amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Fastlane [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

02.02.2008, 20:15 Uhr

indux
Posts: 56
Nutzer
Hallo Leute,

ich habe in der Bucht ne Fastlane ersteigert und habe damit Probleme.
Vieleicht kann mir da jemand weiterhelfen.

Meine Konfig. A 4000 Rev. B mit Apollo 4040 Turbokarte im Mikronic Tower.

Die Karte wird erkannt, aber ich kann damit keine Platte vernünftig ansprechen.

(Fastlane Schrott ?) oder mag die mein system nicht ?

Gruß Indux


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.02.2008, 21:34 Uhr

Lemmink
Posts: 2344
Nutzer
Sind ne menge Jumper auf der Fastlane. Mit einem kann man z.B. den SCSI-Teil der Karte komplett abschalten.

http://www.amiga-hardware.com/showhardware.cgi?HARDID=1231
--
Das Grauen hat viele Gesichter und mein Spiegel zeigt mir jeden Morgen ein neues.

Jetzt neuer, aber immer noch nicht interessanter: http://www.lemmink.joice.net

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.02.2008, 21:57 Uhr

indux
Posts: 56
Nutzer
@Lemmink:

Habe die Jumper alle auf "Auslieferungszustand" gesteckt.
Also Ram aus, und SCSI an.

Allerdings sind nicht alle Jumper Dokumentierd.
Hinter dem anschlusstecker, etwas unterhalb sind zwei nicht gesetzt.
Ich habe keine ahnung wofür die sind.

Hast Du ne ahnung wo ich ein eprom für das 060 Update her bekomme ?
Mein eprombrenner kann nur die mit Beinchen.

Gruß Indux






[ Dieser Beitrag wurde von indux am 04.02.2008 um 20:35 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

04.02.2008, 20:37 Uhr

indux
Posts: 56
Nutzer
Hatt Irgend jemand ne Fastlane auf nem 4000er Mikronik board am Rennen ???

Gruß Indux

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

04.02.2008, 20:57 Uhr

Jinx
Posts: 2077
Nutzer
Ja, läuft 1a auf nem Micronik-Board. Wie genau äußert sich das Problem denn? Wird gar nix erkannt? FlashRom-Version? Alles richtig terminiert? SCSI-Kabel ok?
--
eMail: TheJinx@web.de
Homepage: http://www.TheJinx.de
Tales of Tamar-Seite: http://www.eonwes-halle.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

04.02.2008, 21:15 Uhr

indux
Posts: 56
Nutzer
@Jinx:

Erkennt ab und zu mal ne Platte......und dann wieder nicht.
Habe eigentlich alles ausprobiert was mir so eingefallen ist.
Die Z3 hat ne 2.2 Rev.
Nen Flasch rom habe ich noch nicht gefunden.
Da ist nen 27c256 eprom verbaut, Rev. steht nicht drauf.
Der Sockel sieht nicht vermurkst aus, ist bestimmt noch das Orginal rom von 1993?

Therminirungswiederstände sind drin, und der TermPower Jumper gesetzt.

Bin im moment etwas Ratlos.

Habe einen Alf3/Oktagon kontroller mit CD-Rom, Brenner, und 1 Gib fujitsu Festplatte am Laufen.
Natuürlich auch richtig Terminirt und mit Passen ID's.

Umgesteckt auf Z3 und nix geht :-(

Wäre schade wen die Z3 Schrott währe.

Aber vileicht hast Du ja noch ne Idee.

gruß Indux

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

04.02.2008, 22:07 Uhr

Jinx
Posts: 2077
Nutzer
Oh sorry.. Ist natürlich KEIN FlashRom, sondern ein normaler Rom-Baustein..
Versuch evtl. mal die Terminierungswiderstände abzuziehen und durch einen Terminator am externen Port zu ersetzen. TermPower deaktivieren! Wenn ich mich recht erinnere, braucht man das nur bei aktiver Terminierung und auf jeden Fall darf nur ein einziges Gerät TermPower liefern. Versuch ein möglichst kurzes Kabel zu nehmen und nur ein Gerät anzuschließen. Drück auch mal alle Chips in die Fassungen, bzw hol sie vorsichtig raus und säubere die Kontakte.
Schlussendlich kannst du die Rom-Version über die Version des z3scsi.device herausfinden.
--
eMail: TheJinx@web.de
Homepage: http://www.TheJinx.de
Tales of Tamar-Seite: http://www.eonwes-halle.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

04.02.2008, 23:58 Uhr

indux
Posts: 56
Nutzer
@Jinx:

Rev ist 5.82.....habe gerade nochmal Probiert......nur die Fujitzu Platte die am Oktagon 1 A Klappt... ID 0, mit Terminato, kurzes Kabel
Wird erkannt.....dann sacht die Z3 soft RDB fehelerhaft.
Und das wars dann....nix geht....auser LowLevel.......das Probiere ich jetzt auch noch mal....wird wohl etwas dauer.

