amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Get a Life > email benachritigung bei Webseiten [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

06.01.2008, 12:54 Uhr

Bingo
Posts: 844
Nutzer
ich suche ein script was immer wenn ich etwas an meiner Webseite verändert habe..automatisch an einen ausgewählten Emailverteiler automatisch eine email verschickt (da und da wurde etwas geändert oder in zugefügt.

wer kann mir da helfen ? Es geht um meiner Verbandsseite conterganverband-ruhrgebiet

z.zt flattern die Neuigkeiten fast mehrmals täglich rein und ich möchte das gerne automatisieren....
--
MfG

Bingo

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.01.2008, 13:02 Uhr

Jinx
Posts: 2077
Nutzer
Wie änderst du? Per FTP-Upload oder hast du ein CMS laufen? Bei ersterem wird das mit einem Script nicht unbedingt machbar sein, wenn du keinen Zugang zum OS des Servers hast. Auch das Generieren der entsprechenden News dürfte ziemlich aufwändig zu programmieren sein, zumal du die alten und neuen Seiten miteinander vergleichen müsstest usw...
Wenn du ein CMS einsetzt, müsstest du nach einer entsprechenden Funktion suchen.
--
eMail: TheJinx@web.de
Homepage: http://www.TheJinx.de
Tales of Tamar-Seite: http://www.eonwes-halle.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.01.2008, 13:37 Uhr

Bingo
Posts: 844
Nutzer
Zitat:
Original von Jinx:
Wie änderst du? Per FTP-Upload oder hast du ein CMS laufen? Bei ersterem wird das mit einem Script nicht unbedingt machbar sein, wenn du keinen Zugang zum OS des Servers hast. Auch das Generieren der entsprechenden News dürfte ziemlich aufwändig zu programmieren sein, zumal du die alten und neuen Seiten miteinander vergleichen müsstest usw...
Wenn du ein CMS einsetzt, müsstest du nach einer entsprechenden Funktion suchen.
--
eMail: TheJinx@web.de
Homepage: http://www.TheJinx.de
Tales of Tamar-Seite: http://www.eonwes-halle.de


es ist eine einfache Webseite (2 Frames)..bei CMs wärs kein Problem. Die Erstellung mache ich mit NVU Linux..da er mir beides anbietet Wysing und html Editor (Texteditor in einem) und er einen einigermaßen aufgeräumten Quellcode auspuckt, wo man nachträglich auch noch was wieder findet im quellcode.

Ok dann halt einfacher..nur eine Benachrichtigung wenn ich etwas neues hoch geladen habe.....
--
MfG

Bingo

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.01.2008, 14:31 Uhr

hjoerg
Posts: 3787
Nutzer
@Bingo:
Vielleicht wäre es einfacher, wenn die genannten EMail-Empfänger sich die Veränderung der Webseite/n melden lassen. (Watcher o. RSS-Feed z.B.)

a) Du hast weniger Arbeit.

b) Müssen Sie sowieso online gehen

c) Jeder kann sein Betriebsystem/Tools einsetzen.



--
by WinUAE
hjörg :dance2:
Nethands
(Bild) http://hjoerg.homepage.t-online.de/thumb.html

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

15.01.2008, 22:48 Uhr

_PAB_
Posts: 3016
Nutzer
Eine weitere Alternative wäre, einen Newsletter einzurichten, in den man sich eintragen kann und dann manuell Nachrichten über neue Inhalte versenden.

Das kann man dann natürlich weitestgehend automatisieren, ein PHP-Skript, welches das tut, wäre zB.:
PHP code:
<?
// eMail-Adressen einfach in das Array reinschreiben:
$adressen = array ("adresse1@email.com", "adresse2@email.com");

// Feste Einstellungen:
$from = "Updateservice <no-reply@update.com>";
$betreff = "Webseite - Änderung !";

foreach ($adressen as $email) {

    $text  = "";
    $text .= "Liebe Interessenten,\n\n";
    $text .= "wir haben eine Änderungs-Mitteilung zu:\n";
    $text .= "- Willkommensseite\n";
    $text .= "\n\n";
    $text .= "Vielen Dank.\n";
    $text .= "(Diese Nachricht wurde an ".$email." versandt.)\n";

    $header  = "From: ".$from."\r\n";
    $header .= "X-Mailer: PHP/".phpversion()."\r\n";
    $header .= "Content-Type: text/plain; charset=iso-8859-15\r\n";
    $header .= "Content-Transfer-Encoding: 8bit\r\n";

    mail ($email, $betreff, $text, $header);
    $anzahl = $anzahl + 1;
}

echo ("Es wurden ".$anzahl." eMails verschickt.\n");
?>


So müßte man nur noch das Skript aktuell halten (sprich: die Adressen eintragen) und dann ausführen, entweder auf dem Webserver, indem man die Seite per Browser aufruft, oder als Programm mit dem PHP-Interpreter: "php skript.php".

PS: Gehört dieses Thema nicht eher in das Programmierer-Forum ?

[ Dieser Beitrag wurde von _PAB_ am 15.01.2008 um 23:03 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Get a Life > email benachritigung bei Webseiten [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.