Achtung: Wegen lahmem Filesystem beim Amiga ist das Tool wesentlich langsamer als unter LinuxPPC (Das Amiga-Filesystem ist sehr langsam bei vielen Seek()-Zugriffen auf sehr grosse Files).

Ausserdem muessen MPGs MPEG-Streams also mit Video und Audio sein. Hab ein generiertes VCD11 grade mit AMP2 Beta getestet, tut sehr gut :)

Steffen

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.06.2001, 16:53 Uhr

Holger
Posts: 8059
Nutzer
Zitat:
Original von MagicSN:
Achtung: Wegen lahmem Filesystem beim Amiga ist das Tool wesentlich langsamer als unter LinuxPPC (Das Amiga-Filesystem ist sehr langsam bei vielen Seek()-Zugriffen auf sehr grosse Files).

Dann würde ich empfehlen SmartFileSystem zu benutzen. Das ist nämlich
ziemlich schnell bei Seek()-Zugriffen auf sehr große Files.
Das ist einer der großen Vorteile von SFS.

mfg



[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.06.2001, 17:17 Uhr

MagicSN
Posts: 238
Nutzer
Okay...

it is on Aminet now (or will soon be, Aminet always takes a few days for a new upload). Both 68k and WarpUP versions included.

gfx/conv/vcdimager.lha

Steffen

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.06.2001, 17:35 Uhr

thomas
Posts: 7661
Nutzer

Übrigens, neuerdings kann man sich das Verzeichnis /pub/aminet/new auf dem Aminet-Server anlisten lassen und somit auch die dort hochgeladenen Programme herunterladen.

Gruß Thomas

--
Email: thomas-rapp@web.de

Home: home.t-online.de/home/thomas-rapp/


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.06.2001, 21:42 Uhr

sigi
Posts: 116
Nutzer
Mensch ihr seid ja prompt!!!!

So ein Programm hat wirklich auf dem Amiga gefehlt !

Danke ! Danke! Danke!


Ich werde es jetzt mal an einer Riesigen Mpeg-sys-Datei versuchen,
Wenn ich dann endlich eine funktionierende VideoCD brennen kann
werde ich euch mal ganz besonders loben!

--
Also, sprach Zaratustra, kam Gott
hernieder und es ward gut.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.06.2001, 23:39 Uhr

MagicSN
Posts: 238
Nutzer
Hi!

Okay, gib Bescheid, wie es lief, insbesondere mit ner wirklich grossen Datei :)

Wobei ich den Verdacht hab, grade bei dem PPC Exe kann man noch viel verbessern, und dass momentan vielleicht fast die 68k Version schneller ist. Aber demnaechst kommt auch die neue Version des PC-Sources raus, bevor man allzuviel rumbastelt macht es vielleicht Sinn, erst auf diese Version zu warten. Der Autor der PC-Version hat bereits meine Aenderungen fuer die Amiga-Version und wird sie in den PC-Source einarbeiten, hat er gesagt :)

Steffen

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.07.2001, 00:17 Uhr

Petra
Posts: 1121
Nutzer
Sigi, ich nehme an, du hast die Meldung eben im ANF eingetragen? Ich
habe dich jetzt jedenfalls mal als Quelle angegeben. Bitte tragt
dort immer euren Namen mit ein. X(

Wenn ich irgendetwas an einem Eintrag nicht verstehe, muss
ich die Möglichkeit haben, zurückzufragen. Anonyme Einträge posten
wir immer ungerne, aber in diesem Fall habe ich mich an diesen
Thread erinnert und siehe da, genau darum ging es :)
--
Ciao, Petra

[ Dieser Beitrag wurde von Petra am 01.07.2001 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.07.2001, 11:12 Uhr

sigi
Posts: 116
Nutzer
Petra endschluldigung, das ich anonym eine News gepostet habe.
Ich bin davon ausgegangen, da ich ja hier registriert bin,
das meine Daten automatisch mit eingetragen werden.
Wird nich mehr vorkommen.
--
Also, sprach Zaratustra, kam Gott
hernieder und es ward gut.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.07.2001, 19:40 Uhr

MagicSN
Posts: 238
Nutzer
Hi!

