amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Get a Life > Vegetariertum [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

1 -2- 3 4 5 6 [ - Beitrag schreiben - ]

18.03.2008, 11:30 Uhr

MaikG
Posts: 5172
Nutzer
>nach welcher Moral? Die ein Vegetarier mir vorschreiben möchte?


Du meinst es ist richtig ein niederes Lebewesen zu töten um
es zu essen?
Dann hast du sicher auch nichts gegen Lebewesen die 100 mal
so Intelligent wie Menschen sind und dich essen?


>Sind Pflanzen nicht auch Lebewesen? :)

In gewisser weise, aber sinnlos etwas zu töten ist was anderes
als zu töten um zu überleben.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.03.2008, 11:43 Uhr

Andreas_B
Posts: 3121
Nutzer
@MaikG:
> Du meinst es ist richtig ein niederes Lebewesen zu
> töten um es zu essen?

Was soll daran falsch sein?

> In gewisser weise, aber sinnlos etwas zu töten
> ist was anderes als zu töten um zu überleben.

Also muss ich entweder Pflanzen oder Tiere töten, wenn ich überhaupt etwas essen möchte. Da wird schnell ein Schuh draus: Ist eigentlich schon ganz schön anmaßend von den Vegetariern mal eben eine Rangfolge für die Wertigkeit von Leben zu definieren ("Menschliches Leben ist genauso viel wert wie Tierleben ist mehr wert als pflanzliches Leben") und als die einzig seelig machende anzupreisen,...

Außerdem ist es doch nicht sinnlos, ein Tier zu töten, um es zu essen. Sinnlos wäre es, wenn ich es töte und dann in die Mülltonne werfe.

> Dann hast du sicher auch nichts gegen Lebewesen
> die 100 mal so Intelligent wie Menschen sind und
> dich essen?

Wo finden wir denn solche Lebewesen? Es gibt aber immerhin Lebewesen, die dümmer als Menschen sind und dennoch dann und wann versuchen, sie zu verspeisen,... Gegen die habe ich übrigens auch nicht grundsätzlich etwas.

Ciao,
Andreas.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.03.2008, 12:00 Uhr

AndreasM
Posts: 2476
Nutzer
Zitat:
Original von MaikG:
>nach welcher Moral? Die ein Vegetarier mir vorschreiben möchte?

Du meinst es ist richtig ein niederes Lebewesen zu töten um
es zu essen?


Du hast die Frage nicht beantwortet. Nach welcher Moral?

Und wer defeniert was ein niederes Lebewesen ist? Auch die Vegetarier?

Und was ist dann ganz generell mit der Tierwelt? Sind alle Raubtiere Mörder?

Zitat:
Dann hast du sicher auch nichts gegen Lebewesen die 100 mal
so Intelligent wie Menschen sind und dich essen?


Wir könnten jetzt anfangen darüber zu diskutieren ob ein Mensch wirklich intelligenter ist als ne Kuh (bei manchen bin ich mir da ned so sicher...), aber welchen Sinn hätte das. Der Mensch steht (zu seinem) Glück in der Nahrungskette ganz oben. Wenns anders wäre hätte er nen Problem. Ändert aber nichts daran das sich die Natur etwas dabei gedacht hat den Menschen als Fleischfresser überleben zu lassen.

Zitat:
>Sind Pflanzen nicht auch Lebewesen? :)

In gewisser weise,


Also sind Vegetarier amoklaufende Salatkiller? ;)
WO ist dann der Unterschied zum Fleischesser?

Zitat:
aber sinnlos etwas zu töten ist was anderes
als zu töten um zu überleben.


Also der Vegetarier tötet nur um zu überleben und der Fleischesser tötet just for fun?

Ahja, und dann wundert sich Vegetarierer das man sie für überheblich, missionarisch hält und das ganze auf Mangelerscheinungen schiebt :)
--
Andreas Magerl
APC&TCP
Amiga Future, AmiATLAS, CygnusEd, DigiBoosterPro, Med Soundstudio 2, Amiga Guru Book, Flyin High, Pinball Brain Damage...

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.03.2008, 12:29 Uhr

MaikG
Posts: 5172
Nutzer
>> Du meinst es ist richtig ein niederes Lebewesen zu
>> töten um es zu essen?

>Was soll daran falsch sein?


Okay, dann kannst du das nicht verstehen.