Wie gesagt die Platte ist OK

Gruß Indux

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.02.2008, 07:15 Uhr

Jinx
Posts: 2077
Nutzer
Lowlevel sollte man nur im Notfall machen.. Welche Software benutzt du denn zum Einrichten der Platte?

5.82 ist übrigens ein ziemlich altes Rom, das letzte war 8.5, glaube ich... Wenn du jemanden kennst, der so ein Ding kopieren kann, könnte ich dir eins ausleihen, irgendwo müsste ich noch eins rumfliegen haben.
--
eMail: TheJinx@web.de
Homepage: http://www.TheJinx.de
Tales of Tamar-Seite: http://www.eonwes-halle.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.02.2008, 09:00 Uhr

indux
Posts: 56
Nutzer
@Jinx:

Oh Danke, ist aber kein Problem, das Romfile kann man aus dem Internet herunterladen. Brauche nur jemand der mir das Brennt,
ich kann leider keine PlCC Rom's Brennen.

Software ist SCSI Config 1.6.

Bin bis jetzt leider immer noch nicht weiter.

Gruß Indux



[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.02.2008, 11:12 Uhr

Jinx
Posts: 2077
Nutzer
Warum versuchst dus nicht einfach mal mit der HD-Toolbox? Das SCSI-Config war mir immer bisschen suspekt...
--
eMail: TheJinx@web.de
Homepage: http://www.TheJinx.de
Tales of Tamar-Seite: http://www.eonwes-halle.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.02.2008, 22:39 Uhr

indux
Posts: 56
Nutzer
@Jinx:

Habe ich.....und auch mit HD Install Tolls vom Oktagon....funzt alles nicht.....
Ist bestimmt was ganz banales.......
Morgen werde ich mal der Rheie nach alle Zorro Slots Probieren.
Hatte da schon mal so ne erfahrung.

gruß Indux

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.02.2008, 14:31 Uhr

Jinx
Posts: 2077
Nutzer
Meiner Erfahrung nach ist der Fastlane ziemlich anspruchslos, was die Slots angeht. Einzig DMA-fähig muss er sein... Evtl. ist das ja das Problem, sind beim Micronik-Board nicht die unteren 3 (?) Slots ohne DMA?
--
eMail: TheJinx@web.de
Homepage: http://www.TheJinx.de
Tales of Tamar-Seite: http://www.eonwes-halle.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.02.2008, 22:31 Uhr

indux
Posts: 56
Nutzer
@Jinx:
Das kann sein, werde ich auf jedenfall ausprobieren....

Gruß Indux

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.02.2008, 14:32 Uhr

Neodym
Posts: 487
Nutzer
Die Hardware-Rev. 2.2 hat bzw. macht in bestimmten Konfigurationen Probleme. Ich hab leider auch so eine und kann die daher im A3k nur als Speichererweiterung einsetzen (selbst, wenn kein anderes Zorroboard gesteckt ist). In meinem A4k lief sie einwandfrei auch im Zusammenspiel mit diversen Z3-Grakas.

Kann sein, daß auch bei Dir ein Rework auf Hardware-Rev 2.4 nötig wäre - nur leider ist mir nicht bekannt, daß man das noch irgendwo bekommt, geschweige denn, daß es irgendwo öffentlich zugänglich dokumentiert wäre...

Gruß
Neodym

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.02.2008, 21:48 Uhr

jopower
Posts: 364
Nutzer
8.5er Roms hab ich hier noch rumliegen. Schreib mal an
johei73(at)gmx.de

Gruß
Jochen

--
CDTV-Tuner

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.02.2008, 23:14 Uhr

indux
Posts: 56
Nutzer
@Neodym:

das kann natürlich auch sein......jedenfalls sind meine bissherigen bemühungen erfolglos. :-(

Gruß Indux

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.02.2008, 23:15 Uhr

indux
Posts: 56
Nutzer
@jopower:

Du hast Post :-)

Gruß Indux

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Fastlane [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.