Inzwischen laeuft auch die aktuelle 0.7.7 Beta auf dem Amiga (nochmals
dank an Sven Ottemann wegen raussuchen des Sources der rint() Funktion
und anderer Funktionen bei der alten Version). Ich habe sie als
gesondertes Archiv aufs Aminet hochgeladen, da die 0.7.7 noch Beta
ist (ja, man soll normal keine Beta aufs Aminet laden, in diesem Fall
meinte aber der Original-Autor der PC-Version, dass "die 0.7.7 in
den meisten Faellen der 0.6.2 stable Version vorzuziehen ist" oder
irgendso was in der Art.

Das Archiv heisst vcdimager_077.lha

Ahja, bei der 0.7.7 ist das Kontextswitch-Problem WESENTLICH weniger
auffaellig, bei der PowerPC Version :)

Steffen

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.07.2001, 22:20 Uhr

sigi
Posts: 116
Nutzer
Ich habe jetzt mal VCDImager getestet mit meinem großen Mpeg-sys
File.
Also, Abspielen der gebrannten CDR mit Amp ist ja kein Problem,
aber mit meinen DVD-Player will sie immer noch nicht.

Ich habe jetzt als Test mal drei Mpeg-sys-Files in unterschiedlichen
Formaten (PAL, NTSC, FILM) mit VCDImager zu einem Image zusammen-
gefügt und gebrannt, mal sehen ob irgend ein File auf mein DVD-Player
läuft (Der DVD-Player ist CDR-tauglich, da ich schon etliche Musik
CD's mir gebrannt habe. Diese liegen immer einwandfrei!).
;( :boing:
--
Also, sprach Zaratustra, kam Gott
hernieder und es ward gut.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.07.2001, 00:58 Uhr

MagicSN
Posts: 238
Nutzer
Hi!

Zu dem Problem, es auf dem DVD Player zum Laufen zu bringen: man
sollte vermutlich darauf achten, das Image mit

-t vcd11

zu erzeugen, also als Video CD 1.1. Ob Video CD 2 (der Default) vom DVD Player unterrstuetzt wird, da bin ich mir nicht so sicher. Mit Video CD 1.1 hab ichs jedenfalls selber probiert, und mein Pioneer Multinorm (Umbau) DVD Player hat das Ding tadellos abgespielt :)

Steffen

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.07.2001, 19:41 Uhr

sigi
Posts: 116
Nutzer
Hi Magig SN

Liste mal alle Parameter von der Mpeg, von Mplex und VCDImager
auf. Ich habe inzwischen zehn CDR's gebrannt ohne jeglichen Erfolg.
Alle CDR's sind in unterschiedlichen Formaten und Einstellungen,
nichts hilft. Zu guter Letzt erhalte ich neuerdings immer eine
Disk-Fehlermeldung vom DVD-Player, wenn ich eine CDR einlege.
:( :( :( :(
--
Also, sprach Zaratustra, kam Gott
hernieder und es ward gut.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.07.2001, 20:09 Uhr

MagicSN
Posts: 238
Nutzer
Hi!

Tools namens Mpeg und Mplex hab ich nicht verwendet. Ich hab halt zum Testen die Anim warp.mpg (war auf irgendeiner CD von einem Amiga Magazin) mal mittels

vcdimager -t vcd11 warp.mpg

in eine Video CD umgewandelt, und die dann gebrannt. Hat auf meinem Pioneer Multi-Norm DVD Player tadellos funktioniert. Ob das mit der Tatsaeche, dass er ein Multinorm-Player ist, zu tun hat, weiss ich natuerlich nicht.

Steffen

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Programmierung > GNU-Projekt- wer kann programieren [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.