>Also muss ich entweder Pflanzen oder Tiere töten, wenn ich
>überhaupt etwas essen möchte. Da wird schnell ein Schuh draus:
>Ist eigentlich schon ganz schön anmaßend von den Vegetariern mal
>eben eine Rangfolge für die Wertigkeit von Leben zu definieren
>("Menschliches Leben ist genauso viel wert wie Tierleben ist mehr
>wert als pflanzliches Leben") und als die einzig seelig machende
>anzupreisen,...

Ja, bei Tieren gibts ein Gehirn, sie können Lernen. Hast du
einer Pflanze mal Platz beigebracht?
Die Rangfolge wird bedingt durch die Intelligenz, klar.


>Außerdem ist es doch nicht sinnlos, ein Tier zu töten, um es zu
>essen. Sinnlos wäre es, wenn ich es töte und dann in die Mülltonne
>werfe.

Wenn du es so siehst. Ich meine eher es besteht keine Notwenigkeit
die es für (vegetarier) rechtfertigen würde ein Tier zu töten.


>Wo finden wir denn solche Lebewesen? Es gibt aber immerhin
>Lebewesen, die dümmer als Menschen sind und dennoch dann und
>wann versuchen, sie zu verspeisen,... Gegen die habe ich übrigens
>auch nicht grundsätzlich etwas.


Im unentlichen Weltall. Gottseidank sind solche Vorstellungen nur
Fantasie. Denn fortgeschrittene Lebewesen können friedlich mit anderen
zusammenleben.


>Du hast die Frage nicht beantwortet. Nach welcher Moral?

Einer höheren?


>Und was ist dann ganz generell mit der Tierwelt? Sind alle Raubtiere
>Mörder?

Sie haben kein Level erreicht in dem diese sich es aussuchen können.




>Ändert aber nichts daran das sich
>die Natur etwas dabei gedacht hat den Menschen als Fleischfresser
>überleben zu lassen.

Die Natur hat sich nicht gedacht da du durchschnittlich älter als 30
wirst. Also...
Hätte die Natur sich was gedacht, hätte sie den Menschen nicht
erschaffen, denn der verhält sich assozial z.B. gegenüber Mutter Erde.



>WO ist dann der Unterschied zum Fleischesser?

Pflanzen sind dümmer als Tiere.


>Also der Vegetarier tötet nur um zu überleben und der Fleischesser
>tötet just for fun?

Ja.


>Ahja, und dann wundert sich Vegetarierer das man sie für überheblich,
>missionarisch hält und das ganze auf Mangelerscheinungen schiebt :)


Deswegen sage ich, normal spricht man nicht so offen über das Thema.
Keine Frage das kommt arrogant und überheblich rüber.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.03.2008, 12:48 Uhr

AndreasM
Posts: 2476
Nutzer

> Ja, bei Tieren gibts ein Gehirn, sie können Lernen. Hast du
einer Pflanze mal Platz beigebracht? Die Rangfolge wird bedingt durch die Intelligenz, klar.

Dann hätten aber viele User ein Problem da sie dadurch automatisch zur Nahrungsquelle #1 werden würden.... ;)

> Denn fortgeschrittene Lebewesen können friedlich mit anderen
zusammenleben.

Das ist die Theorie. In der Praxis behauptet der Mensch ja auch das er fortschrittlich ist.

>>Du hast die Frage nicht beantwortet. Nach welcher Moral?
> Einer höheren?

Und wer legt diese Moral fest? Sag jetzt bitte nicht die Vegetarier. Das wäre lachhaft.

> Sie haben kein Level erreicht in dem diese sich es aussuchen können.

Echt? Bären zum Beispiel essen Fleisch und Grünzeug. Und das unabhängig davon ob sie es benötigen oder nicht.

Viele Raubtiere verbrauchen beim jagen wahnsinnig viel Energie. Würden sie nicht jagen würden sie auch mit Grünfutter auskommen.

>Die Natur hat sich nicht gedacht da du durchschnittlich älter als 30
wirst. Also...

Natürlich hat die Natur sich das gedacht. Sonst würden wir es nicht werden.

> Hätte die Natur sich was gedacht, hätte sie den Menschen nicht
erschaffen, denn der verhält sich assozial z.B. gegenüber Mutter Erde.

Das wird sich über kurz oder lang von selbst regeln. Der Natur selbst ist das egal. Die Menschen sind da nur nen vorübergehende Erscheinung.

> Pflanzen sind dümmer als Tiere.

Stimmt, sie laufen nicht weg :)

Wobei... der Mensch ist das einzige bekannte Lebewesen das Intelligenz selbst defeniert und das zufälligerweise genau so das er damit gleich auf Platz 1 steht und alles andere dümmer ist :)

> Deswegen sage ich, normal spricht man nicht so offen über das Thema.

Ich hab eigentlich noch nie einen Vegetarier gesehen der darüber offen redet. Wenn dann hört man nur das Vegetarier gut sind und alles andere böse.


--
Andreas Magerl
APC&TCP
Amiga Future, AmiATLAS, CygnusEd, DigiBoosterPro, Med Soundstudio 2, Amiga Guru Book, Flyin High, Pinball Brain Damage...

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.03.2008, 13:13 Uhr

Jinx
Posts: 2077
Nutzer
Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg - Böse Vegetarier!

Ich hab doch nicht die Spitze der Nahrungskette erklettert um da oben Grünzeug zu mümmeln.
--
eMail: TheJinx@web.de
Homepage: http://www.TheJinx.de
Tales of Tamar-Seite: http://www.eonwes-halle.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.03.2008, 13:21 Uhr

FischX
Posts: 436
Nutzer
http://en.wikipedia.org/wiki/Inherit_the_Wind

Sollte wieder ins Fernsehen, wenn man sich ansieht was da einige mit Darwin anstellen...

Die Natur denkt nicht!

Die Frau Natur hat sich ja auch nicht's dabei gedacht das Windows überlebt :-)

Es ist ganz einfach es überlebt wer überlebt, sei es weil sich eine Spezies besser fortpflanzen kann, stärker ist, besser getarnt, intelligenter, besser zusammenarbeiten oder einfach nur den glücklicheren Lebensraum erwischt hat.

Es ist falsch wenn man behauptet jede Funktion eines Lebewesens hat seinen Zweck das ist nicht die Aussage von Darwin. Damit etwas bleibt reicht es wenn es nicht das bestehen der Art gefährdet, vom Blinddarm bis zur Gesichtsbehaarung: eigentlich nicht mehr notwendig.

Die vegis machen das Ideologisch anders:
Sie nehmen sich einen teil der christlichen Ethik - den teil der ihrer Ideologie nicht entgegen steht, vermengen das mit dem Kindchenschema
basierten Mitleid 8o und fragen einem ob man den wirklich so ein süßes mähmäh essen kann.

Was für Menschen

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.03.2008, 14:04 Uhr

17
Posts: 454
[Benutzer gesperrt]
@AndreasM:


dass Du auch noch hinter einem Lächeln verborgen Gewalt verherlichst ,sagt einiges über Dich aus !

gibt sicher viel die dumme Sprüche über Vegetarier machen

Du bist doch auch geschützt

oder würdest Du deine provokanten Witze an einem Ort um geben von überzeugten Vegannern reißen ,wenn Du damit rechnen müsste

auf die Schnutte zu bekommen

wohl kaum !


also bleib mal sachlich auch bei Deinen schlechtgemacht und von mir schon zigmal von anderen gehörtenn Möchtegern witzen und Provos


und Deien alten Witze

sind so wie 100 Tage gekautes Klopapier *rofl

na immerhin zeigst Du Dein wahres lästerndes Gesicht


und machst nicht auf freundlichen ,alle

mögenden Geschäftsmann ,nur weil DU

(Mit?) Betreiber der Amigafuture bist

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.03.2008, 14:11 Uhr

Solar
Posts: 3674
Nutzer
Jetzt kriegt man schon Schläge angedroht, weil man sich von einem Vegetarier keine Vorschriften machen lassen möchte...

?( X(

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.03.2008, 14:55 Uhr

DrNOP
Posts: 4118
Nutzer
Zitat:
Original von MaikG:
>Erstens fresse ich nicht, sondern esse.

Das wird absichtlich so ausgedrückt. Für ein Vegetarier
ist ein Fleischfresser sowas wie für dich ein Kanibale.

Dann darf der Vegetarier für mich also sowas wie ein Ochse sein?


Zitat:
Original von MaikG:
>> Du meinst es ist richtig ein niederes Lebewesen zu
>> töten um es zu essen?

>Was soll daran falsch sein?


Okay, dann kannst du das nicht verstehen.

Wie auch, so ohne Erklärung? Das einzige, was bisher kam war:
a) es ist falsch, Fleisch zu essen
b) es ist falsch, Fleisch zu essen
c) es ist falsch ...
...

Wie genau soll dadurch jemand in die Lage versetzt werden, etwas zu verstehen?
--
Signaturen mit mehr als zwei Zeilen gehen mir auf den Wecker

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.03.2008, 15:37 Uhr

MaikG
Posts: 5172
Nutzer
>Das ist die Theorie. In der Praxis behauptet der Mensch ja auch das
>er fortschrittlich ist.


Fortschrittlich gegenüber was?
Nein, der Mensch ist premitiv. Was meinst du warum es verbrechen,
Kriege usw. gibt?


>Und wer legt diese Moral fest? Sag jetzt bitte nicht die Vegetarier.
>Das wäre lachhaft.

Wer legt fest das man keine Menschen essen darf?


>Echt? Bären zum Beispiel essen Fleisch und Grünzeug. Und das
>unabhängig davon ob sie es benötigen oder nicht.

Ich glaub du irgnorierst absichtlich das was ich sage.
Bären können es geistig gesehen nicht anders.


>Natürlich hat die Natur sich das gedacht. Sonst würden wir es nicht
>werden.

Oh, mann. Die durchschnittslebenserwartung ist heute so hoch weil
wir das durch die Medizin verlängern.
Einer mit einem entzündeten Blinddarm, der bald platz währe ohne
Medizin zum tode verurteilt. Nur ein Beispiel, es gibt tausende
Sachen die dich von 30 umbringen würden wenn es die Medizin nicht gäbe.


>Das wird sich über kurz oder lang von selbst regeln. Der Natur
>selbst ist das egal. Die Menschen sind da nur nen vorübergehende
>Erscheinung.

Problem des Menschen, heisst nicht er hätte die Erde nicht bereits
permanten schaden zugefügt.


>Ich hab eigentlich noch nie einen Vegetarier gesehen der darüber
>offen redet. Wenn dann hört man nur das Vegetarier gut sind und
>alles andere böse.

Ich meine damit das miteinander. Du kannst nicht auf einen Fleischfresser
Zeigen und sagen "man du bist premitiv". Das ist diskriminierend.
Vielleicht in ein paar Jahrzehnten.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.03.2008, 15:42 Uhr

Peter
Posts: 126
Nutzer
Zitat:
Original von 17:
@AndreasM:



oder würdest Du deine provokanten Witze an einem Ort um geben von überzeugten Vegannern reißen ,wenn Du damit rechnen müsste

auf die Schnutte zu bekommen

wohl kaum !



Du machst Dich gerade sehr unglaubwürdig.

Nach Deiner Aussage sind Veganer Heuchler.

Keinem Tier ein Leid zufügen, aber Säugetier Mensch verprügeln ?(


--
A-One G4 XE 1 Ghz mit Wasserkühlung. Radeon 9000, 768 MB Ram, Sil068 IDE, SB Live 5.1
Endlich Ruhe in der Bude. :D

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.03.2008, 15:42 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
Und rumms! Schon wieder eine Religion! :lach:

Tiere sind lernfähig? Dann haben sie so manchem Menschen eine ganze Menge voraus! :D

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.03.2008, 16:17 Uhr

Slay
Posts: 116
Nutzer
ich ess am liebsten etwas das ein gesicht hat(te) ihr hippies!
:D

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.03.2008, 16:18 Uhr

Holger
Posts: 8090
Nutzer
Zitat:
Original von MaikG:
Ja, bei Tieren gibts ein Gehirn, sie können Lernen. Hast du
einer Pflanze mal Platz beigebracht?

Soll sich der Baum flach hinlegen, weil Du es ihm befiehlst?!
Wer ist denn jetzt intelligenter, Du oder der Baum?
Zitat:
Die Rangfolge wird bedingt durch die Intelligenz, klar.

Baum -> Schnecke -> Hund -> Katze -> Mensch -> Alien ??

Zitat:
Original von FischX:
Die Natur denkt nicht!

Die Frau Natur hat sich ja auch nicht's dabei gedacht das Windows überlebt :-)

Es ist ganz einfach es überlebt wer überlebt, sei es weil sich eine Spezies besser fortpflanzen kann, stärker ist, besser getarnt, intelligenter, besser zusammenarbeiten oder einfach nur den glücklicheren Lebensraum erwischt hat.

Richtig.
Und tendenziell entwickelt sich Intelligenz bei Arten heraus, die beim Jagen Strategien entwickeln müssen und nicht bei Koalas, die den ganzen Tag am Ast hängen und Blätter in sich reinschaufeln...
Zitat:
Es ist falsch wenn man behauptet jede Funktion eines Lebewesens hat seinen Zweck das ist nicht die Aussage von Darwin. Damit etwas bleibt reicht es wenn es nicht das bestehen der Art gefährdet, vom Blinddarm bis zur Gesichtsbehaarung: eigentlich nicht mehr notwendig.
Ich denke, Du meinst den Appendix, nicht den Blinddarm. Aber selbst der hat nach neuesten Erkenntnissen eine Funktion.

mfg
--
Good coders do not comment. What was hard to write should be hard to read too.

[ Dieser Beitrag wurde von AC-Pseudo am 18.03.2008 um 19:00 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.03.2008, 16:36 Uhr

17
Posts: 454
[Benutzer gesperrt]
@Solar:


ich drohe niemandem Schläge an
bleib sachlich


es war eine hyptothetische Frage

,die zeigen sollte ,dass Andreas auch nur großen Mund im anonymen Netz hat



ich kenne keine Fälle von Fleichessern ,die Vegetarier vermöbeln

noch Fälle der umgekehrten Art

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.03.2008, 16:42 Uhr

Solar
Posts: 3674
Nutzer
@ MaikG und die Tofu-Terroristen:

Biologisch gesehen ist der Mensch ein Omnivore, wörtlich Allesfresser. Wie die Menschenaffen auch ist er Fleisch auf dem Speiseplan nicht prinzipiell abgeneigt. (Ja, Schimpansen gehen jagen. Auch andere Affen!)

Somit ist eine rein vegetarische Ernährungsweise für einen Menschen zwar nicht wirklich "unnatürlich", eine fleischhaltige Ernährung aber ebensowenig.

Unnatürlich ist die heute übliche fleischreiche Ernährung, doch liegt sie in der Natur der Sache - die allermeisten Tiere überfressen sich an "Leckereien", wenn sie die Wahl haben.

So gesehen sehe ich keinen Grund, warum die Vegetarier hier die große Moralkeule schwingen sollten. Für humanere Tierhaltung und -schlachtung demonstrieren, gerne. Aber in meiner Küche habt ihr nichts verloren. Kusch.

[ Dieser Beitrag wurde von Solar am 18.03.2008 um 16:44 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.03.2008, 16:43 Uhr

Bluebird
Posts: 3259
Nutzer
mal etwas sachliches oder wie auch immer ...
vegetarier essen also alles auser fleisch , so das ist ja schoen und gut , aber wenn ihr milch und eier etc essen wollt wo sollen diese herkommen ?
weissja nicht aber wenn man die kuh halten muss bis sie eines natuerlichen todes stribt , was glaubt ihr kostet dann ein liter milch ?
ich wuerde mal vorsichtig schaetzen etwas um den preis des besten chapagniers ! beim ei das selbe !
also da lobe ich mir wenn dann schon die konsequenz der veganer , gut sehen aus wie haut und knochen , ein einizger scherbenhaufen aber nicht so scheinheilig wie ich das jetzt mal nenne :)
also eigentlich muessten vegetarier jedem der alles isst dankbar sein , denn wir essen das was ihr nicht aufesst ? irgendwer muss es ja machen ;)

mfg Bluebird


--
A1200WinnerTower, BPPC40/25-603e/175 256mb, BVision, Z4, ConneXion, DelfinaLiteDSP, Oktagon, VarIO, RBMKeyInterface, AmigaIIIT, 540mbQuantumFireball, 74gbSamsungSpinPoint, 4gbQuantumFireball,
Yamaha6416S, Mitsumi2801TE, LS120, Siemens17P1, NECP20,

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.03.2008, 16:43 Uhr

17
Posts: 454
[Benutzer gesperrt]
@Peter:



die ausgangsfrage is . findest Andreas es wirklich toll ,wenn Vegetarier verprügelt würden


denn nicht anderes meinte er ,als er sagte ,ich würde aus Selbsterhaltung öffentlich nichts sagen


wenn dann ist ja wohl er der gewaltbereite


ich wollte nur zeigen ,das er seine doofe Art ,auch nur so lange bringen kann ,solange er nict denkt ver möbelt zuwerden ,egal

um welche Sachlage und um welche Leute es geht



und wenn Veganer und Tierschützer meinen würden ,einen Jäger zuverprügeln ,ist d a s sicher juritisch verwerflich

aber hat trotzdem logik ,solange sie dadurch Tierleben retten


Du bist doch sicher Kinderschützer und würdets deswegen die Menschen attackieren ,die Kindern Leid zu fügen. um die Kinder zu schützen


trotzdesssen rufe ich hier nicht zur Gewalt auf


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.03.2008, 16:47 Uhr

Solar
Posts: 3674
Nutzer
Zitat:
Original von 17:

und wenn Veganer und Tierschützer meinen würden ,einen Jäger zuverprügeln ,ist d a s sicher juritisch verwerflich

aber hat trotzdem logik ,solange sie dadurch Tierleben retten


Hast Du überhaupt eine Ahnung, was ein Jäger tut? Ich meine heute, nicht vor ein paar hunderttausend Jahren.

Mann, Mann...



Und dann waren da noch die Frutarier, die ganz konsequent auch die Pflanzen schützen und nur das essen, was eh runterfällt. Das nenne ich mal konsequent.

Gestört, ja, aber konsequent.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.03.2008, 16:57 Uhr

AndreasM
Posts: 2476
Nutzer
Zitat:
Original von 17:
@AndreasM:

dass Du auch noch hinter einem Lächeln verborgen Gewalt verherlichst ,sagt einiges über Dich aus !


Wenn Du meinst...

Zitat:
gibt sicher viel die dumme Sprüche über Vegetarier machen

Wer hat denn hier mit dummen Sprüchen angefangen?

Zitat:
oder würdest Du deine provokanten Witze an einem Ort um geben von überzeugten Vegannern reißen ,wenn Du damit rechnen müsste
auf die Schnutte zu bekommen


Hmm, unterstellst Du damit automatisch das Vegetarierer alle gewalttätig sind?

Zitat:
wohl kaum !

och doch. Ich hab mich noch nie versteckt. Warum auch?

Zitat:
also bleib mal sachlich auch bei Deinen schlechtgemacht und von mir schon zigmal von anderen gehörtenn Möchtegern witzen und Provos

Du warst in deinen allerersten Beitrag schon nicht sachlich und hast provuziert.

Zitat:
und Deien alten Witze

sind so wie 100 Tage gekautes Klopapier *rofl


Noch nie probiert. Aber wie schmeckts? ;)


na immerhin zeigst Du Dein wahres lästerndes Gesicht

Zitat:
und machst nicht auf freundlichen ,alle

mögenden Geschäftsmann ,nur weil DU

(Mit?) Betreiber der Amigafuture bist


Wie gesagt, ich hab schon immer meine Meinung gesagt und mich nicht versteckt.

Zitat:
die zeigen sollte ,dass Andreas auch nur großen Mund im anonymen Netz hat

Ganz sicher nicht. Ich versteck mich nicht hinter einen anonymen Nick, jeder weiss wo ich wohne und viele wissen sogar welche Stammkneipe ich hab. Ist kein Problem mit mir persönlich zu reden.

Zitat:
die ausgangsfrage is . findest Andreas es wirklich toll ,wenn Vegetarier verprügelt würden

Hallo? Ich hab niemals gesagt das ich es toll finde wenn jemand verprügelt wird!

Zitat:
wenn dann ist ja wohl er der gewaltbereite

Das Thema Gewalt hast Du doch angefangen...

Zitat:
ich wollte nur zeigen ,das er seine doofe Art ,auch nur so lange bringen kann ,solange er nict denkt ver möbelt zuwerden ,egal

um welche Sachlage und um welche Leute es geht


Wie schon geschrieben hab ich da noch nie Angst gehabt. Und ich hab schon öfters abends bei meinem Hobby mit Leuten zu tun gehabt wo nur nen falscher Blick reicht und es wird eng.

Zitat:
trotzdesssen rufe ich hier nicht zur Gewalt auf

Nö, Du findest es nur gut.


btw. Deine Schreibweise und die Art die Themen zu Wechseln kommt mir verdammt bekannt vor :)


--
Andreas Magerl
APC&TCP
Amiga Future, AmiATLAS, CygnusEd, DigiBoosterPro, Med Soundstudio 2, Amiga Guru Book, Flyin High, Pinball Brain Damage...

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.03.2008, 17:05 Uhr

AndreasM
Posts: 2476
Nutzer
>Fortschrittlich gegenüber was?

Das ist die grosse Frage :)

>Nein, der Mensch ist premitiv. Was meinst du warum es verbrechen,
Kriege usw. gibt?

Eben.

> Wer legt fest das man keine Menschen essen darf?

Die Mehrheit der Gesellschaft. Natürlich bei jeder Kultur etwas anders und es gibt Kulturen wo es normal ist.
Die Mehrheit unserer Gesellschaft legt aber auch fest das man Tiere essen darf. Und je nach dem um welche Gesellschaft es handelt gibt es auch Unterschiede welche Tiere man essen darf und welche nicht.

> Ich glaub du irgnorierst absichtlich das was ich sage. Bären können es geistig gesehen nicht anders.

Wieso? Tiere sind nicht dumm. Wir Menschen behaupten doch nur das Tiere das so machen weil suie nicht aneders können. Ob sie überhaupt anders wollen ist doch ne reine Behauptung der Menschen.

> Oh, mann. Die durchschnittslebenserwartung ist heute so hoch weil
wir das durch die Medizin verlängern.

Und was hat jetzt die Lebenserwartung damit zu tun das wir Fleisch oder Salatblätter essen?

> Einer mit einem entzündeten Blinddarm, der bald platz währe ohne
Medizin zum tode verurteilt. Nur ein Beispiel, es gibt tausende
Sachen die dich von 30 umbringen würden wenn es die Medizin nicht gäbe.

Jupp, aber wenn die Natur uns nicht das Gehirn und vor allem den Wissensdrang gegeben hätte dann wären wir heute nicht mal in der Lage nen Messer zu bauen um damit ein Schnitzel zu schneiden. Geschweigedenn nen Skalpel für nen Operation.

Im Endeffekt läufts immer darauf hinaus das die Natur uns die Möglichkeiten gegeben hat nicht wir selbst.

> Problem des Menschen, heisst nicht er hätte die Erde nicht bereits
permanten schaden zugefügt.

In der Weltgeschichte hat es schon größere Kathastropen als die Menschen gegeben und die Natur hats überlebt. Ich bin mir auch sicher das die Natur den Menschen überleben wird, irgendwann einmal wenn die Menschheit sich selbst vernichtet hat...

--
Andreas Magerl
APC&TCP
Amiga Future, AmiATLAS, CygnusEd, DigiBoosterPro, Med Soundstudio 2, Amiga Guru Book, Flyin High, Pinball Brain Damage...

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.03.2008, 17:23 Uhr

aPEX
Posts: 4692
Nutzer
Zitat:
Original von 17:
es gibt soviele Alternativen an vegetarischer Ernährung


Ja, aber keine wo Fleisch oder Wurst dabei ist. :P
--
The dark side of amiga computing

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.03.2008, 19:27 Uhr

17
Posts: 454
[Benutzer gesperrt]
@aPEX:


Tofwurst etc..
schmeckt sehr gut

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.03.2008, 19:37 Uhr

17
Posts: 454
[Benutzer gesperrt]
@AndreasM:


wo sage ,ich ,das ich Gewalt toll finde


Du solltets lieber mal sagen wieso Du eien Szenario rauf ebschwärest ,dass smir gewalt droht

,nur wiel ich mich als Vegeatrier out


und wenn Du vom Kannibalismis redest

,kann man eher auf den Verdacht kommen


,dass du gerne d ass Faustrecht möchtest und es okay fidnest,wenn mann Menschen isst ,solange es nur die Mehrhreit will


diesbezüglich musst Nur Du dich rechtfertigen

das Thema wecheln ,nene ich gehe auf alles eien


aber Du und einige andere ,nicht alle, wollen doch gar keine sachliche Auseinandersetzung , sondern nur blöde Witze machen und provozieren


da werde ich nicht weiterdrauf eingehen

ihr ,diehjenigen ,disqualifiziert Euch selbst damit




bist doch so toller ,cooler Tüp*rofl


aber hast nicht den Mut zusagen ,wodran Dich meine angebliche Art erinnert

schwachse Leistung,Andreas




[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.03.2008, 19:54 Uhr

AndreasM
Posts: 2476
Nutzer
Zitat:
Original von 17:
@AndreasM:
wo sage ,ich ,das ich Gewalt toll finde


Ich habe nie gesagt das Du Gewalt toll findest!

Zitat:
Du solltets lieber mal sagen wieso Du eien Szenario rauf ebschwärest ,dass smir gewalt droht

Ich habe nie gesagt das Dir Gewalt droht!

Zitat:
und wenn Du vom Kannibalismis redest
,kann man eher auf den Verdacht kommen
,dass du gerne d ass Faustrecht möchtest und es okay fidnest,wenn mann Menschen isst ,solange es nur die Mehrhreit will


Ich habe nie gesagt das ich Kannibalusmus gute finde oder das Faustrecht haben möchte!

Zitat:
diesbezüglich musst Nur Du dich rechtfertigen
das Thema wecheln ,nene ich gehe auf alles eien


Ich habe nie gesagt das Du dich rechtfertigen mußt!

Zitat:
aber Du und einige andere ,nicht alle, wollen doch gar keine sachliche Auseinandersetzung , sondern nur blöde Witze machen und provozieren

In deinem ersten Posting schreibst Du "esst Ihr Taubstumme Menschen ,wohl kaum*provokant frag"

Was für eine Antwort erwartest Du darauf?

Zitat:
bist doch so toller ,cooler Tüp*rofl

Abgesehen das wir uns nicht wirklich kennen... danke :)

Zitat:
aber hast nicht den Mut zusagen ,wodran Dich meine angebliche Art erinnert
schwachse Leistung,Andreas


Mut? Jeder hier weiss doch das ich damit Bernd meine. Das Du das nicht weisst, dafür kann ich nun wirklich nichts....


--
Andreas Magerl
APC&TCP
Amiga Future, AmiATLAS, CygnusEd, DigiBoosterPro, Med Soundstudio 2, Amiga Guru Book, Flyin High, Pinball Brain Damage...

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.03.2008, 19:55 Uhr

AndreasM
Posts: 2476
Nutzer
Zitat:
Original von 17:
@aPEX:


Tofwurst etc..
schmeckt sehr gut


Was ist Tofwurst ???


--
Andreas Magerl
APC&TCP
Amiga Future, AmiATLAS, CygnusEd, DigiBoosterPro, Med Soundstudio 2, Amiga Guru Book, Flyin High, Pinball Brain Damage...

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.03.2008, 20:00 Uhr

Wolfman
Posts: 3666
Nutzer
Geht ein Vegetarier eigentlich zur Beichte, wenn er merkt, dass der Salat nicht richtig geputzt war und er versehentlich eine Fliege gegessen hat ? ;)
--
God forgives - who forgives God ?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.03.2008, 20:31 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
Zitat:
Original von Solar:
@ MaikG und die Tofu-Terroristen:


Zitat:
Original von Solar:
Gestört, ja, aber konsequent.


Bild: http://www.world-of-smilies.com/smiliegen/dyn_You-l-Made-l-my-l-Day-r-21_BANANASP.TTF_center_34_18_x_b_k_b.gif Bild: http://www.world-of-smilies.com/wos_menschen/100.gif

(Disclaimer: Die beiden Zitate stehen in keinem Zusammenhang zueinander!)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.03.2008, 20:40 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
Zitat:
Original von AndreasM:
Was ist Tofwurst ???


Tofu - auch Bohnenquark genannt - wird aus (genmanipulierten ;) ) Sojabohnen hergestellt. http://de.wikipedia.org/wiki/Tofu

"Tof(u]wurst" ist Tofu in Wurstform. Nun frag mich nicht, warum ausgrechnet Vegetarier Nahrunsmittelverspeisen, die gezielt so tun als wären sie aus Fleisch. I-)

@Wolfman

Darum bin ich so gerne Christ. Tiere haben keine Seele und man darf sie alle (fr)essen; was das kreucht und fleucht! Außer Freitags. Da gibts natürlich Maultaschen. :lach: 8)


[ Dieser Beitrag wurde von Maja am 18.03.2008 um 20:47 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


1 -2- 3 4 5 6 [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Get a Life > Vegetariertum [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.